25 Best Tropical Islands

Tropische Inseln bieten die perfekte Kulisse für einen erholsamen Kurzurlaub, bei dem Sie sich in einer wunderschönen Umgebung mit Palmen und farbenfrohen Sonnenuntergängen erholen können. Reisen Sie nach Hawaii, in die Karibik, in den Südpazifik, zu den Florida Keys, auf die Bahamas und zu anderen erstaunlichen tropischen Reisezielen. Hier sind einige der besten tropischen Orte, die Sie im Urlaub besuchen können.

1. Malediven


Den Besuchern fällt es leicht, das Paradies mit den tausend Inseln der Malediven gleichzusetzen. Unglaublicherweise befindet sich jedes der 90-Resorts auf den Malediven auf einer eigenen Insel. Vom bemerkenswerten Unterwasserrestaurant von Conrad Maldives Rangali Island bis hin zur jährlichen Surfmeisterschaft der vier Jahreszeiten auf KudaHuraa gibt es viel zu sehen und zu tun. Besucher können fantastische Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten in den Korallenriffen finden, die von farbenfrohen Meereslebewesen bewohnt sind. Puderweiße Sandstrände und durchscheinendes türkisfarbenes Wasser locken die Strandbesucher an. Flitterwochen, Öko-Reisende und diejenigen, die nicht genug von der natürlichen Schönheit der Erde bekommen können, finden ihr Shangri-La hier im Indischen Ozean.

2. Beste Inseln zu besuchen: Bahamas


Die Bahamas sind ein Korallen-Archipel mit 700-Inseln und mehr als 2000-Cays, die über 100,000-Quadratmeilen des Atlantischen Ozeans verstreut sind, etwa 50 Meilen vor der Küste Floridas. Die Bevölkerung der Inseln reicht von menschenleeren bis zu überfüllten, und die am meisten besuchten sind Grand Bahama und Paradise Island. Die Bahamas, die Heimat des Andros Barrier Reef, sind ein Paradies für Taucher und einige der besten tropischen Inseln in der Karibik.

Die im James Bond-Film Thunderball verewigte Tauch-Thunderball-Grotte und die schwarzen Korallengärten von Bimini sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das kristallklare Wasser der Bahamas ist das klarste der Welt und bietet eine fantastische Sichtbarkeit von bis zu 200 Fuß oder mehr. Von Kolumbus entdeckt, von den Spaniern ausgenutzt und von Piraten geplündert, heißen die Bahamas heute ihre Besucher willkommen. Es ist ein großartiger Familienurlaubsort, an dem für jeden etwas dabei ist: Von faszinierenden historischen Touren und verschwenderischen Resorts zum Verwöhnen, über Angeln, Bootfahren, Kajakfahren, Tauchen bis hin zum Nichtstun an einem der spektakulären weißen Strände. Beste tropische Ferien: Die besten Unternehmungen in Nassau, Bahamas.

3. Tropische Inseln: Bora Bora


Bora Bora, das als Paradies für Hochzeitsreisende bekannt ist, ist eine kleine Insel im Südpazifik nordwestlich von Tahiti in Französisch-Polynesien. Von oben sieht es aus wie ein grünes Juwel, das in eine azurblaue Weite des Ozeans gefallen ist und von winzigen Inseln umgeben ist, die von hellem weißem Sand und einer türkisfarbenen Lagune umgeben sind, die von einem Korallenriff umgeben ist.

Es ist nicht weniger schön, wenn Sie landen, mit noblen Resorts, in denen winzige Bungalows mit Strohdach über dem Wasser thronen, jedes mit einem privaten Pool. Bora Bora ist auch ein Taucherparadies mit gesunden, unberührten Riffen, die reich an Meerestieren aller Art sind. Der schlafende Vulkan erhebt sich auf zwei Gipfel, den Mount Pahia und den Mount Otemanu, wobei der höchste Punkt 3 m hoch ist und spektakuläre Ausblicke und großartige Wanderungen bietet. Weitere tropische Urlaubsziele und beste Inselferien: Bora Bora Honeymoon

4. Tropische Inseln: Hawaii


Maui, Oahu, die große Insel und Kauai sind nur eine 6-Flugstunde von der Westküste der USA entfernt. Viele Kalifornier bewahren ein zweites Zuhause auf einer der Inseln, um Weihnachten, Thanksgiving und andere wichtige Feiertage zu verbringen. Wenn Sie auf der Suche nach tropischen Erholungsorten in den USA sind, ist Hawaii ein fantastisches Reiseziel, das in unzähligen Filmen gezeigt wird und eine Vielzahl von Erlebnissen bietet.

