25 Fun Dinge Zu Tun, In Provo, Ut

Provo liegt 45 Meilen südlich von Salt Lake City und ist bekannt für seinen Reichtum an Naturschönheiten, eine angesehene Universität und eine schnell wachsende Wirtschaft. Provo ist die drittgrößte Stadt in Utah und gilt als einer der besten Orte zum Leben, Arbeiten und Spielen in den Vereinigten Staaten. Provo ist von der malerischen Wasatch-Bergkette und dem ruhigen Wasser des Utah-Sees eingerahmt.

1. Brautschleier fällt


Bridal Veil Falls ist ein vier Meter hoher Wasserfall am südlichen Ende des Provo Canyon. Die mulchartigen Wasserfälle sind von der US Route 600 aus gut mit dem Auto zu erreichen. Die Wasserfälle haben eine reiche Geschichte, da sie mit einer in 189 konstruierten Pendelbahn verbunden sind. Die Straßenbahn galt einst als "steilste Straßenbahn der Welt", doch eine Lawine zerstörte die Maschinen in 1961.

Der beste Weg, um Bridal Veil Falls zu sehen, ist der Bridal Veil Falls State Park. Dieses weitläufige Erholungsgebiet befindet sich etwa 3.5 Meilen vom Eingang zum Provo Canyon entfernt und verfügt über Picknicktische, einen gepflasterten Pfad und Grillmöglichkeiten. Vor dem Wasserfall verläuft ein malerischer Fußweg. Im Winter ziehen die Wasserfälle erfahrene Eiskletterer aus aller Welt an. M

2. Provo Canyon


Der Provo Canyon liegt in den Wasatch Mountains und ist bekannt für seine zahlreichen Kletter-, Wander- und Radwege. Zu den Hauptattraktionen des Canyons zählen die Bridal Veil Falls, das Sundance Mountain Resort und Skigebiet, der Provo River und das Deer Creek Reservoir, ein 8 Hektar großes Gewässer, das das ganze Jahr über zum Bootfahren, Schwimmen, Angeln und Eisfischen genutzt wird. Soldier Hollow im Wasatch Mountain State Park, der während der 2700-Olympischen Winterspiele Austragungsort für Langlauf- und Biathlonveranstaltungen war, befindet sich ebenfalls im Provo Canyon.

Besucher, die wenig Zeit haben, können den Canyon auf der Route des Provo Canyon Scenic Drive betrachten. Die Autobahn führt von Provo ins idyllische und malerische Heber-Tal. Übernachtungsgäste finden das ganze Jahr über zahlreiche Plätze in der Schlucht für Zelt- und Wohnmobilcamping.

3. Museum der Völker und Kulturen, Provo, UT


Das Museum für Völker und Kulturen an der Brigham Young University beherbergt anthropologische, archäologische und ethnografische Artefakte aus Vergangenheit und Gegenwart. Das Museum befindet sich auf dem BYU-Campus und hat zum Ziel, BYU-Studenten und die Öffentlichkeit für das Verständnis und die Wertschätzung von Menschen aus der ganzen Welt zu begeistern. Das Museum erreicht dieses Ziel durch Ausstellungen, Feldaktivitäten und Forschung. Im BYU-Museum für Völker und Kulturen finden das ganze Jahr über Veranstaltungen und Programme statt. Diese Veranstaltungen stehen allen offen, obwohl einige Veranstaltungen speziell auf Familien, Paare und Pfadfindergruppen ausgerichtet sind.

2201 N Canyon Road, Provo, UT 84604, Telefon: 801-422-0022

4. Brigham Young University Kunstmuseum


Das Brigham Young University Museum of Art, auch als MOA bekannt, ist eine vierstöckige Einrichtung, die von der dramatischen Wasatch-Bergkette umrahmt wird. Das Museum beherbergt zehn Ausstellungsgalerien, Klassenzimmer, ein Auditorium, einen Geschenkeladen und ein Theater. Es gibt auch ein Café im obersten Stockwerk des Gebäudes.

