25 Die Besten Aktivitäten In Wisconsin

Wisconsin Städte wie Madison, Milwaukee, Bayfield und Green Bay haben viel zu bieten in Bezug auf kulturelle Stätten, großartige Restaurants, Brauereien und Museen. Wisconsin Dells, die Wasserparkhauptstadt des Landes, bietet Familienspaß in Form von Theatern, Parks, Museen und Touren zu nahe gelegenen Naturwundern. Wisconsin bietet viel zu sehen und zu tun für Paare und Familien mit Kindern jeden Alters.

1. Höhle der Hügel


Cave of the Mounds ist ein nationales Naturdenkmal in Blue Mounds, Wisconsin. Die natürliche Kalksteinhöhle wurde in 1939 entdeckt, aber ihre Entstehung begann viel früher, vor ungefähr 488 Millionen Jahren.

Die Chicago Academy of Sciences betrachtet die Höhle als bedeutsam für den Mittleren Westen und dank ihrer wunderbaren Schönheit wird sie von vielen als "Juwelenschatulle" bezeichnet. Neben Stalaktiten, Stalagmiten und Säulen gibt es in der Höhle der Hügel auch andere interessante Formationen wie dünne Limonadenstrohhalme, Seerosenblätter und abgewinkelte Heliktite. Die Höhle ist auf einem Rundgang zugänglich, den Besucher aller Altersgruppen problemlos bewältigen können.

2975 Höhle der Hügelstraße, Blue Mounds, WI 53517, Telefon: 608-437-3038

2. Der historische dritte Bezirk


The Historic Third Ward ist ein national gelistetes historisches Viertel, das in 1984 zum Erhalt einiger der historischsten Sehenswürdigkeiten von Milwaukee ausgewiesen ist, darunter der national bekannte Milwaukee Public Market und der schöne Third Ward Riverwalk. Das Viertel, das sich über 10-Quadrate südlich des Stadtzentrums erstreckt, beherbergt mehr als 70-historische Gebäude und ist eines der bekanntesten kreativen Zentren der Stadt, das für seine umfangreiche Sammlung von Kunstgalerien und -studios, Theatern und Boutiquen bekannt ist und kreative kulinarische Möglichkeiten. Besucher können mit der elektrischen Hop-Straßenbahn durch das Viertel fahren und eine Vielzahl von Einkaufs-, Speise- und Unterhaltungsmöglichkeiten erkunden, von hochwertigen Indie-Boutiquen und Kunstgeschäften bis hin zu cleveren Cafés, zurückhaltenden Braukneipen und einer Vielzahl internationaler Küchen . Weitere Attraktionen sind der reizende Henry W. Maier Festival Park, in dem das ganze Jahr über eine Vielzahl von Konzerten und öffentlichen Sonderveranstaltungen stattfinden.

525 East Chicago Street, Milwaukee, WI 53202, Telefon: 414-273 - 1173

3. Taliesin Preservation (Frank Lloyd Wright Besucherzentrum)


Das Taliesin-Gebäude war das Wohn- und Zeichenstudio des berühmten Architekten Frank Lloyd Wright in Wisconsin. Wright entwarf das Gebäude selbst in der Tradition der Prairie School, die die natürliche Landschaft der Ebenen des Mittleren Westens nachahmte.

Das Gebäude wurde in 1911 fertiggestellt, musste aber später im Jahrzehnt wieder aufgebaut werden, nachdem ein verärgerter Mitarbeiter einen der Flügel in Brand gesteckt hatte. Anschließend nutzte Wright das Haus als Aufbewahrungsort für seine große Sammlung asiatischer Kunst. Heute können Besucher nach Taliesin kommen, um sich über das Leben und die Zeiten von Frank Lloyd Wright zu informieren. Auf dem Gelände befinden sich ein Besucherzentrum und ein Restaurant. Es werden geführte Gruppenführungen angeboten.

5607 County Road C, Frühlingsgrün, WI 53588, Telefon: 608-588-7900

4. Chudnow Museum von gestern


Das Chudnow Museum of Yesteryear ist ein Museum of Americana der 1920s und 30s, das in einem Milwaukee-Gebäude untergebracht ist, das in 1869 gebaut wurde. Das Museum ist nach seinem zweiten Besitzer, Avrum Chudnow, einem langjährigen Sammler von Erinnerungsstücken und Erinnerungsstücken, benannt.