Es gibt viele Luxusresorts in Hawaii sowie erschwinglichere Ferienwohnungen und B & Bs. Der teuerste Teil der Reise ist der Flugpreis, daher ist es eine gute Idee, nach Preisen für die Nebensaison zu suchen. Wenn Sie sich für die Frühlingsferien, den Tag der Arbeit oder den Gedenktag entscheiden, warten Sie nicht bis zur letzten Minute, sonst erhalten Sie möglicherweise keinen Sitzplatz. Fliegen Sie nach Oahu, wo Sie eine Nacht am berühmten Waikiki Beach in Honolulu oder direkt nach Maui oder zur Big Island verbringen können.

5. Best Island Vacations: Turks- und Caicosinseln


Die kleineren türkischen und großen Caicosinseln bilden zusammen die beiden Archipele, die diesen atemberaubenden Ort ausmachen. Diese Inseln sind britische Überseegebiete, die weltweit für ihre fantastischen Riffe, herrlichen Strände und freundlichen Menschen bekannt sind. Die Inseln befinden sich im Nordatlantik und sind etwa 620 Meilen von Miami entfernt. Sie sind ein unglaublich beliebter Urlaubsort, an dem Sie hervorragend schnorcheln, tauchen, angeln und Wassersport betreiben können.

Die meisten Unterkünfte befinden sich auf der Insel Providenciales im Nordwesten der Caicosinseln, die 12 Meilen an Hotels entlang des glitzernden weißen Grace Bay Beach bietet. Diese Insel ist als Partyinsel bekannt und bietet Luxusresorts, schicke Geschäfte und gute Restaurants. Weitere bemerkenswerte Inseln sind North, South und Middle Caicos, Salt Clay und Grand Turk, die Heimat der Hauptstadt Cockburn Town. Egal, wo Sie Ihren erholsamen Urlaub verbringen möchten, seien Sie versichert, es wird spektakulär schön und ein perfektes Stück Paradies. Lesen Sie weiter für mehr Inseldestinationen. Weiterlesen

6. Tropische Inseln: Seychellen


Die Seychellen sind ein Archipel, das aus 115-Inseln vor der Küste Ostafrikas besteht und sich im Indischen Ozean nordöstlich von Madagaskar und etwa 990 Meilen östlich von Kenia befindet. Die meisten dieser Inseln sind unbewohnt und viele stehen unter Naturschutz. Der weiße Sand und das türkisfarbene Meer sind voller Farbe und Schönheit und bilden eine ruhige Kulisse für einen erholsamen Urlaub.

Das Land wurde in 1976 unabhängig und entwickelte sich schnell zu einem beliebten Spielplatz für Jetsetter, Filmstars und Hochzeitsreisende. Die größten und am weitesten entwickelten Inseln sind Mahe, Praslin und La Digue. Mahe ist die größte und wohl auch die schönste, mit einer dramatischen Mischung aus schroffen Bergen, dicht bewachsen mit tropischen Regenwäldern und strahlend weißen 65-Sandstränden. Die Insel ist voller kleiner versteckter Buchten und Buchten, die für Einsamkeit sorgen, und bietet eine Reihe exzellenter Hotels, Resorts, Restaurants, Bars, Cafés und Casinos. Die Hauptstadt Victoria, eine der kleinsten Hauptstädte der Welt, ist das Geschäfts- und Kulturzentrum der Seychellen und kann in weniger als einem Tag bequem zu Fuß erkundet werden.

7. Inselziele: Osterinsel


Mitten im Pazifischen Ozean, 2,300 Meilen westlich von Südamerika und 1,100 Meilen von jeder Nachbarinsel entfernt, befindet sich eine kleine polynesische Vulkaninsel namens Easter Island, die auch unter dem indigenen Namen Rapa Nui bekannt ist und zu Chile gehört. Es ist ein Weltkulturerbe, berühmt für seinen archäologischen Park mit den riesigen 900-Statuen, bekannt als Moai.