Als Teil des BYU-Campus bietet das Museum umfangreiche Ressourcen für Kunststudenten und angehende Kunstlehrer. Das Museum vermittelt auch Studentenpraktika und bietet ein Freiwilligenprogramm für Menschen an, die Museumsdozenten werden möchten. Das Freiwilligenprogramm bietet Dozenten die Möglichkeit, Symposien, Vorträge und andere Sonderveranstaltungen zu organisieren und daran teilzunehmen. Die besten Aktivitäten in Utah

BYU MOA, North Campus Drive, Provo, UT 84602, Telefon: 801-422-8287

5. Das Covey-Zentrum für die Künste, Provo, UT


Das Covey Center for the Arts befindet sich in der historischen Center Street in der Innenstadt von Provo. Das Zentrum bietet Live-Auftritte, Kunstausstellungen, Tanzkurse und vieles mehr. Es gibt drei Kunstgalerien innerhalb des Gebäudes, in denen Werke bekannter Künstler aus Utah ausgestellt sind. Ein 90-Sitztheater im Covey Center wird für besondere Aufführungen und Veranstaltungen genutzt. Die Hauptleistungshalle kann in Schritten von einem halben Tag, einem ganzen Tag und einer ganzen Woche gemietet werden. Die Anmietung kann gegen eine zusätzliche Gebühr Verwahrungsservice, Bühnenpersonal, Bühnenaufbau und andere Dienstleistungen umfassen. Im Covey Center können Studioflächen für Tanzkurse und Workshops angemietet werden.

425 W Center Street, Provo, UT 84601, Telefon: 801-852-7007

6. Unternehmungen in Provo: BYU Museum of Paleontology


Das in 1976 erbaute BYU Museum of Paleontology wurde als Aufbewahrungsort für die von Dr. James A. Jensen gesammelten Gesteins- und Dinosaurierfossilien konzipiert. Dr. Jensen und seine Crews sammelten im Laufe mehrerer Jahrzehnte seltene und einzigartige Artefakte aus verschiedenen Teilen von Utah, Colorado, Wyoming und Montana. Abgesehen von den Funden von Dr. Jensen wird das Museum für praktische Forschungs- und Laborarbeiten an der Brigham Young University genutzt. Einzelbesucher sowie Schulklassen sind im Museum willkommen. Der Eintritt ist frei, aber Spenden werden angenommen. Mehr als 25,000-Leute durchlaufen jedes Jahr das Museum.

1683 N. Canyon Road, Provo, UT 84602, Telefon: 801-422-3680

7. Rock Canyon, Provo, Utah


Der Rock Canyon ist ein sehr beliebter Stadtwald, der jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Der Canyon ist weniger als 10 Minuten vom Zentrum von Provo entfernt und bietet zahlreiche Wanderwege, interessante geografische Formationen, tiefe Höhlen und ein einzigartiges Pflanzen- und Tierleben. Im Rock Canyon befindet sich auch der Squaw Peak Trail, eine herausfordernde und unterhaltsame Wanderung, die zum 7,876-Fußgipfel des Squaw Peak führt. Schließlich ist der Canyon bei Anfängern und erfahrenen Kletterern äußerst beliebt. Informationen zu festgelegten Kletterrouten, Canyon-Bedingungen und Sicherheitsrisiken sind online leicht zu finden. Im Winter kommen Besucher in den Rock Canyon, um Eisklettern, Schneeschuhwandern und Langlaufen zu genießen.

8. Biowissenschaftliches Museum von Monte L. Bean


Das Life Science Museum von Monte L. Bean befindet sich auf dem Campus der Brigham Young University. Das in 1978 eröffnete Museum enthält eine umfangreiche Sammlung von Pflanzen und taxidermisierten Tieren. Ziel jeder Ausstellung ist es, die Öffentlichkeit über die Körper und Verhaltensweisen von Tieren sowie über die Möglichkeiten des Menschen zum Schutz der Umwelt aufzuklären.