Während der Zeit, in der er in diesem Haus arbeitete, begann Herr Chudnow, seine interessante Sammlung von Gegenständen auszustellen und eröffnete das Museum offiziell in 1991. Heute sind die Exponate des Museums in verschiedene Stillleben unterteilt, darunter ein Lebensmittelgeschäft, ein Filmpalast, ein Speakeasy, ein Zugdepot und ein politischer Raum. Draußen zeigt das Museum einen klassischen 1930 Chevrolet.

839 North 11th Street, Milwaukee, WI 53233, Telefon: 414-273-1680

5. Bücherwurm-Gärten


Bookworm Gardens ist ein saisonaler Garten mit viel literarischem Spaß für die Kleinen. Die Gärten in Sheboygan, Wisconsin, erstrecken sich über eine Fläche von 12 Hektar und enthalten in ihren farbenfrohen, ansprechenden Darstellungen Hinweise auf über 12 Millionen berühmte Kinderbücher.

Bookworm Gardens ist eine drahtlose Zone, die Natur, Lesen, Kunst und Musik feiert. Kinder lernen die Blumen und Pflanzen der Region kennen und können auch gemeinsam in einer der vielen Leseecken lesen, die über den gesamten Raum verteilt sind. Es gibt auch eine Reihe interaktiver Aktivitäten, z. B. Bereiche zum Musizieren, zum Wurmgraben im Wurmkasten und zum Suchen nach Buchstaben.

1415 Campus Dr., Sheboygan, WI 53081, Telefon: 920-287-7895

6. Harley-Davidson Museum


Harley-Davidson-Motorräder sind ein amerikanischer Klassiker und es gibt keinen besseren Ort, um sie zu genießen, als in einem Museum, das sich ausschließlich dieser Kultmarke widmet. Das Harley-Davidson-Museum in Milwaukee, Wisconsin, verfügt über mehr als 450-Motorräder und -Artefakte des Herstellers.

Neben den Motorrädern selbst zeigt das Museum auch Exponate zu Rennwettbewerben, zum Design und zur Individualisierung dieser Motorräder sowie zur Geschichte der legendären HD-Linie. Das Museumsgebäude selbst ist ein architektonisches Schmuckstück und erstreckt sich über mehrere Hektar entlang des Flusses Milwaukee mit großartigem Blick auf die Skyline der Stadt. Spezielle Gruppen- und Jugendtouren sind auf Anfrage möglich.

400 West Canal Street, Milwaukee, WI 53201, Telefon: 877-436-8738

7. EAA AirVenture Museum


Das EAA Airventure Museum ist eine Einrichtung in Oshkosh, Wisconsin, die sich den innovativen Technologien widmet, die die Menschheit in die Luft gebracht haben. EAA steht für Experimental Aircraft Association, und diese Gruppe zeigt die Geschichte des bemannten Flugs mit einer Reihe interaktiver Displays in diesem Museum.

Zu den Exponaten zählen verschiedene historische 200-Flugzeuge, die kinderfreundliche KidVenture-Galerie, ein Flugsimulator und eine Sammlung von Flugzeugen, in denen Gäste kurze Fahrten unternehmen können. Darüber hinaus verfügt das Museum über einen ganzen Hangar, der der Luftfahrt während des Zweiten Weltkriegs gewidmet ist und dem eine gewisse Geschichte beigemischt wurde. Es hat auch einen Souvenirladen und Konzessionen und ist für spezielle Bedürfnisse zugänglich. Weiterlesen

3000 Poberezny Road, Oshkosh, WI 54902, Telefon: 920-426-4818

8. Tristan Crist Zaubertheater


Die stundenlange Show von Tristan Crist ist eine Attraktion am Genfersee, die Sie nicht verpassen sollten. Sie bietet die Magie und Freude von Illusionen aus nächster Nähe in einer gemütlichen und komfortablen Umgebung. Crist kombiniert klassische Tricks wie das Halbieren seines Assistenten mit neuen Trugbildern, die er jedes Jahr erschafft.

