25 Die Besten Veganen Restaurants In Nyc

Erinnerst du dich, als die vegane Auswahl auf der Abendkarte stand? Es war überhaupt schwer, auswärts zu essen, wenn man sich für einen veganen Lebensstil entschied. Heutzutage sind ganze Bereiche der Speisekarte dem veganen Essen gewidmet. Auch das ist nicht genug; Jetzt entdecken Sie vegane Restaurants, die in fast jedem New Yorker Viertel auftauchen. Vegane Restaurants bauen ihre Marken mit einzigartigen Drehungen auf den veganen Gerichten auf.

1. Avant Garden


Avant Garden hat eine einfache Mission: Die Messlatte für gehobene vegane Küche höher zu legen, und Küchenchef Tony Mongeluzzi tut dies mit Leichtigkeit. Mit seinen umfangreichen Zutaten - Grün, Obst, Gemüse, Getreide, Nüssen, Hülsenfrüchten, Gewürzen und Kräutern - kreiert er Meisterwerke, die kreativ, hinreißend und gleichzeitig köstlich sind. Angefangen bei seinen Toasts mit Artikeln wie Fenchel Hummus mit karamellisiertem Fenchelpüree, Orange und Walnuss bis hin zu seinen Hots wie Pappardelle mit hausgemachten Nudeln, Pomodoro und Kräutergremolata. Mit diesen perfekt zubereiteten Gerichten können die Zutaten für ihre individuellen Aromen geschätzt werden und ergänzen ihre Kollegen für ein wahrhaft avantgardistisches veganes Erlebnis.

130 Osten 7th Straße, New York, NY, Telefon: 646-922-7948

2. Erfahrener Veganer


Seasoned Vegan wird von einem Duo aus Mutter und Sohn, Brenda und Aaron Beener, geführt. Sie sind stolz darauf, ein 100% Bio-Menü mit veganer Küche anzubieten und Gerichte zu kreieren, die selbst die wenig überzeugten Allesfresser zufrieden stellen. Das weltweite Menü ist von italienischen, asiatischen, amerikanischen, nahöstlichen und karibischen Rezepten inspiriert, die alle mit einer seelenvollen Note zubereitet werden. Einfach ausgedrückt, sie beschreiben es als "das Essen, das Sie lieben, veganisiert". Die Gäste werden alles zu schätzen wissen, von Pizza-Quesadilla bis zu Thunfisch-Brötchen-Vorspeisen, gefolgt von einer Auswahl an Burgern, Wraps, Salaten und vielseitigen Vorspeisen wie ihren Langusten in Knoblauch-Basilikum .

55 St. Nicholas Avenue, Harlem, New York, Telefon: 212-222-0092

3. Durch Chloe (Westdorf)


By Chloe wurde durch eine Partnerschaft zwischen ESquared Hospitality und dem Cupcake Wars-Gewinner von Food Network und der Veganerin Chloe Coscarelli ins Leben gerufen, um mehreren Teilen der Nation hochwertige vegane Lebensmittel anzubieten. Die Gäste des West Village in New York können ein gesundes, pflanzliches Menü genießen, das den Körper nährt und mit Energie versorgt. Das Menü von By Chloe besteht aus traditionellen amerikanischen Gerichten im veganen Stil und bietet frische Salate, Sandwiches, Burger, ein paar Nudeln und sogar ein Brunch-Menü. Zu Gerichten wie dem Whiskey-BBQ-Sandwich mit Portobello-Champignons und Sietan, gebratenem Grünkohl, Zwiebelmarmelade, gegrillter Ananas und Bourbon-Barbecue. Was gibt es nicht zu lieben?

