25 Die Besten Dinge, Die Man In Savannah Mit Kindern Machen Kann

Savannah ist voller faszinierender Orte, die es zu entdecken gilt, wie die Telfair-Museen, das Oatland Island Wildlife Center und das Ships of the Sea Maritime Museum. Kinder haben die Möglichkeit, alles zu genießen, von interaktiven Exponaten über Abenteuer im Freien bis hin zu neuen Eisentdeckungen.

1. Savannah History Museum


Das Savannah History Museum ist ein Geschichtsmuseum im Tricentennial Park in Savannah, Georgia. Das Museum zeigt Exponate zur langen Geschichte der Stadt, die bis in die Zeit der amerikanischen Revolution und des Bürgerkriegs zurückreichen. Es befindet sich im historischen Central of Georgia Railway Train Shed, wo Besucher Exponate besichtigen können, die Savannahs künstlerische, kulturelle und musikalische Beiträge hervorheben. Die Besucher werden alles vom Leben von Juliette Gordon Low - Pfadfinderin Gründerin bis zur berühmten Forrest Gump Bank sehen. Kinder erhalten einen ermäßigten Eintrittspreis und lernen auf wunderbare Weise die reiche Vergangenheit von Savannah kennen.

303 Martin Luther King, Jr. Boulevard, Savannah, GA, Telefon: 912-651-6840

2. Savannah Kindermuseum


Das Savannah Children's Museum ist ein idyllischer Ort, an dem Familien ihre Kinder zum Spielen und Entdecken in Savannah, Georgia, mitnehmen können. Dieses Kindermuseum befindet sich im Tricentennial Park und auch ganz im Freien. Das Museum befindet sich in den oberen und unteren Innenhöfen des alten Central of Georgia Railway Carpentry Shops. Das Museum bietet zahlreiche Exponate, die Kinder jeden Alters begeistern sollen. Sie können ihrer Fantasie freien Lauf lassen, wenn sie die Exponate des Museums erkunden, von denen einige ein Erkundungslabyrinth, einen Sinnesgarten und eine Leseecke umfassen. Jedes Exponat wurde so gestaltet, dass es den höchsten Bildungsstandards entspricht.

655 Louisville Road, Savannah, GA, Telefon: 912-651-4292

3. Altes Fort Jackson


Old Fort Jackson ist ein nationales historisches Wahrzeichen, das am Savannah River in Savannah, Georgia, liegt. Es ist eine Festung aus dem 19. Jahrhundert, die restauriert wurde und nur wenige Minuten von der historischen Innenstadt der Stadt entfernt ist. Diese Attraktion, die man gesehen haben muss, bietet faszinierende interaktive Programme für Familien, Kinder und Erwachsene sowie tägliche Kanonenschüsse - immer aufregend für die Kinder. Diese restaurierte Backsteinbefestigung gehört zu den ältesten, die noch an der Ostküste des Landes erhalten sind. Die interaktiven Programme zeigen den Besuchern, wie das Leben der vielen Soldaten war, die einst hier stationiert waren. Kinder zwischen 2 und 12 erhalten einen ermäßigten Eintritt frei.

1 Fort Jackson Road, Savannah, GA, Telefon: 912-232-3945

4. Telfair-Museen


Telfair Museums ist eine Sammlung öffentlicher Kunstmuseen in Savannah, dem historischen Viertel von Georgia. Die drei vorgestellten Museen sind das Jepson Center, die Telfair Academy und das Owens-Thomas House & Slave Quarters. Die Museen bieten Besuchern eine einzigartige Perspektive auf Savanahs Platz in der kollektiven Vergangenheit Amerikas durch Architektur, Geschichte und Kunst. Die Museen entwickeln Bewusstsein, Verständnis und eine tiefe Wertschätzung für die Künste und dienen als wichtiges kulturelles Zentrum, das Menschen aller Herkunft und jedes Alters miteinander verbindet. Die Museen bieten auch eine Reihe von Möglichkeiten für Kinder, ihre Ausbildung durch Jugendklassen, Schultouren, Familienprogramme, Sommerlager, Pfadfindertouren und Jugendräte zu fördern.