Umso interessanter wird die Show durch eine große Leinwand, auf der die Magie aus nächster Nähe gezeigt wird, sodass jeder im Publikum die Chance hat, sich von Crist's Fingerspitzengefühl wirklich überraschen zu lassen. Die Show wurde speziell entwickelt, um das Gefühl einer Las Vegas-Show in einer intimeren, kleinstädtischen Umgebung zu vermitteln. Das Theater hat nur 51-Plätze, so dass jedes einzelne Publikum nah am Geschehen ist. Weiterlesen

609 W. Main St. Genfersee, WI 53147, Telefon: 262-248-0505

9. Green Bay Packer Hall of Fame


Es ist schwer, auch nur eine Stunde in Wisconsin zu verbringen, ohne irgendwelche Utensilien von Green Bay Packers zu sehen. Die Fußballmannschaft und ihr legendärer Käsekopf sind fast gleichbedeutend mit dem Staat. Um mehr über die Geschichte und das Wachstum dieser großartigen amerikanischen Fußballmannschaft zu erfahren, muss man glücklicherweise nur zum Stammrasen der Mannschaft, Lambeau Field, reisen, da sich hier auch die zweistöckigen Green Bay Packers auf einem Quadratmeter befinden Ruhmeshalle.

Das Museum ist hochgradig interaktiv und bietet eine Reihe von Video- und Audio-Displays, darunter Aufnahmen berühmter Packer, die beschreiben, wie sie sich während der wichtigsten Spiele ihrer Karriere fühlten. Es enthält auch viele einzigartige Artefakte, wie die 13-Meisterschaftstrophäen des Teams und eine originalgetreue Nachbildung des Büros des berühmten Trainers Vince Lombardi.

1265 Lombardi Avenue, Green Bay, WI 54304, Telefon: 920-569-7512

10. Green Bay Botanischer Garten


Der Botanische Garten Green Bay befindet sich in Green Bay, Wisconsin. Seit seiner Gründung in 1996 sind die Gärten kontinuierlich gewachsen und erweitert worden und umfassen nun 47-Morgen mit verschiedenen Pflanzen- und Blumenarten, die mit Springbrunnen und Steinpfaden verflochten sind.

Die Gärten sind in Bereiche unterteilt, die verschiedenen Pflanzen gewidmet sind, darunter der Four Seasons Garden, in dem Pflanzen wie Flieder, Crabapples und Magnolien gedeihen, die im Winter gedeihen. das skandinavische Kaftan Lusthaus; und der traditionelle Vanderperren English Cottage Garden. Im Rahmen des jährlichen WPS Garden of Lights wird der Garten jedes Jahr im Winter mit über 200,000-Weihnachtslichtern bedeckt.

2600 Larsen Road, Green Bay, WI 54303, Telefon: 920-490-9457

11. Der Bauernhof


Die Farm in Door County, Wisconsin, ist der perfekte Ort, um den Kindern beizubringen, wie die Bauern ihre Arbeit machen. Die Farm wird als "lebendiges Museum des ländlichen Amerikas" bezeichnet und bietet Exponate zu allen Aspekten des Wisconsin-Farmlebens, vom Vieh bis zur Ernte. Das Gebiet verfügt über Garten- und Tierflächen, einen Pferdestall, eine Scheune und einen Getreidespeicher sowie ein Restaurant und einen Souvenirladen, um die Tour abzurunden.

Besucher können Milch kaufen, um Ziegenkinder, Lämmer und Ferkel zu füttern, oder die alte Hütte, den Zuckersack und den Holzschuppen besichtigen, die alle im 19.Jahrhundert erbaut wurden. Kinder und Erwachsene werden die Tiere auf der Farm kennenlernen, sich über die ländliche Lebensweise informieren und mehr über das historische Leben in der Wisconsin-Prärie erfahren.

4285 Hwy 57 Störbucht, WI 54235, Telefon: 920-743-6666

12. Wisconsin Maritime Museum

Das Wisconsin Maritime Museum in Manitowoc, Wisconsin, ist eine Fundgrube von Artefakten aus der Seefahrtsgeschichte der Vereinigten Staaten. Das größte Exponat ist die USS Cobia, ein U-Boot aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, das von den USA gestartet wurde, um in 1943 an der Pazifikfront zu kämpfen.