185 Bleecker Street, New York, NY, Telefon: 212-290-8000

4. Jenseits von Sushi (Chelsea Market)


Beyond Sushi ist das führende Restaurant für 100% veganes, pflanzliches Sushi, das vom geschätzten Chefkoch Guy Vaknin und seiner Frau Tali kreiert wurde. Sie setzen sich dafür ein, ein natürliches, nachhaltiges und mitfühlendes Menü anzubieten, das ihren ökologischen Fußabdruck verringert und gleichzeitig ihren Kunden einen kühnen Standard für sauberes Essen bietet. Die Speisekarte ist eine zeitgemäße Version traditioneller Sushi-Rollen und anderer Grundnahrungsmittel. Die Gäste finden alles, von einzigartigen Brötchen wie Sunny Side und Spicy Mang, die aus einer Auswahl an Vollkornprodukten, Obst- und Gemüsepaaren zu hausgemachten Spezialitäten wie Knödeln, Papierverpackungen, Nudelsuppen und Nudelsalaten hergestellt wurden. Weitere Aktivitäten in NYC

75 9th Avenue, New York, NY, Telefon: 212-929-2889

5. Vegane Restaurants in NYC: Krötenstil


Toad Style ist eine eigenartige Gegend im New Yorker Stadtteil Bed-Stuy. Sie servieren veganes Essen im amerikanischen Stil in einer Umgebung im Kung-Fu-Stil. Ihr einfaches, klassisches Menü ist 100% vegan, frei von Soja- und Palmöl und glutenfrei. Die Gäste können sich mit ausgewählten, aber ach so leckeren Sandwiches und nicht von dieser Welt geprägten Beilagen verwöhnen lassen, bei denen alles im Vordergrund steht. Der Toad Style House Burger besteht aus einem Champignon-Linsen-Frikadelle mit Mandelkäse, Aioli und traditionellen Zutaten, die mit handgeschnittenen Pommes Frites, Käse- oder Pizzapommes, gebratenem Blumenkohl oder gebratenen Gurken kombiniert werden können.

93 Ralph Avenue, Brooklyn, NY, Telefon: 347-789-1589

6. Blossom Restaurant (Chelsea)


Das Blossom Restaurant wurde in 2005 von den tier- und essenliebenden Mitbegründern Pamela Blackwell und Ronen Seri gegründet. Ihre ursprüngliche Lage ist in einem historischen Stadthaus in Chelsea, dem perfekten Lokal für diejenigen, die ein intimes kulinarisches Erlebnis suchen. Auf der Speisekarte stehen nur frische Bio-Zutaten, die direkt aus kleinen Vertriebszentren und Bauernhöfen stammen, um köstliche, erd- und tierfreundliche Gerichte zu kreieren. Das Restaurant serviert täglich Mittag-, Brunch- und Abendessen. Vorspeisen wie Buffalo Risotto Croquettes, Frühstücksspezialitäten wie das Blossom Benedict und Vorspeisen wie die Seiten Scallopini mit Weißwein, Zitronenkappersauce und Grünkohl werden angeboten serviert mit Trüffelkartoffelpüree.

187 9th Avenue, New York, NY, Telefon: 212-627-1144

7. Blossom du Jour


Die Restauratorin Pamela Elizabeth in 2010 gründete Blossom du Jour, als sie sich entschloss, das stetig wachsende Bedürfnis der Massen nach gesundem Fast Food zu befriedigen. Jedes ihrer Gerichte ist umweltbewusst, gesund, 100% vegan und wird schnell auf Bestellung zubereitet. Das Restaurant ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet. Die Gäste können aus einer Auswahl köstlicher Frühstücksschalen, Wraps und Muffins sowie Salaten, Sandwiches, Burgern, Beilagen, Smoothies und Shakes wählen. Besucher können ihren Tag mit einem Benedict Wrap beginnen und ihn mit einem saftigen Rübenburger mit Büffel-Blumenkohl-Bissen, Zwiebelringen oder Mac N Cheese abschließen.

