25 Die Besten Aktivitäten Auf Grand Cayman Island

Wenn ein weißer Sandstrand neben ruhigem, kristallklarem Wasser ideal zum Sonnenbaden oder für ein entspannendes Bad gleichbedeutend ist mit einem Paradies, dann ist Grand Cayman das Ziel. Puderweiße Sandstrände und farbenfrohe Korallenriffe sind die Visitenkarten der Insel. Grand Cayman ist die größte der britischen Kaimaninseln in der Karibik.

1. Barker's National Park


Der Barker's National Park liegt an der Nordwestküste von Grand Cayman, einem unberührten Strand, der von Mangroven und üppigem Grün gesäumt ist. Es ist ein verstecktes Juwel, das für seine Isolation und Gelassenheit bekannt ist und es den Besuchern ermöglicht, einige Stunden lang dem Trubel in den städtischen Gebieten von Grand Cayman zu entfliehen. Dieser kilometerlange weiße Sandstrand trifft auf seichtes, ruhiges, kristallklares Wasser, das sich ideal zum Sonnenbaden oder zum Schwimmen eignet. Um Zugang zu diesem atemberaubenden Park zu erhalten, folgen Sie der Straße, die mit einer Beschilderung für das Ristorante Pappagallo direkt vor dem Parkeingang geschmückt ist. Der Park liegt in der Nähe einer Reihe von Sehenswürdigkeiten, darunter die National Gallery of the Cayman Islands.

23 Limetree Bay Avenue, KY1-1102, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-949-8090

2. Blue Iguana Wiederherstellungsprogramm


Das Blue Iguana Recovery Program wurde ins Leben gerufen, um eine sich frei bewegende, sich selbst erhaltende Population von blauen Leguanen aus Grand Cayman in der Wildnis wiederherzustellen. Sie hoffen, ihre Zahl zu erhöhen und Tausende dieser Reptilien zu beherbergen, um die einheimischen Ökosysteme zu schützen. Zu diesem Zweck begrüßen sie die Besucher des Besucherzentrums des QE II Botanic Park, wo täglich 1.5-stündige Führungen bei 11am angeboten werden, die von sachkundigen Dozenten geleitet werden. Diese Fußsafari führt über ungefähr eine Meile von Schotter- und Schotterwegen, auf denen Besucher blaue Leguane in ihrer natürlichen Umgebung, einen herrlichen Naturwald, einen See, Gärten und verschiedene Vogelarten bestaunen können.

Frank Sound Road, East End KY1-1800, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-547-8713

3. Cayman Kristallhöhlen


Die Cayman Crystal Caves sind das älteste geologische Wunder des Cayman und haben sich in Jahrmillionen auf natürliche Weise gebildet. In einem üppigen tropischen Wald in der Old Man Bay auf Grand Cayman gelegen, sind diese beeindruckenden unterirdischen Höhlen ein wahrer Anblick. Alle Besucher erhalten 1.5-stündige geführte Wanderungen durch den umliegenden Tropenwald und die drei exquisiten Höhlen, die sich darunter befinden. Die Tour bietet beeindruckende Stalagmiten- und Stalaktiten-Kristallstrukturen, einzigartige Formationen, wild lebende Tiere und faszinierende tropische Pflanzen. Besucher werden Papageien, Fledermäuse, Balsambäume und Luftpflanzen sehen. Nach der Tour können die Gäste den Souvenirladen besuchen, um ein Andenken an das Erlebnis zu erwerben.

69 Northside Road, Bucht des alten Mannes, Northside, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-949-2283

4. Mastixreserve


Das Mastic Reserve ist ein Naturschutzprojekt des National Trust für die Kaimaninseln, um eines der letzten erhaltenen Exemplare des subtropischen, halbtransitorischen Trockenwaldes der Karibik zu schützen. Die gesamte zu schützende Fläche beträgt 1,300 Acres, von denen 834 Acres bereits gekauft wurden. Dies ist das größte Gebiet unberührter, altbewachsener Trockenwälder auf der Insel mit einer vielseitigen Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die auf den Cayman Islands heimisch sind. Besucher sind im Naturschutzgebiet herzlich eingeladen, an einer geführten Mastixtour teilzunehmen, um diesen seltenen und einzigartigen Wald kennenzulernen.