Sie können an den speziellen Programmen des Museums teilnehmen, die Live-Tiershows, Zeichen- und Leseaktivitäten für Kinder, Gruppenführungen, Schnitzeljagden und vieles mehr umfassen. Lehrkräfte und Schulverwalter können auf Unterrichtsmaterialien zurückgreifen, die auf der umfangreichen naturkundlichen Forschung des Museums basieren.

9. Unternehmungen in Provo: Seven Peaks Waterpark


Der Seven Peaks Waterpark ist ein familienfreundlicher Wasserpark, der nur wenige Minuten von der Brigham Young University entfernt liegt. Der Park verfügt über eine große Sammlung von Wasserrutschen sowie einen Lazy River, ein Wellenbecken mit hoher Kapazität und Whirlpools. Kleinkinder können im "Tadpole Pond" des Parks planschen und spielen. Dort gibt es vier kurze Rutschen, schwimmendes Spielzeug und Springbrunnen. Sie können Lebensmittel im Park kaufen und auf Gras in der Nähe der Wasserrutschen faulenzen. Seven Peaks bietet auch Gruppenpakete an, die Ermäßigungen auf den Eintritt, den Verleih von Röhren, Mahlzeiten und Leckereien enthalten. Der Park ist während der Sommermonate geöffnet.

1330 300 Nord, Provo, UT 84606, Telefon: 801-377-4386

10. Provo River Parkway-Spur, Provo, Utah


Der Provo River Parkway Trail ist Teil eines Trail-Systems, das im Utah Lake State Park beginnt und im Vivian Park im Provo Canyon endet. Die 15-Meile-lange Spur wird errichtet, um Wanderer, Radfahrer, Rüttler, Wanderer und Rollerblader unterzubringen. Der Weg schlängelt sich durch ruhige Waldgebiete, sichere Gegenden und County Parks. Zum größten Teil schmiegt sich der Weg an den Provo River, einen malerischen Fluss, der den Provo Canyon im Zick-Zack hinunterführt. Es gibt viele Zugangspunkte zum Provo River Trail in den Parks entlang der US 89 im Provo Canyon. Der asphaltierte Weg steht das ganze Jahr über für Erholungszwecke zur Verfügung.

11. Crandall Historisches Druckmuseum


Das Crandall Historical Printing Museum möchte die Gäste über alle Aspekte des Druckprozesses aufklären. Die Besucher erfahren, wie Johannes Gutenberg, der Erfinder der Druckerei, mit seiner revolutionären Erfindung die Meinungsfreiheit, die Verbreitung von Nachrichten und die Verbreitung von Wissen beeinflusste. Das Museum befasst sich auch eingehend mit den Ereignissen in Grandin's Print Shop, einem Geschäft im US-Bundesstaat New York, in dem die erste Ausgabe des Buches Mormon gedruckt wurde - eines Textes, der für den mormonischen Glauben von zentraler Bedeutung ist. Das Museum beherbergt eine voll funktionsfähige Gutenburg-Presse, eine englische Common Press und eine Eichelpresse. Im Souvenirladen vor Ort können Besucher Geschenke kaufen.

12. Provo Beach

Provo Beach ist ein familienfreundlicher Abenteuerpark in der Nähe der Shops at the Riverwoods. Die Hauptattraktion ist der Flowrider, eine Indoor-Wellenmaschine, die ein realistisches Surferlebnis in einer klimatisierten Umgebung nachahmt. Gäste des Provo Beach können auch Spiele in der Spielhalle spielen, das Karussell fahren, Lasertag spielen oder den Megaspielplatz erkunden. Am Provo Beach gibt es auch eine Kegelbahn und einen Hochseilgarten. Dieser Abenteuerpark ist ein idealer Ort für Familientreffen, Firmenveranstaltungen und Geburtstagsfeiern. Speisen und Snacks erhalten Sie im Pier Cafe und in Ike's Creamery, einer beliebten Eisdiele.