259 W. 23rd Straße, New York, NY, Telefon: 212-229-2595

8. Franchia Vegan Cafe


Franchia Vegan Caf? bietet eine zwanglose Interpretation der verfeinerten Prinzipien des veganen Essens mit asiatischer Fusion. Dieser mehrstöckige Raum erinnert an zeitgenössische Eleganz mit traditionellem koreanischem Dekor und ist das perfekte Lokal für einen schnellen Happen während des Mittagessens oder eines Lachabends mit Freunden. Das vielseitige Menü bietet zum Mittag- und Abendessen eine abwechslungsreiche Auswahl, darunter Sushi und vegane Tapas. Die Gäste finden schnelle Häppchen wie knusprige Frühlingszwiebeln und würzige Kimchi-Pfannkuchen, eine Auswahl an Knödelangeboten und Spezialitäten wie Singapore Curry Angel Hair - dünne Reisnudeln mit Gemüse und in einer hausgemachten Currysoße gebratene Hummerbällchen.

12 Park Avenue, New York, NY, Telefon: 212-213-1001

9. Kerze 79


Candle 79 ist das gehobene Schwesternrestaurant des äußerst beliebten Candle Caf ?. Diese erstklassige vegane Oase bietet frische Lebensmittel vom Bauernhof direkt auf den Tisch. Die Besucher genießen ein rundum nachhaltiges Erlebnis von ihrer ökologischen, regionalen und saisonal kreativen Speisekarte bis zu ihrer Öko-Bar mit Bio-Weinen, Craft-Bieren und Spirituosen. Das Menü besteht aus Brunch, Mittag-, Abendessen und Dessert sowie ständig wechselnden Tagesgerichten. Pfannkuchen mit Früchten der Saison, Nuevos Rancheros mit würzigem Tempeh-Kartoffel-Hasch und Polenta-Kuchen Benedicts beginnen mit Pan Seared Dumplings, Spaghetti & Wheat Balls und Herb Grilled Cauliflower.

154 Osten 79th Straße, New York, NY, Telefon: 212-537-7179

10. Vegane Restaurants in NYC: Candle Cafe


Das Kerzencafé? hat eine lange Geschichte in der Upper East Side und reicht bis zu 1984 zurück. Im Laufe der Jahre hat es den Besitzer gewechselt, aber es ist immer ein Grundnahrungsmittel der Gemeinschaft geblieben. Es ist derzeit der bekannte, ungezwungene Treffpunkt für alle, die köstliches veganes Essen suchen. Das Restaurant bietet eine Speisekarte mit nur regionalen, biologischen und saisonalen Zutaten. Die Gäste erhalten durchweg Gerichte, die den Gaumen nicht enttäuschen. Das vielseitige Menü besteht aus kleinen Tellern wie Trüffelkartoffeln mit Acai-Chipotle-Aioli, Vorspeisen wie gebratenem Avocado-Tacos und Hauptgerichten wie Portobello & Black Bean Burger und mexikanischer Lasagne.

1307 Third Avenue, New York, NY, Telefon: 212-472-0970

11. Karawane der Träume

Caravan of Dreams gehört Angel Moreno, einem spanischen Expat, der seine Leidenschaft für Gesundheit, Essen, Musik, Gemeinschaft und Kunst nach East Village in 1991 brachte. Morenos tiefer Respekt vor den Elementen zeigt sich in den grünen Gestaltungselementen des Restaurants wie energiesparender Beleuchtung und strukturiertem Wasser. Er hat ein komplett veganes Menü entwickelt, das nur biologische und koschere Zutaten verwendet, und alles kreiert, von Rübenravioli-Vorspeisen bis hin zu warmen Brownie-Eisbechern zum Nachtisch. Herzhafte Produkte wie der Caravan Burrito, gefüllt mit Sietan, schwarzen Bohnen, spanischem Reis, sautiertem Gemüse und traditionellen Belägen, finden Sie neben leichten und frischen Produkten wie dem Green Garden Platter.