Während seiner Amtszeit hat die Cobia zwei Schiffe abgeschossen; Heute wurde es fast vollständig restauriert und die Gäste können das Oberdeck und das oberste innere Stockwerk besichtigen. Diese Bereiche umfassen Maschinenräume, Quartiere, Torpedoräume und andere Funktionsräume auf dem Schiff. Das Museum verfügt über eine Reihe weiterer Galerien, die die Geschichte der Region als Schiffbaugemeinde veranschaulichen. Dazu gehören eine Modellschiff- und Autofähre-Galerie.

75 Maritime Drive, Manitowoc, WI 54220, Telefon: 920-684-0218

13. Milwaukee Art Museum


Das Milwaukee Art Museum, das eine Sammlung von mehr als 25,000-Stücken beherbergt und seit 1882 geöffnet ist, ist eines der größten Museen des Landes. Das Museumsgebäude selbst ist ein architektonisches Wahrzeichen. Es besteht aus zwei Gebäuden, dem von Finnland entworfenen modernistischen Kriegsdenkmalzentrum und dem postmodernen Quadracci-Pavillon mit einer Hängebrücke und einem Flügeldach, das es vor Witterungseinflüssen schützt.

Die Sammlung umfasst Artefakte von der Antike bis in die Gegenwart. Sie ist jedoch vor allem für ihre Ausstellungen amerikanischer dekorativer Kunst, amerikanischer Kunst nach 1960 und Werke des deutschen Expressionismus bekannt. In den Hallen befindet sich auch eines der größten Gemäldemuster des berühmten Wisconsiners Georgia O'Keefe. Weiterlesen

700 N Art Museum Dr., Milwaukee, WI 53202, Telefon: 414-224-3200

14. Palasttheater in den Dells


Das Palace Theatre in the Dells, das mit dem TripAdvisor-Zertifikat für herausragende Leistungen ausgezeichnet wurde, ist ein regionales Theater mit wechselnden Aufführungen. Die Saison umfasst eine breite Palette von Shows, die von Disney-Geschichten über festliche saisonale Specials bis hin zu klassischen Broadway-Hits der nationalen Touring-Unternehmen reichen.

Das Palace ist mehr als nur ein Theater, denn Eintrittskarten für jede Aufführung können zusammen mit einer Mahlzeit oder einem Snack gekauft werden. Alle Shows sind kinderfreundlich und das Theater befindet sich im Herzen von Wisconsin Dells und ist die perfekte Ergänzung für einen Familienurlaub in der Wasserparkhauptstadt der Welt.

564 Wisconsin Dells Parkway Süd, Wisconsin Dells, WI 53965, Telefon: 608-253-4000

15. Bay Beach Wildlife Sanctuary


Das Bay Beach Wildlife Sanctuary erstreckt sich über mehrere Hektar Wildschutzgebiet in der Stadt Green Bay, Wisconsin. Das Heiligtum ist der größte Park in Green Bay. In den kuratierten Bereichen werden Besucher mit Natur und Tierwelt vertraut gemacht.

Führer-geführte Programme, die sich an Kinder richten, bieten lehrreiche Einblicke in die Tiere des Schutzgebiets und ermöglichen die Erkundung von Tieren aus nächster Nähe. Im Winter dienen diese Loipen als Langlaufloipen. Das künstlich angelegte Gewässer des Heiligtums, die Manger Lagoon, ist für Gäste zum Fischen mit und ohne Freilassung geöffnet. Hier finden regelmäßig Gemeinschaftsaktivitäten statt.

1660 East Shore Drive, Green Bay, WI 54302, Telefon: 920-391-3671

16. Pabst Herrenhaus


Das Pabst Mansion in Milwaukee, Wisconsin, ist die charmante historische Heimat von Kapitän Frederick Pabst, der die berühmte Pabst Brewing Company gründete. Das große Herrenhaus aus braunem Backstein wurde im Stil der Flämischen Renaissance erbaut und bis 1908 von der Familie Pabst bewohnt.

In der Folge lebten mehrere Erzbischöfe in dem Haus, bis 1978 von Wisconsin Heritages, Inc. gekauft und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Die historischen Innenräume des Hauses sind ausgestellt und enthalten 4,000-Stücke von dekorativen und schönen Künsten, einschließlich Porzellan und Essgeschirr, Uhren und Möbeln. Die Einrichtung bietet Gruppen- und Bildungstouren sowie allgemeinen Eintritt.

