25 Die Besten Aktivitäten In Singapur

Singapur ist ein Schmelztiegel asiatischer Kulturen, Geschmäcker, Sehenswürdigkeiten, Klänge und Erlebnisse und lädt Besucher dazu ein, eine Vielzahl von Aktivitäten und Attraktionen in einem der saubersten und sichersten Reiseziele der Welt zu genießen. Wenn Sie am Flughafen Changi aussteigen, befinden Sie sich in einer anderen Welt, umgeben von spektakulärer moderner Architektur, einer Fülle von Orchideen und den allgegenwärtigen Aromen wunderbarer asiatischer Fusionsküche.

1. Die Gärten an der Bucht


Die Gärten an der Bucht sind ein Muss für alle Besucher Singapurs. Die Mammutgärten umfassen mehr als 100 Hektar zurückgewonnenes Land, beherbergen über eine Million Pflanzen und umfassen eines der größten (gekühlten) Wintergärten der Welt. Sie sind herzlich eingeladen, die Gärten in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden - Wanderkarten sind erhältlich. Sie können sich einen schnellen Überblick über eine 20-minütige Audiotour oder über den Auto Rider verschaffen. Die 1- oder 2-stündige Führung ist jedoch die beste Möglichkeit, Ihren Besuch zu optimieren. Zu den Höhepunkten des Gartens zählen die beiden gekühlten Wintergärten, der Flower Dome, der Nebelwald, der Supertree Grove, der Heritage Garden und der fabelhafte Kindergarten.

Die Gärten an der Bucht, 18 Marina Gardens Drive, Singapur 018953, Telefon: 656-420-6848

2. Battlebox


Die Battlebox ist ein unterirdischer Kommandoposten in Fort Canning Hill im Herzen von Singapur und ein Muss für Geschichtsinteressierte und besonders für alle, die sich für die Militärgeschichte des Zweiten Weltkriegs interessieren. Der Posten spielte eine entscheidende Rolle bei der Invasion der Japaner in Singapur während des Zweiten Weltkriegs und ist der Ort, an dem der britische Kommandeur die wichtige Entscheidung getroffen hat, Singapur im Februar 1942 an Japan zu übergeben. Auf Ihrer geführten Battlebox-Tour erfahren Sie alles über die Ereignisse, die zu dieser Kapitulation geführt haben (die größte britische Kapitulation in der Geschichte) und wie die unterirdische Kommandozentrale damals funktionierte. Wenn Sie mehr von Fort Canning Hill sehen möchten, können Sie sich für die zweimal wöchentlich angebotene Of Graves, Guns and Battles-Tour anmelden.

Die Schlachtbox, Fort Canning Hill, 2 Cox Terrace, Singapur 179622, Telefon: 656-338-6133

3. Buddha Tooth Relic Temple und Museum


Der Buddha Tooth Relic Temple & Museum (BTRTM) ist eine logische Ergänzung zu jeder Tour durch Singapurs Chinatown. Obwohl der Tempel noch relativ neu ist (2007), machen das reiche Dekor und die eindrucksvolle Sammlung antiker Relikte einen interessanten und lehrreichen Besuch möglich. Der Name des Tempels leitet sich von einem linken Eckzahn ab, der dem des Buddha nachempfunden wurde, der von seinem Scheiterhaufen in Indien geborgen wurde und jetzt auf dem Gelände des Tempels ausgestellt ist, der im Stil der Tang-Dynastie entworfen wurde. Sie können das Zahnrelikt, das in einer riesigen massiven Goldkuppel (Stupa) untergebracht ist, von der Besuchergalerie aus betrachten. Weitere Höhepunkte des Tempels sind das Buddhistische Kulturmuseum im dritten Stock und das Eminent Sangha Museum, in dem kulturelle Darbietungen stattfinden.