405 Osten 6th Straße, New York, NY, Telefon: 212-254-1613

12. Vegetarische Restaurants in NYC: Go Zen


Go Zen ist eine wunderschöne Kreation, die entstanden ist, nachdem zwei der angesehensten vegetarischen Restaurants, Zen Palate und Gobo, geschlossen wurden. Das Kochteam beider Standorte beschloss, sich zusammenzuschließen und Go Zen mit einem komplett veganen Menü zu kreieren, das einige der typischen Gerichte der vorherigen Standorte enthielt. Ihr Engagement für die Gesundheit ihrer Gäste hat sie dazu inspiriert, ein innovatives, biologisches und natürlich asiatisches Menü zu kreieren. Die Gäste finden unter anderem handgemachte Happy Dumplings, Cedar Sauteed Udon, Pad Thai, Pesto Linguine und sogar einen Go Zen House Burger.

144 W 4th Straße, New York, NY, Telefon: 212-260-7130

13. Le Botaniste


Das Restaurant Le Botaniste bietet ein Konzept für verantwortungsbewusstes Essen, das sich um die Gesundheit der Gäste und des Planeten kümmert. Das von 100% botanical und 99% organic Eastern Hemisphere inspirierte Menü besteht aus Schalen auf pflanzlicher Basis mit Stärkebasis, Saucenauflage und einer Auswahl an Beilagen. Die Gäste können zwischen kleinen Schüsseln wie der Young Coconut Ceviche und großen Schüsseln wie der Dirty Noodle wählen oder eine eigene kreieren. In den DIY-Schüsseln können die Gäste kreativ werden, indem sie unter mehr als zehn verschiedenen Saucen und einer von sechs Optionen wie Wurzelgemüse und Kurkuma-Zwiebeln eine Auswahl an Basen wie Kartoffeln und Quinoa treffen.

833 Lexington Avenue, New York, NY, Telefon: 917-262-0766

14. LuAnnes wilder Ingwer All-Asian Vegan


LuAnnes Wild Ginger bietet eine panasiatische Fusion, die aus allen asiatischen Ländern, einschließlich Japan, Indien, Vietnam und Thailand, einiges bietet. Sie verwenden gekonnt Seitan und Soja anstelle von Ei, Fleisch und Milchprodukten, um exotische Gerichte zu kreieren, die Freude bereiten. Vorspeisen wie die Black Pepper Seiten mit dünn geschnittenem Medaillon aus Weizenprotein, das in schwarz-pfefferbrauner Sauce angeröstet und auf ein Bett aus chinesischem Brokkoli gelegt wird, eignen sich hervorragend für diejenigen, die ein wenig nachgemachtes Fleisch essen möchten. Für diejenigen, die die pflanzlichen Gerichte lieben, ist das Haus Bi-Bam Bap eine ausgezeichnete Wahl; Krönen Sie das Ganze mit der hausgemachten Erdnusssauce.

380 Broome Street, New York, NY, Telefon: 212-966-1883

15. Perlmutt


Perlmutt bietet ein köstliches polynesisches Obst- und Gemüsemenü, bei dem Proteine ​​auf pflanzlicher Basis im Mittelpunkt stehen. Dies beginnt mit den Tellern zum Teilen, zu denen Artikel wie Apple & Sweet Potato Poke mit Granatapfel, Kürbiskern, Tomatillo und verbotenem Reis sowie ihre Butternut-Kürbis-Knödel mit Kohl und rotem Chili-Essig gehören. Für die Hauptgerichte wählen Sie aus Menüpunkten wie dem Pearl Burger, einem Gemüse- und Getreideblättchen mit verkohlter Ananas, eingelegtem Jalapeno, Zwiebeln und Limetten-Chili-Aioli. Auf der leichteren Seite gibt es Avocado und Ricotta Toast, einen Sauerteig mit Siracha-Ahornsirup und schwarzem Lavasalz.