Diese Statuen, die eine durchschnittliche Höhe von 13 Fuß haben und etwa 14 Tonnen wiegen, wurden zwischen dem 10. Und 16. Jahrhundert von den frühen Bewohnern der Insel geschaffen. Diese monolithischen Steinköpfe verblüffen Forscher, die nicht herausfinden können, warum die Rapa Nui so große Anstrengungen unternommen haben, um sie zu erschaffen, oder wie sie sie mit primitiven Werkzeugen geschnitzt haben. Eine weitere bleibende Frage ist, was mit den Rapa-Nui-Leuten passiert ist. Rapa Nuis frühe Bewohner kamen von anderen polynesischen Inseln zu dieser, um eine einzigartige Kultur aufzubauen, die keinerlei Einfluss hat. Eine Theorie besagt, dass sie diese Statuen möglicherweise zu Ehren ihrer Vorfahren gebaut haben, sie aber verlassen mussten, sobald sie die Inselressourcen vollständig aufgebraucht hatten. Einst eine blühende Kultur, ist Rapa Nui heute fast unfruchtbar, ohne dass Bäume und der größte Teil des Bodens durch Erosion weggespült werden. Alles, was übrig bleibt, sind diese riesigen Monumente als Erinnerung an menschliche Leistung und Widerstandsfähigkeit.

8. Beste Inseln zu besuchen: Cookinseln


Die Cook-Inseln sind eine 15-Inselgruppe im Südpazifik, auf halber Strecke zwischen Neuseeland und Hawaii, südwestlich von Tahiti. Die Inseln sind über 2.2 Millionen Quadratkilometer des Ozeans und 240 Quadratkilometer des Landes verteilt. Die alten Vulkangipfel der Inseln, bedeckt mit dichter Vegetation, neigen sich zu strahlend weißem Sand und malerischen, von Palmen gesäumten blauen Lagunen.

Einige der erholsamsten Ferien bedeuten, einen abgelegenen Ort zu finden, an dem Sie dem Stress des modernen Lebens entfliehen können. Die Cook-Inseln sind ein abgelegenes Paradies mit einladenden Menschen, großartigen Tänzern, Trommlern und Sängern, mit starken polynesischen Traditionen und Kulturen, die den Besuch der Inseln zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Die größte Insel und Heimat der Hauptstadt Avarua ist Rarotonga. Avarua ist berühmt für seine faszinierenden Kirchen aus weißer Koralle und verpassen Sie nicht den Samstagsmarkt der Insel. Nordöstlich von Rarotonga möchten Besucher von Atiu vielleicht in einer örtlichen Buschbierschule etwas über den lokalen „Mondschein“ erfahren, der als Tumunu bekannt ist. Das benachbarte Mitiaro steht 14,750 Fuß tief im Wasser und hat weiße Korallenstraßen, die von leuchtend orangefarbenen Pumarumaru-Bäumen gesäumt sind. Obwohl es von Korallenriffen umgeben ist und viele unterirdische Höhlen und Seen beherbergt, ist Ma'uke als „die Garteninsel“ bekannt. Die zweitgrößte und älteste Insel ist Mangaia, ein wunderschöner Ort, der für seine versteinerten Korallen bekannt ist bekannt als "makatea".

9. Tropische Reiseziele: Bali


Diese wunderschöne Insel ist mit Abstand das beliebteste Urlaubsziel in Indonesien. Es vereint feine Sandstrände, kraftvolle Brandung, exotische Tempel, luxuriöse Paläste, kilometerlange grüne Reisfelder und eine atemberaubend schöne Natur. Wenn Sie es satt haben, an unberührten Stränden zu liegen oder bunte Riffe zu tauchen, besuchen Sie im Landesinneren riesige Vulkane und unberührte Dschungel oder achten Sie auf den Cliffside Uluwatu Tempel. Bali Resorts sind weltberühmt für ihre Opulenz und Luxus.

Für diejenigen, die Ruhe und Gelassenheit praktizieren möchten, ist Bali auch für seine Meditations- und Yoga-Retreats bekannt. Für diejenigen, die mehr Action suchen, bieten Stranddörfer wie Kuta eine lebhafte Nachtszene, großartige Restaurants und vollgepackte Tanzflächen. Erfahren Sie mehr: Schöne Ferien für Paare auf Bali und Unternehmungen auf Bali

10. Tropische Orte zu besuchen: Cebu Island


Cebu ist bei Tauchern aus der ganzen Welt beliebt und wird schnell zu einem der beliebtesten Ziele für abenteuerlustige Touristen. Die lange und schmale Insel Cebu befindet sich im Visayas-Archipel, mehr oder weniger im Zentrum der Philippinen. Es hat eine schmale, sandige Küste, Kalksteinplateaus und fruchtbare Küstenebenen. Schroffe Gebirgszüge erheben sich am höchsten Punkt zu 3,300-Füßen, und eine Reihe von Hügeln schneidet von Norden nach Süden über die Insel.