Buddha Tooth Relic Temple und Museum, 288 S. Bridge Rd, Telefon: 656-220-0220

4. Jurong Vogelpark


Die farbenfrohen Bewohner des Jurong Bird Park begeistern seit mehr als 45 Jahren die Besucher und machen diesen Park zu einer der beliebtesten Attraktionen Singapurs für Einheimische und Besucher. Der Park hat einige der größten begehbaren Volieren der Welt und es gibt so viel zu sehen, dass Sie mindestens einen halben Tag aussetzen müssen, um das Beste aus Ihrem Besuch herauszuholen. Zu den Highlights, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, zählen die Wasserfall-Voliere (Heimat von über 600-Vögeln), das neunstöckige Lori-Loft (voller Lorikeets), der Flamingosee, die Pelican Cove und die Pinguinküste. Außerdem können Sie ein Mittagessen mit den Papageien buchen, Greifvögel in Aktion bei der Kings of the Sky Show beobachten und das faszinierende Zucht- und Forschungszentrum besuchen.

Jurong Bird Park, 2 Jurong Hill, Singapur 628925, Telefon: 656-265-0022

5. Kong Meng Kloster San Phor Kark See


Das Kong Meng San Phor Kark See Kloster (auch als Bright Hill Kloster bekannt) ist ein funktionierendes Kloster und eine buddhistische Universität mitten im Herzen von Singapur. Das wunderschöne Kloster ist das größte seiner Art in Singapur und bietet eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit im Zentrum der pulsierenden Stadt. Ein Höhepunkt Ihrer Tour ist der Besuch des Grand Buddha im vierten Stock des Haupttempels und die Besichtigung der interessanten Architektur des Gebäudes. Da dies eine religiöse Stätte ist, müssen Sie sich angemessen kleiden - Ihre Schultern und Knie bedecken und Ihre Schuhe ausziehen. An den Wochenenden ist das Kloster voller Anhänger, aber wenn Sie es während der Woche besuchen, können Sie in Ihrem eigenen Tempo herumspazieren.

Kloster Kong Meng San Phor Kark See, 88 Bright Hill Rd, Singapur 574117, Telefon: 656-849-5300

6. Kusu Island


Kusu Island liegt nur 6 km (ungefähr eine Stunde mit der Fähre) vom Festland Singapurs entfernt und bietet Tagesausflüglern einen interessanten und ruhigen Ausflug ins Freie, abseits vom Trubel der Stadt. Der Ursprung der Insel ist legendär und viele Singapurer glauben, dass es sich um einen heiligen Ort handelt. Sie können eine öffentliche Fähre zur Insel Kusu nehmen und einige Stunden damit verbringen, den chinesischen Tempel, die drei malaiischen Schreine und das Schutzgebiet für Schildkröten zu erkunden, bevor Sie sich an unberührten Stränden niederlassen. Die malerischen Lagunen bieten den idealen Ort zum Schwimmen. Wenn Sie schnorcheln, haben Sie vielleicht gerade das Glück, eine Meeresschildkröte zu entdecken, die neben Ihnen gleitet. Nehmen Sie ein Picknick und viele Erfrischungen mit, da es auf der Insel keine Geschäfte gibt.

7. Lau Pa Sat


Lau Pa Sat ist zweifellos das interessanteste der vielen Food Courts in Singapur, da es eine ungewöhnliche Geschichte und Architektur aufweist und sowohl für Feinschmecker als auch für Architekturbegeisterte ein Muss ist. Das markante achteckige Gebäude, das einen anmutigen Glockenturm trägt, wurde an seinem derzeitigen Standort in 1894 erbaut und zum Nationaldenkmal erklärt. Zu den auffälligen Merkmalen des Gebäudes zählen die Dachgesimse, die hohen Bögen und die viktorianischen Säulen, die mit feinen Schmiedeeisenarbeiten verziert sind, die in Glasgow, Schottland, hergestellt wurden. Lau Pa Sat ist der ideale Ort für Feinschmecker, um eine Vielzahl exzellenter „Street Food“ aus Singapur zu probieren, einschließlich Hainanese Chicken Rice, der so weit verbreitet ist, dass er fast zu einem Nationalgericht geworden ist.