95 Avenue A, New York, NY, Telefon: 212-614-6818

16. Peacefood Cafe


Peacefood Caf? wurde in 2009 von zwei Veganern, Eric und Peter, gegründet, die die einfache Idee teilten, dass "Frieden auf Ihrem Teller beginnt". Sie hoffen zu demonstrieren, wie geschmackvoll einfach Gewaltlosigkeit mit ihrem köstlichen Essen sein kann. Die komplett vegane Speisekarte besteht aus Suppen, Salaten, Sandwiches, Focaccia, Pizzen, Gemüse und rohen Gerichten. Die Gäste finden alles, vom Other Caesar-Salat und einer modernen Variante der Lasagne bis hin zu Asian Greens und einem Sushi-Brötchen aus Walnusspastete und saisonalem Julienne-Gemüse, das mit einer Jicama-Karotten-Mischung und Avocado belegt ist. Die Gäste können mit einem leckeren Snack wie Haferflocken-Cranberry-Keksen oder Mini-Brownies abschließen.

460 Amsterdam Avenue, New York, NY, Telefon: 212-362-2266

17. Roter Bambus


Das Red Bamboo im historischen Greenwich Village ist ein Restaurant, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Veganismus mit seiner veganen Speisekarte im Komfort-Food-Stil neu zu definieren. Dabei werden falsche Meeresfrüchte und Fleisch verwendet, um innovative Gerichte zu kreieren. Das Restaurant ist seit 2002 geöffnet und erweitert seine ohnehin schon gutbürgerliche Speisekarte ständig um neue Produkte, darunter Favoriten wie Tater Tots, Hühnchen- und Fisch-Tacos, Curry-Wings und sogar ein klassisches Frühstücks-Sandwich. Mit Burgern, Sandwiches, Heroes, Salaten und einer vielseitigen Auswahl an Hauptgerichten können die Gäste herzhafte Gerichte wie das Philly Cheese Steak mit zart gerösteten Rindfleischscheiben, karamellisierten Zwiebeln und geschmolzenem veganem Daiya-Cheddar mit BBQ-Sauce auf geröstetem Heldenbrot genießen .

140 Westen 4th Straße, New York, NY, Telefon: 212-260-1212

18. Heiliger Chow


Das Restaurant Sacred Chow gehört Chef Cliff Preefer und wird von ihm betrieben. Er schuf einen Ort, an dem die Gäste die Küche genießen konnten, ohne ihre Werte in Bezug auf Nachhaltigkeit und Ethik zu beeinträchtigen. Sein Menü ist 100% pflanzlich, biologisch und koscher und die Produkte sind handgemacht. Sacred Chow wurde von Zagat zum veganen Restaurant Nummer 1 in NYC gewählt. Die klassische Speisekarte bietet Suppen, Salate, Paninis, Burger, Tapatürme, Power Bowl, Brunch und himmlische Desserts. Von belgischen Waffeln bis hin zu Meatball Parm Panini von Mama, Pfanne mit scharfer sizilianischer Soße und überbacken mit geschmolzenem Parmesan und frischem Basilikum.

227 Sullivan Street, New York, NY, Telefon: 212-337-0863

19. Souen (SoHo)


Souen serviert seit 1971 natürlichen, biologischen und veganen Lebensmitteln an New Yorker Kunden, die erst mit der Zeit besser geworden sind. Die Speisekarte besteht aus traditionellen japanischen Gerichten und makrobiotischen Gerichten, die das Immunsystem der Gäste stärken und ihnen helfen, ein harmonischeres Leben zu führen. Sie bereiten ihr Essen einfach und natürlich zu, wobei sie traditionelle Zubereitungsmethoden anwenden, wann immer sie können, um die Integrität und den Geschmack des Essens aufrechtzuerhalten. Genießen Sie Brokkoli-Tofu auf braunem Reis, eine riesige Sushi-Rolle zum Selbermachen mit einer Auswahl an mehr als 10-Füllungen sowie verschiedene Soba-, Udon- oder Reisnudelgerichte.