558 South Church Street, Dart Park, KY1-1205, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-749-1121

5. Pedro St James Schloss


Pedro St. James Castle ist ein stattliches dreistöckiges Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das unter Einsatz jamaikanischer Sklavenarbeit für einen reichen Engländer erbaut wurde. Die Regierung der Kaimaninseln übernahm das Eigentum an den 1990s und restaurierte es sorgfältig in der Pracht des 18 aus dem 19. Jahrhundert. Heute sind die Türen für die Öffentlichkeit geöffnet, so dass sie sich durch dieses exquisite Anwesen mit authentischen Artefakten und antiken Möbeln schlängeln und ein Licht darauf werfen können, wie das Leben auf den Inseln vor langer Zeit war. Das Schloss befindet sich auf einem 4 Hektar großen Grundstück am Meer und verfügt über ein multisensorisches 7-D-Theater, in dem jede Stunde eine Präsentation gezeigt wird, ein restauriertes großes Haus und ein Hurrikan-Ivan-Denkmal.

305 Savannah Pedro Castle Road, KY1-1501, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-947-3329

6. Sechs Sinne Cayman Adventures


Six Senses Cayman Adventures ist eine dynamische Reisegesellschaft, die sich an kleine Gruppen richtet, um erstklassigen Service zu bieten. Sie bieten drei verschiedene Touren, die Six Senses Eco Tour, die Six Senses Bio Bay Tour und die Six Senses Early Bird Tour. Letzteres wurde für diejenigen entwickelt, die bei der Erkundung der Stingray City Sandbar, der ersten Station des Bootes, großen Menschenmengen ausweichen möchten. Sobald sie an der Sandbank ankommen, haben die Gäste Zeit, sich von Hand zu ernähren und mit den herrlichen südlichen Atlantik-Stachelrochen zu spielen. Die Tour führt sie dann zum Barriereriff, wo sie schnorcheln können, bevor sie zum Starfish Point weiterfahren, um die roten Seesterne hautnah zu erleben.

Yacht Drive, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-938-3303

7. Cayman Island National Museum


Das Cayman Island National Museum bewahrt die reiche Geschichte der Cayman Islands und zeigt sie anhand dynamischer Exponate, Sammlungen und Programme. Der Kern der permanenten Sammlung des Museums sind Ira Thompsons persönliche Errungenschaften aus den frühen 1930s. Mit über 1,500-Stücken ist es eine vielseitige Sammlung von Drucken, Manuskripten, Fossilien, Musikinstrumenten, Werkzeugen, Haushaltsgegenständen und Tierproben. Das charmante zweistöckige Old Courts Building befindet sich im ältesten öffentlichen Gebäude der Kaimaninseln und bietet das ganze Jahr über sechs einzigartige und regelmäßig wechselnde Ausstellungen. Nach der Erkundung der Ausstellungen. Besucher werden aufgefordert, im Souvenirladen des Museums zu stöbern, der mit lokal hergestelltem Muschelschmuck, Kunsthandwerk und Kunstdrucken gefüllt ist.