207 West York Street, Savannah, GA, Telefon: 912-790-8800

5. Stadtmarkt


Der City Market ist ein lebendiger Freiluftmarkt mit vier Blöcken in der West Bryan Street in Savannah, Georgia. Dieser familienfreundliche Markt empfängt die Besucher mit beruhigender Musik lokaler Musiker. Tagsüber besuchen Familien, Paare und Alleinreisende den schattigen Innenhof des Marktes, in dem sich mehrere sensationelle Bistros und beeindruckende Galerien befinden, die sie erkunden können. Millionen von Besuchern strömen jedes Jahr hierher, um die vier Häuserblocks zwischen zwei historischen Plätzen in Savannah, nur ein paar Blocks vom Savannah River entfernt, zu durchstreifen. Eltern und Kinder werden die wilde Kunst, Süßigkeitengeschäfte, Trolley- und Kutschfahrten und die frische Luft in Georgia lieben.

219 West Bryan Street, Savannah, GA, Telefon: 912-232-4903

6. Savannah Kindertheater


Das Savannah Children's Theatre ist eine Gemeinde, die Kunsttheater auf dem East Victory Drive in Savannah, Georgia, aufführt. Ihre Mission ist es, Familien und Kinder durch die wundervollen Erlebnisse des Live-Theaters auf und neben der Bühne zu unterhalten, zu inspirieren und aufzuklären. Diese gemeinnützige Organisation bietet kleinen Kindern ein kreatives und sicheres Umfeld für ihre Charakterentwicklung sowie die Möglichkeit, die darstellenden Künste kennenzulernen. Jeden Tag erfüllt das Theater seinen Auftrag durch außerschulische Klassen, Theateraufführungen in der Gemeinde und Schulexkursionen. Sie werden Spaß daran haben, an Produktionen teilzunehmen, zu denen Annie Jr., Disneys The Lion King Jr., die Addams Family und A Charlie Brown Christmas gehören.

2160 East Victory Drive, Savannah, GA, Telefon: 912-238-9015

7. Leopolds Eis


Leopold's Ice Cream ist eine außergewöhnlich sensationelle, äußerst beliebte Eisdiele in der wunderschönen, historischen Savannah, Georgia. Seit 1919 unverändert, befriedigt Leopold's seit fast einem Jahrhundert seine Stammgäste und Besucher. Der Laden ist vor allem für sein preisgekröntes, hausgemachtes Super-Premium-Eis bekannt. Ebenso beeindruckend sind jedoch die selbstgemachten Sandwiches, Suppen, frisch gebackenen Leckereien und Salate. Der Shop arbeitet eng mit den Girl Scouts of America zusammen und bietet Girl Scout-Picknick-Pakete im Juliette Gordon Low Birthplace sowie Leopolds Eiscreme-Aufnäher für ihre Westen an. Tutti Frutti war ein Hit für Kinder (und Erwachsene), seit das Geschäft seine Türen öffnete.

212 East Broughton Street, Savannah, GA, Telefon: 912-234-4442

8. Old Savannah Tours


Old Savannah Tours ist eine Sightseeing-Tour-Agentur, die von Einheimischen in Savannah, Georgia, betrieben wird. Die Agentur bietet familienfreundliche Touren an, die eines der authentischsten und einheimischsten Erlebnisse in der historischen Stadt Savannah bieten. Die Touren sind für alle Altersgruppen, vor allem für Kinder, sehr unterhaltsam. Die Guides verkleiden sich als historische Figuren und spielen während des gesamten Erlebnisses eine lebhafte Rolle, um die Geschichte der Stadt wieder zum Leben zu erwecken. Die Tour bietet alles, von einer skandalösen Savannah-Persönlichkeit über einen ständig laufenden Forrest Gump bis hin zu Savannahs Gründer. Besucher werden schnell herausfinden, warum Old Savannah Tours seit 2003 jedes Jahr zur besten Trolley-Tour in Savannah gekürt wurde.