Lau Pa Sat (auch bekannt als Telok Ayer Market), 18 Raffles Quay, Singapur 048582, Telefon: 656-220-2138

8. MacRitchie Naturlehrpfad


Naturliebhaber, Spaziergänger, Wanderer und alle, die die Natur lieben, sollten während Ihres Aufenthalts in Singapur unbedingt den MacRitchie Nature Trail im Reservoir Park besuchen. Der 11-km-Naturlehrpfad schlängelt sich durch den tropischen Regenwald am Rande des Hauptstausees und eignet sich perfekt zum Spazierengehen, Laufen und Wandern. Neben dem Naturlehrpfad können Sie auch den 250-Meter Tree Top Walk entlang einer hoch aufragenden Hängebrücke machen, die einen großartigen Blick auf einheimische Langschwanzmakaken, Eichhörnchen, Eidechsen und Dutzende Vögel bietet. Wenn Sie auf dem Stausee Kajak fahren möchten, können Sie vor Ort Ausrüstung ausleihen und im Besucherzentrum gibt es ein Restaurant.

MacRitchie Naturlehrpfad, Mac Ritchie Reservoir Park, Singapur 298717

9. Merlion Park


Ihr Besuch in Singapur wäre ohne das Wahrzeichen der Stadt, die berühmte Merlion-Statue im Marina Park, nicht komplett. Der Merlion, der zur Hälfte aus Fischen (als Symbol für Singapurs Herkunft als bescheidenes Fischerdorf) und zur Hälfte aus Löwen (nach dem ursprünglichen Namen Singapura, der für Löwenstadt steht) besteht, spritzt stolz Wasser in die Marina Bay. Abgesehen davon, dass Sie mit dem Merlion ein Erinnerungsfoto machen, können Sie einen atemberaubenden Blick über die Bucht genießen. Versuchen Sie, Ihren Besuch zeitlich so zu planen, dass er mit der spektakulären Wonder Full-Show zusammenfällt Komplex. Wenn Sie Lust auf ein Abenteuer haben, können Sie an Bord eines restaurierten Bumboats eine Kreuzfahrt auf dem Singapore River unternehmen, um andere Attraktionen wie den Clarke Quay und den Boat Quay zu sehen.

Merlion Park, One Fullerton, Singapur 049213

10. Nationaler Orchideengarten


Der National Orchid Garden befindet sich im zentralen Kernbereich des riesigen Botanischen Gartens von Singapur und ist eine der Attraktionen, die man gesehen haben muss. Hier können Sie die bemerkenswerte Arbeit der Botaniker bewundern, die seit 1859 Orchideen hybridisieren, was zu spektakulären Ausstellungen von über 1,000-Arten und mehr als 2,000-Orchideenhybriden führte. Sie können Ihre Sinne in der Scented Orchids Corner im Tan Hoon Siang Misthouse verwöhnen, durch den VIP Orchid Garden und den Celebrity Orchid Garden schlendern und dann einige der ursprünglichen Zuchttiere im Heritage Orchid Garden sehen. Wenn die Luftfeuchtigkeit in Singapur etwas zu hoch wird, können Sie ins Cool House gehen, wo kühle Klima-Orchideen gedeihen. Führungen durch die Gärten sind ebenfalls erhältlich.

Nationaler Orchideengarten, 1 Cluny Rd, Singapur 259569, Telefon: 656-471-7361

11. Nachtsafari


Nachtsafari ist eine der beliebtesten Besucherattraktionen in Singapur. eine einmalige Gelegenheit, in die Dämmerungszone nachtaktiver Tiere einzutreten und sie hautnah zu erleben. Bei der Nachtsafari haben Sie eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl, darunter die Straßenbahnsafari, die Sie durch sechs verschiedene geografische Zonen führt und die in den einzelnen Gebieten vorkommenden Tiere zeigt. Wenn Sie einen intimeren Besuch bevorzugen, können Sie eine private geführte Safari Adventurer Tour wählen, die ganz nah und persönlich ist. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Wanderweg durch zwei riesige Volieren zu unternehmen. Dazu gehören der Leopard Trail, der Fishing Cat Trail und der Wallaby Trail. Darüber hinaus können Sie eine Show sehen und / oder ein Gourmet-Erlebnis genießen.