210 Sixth Avenue, New York, NY, Telefon: 212-807-7421

20. Die Metzgertochter


Die Metzgertochter erhält ihren Namen, indem sie Obst und Gemüse mit der gleichen Präzision und Sorgfalt behandelt, wie ein Metzger Fleisch würde. Sie filieren, schnitzen und hacken ihren Weg zu gesunden, biologischen, veganen Gerichten und saftbefriedigenden Säften. Die Speisekarte verwendet frische Produkte von lokalen Bauernhöfen, um Nachhaltigkeit und Frische beim Frühstück, Mittag- und Abendessen zu fördern. Die Gäste finden ein wechselndes Menü, das auf die Jahreszeiten abgestimmt ist und klassische amerikanische Gerichte sowie einige Ausreißer wie Bangers und Mash bietet. Vorspeisen, Salate, Toasts, Burger und Sandwiches machen den größten Teil ihrer Mittags- und Abendmenüs mit einer Reihe interessanter Hauptgerichte aus, wie z. B. dem rohen Pesto Linguini.

581 Hudson Street, New York, NY, Telefon: 917-388-2132

21. Moderne Liebe Brooklyn

Modern Love Brooklyn bietet innovative vegane Küche in einem gehobenen romantischen Ambiente. Die Speisekarte wurde von der Inhaberin Isa zusammengestellt, die ihre kulinarische Genialität mit einer einfachen Auswahl an eleganten Gerichten von den Vorspeisen bis zu den Desserts bodenständig behandelt. Zu den Vorspeisen zählen Artikel wie Brussels & Bacon mit geröstetem Karottenpüree, Shitake-Speck und Blumen, Deviled Potatoes und Trüffelpoutine. Vorspeisen sind Bourbon Maple BBQ Tempeh, Henne des Waldes Piccata und Jerk Yuba mit Curry & Kokos Reis. Zum Nachtisch können sich die Gäste unter anderem mit warmem Kirschschuster, warmem Brownie mit Erdnussbuttereis und Himbeerkäsekuchen verwöhnen lassen.

310 Union Ave, Brooklyn, NY, Telefon: 929-298-0626

22. VLife NYC


VLife ist ein uriges veganes Fast-Food-Restaurant mit einer hellen und luftigen Atmosphäre und einer umfangreichen Speisekarte. Das Restaurant serviert Frühstück, Mittag- und Abendessen und die Gäste finden Smoothies, Frühstücks-Sandwiches, Burger, Salate, Sandwiches, Wraps, Schalen mit braunem Reis und Desserts. Eines der besten Merkmale von VLife ist, dass die Gäste ihre eigenen Gerichte zubereiten können. Um einen eigenen Burger zu kreieren, können die Gäste aus mehr als zehn alternativen Fleischquellen wählen, darunter Sojapfeffersteak und schwarze Bohnenpastetchen. Dann können sie bis zu vier Toppings von Grünkohl bis zu sonnengetrockneten Tomaten hinzufügen und mit einer ihrer charakteristischen Saucen abrunden.

348 7th Avenue, New York, NY, Telefon: 212-760-1900

23. VSPOT Cafe und Tapas


Die Brüder Danny und Alex Carabano und ihr Freund Steven Simicich gründeten das VSPOT Caf? & Tapas. Sie sorgen für das vegane Abendessen mit Angeboten der kolumbianischen Vielzahl. Es gibt drei Standorte mit dem Café East Village? Hier finden Sie das größte Menü der Gruppe, das am Wochenende Mittag- und Abendessen sowie Brunch serviert. Das meiste Lob erhalten sie von ihren traditionellen Empanadas wie dem mit Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln, Koriander und lateinamerikanisch gewürztem Seitan gefüllten Kolumbianer, der mit frischem Guacamole serviert wird, aber sie servieren viel mehr. Auf der Speisekarte stehen außerdem Arepas, Tostadas, Quesadillas, Tacos, Burritos, Wraps, Burger und hausgemachte Vorspeisen wie die Bandeja Paisa.

12 St. Marks Place, New York, NY, Telefon: 646-964-4798