215 West Boundary Street, Savannah, GA, Telefon: 912-234-8128

9. Schiffe des Seeschifffahrtsmuseums


Das Ships of the Sea Maritime Museum ist ein Museum mit nachgebildeten Modellschiffen in Savannah, Georgia. Das Museum verfügt über neun Galerien mit maritimen Artefakten und Gemälden sowie über zahlreiche Schiffsmodelle. Ein Großteil der Modelle wurde vom Museum selbst nachgebildet, um Savannahs faszinierende maritime Geschichte zu interpretieren. Die Modellschiffsammlung des Museums umfasst moderne Marineschiffe, Panzerschiffe, Kolonialschiffe und Hochseedampfer. Das Museum beherbergt auch das historische Scarbrough House und einen der größten Gärten in Savannahs historischem Viertel. Das Museum bietet spezielle Führungen für Pfadfindertruppen an, die sich auf Juliette Gordon Lows Verbindung zur reichen maritimen Geschichte der Stadt konzentrieren.

41 Martin Luther King Jr., Boulevard, Savannah, GA, Telefon: 912-232-1511

10. Georgia State Railroad Museum


Das Georgia State Railroad Museum ist ein Museum im Tricentennial Park in Savannah, Georgia. Diese National Historic Landmark befindet sich in den Geschäften und Terminaleinrichtungen der Central of Georgia Railway Savannah. Das Museum bietet eine voll funktionsfähige Drehscheibe, historische Triebwagen, Handwagen und Führungen. Das Museum zählt durchweg zu den familienfreundlichsten Attraktionen in Savannah und bietet ermäßigte Eintrittspreise für Kinder im Alter von 2 bis 12. Kinder lieben die Bahnfahrt, bei der sie die Möglichkeit haben, mit einer historischen Diesel- oder Dampflokomotive auf zahlreichen Schienen durch die Anlage zu fahren. Das Museum ist auch mit dem Locomotion Lab ausgestattet - einem temperaturgesteuerten Familienbereich, der sich perfekt für Kinder eignet.

655 Louisville Road, Savannah, GA, Telefon: 912-651-6823

11. Forsyth Park


Der Forsyth Park ist ein weitläufiger Gemeindepark, der sich über fast 3 Hektar landschaftlich reizvoller Gebiete in Savannah, dem historischen Viertel von Georgia, erstreckt. Der Park wird im Westen von der Whitaker Street, im Süden von der Park Avenue, im Osten von der Drayton Street und im Norden von der Gaston Street begrenzt. Für Touristen und Einheimische ist der Park ein Zentrum der sozialen Interaktion. Besucher werden oft Leute vorfinden, die Konzerte, Freizeitsport, Entspannung, Lesen, Sonnenbaden und vieles mehr genießen. Am nördlichen Ende des Parks befindet sich ein wunderschöner Brunnen, an dem Sie mit den Kleinen ein perfektes Familienfoto aufnehmen können.

Drayton Street und West Gaston Street, Savannah, GA, Telefon: 912-651-6550

12. King-Tisdell Cottage Foundation

Die King-Tisdell Cottage Foundation betreibt das ursprüngliche King-Tisdell Cottage Museum und das afroamerikanische Kulturzentrum The Beach Institute in Savannah, Georgia. Das Beach Institute ist ein preisgekröntes, familienfreundliches Zentrum, in dem Besucher 150-Jahre afroamerikanischer Geschichte, Bewahrung und Kunst entdecken können. Savannahs Flaggschiff-Museum bietet Kindern und Erwachsenen Dauerausstellungen, Wanderausstellungen, Live-Performances und Vortragsreihen, in denen afroamerikanische Künstler vorgestellt werden. Besucher werden auch die erhaltene afroamerikanische Kultur im King-Tisdell Cottage erkunden wollen, wo sie historische Stadtviertelkarten finden, auf denen angegeben ist, wo sich schwarze Gemeinschaften zur Zeit von Jim Crow befanden. Keine Reise nach Savannah wäre komplett ohne einen Zwischenstopp bei diesen beiden Attraktionen, die man gesehen haben muss.