Nachtsafari, 80 Mandai Lake Rd, Singapur 729826, Telefon: 656-269-3411

12. Peranakan Museum

Wenn Sie mehr über die Geschichte, Kultur und das Erbe der Peranakaner (einheimische Nachfahren der Chinesen, die sich im späten 19.Jahrhundert in Singapur und Malaysia niedergelassen haben) erfahren möchten, sollten Sie Ihrem Singapur einen Besuch im Peranakan Museum hinzufügen Route. Das Museum beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Gegenständen, die alle Facetten des Peranakan-Lebens dokumentieren und alltägliche Rituale wie Hochzeiten, Sprache und Kleidung, Religion und vieles mehr erklären. Sie können an einer Führung (auf Englisch, Mandarin, Japanisch und Französisch) teilnehmen, um die Geschichte und Bedeutung der Exponate zu erfahren. Nach Ihrer Tour können Sie im hoteleigenen Restaurant typische peranakanische Küche probieren.

Peranakan Museum, 39 Armenian Street, Singapur 179941, Telefon: 656-332-6124

13. Sentosa Island


Sentosa Island ist Singapurs Familienspaßspielplatz und bietet eine Vielzahl aufregender Attraktionen und Unterhaltung für Jung und Alt. Nehmen Sie sich mindestens einen ganzen Tag Zeit, um alles zu genießen, was Sentosa zu bieten hat. Laden Sie die MySentosa-App herunter, damit Sie sich besser zurechtfinden und nichts verpassen. Zu den Höhepunkten Ihres Besuchs zählen das fantastische SEA Aquarium, der Adventure Cove Waterpark, die Universal Studios Singapore, der Tiger Sky Tower und das Resorts World Casino. Wenn Sie mit kleinen Kindern anreisen, sollten Sie unbedingt Sentosa Nature Discovery, Singapore Butterfly and Insect Kingdom und Port of the Lost Wonder mit einbeziehen. Es gibt auch einen schönen 3.2-km langen Strandabschnitt. Sie können Sentosa von Zentral-Singapur aus mit der Monorail (15 Minuten) erreichen oder von HarbourFront aus eine malerische Fahrt mit der Seilbahn unternehmen.

14. Botanische Gärten von Singapur


Der weitläufige Botanische Garten von Singapur erstreckt sich über eine Fläche von 82 Hektar mitten im Herzen der Stadt, wo Sie einige ruhige Stunden verbringen können, um wieder in die Natur einzutauchen. Sie haben die Wahl zwischen vier Wanderwegen (zwischen 40 und 90 Minuten). Die Wanderführer können heruntergeladen werden, um sie in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Samstags werden geführte Touren angeboten. Es gibt viele Highlights zu entdecken, darunter den wunderschönen Nationalen Orchideengarten (ein Reiseziel für sich), den Regenwald, den Heilgarten, das Palm Valley und den Symphony Lake sowie den Ingwergarten. Der duftende Garten und die Ecke mit duftenden Orchideen werden die Sinne verblüffen, während die jüngeren Besucher den Jacob Ballas-Kindergarten lieben werden.

Botanische Gärten von Singapur, 1 Cluny Rd, Singapur 259569, Telefon: 656-471-7138

15. Singapore River Cruise


Kein Besuch in Singapur wäre vollständig, wenn Sie den Singapore River nicht mit dem Trottel erleben würden. Seit Jahrhunderten fahren die uralten rustikalen Holzbumboote (die ursprünglich zum Transport von Gütern und Gütern verwendet wurden) auf die gleiche Weise wie heute auf den Wasserstraßen Singapurs. Für eine eingehende Tour können Sie an Bord der 40-minütigen Tale of Two Quays River Tour springen, die Sie vom Merlion Park und der Marina Bay zum Fullerton Jetty führt und an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Boat Quay und dem Clarke Quay vorbeifährt. Kürzere Bootsfahrten sind mit einem Flusstaxi möglich. Sie können auch eine private, gecharterte Rundfahrt buchen. Sowohl Tag- als auch Nachtkreuzfahrten sind möglich - die Nachtkreuzfahrt bietet eine der besten Möglichkeiten, die Lichter Singapurs zu sehen.