3 Harbour Drive, Georgetown, KY1-1105, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-949-8368

8. Cayman Motor Museum


Das Cayman Motor Museum ist ein Traum des norwegischen Geschäftsmanns Andreas Ugland. Er beschloss, seine umfangreiche Sammlung in 2004 auf die Insel zu bringen, aber das Museum wurde erst fast ein Jahrzehnt später Realität. Sein Ausstellungsraum zeigt seine Sammlung seltener, klassischer und exotischer Autos und Motorräder, darunter das erste Auto, das jemals auf die Inseln gebracht wurde, einen 1905 Cadillac, der aus Havanna, Kuba, nach 1914 kam. Besucher finden eine Reihe von Rallye-Autos, Bentleys, Ferraris und Porsches. Das Museum bietet auch Power Race Boote, Erinnerungsstücke und eine Unmenge an unglaublich schönen Kunstwerken.

857-891 NW Point Road, West Bay, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-947-7741

9. Cayman Spirits Co.


Cayman Spirits Co. wurde von zwei Freunden gegründet, die beschlossen, authentischen Rum aus dem Meer herzustellen, indem sie Fässer mit Spiritus auf dem Meeresboden absetzten. Ihr Name lautet Seven Fathoms Deep Rum und wurde geboren. Im Laufe der Jahre hat sich Cayman Spirits Co. zu einem florierenden Unternehmen entwickelt, das zwei unverkennbare Rumsorten und einen unverkennbaren Wodka anbietet. In 2013 eröffneten sie auf Grand Cayman eine weitläufige Destillerie, in der Besucher 5,000-minütige Führungen durch die Anlage absolvieren können. Am Ende der Tour entspannen sich die Gäste im Verkostungsraum mit großzügigen Proben ihrer Getränkespezialitäten sowie einem saisonalen Brennerspezial.

68 Bronze Road, Georgetown, Grand Cayman, Kaimaninseln

10. Der Aussichtsturm


Der Aussichtsturm ist ein beeindruckender, 3 Meter hoher Aussichtsturm, der einen herrlichen Panoramablick auf Grand Cayman bietet. Es besteht aus über drei Millionen venezianischen Glasfliesen, die in etwa einem Jahr von Hand geschnitten und in acht Monaten installiert wurden. Es ist ein atemberaubendes Stück Architektur. Es verfügt auch über eine elegante Doppelhelix-Treppe, einen Aufzug, mit dem Sie die Aussicht auf jede Etage genießen können, und mehrere Bänke, die über den gesamten Raum verteilt sind, um ruhige Momente des Nachdenkens zu genießen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist das wunderschöne Mosaikwandbild, das eine Unterwasserszene darstellt, die für Taucher, die die Gewässer des Cayman erkundet haben, leicht erkennbar ist. Kinder werden die Aussicht besonders lieben, da sie mit einem Malbogen ausgestattet sind, der zum Wandbild passt.

10 Market Street, Camana Bay, KY1-9006, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-640-4357

11. Stingray City


Stingray City ist ein einzigartiges und außergewöhnliches Wahrzeichen auf den Cayman Islands. Es ist eines der wichtigsten exotischen Ziele für Menschen, die auf der Suche nach ungewöhnlichen und exklusiven Abenteuern sind. Die flache Sandbank beherbergt etwa 50-Stachelrochen. Jeder der Strahlen wiegt ungefähr 3 kg und ist ungefähr 2 m breit, was sie zu einem spektakulären Anblick macht. Jeden Tag erkunden 150-Besucher diesen Park, in dem sie die Strahlen von Hand füttern können, während sie auf der Sandbank spielen. Es gibt auch verschiedene Pakete, die Ausflüge zum atemberaubenden Korallenriff für ein paar Stunden Schnorcheln und verschiedene exotische Angeltouren beinhalten.

Seven Mile Beach, KY1-1205, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-322-3400

12. Die Nationalgalerie der Kaimaninseln

Die National Gallery of the Cayman Islands (NGCI) wurde gegründet, um die visuellen Künste der Cayman Islands zu präsentieren. Obwohl das Museum in 1966 erstellt wurde, fand es erst in 2012 eine dauerhafte Heimat. Mit ihrem riesigen Raum konnten die Koordinatoren endlich alle ihre Programme und Ausstellungen unter einem Dach zusammenfassen. Heute können Besucher den vielfältigen Raum erkunden, der mehrere Ausstellungsbereiche, eine Bibliothek, ein Kunststudio, einen Mehrzweckraum, das Art Caf? Und ein Auditorium umfasst. Auf der zweiten Ebene der Galerie präsentieren sie ihre permanente Cayman-Kunstsammlung, die häufig wechselt, und auf der ersten Ebene präsentieren sie ihre ständig wechselnden Wechselausstellungen.