502 East Harris Street, Savannah, GA, Telefon: 912-335-8868

13. Skidaway Island State Park


Der Skidaway Island State Park ist ein ausgedehnter State Park in der Nähe der Innenstadt von Savannah, Georgia. Dieser State Park grenzt an die Skidaway-Enge, die zum Intracoastal Waterway in Georgia gehört. Wanderwege schlängeln sich durch Salzwiesen und Meereswälder und führen Besucher zu einer Promenade mit Aussichtsturm. Rund um den Park haben Besucher die Möglichkeit, Reiher, Fiedlerkrebse, Waschbären, Hirsche und andere Wildtierarten zu beobachten. Der Park verfügt über ein Informationszentrum, in dem Vogelkundler Nachschlagewerke, Ferngläser und ein Fenster finden, in dem wandernde Arten wie die Painted Buntings beobachtet werden können. Kinder lieben es wirklich, den Reptilienraum und die hoch aufragenden 20-Fuß-Bodenfaultiernachbildungen zu sehen.

52 Diamond Causeway, Savannah, GA, Telefon: 912-598-2300

14. Fort Pulaski Nationaldenkmal


Das Fort Pulaski National Monument ist ein US-amerikanisches Nationaldenkmal, das sich an der US Highway 80 in Savannah, Georgia, befindet. Das Denkmal befindet sich auf Cockspur Island, zwischen Tybee Island und der Stadt Savannah. Es bewahrt Fort Pulaski, das während des amerikanischen Bürgerkriegs in 1962 der Ort war, an dem die Unionsarmee erfolgreich Kanonen testete, die Befestigungen aus Ziegeln überflüssig machten. Das Denkmal bietet einen hervorragenden Rahmen, um den Tag mit der Familie zu verbringen. Eltern und Kinder können Sightseeing, Kajakfahren, Wandern, Radfahren und die Natur und Geschichte gemeinsam erkunden. Kinder können auch am malerischen Ufer des Savannah River angeln.

US Highway 80, Savannah, GA, Telefon: 912-786-5787

15. Cinnamon Bear Store


Der Cinnamon Bear Store ist ein wunderbar vielseitiger, familienfreundlicher Geschenkeladen in Savannah, Georgia. Der Laden ist zu einer beliebten Anlaufstelle für Familien geworden, die in die Regionen Hilton Head, Amelia Island und Savannah reisen. Seit über 20 wundervollen Jahren führt der Laden skurrile Geschenke, die die Interessen der Massen wecken; faszinierende Spielsachen und Bücher für die Kinder; und preisgekrönte Gourmetprodukte für den anspruchsvollen Käufer. Besucher werden sich in diesem familiengeführten Haus wie zu Hause fühlen. Die Kunden finden hier alles von Designerhandtaschen über Vintage-Schmuck, Logo-Kleidung bis hin zu Kerzen mit angenehmem Duft.

309 West St. Julian Street, Savannah, GA, Telefon: 912-232-2888

16. Savannah Riverboat Cruises


Savannah Riverboat Cruises ist eine Bootstourenagentur mit Hauptsitz in Savannah, Georgia. Die Gäste haben die Möglichkeit, Abendessen, Unterhaltung und unvergessliche Touren durch die historische Uferpromenade der Stadt an Bord einer Savannah Riverboat Cruise zu genießen. Besucher können zwischen zwei beeindruckenden Booten wählen, mit denen sie den malerischen Savannah River an Bord, die Georgia Queen und die Savannah River Queen, erkunden können. Einige beliebte Kreuzfahrten sind Lunch Cruises, Sunset Cruises, Dinner Cruises, Gospel Cruises, Moonlight Cruises, Seasonal Cruises, Brunch Cruises und Sightseeing Cruises. Kinder lieben es, sich mit der frischen Brise des Flusses und der warmen Sonne Georgiens aufs offene Wasser zu begeben.

9 East River Street, Savannah, GA, Telefon: 912-232-6404

17. Dolphin Magic Tours


Dolphin Magic Tours ist eine Agentur für Delfintouren und Wasserstraßenbesichtigungen mit Hauptsitz in Savannah, Georgia. Das Unternehmen wurde in den Sommermonaten von 1999 von Captain Derek Brown gegründet. Der Kapitän betreibt ein 41-Fuß langes Doppel-Turbodieselboot mit einer Kapazität von 48-Seelen. Besucher finden das Schiff im Zentrum der River Street auf der rechten Seite des Hyatt Regency Hotels. Die Passagiere werden eine zweistündige, kommentierte Bootstour entlang der historischen Wasserwege von Savannah in Richtung Tybee Island genießen. Sie sehen berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Waving Girl, Fort Pulaski, Fort Jackson und den Cockspur Island Lighthouse. Kinder lieben es, die Delfine bei Ausflügen neben dem Boot spielen zu sehen.