Singapore River Cruise, 1 North Bridge Road, High Street Center, Singapur 179094, Telefon: 656-336-6119

16. Singapur Zoo


Vergessen Sie es, traurige Tiere hinter den Gitterstäben eines Käfigs zu sehen - der Zoo von Singapur ist völlig anders und bekannt für seine wunderschöne Natur, in der Tiere in Umgebungen wandern können, die ihren natürlichen Verbreitungsgebieten sehr ähnlich sind. Der Zoo verfügt über innovative Beobachtungsfunktionen wie erhöhte Plattformen, auf denen Sie sanften Giraffen begegnen können, Unterwassergalerien, um Otter, Krokodile und Zwergflusspferde zu beobachten, und Glasobservatorien, mit denen Sie das geheime Leben von Raubtieren wie z Geparden und Löwen. Sie können den Park zu Fuß in Ihrem eigenen Tempo erkunden oder sich an Bord einer geführten Straßenbahntour durch die vielfältigen Lebensräume begeben. Höhepunkte sind das Frühstück mit den Orang-Utans, die Rainforest Kidzworld und die Elephants at Work and Play Show.

Singapur Zoo, 80 Mandai Lake Rd, Singapur 729826, Telefon: 656-269-3411

17. Tiger Sky Tower


Am Tiger Sky Tower können Sie bis in die Nähe der Wolken aufsteigen und eine der besten Aussichten in Südostasien genießen. Der Tiger Sky Tower befindet sich 131 Meter über Sentosa Island und bietet einen Panoramablick auf das Meer und die Stadt. Die erzählte Fahrt zur Aussichtsplattform dauert ungefähr 50 Minuten in einem großen, klimatisierten Aufzug, der sich oben um 15 Grad dreht, um Ihnen einen großartigen Überblick über die Stadt und ihre Umgebung zu verschaffen. Sie haben etwas Zeit, um auf der Aussichtsplattform Fotos zu machen, bevor Sie zum Boden zurückkehren. Der Turm befindet sich direkt neben der Seilbahnstation auf Sentosa Island. Wenn Sie ein Kombiticket für die Attraktionen von Sentosa Island kaufen, ist Ihre Fahrt inbegriffen.

Tiger Sky Tower, 39 Artillery Avenue, Sentosa, Singapur 099958, Telefon: 656-275-0388

18. Sri Mariamman Tempel


Singapur ist mit vielen Tempeln übersät, aber um den ältesten hinduistischen Tempel der Stadt zu sehen, müssen Sie Chinatown besuchen, wo sich der Sri Mariamman Tempel befindet. Der Tempel, der der Göttin Mariamman gewidmet ist, die für ihre Fähigkeit zur Heilung von Krankheiten geschätzt wurde, stammt aus dem 1827-Zeitalter und wurde ursprünglich von Einwanderern aus Südindien erbaut. Der Tempel ist ein markantes und farbenfrohes Wahrzeichen mit einem außergewöhnlich komplizierten und detaillierten Eingang zum Großen Turm. Wenn Sie sich in den Tempel wagen möchten, müssen Sie konservativ gekleidet sein (Schultern und Knie bedeckt) und Ihre Schuhe ausziehen.

Sri Mariamman Tempel, 244 South Bridge Rd, Singapur 058793, Telefon: 656-223-4064

19. Supertree Grove


Der faszinierende Supertree Grove in den Gardens by the Bay lädt Besucher dazu ein, in einem einzigartigen Wald zu spazieren, der seinesgleichen sucht. Die erstaunlichen „Superbäume“ sind eigentlich riesige künstliche vertikale Gärten, die zwischen 25 Metern und 50 Metern hoch sind. Jeder Baum ist mit einem breiten Baldachin versehen, der die Besucher tagsüber vor der heißen Sonne Singapurs schützt und nach Einbruch der Dunkelheit auf wundersame Weise die Garden Rhapsody, eine Anzeige für Licht und Ton, erzeugt. Sie können auf die Baumkronen fahren, um einen herrlichen Blick auf die Bucht und die umliegenden Gärten zu erhalten, oder einen Spaziergang über den 128-Meter-Luftweg machen, der zwei der Superbäume verbindet. Die Superbäume sind nicht nur hübsch, sondern auch „grün“, da sie Sonnenenergie ernten.