Esterley Tibbetts Highway, KY1-1002, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-945-8111

13. Königin Elizabeth II. Botanischer Park


Der Queen Elizabeth II Botanic Park ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit. Es zeigt die schlichte Pracht eines klassischen Caymanianischen Gartens mit der erstaunlichen Schönheit exotischer Blumen. Besucher können einen entspannten Spaziergang durch die lebhaften botanischen Gärten, den See und die Naturausstellungen genießen, während sie an Höhepunkten wie dem Heritage Garden vorbeikommen. Ein Stopp im Teehaus mit Panoramablick auf den ruhigen See, der als natürlicher Lebensraum für den seltenen Cayman Blue Leguan dient, ist ein Muss. Der See beherbergt auch viele einzigartige Tiere und Wasservögel, die auf den Caymans heimisch sind und das Gebiet zur Brut nutzen.

Postfach 203, Nordseite, KY1-1701, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-947-9462

14. Cayman Stand Up Paddle Co.


Cayman Stand Up Paddle Co. ist ein lokal geführtes Unternehmen, das von Wassersportbegeisterten geführt wird, die die Vielseitigkeit des Sports leidenschaftlich gern unter Beweis stellen. Sie bieten verschiedene Mietoptionen von stündlich bis wöchentlich an und liefern die Tafeln per Hand an ein Hotel, eine Wohnung oder eine Villa. Auf diese Weise können Besucher auswählen, welche Gewässer sie erkunden möchten. Für diejenigen, die am Seven Mile Beach übernachten, ist die Lieferung von Paddleboards kostenlos. Ihre Dienstleistungen umfassen SUP-Verleih, Einführungskurse, SUP-Reparaturen, Kinderfeste, Firmenveranstaltungen und Ausflugstafeln zum Kauf. Einmal im Monat werden am Seven Mile Beach Vollmondpaddel veranstaltet - ein wahrhaft magisches Erlebnis.

George Town KY1-1103, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-938-4787

15. Cayman Turtle Center: Begegnung mit der Inselwelt


Cayman Turtle Center: Island Wildlife Encounter ist die größte Landattraktion auf den Cayman Islands und bietet jedes Jahr mehrere Kultur-, Bildungs- und Unterhaltungsprogramme. Das Zentrum verfügt über sieben einzigartige Exponate und Tierattraktionen, darunter Turtle Touch Tanks, Smiley's Saltwater Lagoon mit einem amerikanischen Salzwasserkrokodil und Predator Reef mit Tieren wie Ammenhaien, Barrakudas und Tarpons. Sie haben auch die karibische Freiflugvoliere, die Turtle Lagoon, einen Schmetterlingsgarten und die Breaker's Lagoon - das größte Schwimmbad auf Grand Cayman mit zwei Wasserfällen und der Turtle Twister Water Slide. Besucher können auch eine von zwei Touren wählen, Turtle Exploration und Turtle Adventure.

786 Northwest Point Road, Westbucht, KY1-1303, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-949-3894

16. Delphin-Bucht-Kaiman


Dolphin Cove Cayman ist eine Bildungseinrichtung, in der Sie mit dem Delphinprogramm schwimmen können. Sie bieten drei verschiedene Pakete an, das Dolphin Royal Swim, das Dolphin Swim Adventure und das Dolphin Lovers 'Swim. Letzteres wurde für die ganze Familie entwickelt, da es nicht darum geht, ins Wasser zu gehen, sondern sich auf das Leben der Delfine, ihre Gewohnheiten, Anatomie und interessante Fakten konzentriert. Teenager und Erwachsene mögen das Adventure Swim, da sie die Delfine hautnah erleben und Aktivitäten wie Reiten auf dem Bauch oder Schleppen auf einem Boogie-Board genießen können. Das Royal Swim ist das Premium-Paket mit einer Vielzahl interaktiver Aktivitäten.