313 East River Street, Savannah, GA, Telefon: 912-897-4990

18. Baker's Pride Bäckerei


Baker's Pride Bakery ist eine Familienbäckerei, die seit über 30 Jahren in Savannah, Georgia, tätig ist, genauer gesagt seit 1982. Die Familie legt großen Wert auf die Verwendung der besten verfügbaren Zutaten bei der Herstellung ihrer Hochzeitstorten, Kuchen- und Gebäckspezialitäten und anderer köstlicher Produkte. Diese sensationellen Gourmet-Produkte werden täglich in der Bäckerei gebacken und versorgen die Kunden mit den frischesten Backwaren. Die Bäckerei ist mit einem vollständigen Produktdisplay, einem Essbereich und einem großen Produktionsbereich ausgestattet. Von Miniatur-Teegebäck über Cupcakes bis hin zu Donuts und Keksen können die Kinder aus einer Fülle köstlicher Leckereien auswählen, die sie zum Lachen bringen.

840 East Derenne Avenue, Savannah, GA, Telefon: 912-355-1155

19. Carnegie-Bibliothek


Die Carnegie Library ist eine öffentliche Bibliothek in der historischen Innenstadt von Savannah, Georgia. Die rot-schwarz gemauerte Carnegie Library ist ein wunderbares architektonisches Juwel, das seit über einem Jahrhundert der umliegenden Gemeinde dient. Das Museum hat sogar die Liste der schönsten 10-Bibliotheken Georgiens vom Georgia Public Library Service erstellt. Die Carnegie Library war die erste öffentliche Bibliothek, die in der Stadt Savannah von einer Sammlung afroamerikanischer Wirtschaftsführer eingerichtet wurde. Dieselben Unternehmensleiter waren für die Gründung der Coloured Library Association of Savannah in 1906 verantwortlich. Die Bibliothek bietet Codierungskurse für Kinder, Geschichtenerzählen und offene Computerlabors.

537 East Henry Street, Savannah, GA, Telefon: 912-651-1973

20. Oatland Island Wildlife Center


Das Oatland Island Wildlife Center ist ein kompaktes, zooähnliches Naturschutzgebiet in Savannah, Georgia. Die Mission des Zentrums ist es, Erwachsenen, Familien und Kindern die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, um jederzeit die höchsten Standards der Tierpflege aufrechtzuerhalten. Im Zentrum gibt es verschiedene Abschnitte zu erkunden, darunter Predators of Georgia, Birds of Prey und Wolf Wilderness. Es gibt eine Vielzahl von Tierarten zu entdecken, darunter Graue Wölfe, Südliche Flughörnchen, Gopher-Schildkröten, Pumas, Rotluchse, Rotschwanzbussard, Schleiereulen und Weißkopfseeadler. Kleinkind-Dienstage sorgen für die Entwicklung der Kindertiererziehung; Das Zentrum bietet auch Exkursionsprogramme an.

711 Sandtown Road, Savannah, GA, Telefon: 912-395-1212

21. Old Town Trolley Tours von Savannah


Old Town Trolley Tours in Savannah ist eine Sightseeing-Reiseagentur in Savannah, Georgia. Die faszinierenden Geschichten, üppigen Pflanzen und die außergewöhnliche Architektur dieser historischen Küstenstadt sorgen für ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Old Town Trolley Tours bietet seit mehr als 30 Jahren Sightseeing-Touren an, die das Beste hervorheben, was die Stadt Savannah zu bieten hat. Familien, die mit Kindern reisen, werden feststellen, dass dies eine hervorragende Möglichkeit ist, die Stadt zu erkunden und gleichzeitig für Unterhaltung zu sorgen. Die Agentur hat es "Transportainment" genannt, eine spielerische Kombination aus Unterhaltung und Transport. Die freundlichen und lebhaften Dirigenten erzählen die Touren mit einer lustigen und faszinierenden Mischung aus humorvollen Geschichten und Wissenswertem.