Was Cebu so attraktiv macht, sind seine Strände, die spektakulären Korallenatolle, die kleineren umliegenden Inseln und das reiche Fischen. Die besten Strände sind weiße, puderfeine Sandstrände und das beste Tauchen findet an der Nordspitze der Insel auf den Inseln Bantayan und Malapascua statt. Wenn Sie es jemals müde werden, sich in der Sonne zu vergnügen und im smaragdgrünen Wasser zu tummeln, erkunden Sie die dicht besiedelte Metropole Cebu City mit lebhaften Bars, verschiedenen Restaurants, dem faszinierenden Museo Sugbo, der spektakulären Basilica Minore del Santo Nino oder faszinierend Jumalon-Schmetterlings-Schongebiet.

11. Beste Inseln zu besuchen: Aruba


Passatwinde, die Aruba ständig fegen, kühlen die duftende tropische Luft ab, peitschen großartige Surfwellen hoch und beugen lokale Divi-Divi-Bäume über die Strände, um den Strandbesuchern Schatten zu spenden. Aruba ist eine winzige niederländische Insel in der Karibik vor der Küste Venezuelas und bietet das ganze Jahr über perfektes, sonniges Wetter, strahlend weiße Strände, klares Wasser und sanfte Brandung. Starker europäischer Einfluss macht Architektur in der Hauptstadt Oranjestad interessant, wie zum Beispiel holländische Giebel unter typisch karibischen Häusern mit lebhaften Farben.

Die meisten Inselhotels befinden sich in Oranjestad, ebenso wie viele großartige Restaurants, die mit einer solchen Mischung aus Kulturen und Einflüssen abwechslungsreiche Gerichte anbieten. Ungefähr 20 Prozent der Insel sind innerhalb des Arikok-Nationalparks geschützt, in dem lokale Kakteen und andere Wüstenarten vorkommen, die um ihr Wachstum zwischen rauen Felsformationen kämpfen. Es ist der größte Nationalpark in der Karibik.

12. Tropische Reiseziele: Fidschi

Obwohl Fidschi nicht das am einfachsten zu erreichende tropische Reiseziel ist, ist es absolut fantastisch. Inseln unterschiedlicher Größe sind mit unberührten weißen Sandstränden, Riffen voller Meereslebewesen und farbenfrohen Sonnenuntergängen mit Blick auf den Pazifischen Ozean bedeckt.

Abgeschiedene Verstecke auf privaten Inseln wurden gebaut, um Urlaubern das zu bieten, was sie nirgendwo sonst finden können: ein Erlebnis wie in einem Kastanienwald, bei dem Sie sich vollständig mit dem Meer verbunden fühlen. Einige der Inseln bieten ultraluxuriöse Villen mit privaten Pools, während andere bescheidener und im Einklang mit der Natur gebaut sind. Nachts spazieren Sie am Sandstrand entlang, die Füße berühren den Sand und blicken auf den unglaublichen Nachthimmel. Das Yasawa Island Resort befindet sich in der abgelegenen Yasawa-Gruppe und ist ein unglaublicher Ort zum Tauchen, für einsame Strandpicknicks und für Strände mit Palmen. Besuchen Sie unsere Fidschi-Reiseseite für weitere tolle Ideen. Erfahren Sie mehr: Beste Fidschi-Flitterwochen-Ideen

13 Puerto Rico


Puerto Rico ist eine kleine Insel im Nordosten der Karibik, östlich der Dominikanischen Republik. Wenn Sie nach einzigartigen tropischen Orten suchen, die Sie besuchen können, ist die Insel mit grünen Bergen, donnernden Wasserfällen und der herrlichen tropischen Vegetation des El Yunque National Forest bedeckt. Umgeben von feinen Sandstränden und üppigen, lebhaften Korallenriffen ist Puerto Rico, was übersetzt "reicher Hafen" bedeutet, ein beliebtes Touristenziel für diejenigen, die Schnorcheln, Surfen, Tauchen und Segeln lieben.