9A Garvin Road, West Bay, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 866-793-1905

17. Kulinarische Konzepte der Karibik


Caribbean Culinary Concepts bietet Besuchern die Möglichkeit, die reiche Geschichte, Kultur und Kunst der Insel zu lernen und zu erleben, während sie die wunderschöne Camana Bay und die Innenstadt von George Town erkunden. Sie bieten einzigartige kulinarische Touren an, die von sachkundigen Führern geleitet werden. Die beliebteste Option ist die 3-Stunde in George Town und die Camana Bay Food Tasting & Cultural Tour. Diese Tour bietet fünf lokale Verkostungen, darunter speziell zubereitete Off-Menu-Produkte und bis zu zwölf lokal hergestellte Rumsorten. Die Restaurantbesitzer und Köche interagieren mit jeder Gruppe, teilen ihre Erfahrungen und stellen den Gästen sogar ein oder zwei geheime Rezepte zur Verfügung, die sie mit nach Hause nehmen können.

62 Hospital Road, Georgetown, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 800-656-0713

18. Cayman Islands Hubschrauber


Cayman Islands Helicopters wurde in 2003 gegründet und bietet eine vielseitige Sammlung von Hubschraubertouren an Bord des Eurocopters AS350 B2 mit Unterwasserthema. Sie bieten sieben beliebte Spezialtouren an, darunter Seven Mile Beach, Stingray City, ganze Inseltouren, Sonnenuntergangsflüge mit Abendessen und Fly / Dive / Dine. Der letzte ist ein unglaublicher ganztägiger Ausflug, bei dem die Besucher nach Cayman Brac fliegen und von professionellen Tauchern getroffen werden, die sie dann auf einen Tauchgang mitnehmen, um das Wrack der ehemaligen russischen Fregatte zu erkunden, die heute als MV Captain Keith Tibbetts bekannt ist. Anschließend begeben sie sich nach Little Cayman, um an der legendären Bloody Bay Wall mit einem köstlichen Mittagsbuffet zu tauchen. Der Tag endet auf Grand Cayman, wo Sie auf der USS Kittiwake tauchen und anschließend einen Snack zum Sonnenuntergang genießen.

215-245 N Church Street, Georgetown, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-943-4354

19. Kitesurf Cayman


Kitesurf Cayman ist die am längsten bestehende Kitesurfschule der Insel und wird von drei Freunden betrieben, die es lieben, Menschen über ihren geliebten Wassersport zu unterrichten. Sie bieten sowohl Privat- als auch Halbprivatstunden an und jede Sitzung dauert ungefähr 2 Stunden. Bei der Ankunft treffen die Gäste ihren Instruktor und lernen, wie man einen Kite aufbaut, das Sicherheitssystem des Kites verwaltet und einen Trainer-Kite an Land fliegt. Sobald dies abgeschlossen ist, werden sie mit ihrem großen Kite aufs Wasser gehen und Anweisungen über ihren Funkhelm erhalten, der mit dem Walkie-Talkie des Lehrers verbunden ist. Kitesurf Cayman bietet auch Fortgeschrittenenkurse, Tragflügelunterricht sowie Kite-Ausrüstungs- und Ausrüstungsverleih an.