234 Martin Luther King Jr. Boulevard, Savannah, GA, Telefon: 912-559-3130

22. River Street Süßigkeiten


River Street Sweets ist ein Süßwarengeschäft, das in den späten 1970s seinen Anfang nahm und seinen ersten Standort an der historischen River Street in Savannah, Georgia, hat. Alles begann, als ein junger Tim Strickland seine Eltern dazu überredete, einen Fudgetopf für ihren Geschenkeladen zu kaufen. Nachdem seine ältere Schwester Jennifer ihre erste Partie leckeren Schokoladen-Minz-Fudge hergestellt hatte, verkaufte sie sich wie verrückt. Sie wussten damals, dass der Verkauf von Süßigkeiten viel lukrativer war als Weihnachtsschmuck und Schnickschnack, und River Street Sweets begann. Heute ist das Familienunternehmen auf mehrere Geschäfte im ganzen Land angewachsen. Es ist immer eine beeindruckende Erfahrung für die Kinder, mit den Bergen von Schokolade, Salzwasser-Toffee und anderen Süßigkeiten zur Auswahl.

13 East River Street, Savannah, GA, Telefon: 912-234-4608

23. Savannah Bananas

Die Savannah Bananas sind ein Minor League Baseball-Team, das seinen Start in 2016 in Savannah, Georgia, hatte. Das Team ist Teil der Coastal Plain League und hat jedes einzelne Spiel während der 2017- und 2018-Saison ausverkauft. Die Mannschaft ist stolz darauf, nicht die "durchschnittliche Baseballmannschaft" zu sein, sondern die Dinge anders zu machen, wobei alles darauf ausgerichtet ist, ein lohnenderes Fanerlebnis zu schaffen. Der Präsident des Teams hat einen Welpen gefunden, der im Stadion zurückgelassen wurde. Daisy ist jetzt der Fledermaushund für die Bananen und eines der beliebtesten Mitglieder des Teams. Kinder zwischen 6 und 13 haben die Möglichkeit, an einem der Sommer-Baseballcamps von Bananas teilzunehmen.

1401 East Victory Drive, Savannah, GA, Telefon: 912-712-2482

24. Juliette Gordon Niedriger Geburtsort


Juliette Gordon Low Birthplace, auch als „Wayne-Gordon House“ bekannt, ist das erste Girl Scout-Hauptquartier in Savannah, Georgia. Das Haus gehört den Girl Scouts der USA und ist heute ein beliebtes Geschichtsmuseum für alle, die Savannah besuchen. Das Museum ist vielleicht das einzige seiner Art im Land, das speziell für Mädchen geschaffen wurde - obwohl es von allen geschätzt wird. Kinder können die Vergangenheit von Juliette Gordon Low und der von ihr initiierten Pfadfinderbewegung nachvollziehen. Kinder können auch an geführten Touren teilnehmen. die Erfahrung der Morning Girl Scout Truppen; und ermäßigte Eintrittspreise.

10 East Oglethorpe Avenue, Savannah, GA, Telefon: 912-233-4501

25. Mutter Mathilda Beasley Park


Der Mother Mathilda Beasley Park ist ein Gemeindepark, der die erste afroamerikanische Nonne Georgiens, Mother Beasley, ehrt. Der Park befindet sich in der East Broad Street in Savannah, Georgia. Mutter Beasley gründete in 1887 das St. Francis Home for Coloured Orphans. Der Park verfügt über einen Baseball-Diamanten, ein großes Spielfeld für Fußball oder Fußball, einen bezaubernden Pavillon und zwei gut ausgestattete Spielplätze. Der Park wird in der Regel an den Wochenenden von Familien und Scharen von Kindern besetzt, häufig für Geburtstagsfeiern, Familiengrills oder Sportveranstaltungen. Der gesamte Park ist eingezäunt, sodass Kinder ihre pelzigen Freunde für einen Tag voller Spaß unter der Sonne mitnehmen können.

500 East Broad Street, Savannah, GA, Telefon: 912-238-1453