Die Inselhauptstadt San Juan ist reich an Geschichte und Architektur und bietet viele großartige Restaurants, Casinos und malerische Strandbars. Die Vielfalt der verfügbaren Aktivitäten macht Puerto Rico zu einem großartigen Urlaubsziel für Familien. Wenn Sie einen erschwinglichen Tropenurlaub suchen, ist Puerto Rico eine der besten Tropeninseln an der Ostküste. Beste tropische Ferien: Die besten Unternehmungen in San Juan, Puerto Rico

VacationIdea-Tipp: Suchen Sie nach Sonderangeboten für die Nebensaison und günstigeren Reisezielen für Inselurlaube wie Jamaika oder Curaçao, in denen Sie ein Zimmer mit Meerblick für unter 100 US-Dollar buchen können. Zu den Top-Luxus-Tropenurlauben zählen private Inselresorts auf Fidschi, Fünf-Sterne-Kurzurlaube in Bora Bora, Strandhotels in Hawaii, Thailand, den Malediven und Australien. Diese Inseln liegen innerhalb von 23.5 Grad nördlich und südlich des Äquators.

14. Tropische Orte zu besuchen: Phuket


Unter den atemberaubenden Inseln Südthailands ist Phuket die größte und wohl die beliebteste. An der Andamanensee gelegen, sind Phukets Strände hoch angesehen und zahlreich, einschließlich des kristallklaren Wassers von Surin Beach und der magischen Sonnenuntergänge von LaemPhromthep Viewpoint in der Nähe von Laem Singh Beach. Chinesische Einflüsse sind auf Phuket allgegenwärtig, von Restaurants bis zu Schreinen. Es gibt sogar ein jährliches chinesisches Vegetarierfest. Besucher werden die berühmte James Bond-Insel in der PhangNga-Bucht, das pulsierende Nachtleben in der Bangla Road und die glitzernden Pagoden des WatChalong-Tempels bewundern. Um den Einfluss Chinas auf die Insel zu verstehen, sollten Reisende das Phuket Thaihua Museum besuchen.

15. Barbados


Barbados, die selbsternannte kulinarische Hauptstadt der Karibik, enttäuscht nicht. Für das ultimative Feinschmeckererlebnis sollten Reisende ihre Zeit für das alljährliche Barbados Food and Rum Festival einplanen. Um die Bedeutung von Rum für die barbadische Kultur zu verstehen, sollten Besucher die Mount Gay-Brennerei aufsuchen. Das Unternehmen wurde in 1703 gegründet und gilt als ältester Rumproduzent der Welt. Besucher können sich über seine Geschichte informieren. Diese magische Insel wird auch "Land der fliegenden Fische" genannt, nicht nur wegen des Überflusses an fliegenden Fischen, sondern auch wegen der Beherrschung der Inselbewohner beim Zerlegen und Kochen. In der Tat ist das Nationalgericht Flying Fish und CouCou, ein Muss Geschmackserlebnis.

16. Curacao


Die Hauptattraktion auf Curacao sind Wassersportarten, insbesondere Tauchen und Schnorcheln. Warmes Wasser präsentiert Korallengärten und versunkene Schiffe, die eine Freude unter Wasser sind. Zu den sehenswerten Orten zählen der Pilzwald und der versunkene Frachter Superior Producer sowie die Blue Room-Höhle. Schnorchler finden ihren Himmel vor Playa Lagun.Beachgoers genießen andere beliebte Strände am Playa Porto Marie, CasAbao und ruhigen Blauwbaai. Willemstad wird von St. Anna Bay geteilt. Sie kann auf der schwimmenden Fußgängerbrücke Queen Emma überquert werden, um die postkartenwürdigen niederländischen Kolonialgebäude der Punda-Seite zu besichtigen. Das Kur? Hulanda-Museum ist eine feierliche Erinnerung an den afrikanischen Sklavenhandel des 18. Jahrhunderts.

17. Anguilla


Anguilla ist die Augenweide der nördlichen Karibik und das Zeug für traumhafte Urlaubsziele. Die winzige, flache Insel ist von puderweißen Sandstränden umgeben, an denen Seetraubenbäume und Kokospalmen bei milden Passatwinden rascheln und faulen Schatten über den Sand werfen. Bunte, schäbig-schicke Strandbars und Straßengrills gibt es zuhauf, aber diese Insel ist auch ein schickes, luxuriöses Reiseziel. Sie können die Insel bequem mit dem Fahrrad oder dem Auto erkunden, und die nahe gelegenen Buchten sind nur eine kurze Fahrt entfernt. Die Heritage Collection präsentiert Anguillas Geschichte des Bootsbaus. Prickly Pear Cay ist ideal für einen Tag zum Schnorcheln und Grillen. Shoal Bay, weltweit die Nummer 1, bietet einen erstklassigen Strand.