2000 West Wisconsin Avenue, Milwaukee, WI 53233, Telefon: 414-931-0808

17. Old World Wisconsin


Old World Wisconsin ist eine interessante Ausstellung, die den Besuchern ein Bild davon gibt, wie das Leben am Ende des 19.Jahrhunderts in diesem Bundesstaat aussah, als eine Welle von Einwanderern im Mittleren Westen ankam, um sich niederzulassen und ein neues Leben zu beginnen. Die Ausstellung besteht aus der Neugestaltung eines 1880-Bauerndorfes mit Vieh auf den Feldern, einem örtlichen Schmied und einem Gemischtwarenladen.

Es gibt viele einzigartige Aktivitäten, die den Gästen einen echten Einblick in den Alltag der ehemaligen Siedler geben. Das bedeutet, dass Sie lernen, wie man Kunsthandwerk macht, auf dem Bauernhof arbeitet und im Schulhaus mit einem Raum sitzt. Mit viel zu tun, ist dieses Museum das größte der Welt, das sich der ländlichen Geschichte widmet.

W372 S9727 Hwy 67, Eagle, WI 53119, Telefon: 262-594-6301

18. Botanischer Garten Olbrich


Die Olbrich Botanical Gardens sind ein Highlight in Madison, Wisconsin. Der von Michael Olbrich in 1952 angelegte Garten besteht aus mehreren Freiluftbereichen und einem geschlossenen Wintergarten. Zu den Themengärten gehören der traditionelle englische versunkene Garten mit gepflegten Hecken und einem reflektierenden Pool sowie die Felsen-, Wiesen- und Rosengärten.

Das vielleicht wichtigste Merkmal des Außenbereichs ist der Thai-Garten, in dem sich einer von nur vier thailändischen Pavillons außerhalb Thailands befindet und der einzige seiner Art auf dem amerikanischen Kontinent. Das Bolz-Konservatorium ist Olbrichs neueste Ergänzung, eine massive Glaspyramide mit mehr als 750-Pflanzen aus Hunderten von Arten.

3330 Atwood Ave, Madison, WI 53704, Telefon: 608-246-4550

19. Paine Art Center und Gärten


Das Paine Art Center and Gardens kombiniert die Schönheit des künstlerischen Ausdrucks mit dem Reiz der Gartenblumen in einem atemberaubenden historischen Anwesen. Als das Herrenhaus in 1925 gebaut wurde, beauftragten die Eigentümer Nathan und Jessie Paine den Architekten, es im englischen Tudor-Revival-Stil zu entwerfen.

Sowohl das Interieur als auch das Exterieur bleiben ihrem ursprünglichen Aussehen treu und machen sie zu einer bezaubernden Ausstellung für sich. Im Inneren des Hauses befindet sich eine reichhaltige rotierende Sammlung von bildenden und angewandten Künsten. Draußen begeistern die Außenräume des formellen und im englischen Stil gehaltenen Botanischen Gartens die Besucher bis heute.

1410 Algoma Blvd., Oshkosh, WI 54901, Telefon: 920-235-6903

20. Nationales Eisenbahnmuseum


Das National Railroad Museum ist ein Museum, das sich der Eisenbahngeschichte der Vereinigten Staaten widmet. Es ist eines der ältesten Museen seiner Art und befindet sich in Ashwaubenon, einem Vorort von Green Bay.

Das Museum verfügt über eine große Sammlung von Lokomotiven, die sich außerhalb des Geländes befinden, sowie eine Reihe von Eisenbahnartefakten und Fotografien in den Ausstellungshallen. Eine Eisenbahnstrecke umgibt das Museumsgelände, und Besucher können während der Sommersaison an Bord steigen und eine Fahrt unternehmen. Es werden geführte Museumsführungen für Erwachsene sowie praktische Kindertouren für verschiedene Altersgruppen angeboten.