Barkers Beach, West Bay, KY1-1207, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-916-5483

20. Coccoloba Bar und Grill


Die Coccoloba Bar and Grill ist eines der besten Restaurants in Seven Mile Beach und liegt direkt neben dem Kimpton Seafire Resort and Spa. Das Restaurant, das vom Chefkoch Massimo de Francesca geleitet wird, serviert einzigartige mexikanische Gerichte an der Küste mit karibischen und Streetfood-Einflüssen, darunter einige der besten Tostadas und Tacos der Insel. Zu den köstlichen Vorspeisen zählen Steaks aus flachem Eisen, geschmortes Hähnchen nach Adobo-Art, Thunfisch mit Koriander-Kruste und der typische Coccoloba-Burger des Restaurants, der auf einem 300 g schweren Rinderpastetchen mit mexikanischem Krautsalat, Oaxaca-Käse und Chimichurri-Sauce serviert wird. Hausgemachtes Eis am Stiel sowie gezapftes Bier, gefrorene Cocktails und Agavenmargaritas genießen Sie im Speisesaal im Freien.

60 Tanager Way, Seven Mile Beach, Grand Cayman, Kaimaninseln KY1-9008, Telefon: 345-746-4111

21. Tortuga Rum Kuchenfabrik


Die Tortuga Rum Cake Factory ist ein kultiges Dessert, das von den Gründern der Tortuga Rum Company kreiert wurde. Sie machten ihren ersten Rumkuchen in 1987 nach einem geheimen Familienrezept und es wurde sofort ein Hit bei den Einheimischen. Heute hat ihre köstliche Kreation ihren Weg um die Welt gefunden und zieht ständig Besucher auf die Inseln, um sich am Original zu erfreuen. Die Tortuga Rum Cake Factory hat eine so große Fangemeinde, dass sie jeden Tag über 5,000-Kuchen herstellen müssen. Gäste, die diese Konditorei besuchen, haben die seltene Gelegenheit zu beobachten, wie sie diese Meisterwerke durch ein Beobachtungsfenster schaffen und dabei kostenlose Proben genießen.

North West Point Road, Westbucht, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-623-7701

22. Unvergessliche Inseltouren


Unforgettable Island Tours ist ein dynamisches Tourunternehmen, das sechs vielseitige Tourpakete anbietet. Jeder erkundet mindestens ein legendäres Gebiet von Grand Cayman. Dazu gehört das allseits beliebte Stingray City Experience, bei dem Sie zum Schnorcheln in die berühmte Sandbank mit ihren riesigen Stachelrochen und zum Korallenriff fahren. Der Botanical, History & Rum Cake Excursion führt Besucher in den außergewöhnlichen Queen Elizabeth II Botanic Park und in die Tortuga Rum Cake Factory, eine ideale Reise für Geschichtsinteressierte. Für diejenigen, die Abenteuer und Opulenz lieben, ist Exploring Caves & Castles Adventure perfekt, da sie berühmte historische Sehenswürdigkeiten besichtigen und anschließend die atemberaubenden Höhlen erkunden.

Seven Mile Beach, KY1-1303, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-939-5592

23. Ave.

Ave ist das Ankerrestaurant des herrlichen Kimpton's Seafire Resort auf den Cayman Islands und bietet Frühstück, Brunch, Abendessen und Barservice für Resortgäste und einheimische Touristen. Das Restaurant, das vom Chefkoch Massimo de Francesca geleitet wird, serviert ein zugängliches mediterran inspiriertes Menü, das mit frischen saisonalen Zutaten zubereitet wird. Elegante Wurstbretter ergänzen feine Vorspeisen für Land und Meer wie neuseeländische Lammkarrees, trocken gereifte 45-Day-Burger und Island-Snapper-Platten. Die Wochenendbuffets bieten eine Auswahl an Sushi und ein Cocktailbuffet mit flüssigem Handwerk, das grenzenlose Getränke serviert. Besucher können auch an der exklusiven Theke des Avecita-Küchenchefs des Restaurants speisen, die Tapas im spanischen Stil serviert.