18. Tropische Orte zu besuchen: Grenada


Grenada ist keine typische Karibikinsel. Unter dem Namen Spice Island finden Besucher im Inneren der Insel zahlreiche Muskatplantagen. Eine Besichtigung von Belmont Estate, Belvedere Plantation, der Muskatnussverarbeitungs- und Gewürzfabrik in Gouyave und des St. George's Market Square sollte auf jeder Besucherliste stehen. Natürlich gibt es die erforderlichen atemberaubenden Strände, 45 insgesamt, wobei Grand Anse der wichtigste Strand ist. Zu den weiteren Highlights Grenadas zählen die River Antoine Rum Distillery, die spektakuläre Hafenstadt St. George's und Tagesfahrten zu den beiden kleineren Inseln Carriacou und Petit Martinique. Öko-Reisende werden das La Sagesse Nature Center und das Grand Etang National Forest Preserve zu schätzen wissen.

19. Martinique


Martinique, auch bekannt als die Insel der Blumen, ist bekannt für seine unglaubliche natürliche Schönheit. Fort-de-France an der Westküste der Insel ist das Zentrum seines kulturellen Erbes. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt zählen die reich verzierte Schoelcher Library, die historische St. Louis Cathedral und der schöne La Savane Park. Besucher würden es kaum erwarten, die Balata-Gärten direkt vor der Stadt mit ihren Begonien, Bromelien und Bambus zu sehen. Der Mont Pel? Eon im Norden der Insel ist ein aktiver Vulkan. Abenteuersuchende wandern, Canyoning betreiben und sich an der Basis abseilen. Ein nüchternes Denkmal, das man gesehen haben muss, ist die AnseCafard mit Blick auf Diamond Beach, die an ein versunkenes Sklavenschiff erinnert.

20. Amerikanische Britische Jungferninseln


Die Jungferninseln teilen sich in die US-Jungferninseln St. Croix, St. John und St. Thomas sowie die Britischen Jungferninseln Tortola, Virgin Gorda, Anegada und Jost Van Dyke mit zahlreichen kleineren inseln und cays. Alle gehören zu den Kleinen Antillen in der Karibik. Auf der US-Seite ist St. Croix die charmante, historische, kulturell vielfältige Insel, St. John ist das bevorzugte umweltfreundliche Reiseziel und St. Thomas ist die schicke und raffinierte Insel. Auf britischer Seite sind die Inseln weniger entwickelt, aber exklusiver und richten sich an wohlhabende Luxusreisende und Segler.

21. Tropische Orte zu besuchen: Trinidad & Tobago


In Bezug auf karibische Reiseziele gelten Trinidad und Tobago immer noch als abgelegen, vielleicht weil sie sich nicht auf den Tourismus als wichtigste wirtschaftliche Ressource verlassen. Besucher erwartet eine pulsierende kreolische Kultur, Korallenstrände und tropische Dschungel. Trinidad ist die am weitesten entwickelte der beiden Inseln mit Luxusresorts und charmanten Kolonialstädten. Die jährliche Karnevalsfeier in Port of Spain wird als die größte Straßenparty der Welt bezeichnet. Öko-Reisende werden das noch entspanntere Ambiente von Tobago zu schätzen wissen. Es ist die ruhigere Insel mit Schwerpunkt auf dem Schutz der natürlichen Umwelt. Das Tobago Ridge Forest Reserve - ein Paradies für Kolibris, und Nylon Pool sind Top-Ausflugsziele auf Tobago.

22. Boracay


Boracayis eine idyllische tropische Insel in den westlichen Visayas-Inseln der Philippinen. Besucher werden von White Beach mit Sand fasziniert sein, der so weich ist, dass er mit Baby Talk verglichen wird. Der vier Kilometer lange Strand wurde als "schönster Strand der Welt" bezeichnet. Schuhlose Urlauber faulenzen an den Stränden, lassen sich massieren und tummeln sich in Strandhotels. Nach Sonnenuntergang wird die Stimmung lebendig, wo Tanzen und Feiern im Mittelpunkt stehen. Auf einer Insel, auf der die Natur regiert, finden Besucher Möglichkeiten zum Segeln, Kajakfahren, Wandern, Golfen, Tauchen, Mountainbiken, Booten, Windsurfen, Brettsegeln und Entdecken. Mambo Number 5 Exkursionen beinhalten von allem etwas.