2285 S Broadway, Green Bay, WI 54304, Telefon: 920-437-7623

21. Madison isst Essen Touren


Madison Eats Food Tours erkundet die reichhaltige und abwechslungsreiche kulinarische Szene der Stadt im Rahmen von Restauranttouren zu Fuß und mit dem Fahrrad, wobei der Schwerpunkt auf den besten Restaurants und Veranstaltungsorten der Stadt in lokaler Hand liegt. Das Unternehmen, das von der preisgekrönten regionalen Food-Autorin Otehlia Cassidy in 2012 gegründet wurde, bietet die Möglichkeit, Madisons reizvolle und einzigartige Viertel zu Fuß zu erkunden und verschiedene köstliche Gerichte der besten Köche und Gastronomen der Stadt zu probieren. Zu den Touren gehören eine Willy Street Global Eats-Tour mit Schwerpunkt auf indonesischen, thailändischen und äthiopischen Gerichten, eine Capitol Square / Downtown-Tour mit Verkostung von Gourmetkäse und Likören sowie eine Farmer's Market-Tour von Dane Co., die Gelegenheit bietet, Produzenten aus der Region kennenzulernen und zu begrüßen. Private Führungen für Junggesellen- und Junggesellenabschiede, Geschäftsgruppen und private Sonderveranstaltungsgruppen sind möglich. Lesen Sie mehr, Telefon: (608) 628-8927

22. Wisconsin Museum für Quilts und Faserkunst


Das Wisconsin Museum of Quilts and Fibre Arts ist ein ausgewiesenes Wahrzeichen der Stadt Cedarburg, das ursprünglich in 1988 als Teil des Wisconsin Quilt History Project gegründet wurde, um die Geschichte und Kreativität von Wisconsins Quiltern durch Kunstwerke und Aufzeichnungen von Geschichten zu bewahren. Seit 2001 ist das Museum auf dem Hof ​​Hoffmann-Boeker untergebracht, der sich auf 2.2-Hektar befindet und sieben erhaltene Holz- und Steinbauten zeigt, darunter ein Bauernhaus, ein Eishaus, eine Sommerräucherei und eine Schmiede. Museumsexponate und Artefakte werden in der renovierten Scheune des Bauernhofs ausgestellt, darunter Sammlungen von Steppdecken und Bettdecken, Textilien, Faserkunst, Kleidung und Kostümen aus dem 18. Jahrhundert. Neben ständigen Sammlungen werden wechselnde Exponate gezeigt, darunter Erkundungen der regionalen indigenen Web- und Handwerkskunst.

N50 W5050, Portland Road, Cedarburg, WI 53012, Telefon: 262-546-0300

23. Treinen Farm Corn Maze und Kürbisbeet

Das Treinen Farm Maislabyrinth und Kürbisbeet befindet sich auf einer echten 200-Hektar großen Familienfarm. Auf der Farm, die seit fast einem Jahrhundert im Besitz der Familie Treinen ist und von ihr verwaltet wird, werden Heu, Mais, Sojabohnen sowie Kürbisse angebaut und belgische Pferde gezüchtet, die an ihren Wagen ziehen. Ihr 15-Morgen-Maislabyrinth ist in Wisconsin das größte. Die Farm heißt die Besucher während der Saison herzlich willkommen und bietet Ausritte mit dem Pferdewagen, Kürbisbeete, Röhrenrutschen, Heufahrten, einen Traktorreifenspielplatz, einen Maissandkasten, Kühe zum Melken, Nutztiere, eine Kürbisschleuder, Seillotsen, Hüpfburgen und vieles mehr Das faszinierendste Merkmal der Farm ist natürlich ihr erstaunliches Labyrinth. Weiterlesen

Das neueste Labyrinth wurde zusammen mit dem Geologiemuseum der University of Wisconsin erstellt und hat die Form eines Trilobiten, dem offiziellen staatlichen Fossil. Aus der Luft ist es offensichtlich, dass das Labyrinth in Abschnitte mit jeweils unterschiedlichen Trilobiten unterteilt ist, während das Zentrum ein riesiges 500-Fuß-langes Design dieses alten Fossils aufweist. Von weitem ist es kaum zu glauben, dass das gesamte Design aus einem Maisfeld herausgeschnitten wurde.

W12420 Staatsstraße 60, Lodi, WI 53555-9779, Telefon: 608-622-7407

24. Mitchell Park Horticultural Conservatory


Das Mitchell Park Horticultural Conservatory, das den Einheimischen gerne als "The Domes" bekannt ist, besteht aus drei Glaskuppeln, die sich in einem Park in der Stadt Milwaukee befinden. Die Kuppeln wurden in den 1950s und 60s konstruiert und haben heute jeweils ein Thema. Es gibt den Show Dome, den Tropical Dome und den Desert Dome.