60 Tanager Way, Seven Mile Beach, Grand Cayman, Kaimaninseln KY1-1303, Telefon: 345-746-4111

24. Acquarius Sea Tours


Acquarius Sea Tours wird von einem liebevollen Paar geführt, das seit über 25 Jahren auf Grand Cayman lebt. Sie haben eine tief verwurzelte Wertschätzung und Zuneigung für Stingray City, den Coral Garden, das Riff und die Insel selbst. Acquarius bietet fantastische Schnorchelausflüge mit altmodischem Service, einem geräumigen Boot und der Möglichkeit, einige der großartigsten Unterwassergebiete zu besuchen. Die Besucher werden an Bord der Big John springen, die mit einer Flybridge, einem voll ausgestatteten Badezimmer und einem Innenraum für Kinder ausgestattet ist, und ihre 3.5-stündige Exkursion beginnen. Die Tour führt sie nach Stingray City, Starfish Point und zum gewünschten Schnorchelplatz, Coral Garden, Secret Garden oder zum Riff.

Seven Mile Beach, KY1 1202, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-939-8178

25. West Bay Rundtour und Verleih


West Loop Bay Tour und Verleih ist die Nummer eins unter den landgestützten Aktivitäten auf Grand Cayman und bietet 3-stündige Führungen rund um den West Bay Loop an. Die Touren führen durch ein Labyrinth von Strandpfaden und Landstraßen entlang einer Küstenroute, die völlig flach ist und somit ideal für alle Altersgruppen geeignet ist. Unterwegs passieren sie den Seven Mile Beach, die Boatswain's Bay, das Hell Post Office und die herrlichen Strandwege des Barker National Park. Die Tour führt auch an vier der beeindruckendsten Restaurants und Bars der Insel vorbei, die sich perfekt für eine kurze Pause eignen, um ein erfrischendes Getränk zu sich zu nehmen oder eine Kleinigkeit zu essen.

857 NW Point Road, Westbucht, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-939-0911


White Sand Wassersport

White Sand Water Sports ist ein umfassendes Wassersport-Aktivitätszentrum, das eine Fülle von verschiedenen Wasserausflügen anbietet. Gäste können zwischen Hochgeschwindigkeits-Abenteuern auf einer ihrer Waverunner-Touren und entspannten Schnorchelausflügen durch die wunderschönen Riffe der Region wählen. Für eine noch entspannendere Wasseraktivität mieten sie Wasserhängematten am Strand und sorgen so für ein ruhiges Sonnenbaderlebnis. White Sand Water Sports bietet sechs einzigartige wasserbasierte Touren, darunter den Jetovator, ein Wasserjet-Paket, das eine Geschwindigkeit von bis zu 13 km / h erreichen und für kurze Zeit unter Wasser tauchen kann. Die Jet-Ski-Abenteuer- und Wrack-Tour, das Motorbootschnorcheln und die Segelschnorchelsafari sind ebenfalls hervorragende Optionen.

1 Queens Highway, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-916-9763

Geist des Westens Reiten

Spirit of the West Horseback Riding ist eine kleine Firma, die in 2004 von Paul und Chelsea Rivers gegründet wurde. Sie haben vier verschiedene Tourmöglichkeiten für Besucher entworfen, die Beach Ride, das Caribbean Sea Swim und den Moonlight Stroll. Der Name jeder Tour beschreibt die Reise genau: Der Strandritt führt die Besucher zu einem gemächlichen Ausritt entlang der Küste, und im karibischen Meer schwimmen Reiter mit ihren Pferden, die größtenteils im Wasser liegen. Der Moonlight Stroll ist eine Nachttour, bei der der Mond als einziges leuchtendes Licht fungiert und die Richtung von den guten Sinnen der Pferde bestimmt wird.

Bankers Beach, West Bay, KY1-1302, Grand Cayman, Kaimaninseln, Telefon: 345-916-6488