Supertree Grove, Gärten an der Bucht, 18 Marina Gardens Drive, Singapur 018953, Telefon: 656-420-6848

20. Changi Museum


Das Changi Museum ist der Erinnerung an alle gewidmet, die während der japanischen Invasion in Singapur während des Zweiten Weltkriegs gelitten haben oder gestorben sind. Es ist eine unverzichtbare Sehenswürdigkeit für alle, die sich für Militärgeschichte interessieren. Das Museum bietet 45-minütige Führungen an. Sie können jedoch auch ein Audiogerät ausleihen und das Museum in Ihrem eigenen Tempo erkunden, indem Sie sich einen ergreifenden Bericht über die tatsächlichen Erfahrungen einiger Kriegsgefangener anhören. Das Museum bietet auch zwei Kutschfahrten für diejenigen an, die eine detailliertere Darstellung der Ereignisse während der Besetzung wünschen. Die Changi World War II Tour zeigt alle wichtigen Orte, während die Battlefield Tour Strategien, Handlungen und Fehler behandelt, die zum Sturz Singapurs in 1942 geführt haben.

Changi Museum, 1000 Upper Changi Road North, Singapur 507707, Telefon: 656-214-2451

21. Der Intan


Das Intan ist ein einzigartiges privates Museum, das sich der interessanten Geschichte und Kultur der Peranakaner widmet (einheimische Nachfahren der chinesischen Einwanderer, die im 19. Jahrhundert nach Singapur kamen). Das Museum befindet sich in der Heimat eines dieser Nachfahren, der persönlich eine erstaunliche Sammlung von Peranakan-Antiquitäten und Kunsthandwerk zusammengestellt hat, von denen jede eine besondere Geschichte über die Kultur erzählt. Sie können zwischen einer etwa einstündigen Intan-Tee-Tour mit Tee und hausgemachten Erfrischungen und einer ca. 2-stündigen Intan-Mittag- / Abendessen-Tour mit einer traditionellen Peranakan-Mahlzeit wählen. Beide Touren werden von Ihrem Gastgeber geleitet, der seine erstaunliche Sammlung gerne mit den Besuchern teilt. Alle Touren müssen im Voraus gebucht werden.

Das Intan, 69 Joo Chiat Terrace, Singapur 427231, Telefon: 656-440-1148

22. Die südlichen Grate


Wenn Sie dem Trubel Singapurs entfliehen möchten, können Sie in den Southern Ridges die Natur erkunden, sich sportlich betätigen und wild lebende Tiere beobachten. Die Southern Ridges umfassen 10 km gemischte Grünflächen und Verbindungswege, darunter Henderson Waves, ein einzigartiger, welliger 36-Meter hoher Gehweg (Fußgängerbrücke), der den Mount Faber Park mit dem Telok Blangah Hill Park verbindet. Naturliebhaber können den Forest Walk und den Canopy Walk genießen, wo Sie eine Vielzahl von Vögeln und interessanten Pflanzen beobachten können. Die Southern Ridges bieten auch einige der besten Aussichten auf den Hafen von Singapur, die südlichen Inseln und die Stadt.