Der Show Dome bietet eine saisonale Folge von Gartenshows, während im Tropical Dome über 1,000-Pflanzenarten gedeihen, die bei tropischem Wetter gedeihen, darunter eine Reihe von Obstbäumen. Wie erwartet ist der Desert Dome voller Pflanzen, die trockenes Klima lieben, wobei die meisten Arten aus Afrika und Amerika stammen.

524 S. Layton Blvd., Milwaukee, WI 53215, Telefon: 414-257-5611

25. Zirkuswelt


Circus World ist ein Paradies für Zirkusliebhaber in Wisconsin Dells, Wisconsin. Der große Komplex kombiniert ein Museum zum Thema Zirkus mit täglichen Live-Zirkusvorstellungen, um eine unterhaltsame Familienattraktion zu schaffen, die sowohl bei Kindern als auch bei Kindern im Herzen beliebt ist.

Auf dem Programm stehen eine klassische Zirkusshow der Spitzenklasse, eine Show mit lebenden Tigern, ein interaktiver Zirkus, in dem die Kinder selbst auftreten können, eine Musikkomödie sowie Aktivitäten im Zusammenhang mit Musik und Tieren. Diese Live-Shows finden im Circus World in einem Konzert mit einer umfangreichen historischen Ausstellung statt, die klassische Zirkusplakate, eine alte Ringling-Zirkusstruktur und eine Gruppe von Zirkuswagen im Freien enthält.

550 Water St., Baraboo, WI 53913, Telefon: 608-356-8341



Northern Great Lakes Besucherzentrum

Das Besucherzentrum der nördlichen Great Lakes in Ashland, Wisconsin, vereint eine Vielzahl von Exponaten im Innen- und Außenbereich im Rahmen gemeinsamer Bemühungen zur Erhaltung und Aufklärung. Die Mission des Zentrums ist es, den Oberen See und seine Umgebung zu feiern.

Zu den musealen Exponaten gehören ein Wandgemälde, das die verschiedenen Gemeinden beschreibt, die seit seiner Ansiedlung in der Gegend gelebt haben, ein Pelzhandelsposten aus dem 18-Jahrhundert und eine Replik-Eisenmine. Draußen bietet das Zentrum einen? -Mile-Promenadenweg mit praktischen Aktivitäten für Kinder. Der Weg schlängelt sich durch lokale Umgebungen wie schwarze Aschen- und Tamaracksümpfe und eine Seggenwiese.

29270 County Highway G, Ashland, WI 54806, Telefon: 715-685-9983

Wisconsin Deer Park

Der Wisconsin Deer Park ist ein familienfreundlicher Streichelzoo in Wisconsin Dells. Der Wildpark, eine der ältesten Attraktionen der Region, gibt es schon seit über 50 Jahren. Besucher können auf einem vier Häuserblocks langen Pfad in den 28-Hektar des Zoos die verschiedenen Arten von Hirschen und anderen Wildtieren kennenlernen und kennenlernen.

Die Hirsche im Park leben in verschiedenen Lebensabschnitten, vom Reh bis zum ausgewachsenen Erwachsenen. Die anderen vierbeinigen Freunde im Streichelzoo sind Ziegen, Lamas, Pferde und Emus. Gäste und ihre Kinder können die Tiere im ausgewiesenen Fütterungsbereich füttern.

2183 Wisconsin Dells Parkway, Wisconsin Dells, WI, 53965, Telefon: 608-253-2041

Rick Wilcox Zaubertheater

Das Rick Wilcox Magic Theatre ist eine der am besten bewerteten Attraktionen in der Region Wisconsin Dells. Rick und Suzan veranstalten mehrmals pro Woche eine unterhaltsame Comedy- und Zaubershow, die als Grand Illusion Show bekannt ist.

Die Show bietet faszinierende familienfreundliche magische Illusionen, kombiniert mit der Chemie der Wilcoxes auf der Bühne, um Eltern, Großeltern und Kindern eine Nacht voller Spaß zu bereiten. Rick und Suzan geben nach der Show immer ein Autogramm, und das Theater hat sogar einen hauseigenen Laden mit einer eigenen Sammlung von Souvenirs und Kits zum Thema Magie.

1670 Wisconsin Dells Pkwy, Wisconsin Dells, WI 53965, Telefon: 608-254-5511