Weitere tropische Urlaubsideen: Australien

Wenn Sie auf der Suche nach einem romantischen Kurzurlaub sind, bei dem Sie sich entspannen und dem Alltagsstress entfliehen können, ohne den Luxus hinter sich zu lassen, dann besuchen Sie den Palazzo Versace. Der Palazzo Versace an der australischen Goldküste bietet großartiges Essen, guten Service und luxuriöse Unterkünfte. Übernachten Sie in einer der Luxussuiten oder Eigentumswohnungen des Hotels und genießen Sie Ihren Morgenkaffee aus Versace China. Beginnen Sie Ihren Tag gemeinsam am Pool und gehen Sie anschließend in der Marina Mirage einkaufen. Probieren Sie das Mittagessen im Vie Restaurant and Bar mit Blick auf den Yachthafen.

Wenn Sie sich dennoch entspannen müssen, probieren Sie eine Ganzkörperbehandlung im Palazzo Versace Spa, Salus Per Aquum. Sie können auch eine Doppelbehandlung in der Paarsuite buchen, eine großartige Idee, wenn Sie auf Ihrer Hochzeitsreise in Australien sind. Doppelte Massageliegen und sanftes Kerzenlicht schaffen eine intime Umgebung, in der Sie in Begleitung Ihres Partners die von Ihnen gewünschte Körperbehandlung genießen können.

Suchen Sie etwas Aktiveres? Probieren Sie einige 4-Trekking- oder Outback-Abenteuer mit Radantrieb aus. Es gibt auch Golf in der Nähe. Für den ultimativen Nervenkitzel kann Sie ein Wasserflugzeug vom Resort abholen und Sie zum Great Barrier Reef fliegen.

Hayman ist eine weitere fabelhafte Insel in Australien und bietet Tauchen, Luxusunterkünfte und ein großartiges Spa.

Die besten tropischen Urlaubsorte: Key West, Nassau, San Juan und mehr.

Thailand

Thailand ist ein beliebtes Reiseziel für Hochzeitsreisende und Paare, die Strände lieben. Hier finden Sie einige der weltbesten Spas, leckeres Essen und Fünf-Sterne-Service. Naka verfügt über atemberaubende Privatvillen mit einzigartiger moderner Architektur und ruhiger tropischer Umgebung. Das AKARYN Samui erwartet Sie in einer Sandbucht mit luxuriösem Service, zu dem die Lieferung von Snacks, Scheiben für die Augen, frischen Handtüchern und vielem mehr gehört.

Beste tropische Reiseziele: Die Malediven

Einige der spektakulärsten Landschaften befinden sich auf den Malediven, wo weltberühmte Filme gedreht wurden. Dies ist der Ort für Überwasserbungalows, wo Sie mit den Fischen so viel schwimmen können, wie Ihr Herz begehrt. Checken Sie in Angsana Velavaru ein, das von puderweißem Sand umgeben ist. Sie können atemberaubende Sonnenuntergänge, entspannende Massagen und Abendessen über dem Wasser genießen.

Die Karibik

Bei so vielen großartigen Reisezielen in der Karibik fällt es Ihnen möglicherweise schwer, genau zu entscheiden, wohin Sie wollen. Inseln wie Anguilla, St. Barts, der BVI und die US Virgin Islands bieten eine vielfältige Auswahl an Unterkünften, Aktivitäten und Restaurants. Sie können Ihre Tauchausweis erhalten, zu malerischen Wasserfällen wandern und Massagen buchen. Es gibt eine große Auswahl an kleinen intimen Hotels mit Schwerpunkt auf persönlichem Service und größeren Resorts mit Wasserrutschen, Pools und Kinderclubs. Zu den Top-All-inclusive-Optionen in der Karibik zählen die Bolongo Bay mit Live-Unterhaltung, Couples Swept Away für Hochzeitsreisende und die Jumby Bay, in der Sie eine erstaunliche Vielfalt an Meereslebewesen erleben können.