Die südlichen Kanten, 11 Preston Rd, Singapur 099203

23. Chan und Hori Contemporary


Chan + Hori Contemporary ist eine renommierte Galerie für zeitgenössische Kunst mit Sitz in Singapur, die sich in der Gillman Barracks in der Block 6 Lock Road befindet. Chan + Hori Contemporary wurde in 2017 gegründet und will die singapurische und südostasiatische Kunstszene und das Publikum durch einfallsreiche und oft wegweisende und vielfältige Veranstaltungen anregen, stimulieren und herausfordern, die zeitgenössische bildende Kunst mit dem Alltag verbinden. Chan + Hori arbeitet aktiv mit Künstlern, Kunsträten, Institutionen und Unternehmen aus der ganzen Welt zusammen. Es setzt sein Ziel um, Kunst in menschliche Alltagserfahrungen einzubeziehen, indem es Arbeiten für Freiräume, Sonderausstellungen zu bedeutenden gesellschaftspolitischen Themen und Programme wie Diskussionen und Dialoge in Auftrag gibt. Chan + Hori engagiert sich für junge, aufstrebende und etablierte Künstler und ist auch bereit, verschiedene Kunstdisziplinen und -ausdrücke wie Performance und Mode zu erkunden. Eines der sichtbarsten Projekte ist Disini, ein großes, multidisziplinäres Festival für visuelle Kunst, das aus Ausstellungen und Veranstaltungen mit unkonventionellen Ideen besteht.

6 Lock Road Gillman-Kaserne, # 02-09 Singapur 108934, Telefon: + 65 6338 1962

24. Singapore Flyer


Steigen Sie in den Singapore Flyer ein und genießen Sie einen atemberaubenden Blick aus der Vogelperspektive auf die Skyline von Singapur, die Marina Bay und die Gardens by the Bay. Der Flyer ist das größte „Riesenrad“ oder Riesenrad in Asien und ragt beeindruckende 165-Meter über die Bucht. Neben Ihrer landschaftlichen Fahrt mit dem Flyer hält das Flyer Terminal noch einige weitere Überraschungen für die Besucher bereit. Bevor Sie an Bord des Flyers gehen, können Sie im XD Theatre eine multisensorische Erfahrung machen, im Flight Experience Simulator sehen, wie es ist, ein Pilot zu sein, und die multimediale Ausstellung Journey of Dreams besuchen, um alles über die Geschichte hinter Singapur zu erfahren Flyer. Neben den üblichen Rundflügen bietet der Flyer auch spezielle Champagner- und Speiseflüge für besondere Anlässe an.

Singapore Flyer, 30 Raffles Ave, Singapur 039803, Telefon: 656-854-5200



SneakPeek Singapur

SneakPeek Singapore bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, die Stadt mit den Augen eines gebürtigen Singapurer zu sehen. Darüber hinaus zahlen Sie für Ihre Tour nur, wenn Sie sie genießen (eine freiwillige Spende). Dies stellt sicher, dass Ihre begeisterten Guides alle Register ziehen, um sicherzustellen, dass Sie ein unvergessliches Erlebnis haben. Ihre halbtägige Tour am Samstag durch Singapur - Vergangenheit bis Gegenwart gibt Ihnen einen hervorragenden Einblick in die Geschichte Singapurs und den kometenhaften Aufstieg vom bescheidenen Fischerdorf zur globalen Stadt. Einige der Höhepunkte der Tour sind Chinatown und der Sri Mariamman Tempel, der älteste in Singapur. Unterwegs gibt es mehrere Stationen, an denen Sie auftanken und die Toilette benutzen können.

SneakPeek Singapore Walking Tours, 1 Empress Place, Singapur 179555, Telefon: 659-622-1961

Essen Tour Singapur

Singapur ist ein Feinschmeckerparadies. wo immer Sie hingehen, Sie sind von den verlockenden Aromen asiatischer Köstlichkeiten umgeben. Natürlich ist es möglich, allein zu sein und sich von Ihrer Nase führen zu lassen, aber ohne Führer könnten Sie einige der erstaunlichsten Feinschmeckererlebnisse Ihres Lebens verpassen. Hier kommt Food Tours Singapore ins Spiel. Sie bieten zwei verschiedene Touren mit Zugang zu einigen der bestgehüteten Feinschmeckergeheimnisse der Stadt an, kombiniert mit Besuchen historischer Stätten, in denen Sie mehr über die Geschichte und das Erbe erfahren können, die mit der Küche einhergehen. Eine typische Singapore Food Tour dauert ungefähr 4 Stunden (morgens oder nachmittags) und Sie werden zwischen fünf und sieben Degustationsorte besuchen und bis zu 10 verschiedene traditionelle Lebensmittel probieren. Sie können Ihre Tour online buchen.