4801 N. University Avenue, #210, Provo, UT 84604, Telefon: 801-224-5001

13. Utah Lake State Park


Der Utah Lake State Park ist die Heimat eines der größten Süßwasserseen im Westen der USA und ein beliebtes Ziel für Wassersportler, Angler und andere. Historische Aufzeichnungen zeigen, dass frühe Siedler in Utah aufgrund ihrer strategischen Lage im Tal am Ufer des Sees lebten. Heute wird der See hauptsächlich von Bootsfahrern, Wakeboardern und Fischern frequentiert. Im Parkbüro können Sie Ausrüstungsgegenstände wie Stand-Up-Paddleboards, Wellenläufer und Kajaks ausleihen. Die Bonneville Sailing School bietet Segelkurse am Utah Lake an, die auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

14. Dinge, die in Provo zu tun sind: Die Geschäfte in Riverwoods


In der Nähe der Mündung des Provo Canyon gelegen, ist das Shops at Riverwoods eines der führenden Ziele in Utah für Shopping, Unterhaltung und Gastronomie. Der Komplex wurde in 1998 eröffnet und dient seitdem den Bewohnern des Utah Valley. In diesem Einkaufszentrum im Freien finden Sie Fachgeschäfte, Boutiquen, bekannte Markengeschäfte und eine Veranstaltungsfläche auf der 50,000-Quadratfuß-Fläche. Die Geschäfte in Riverwoods sind ganzjährig geöffnet. In den Sommermonaten bietet der Kopfsteinpflasterweg den Besuchern einfachen Zugang zu einer Vielzahl von Spritzpads und Springbrunnen. Im Winter stehen im gesamten Komplex Lagerfeuer und Außenheizungen zur Verfügung.

4801 N. University Avenue, Suite 480, Provo, UT 84604, Telefon: 801-802-8430

15. Provo Pionierdorf, Provo, Utah


Das Provo Pioneer Village bietet Besuchern einen Einblick in das frühe Leben in der Stadt. Provo wurde in 1849 gegründet und begann als kleiner, isolierter Außenposten, der von mormonischen Pionieren besetzt war. Die Pioniere lernten, sich bei all ihren körperlichen Bedürfnissen auf das raue Land zu verlassen. Im Provo Pioneer Village können Sie eine Sammlung von erhaltenen Gebäuden und Ausstellungen besichtigen, darunter mehrere Pionierheime, einen Getreidespeicher, eine Schule, eine Schmiede, einen Gemischtwarenladen und vieles mehr. Das Dorf beherbergt auch einige Handkarren und Planwagen. Das Provo Pioneer Village ist den ganzen Sommer über für Gäste jeden Alters geöffnet. Winterbesuche müssen nach Vereinbarung erfolgen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erwünscht.

600 Nord 500 West, Provo, UT 84601

16. Abenteuer Zipline


Adventure Zipline liegt weniger als 20 Minuten von der Innenstadt von Provo entfernt. Die Zip Line ist eine Sammlung von fünf verschiedenen Zip Lines, die sich kreuz und quer durch die Wasatch Mountains ziehen. Das Seilbahnsystem liegt hoch über dem Wald und bietet Besuchern einen atemberaubenden Blick auf den Mount Timpanogos, den Utah Lake und den Provo River. Die Gäste arbeiten mit geschulten Guides zusammen, um ihre Sicherheit und ihren Komfort zu gewährleisten. Das Unternehmen stellt alle erforderlichen Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung, einschließlich Helme und Handschuhe. Neben dem Zip-Lining können Besucher auch Stand-Up-Paddle-Boarding auf dem Provo River, Reiten oder eine Vielzahl von Offroad-Touren genießen.

17. Franklin S. Harris Kunstzentrum


Als eines der bekanntesten Gebäude auf dem Campus der Brigham Young University wird das Franklin S. Harris Fine Arts Center (HFAC) jedes Jahr von Tausenden von Besuchern besucht. Das Gebäude wurde in 1964 fertiggestellt. Sein Namensgeber, Franklin S. Harris, war zu dieser Zeit der Präsident der BYU. Er war bekannt für seine konsequente Unterstützung der bildenden und bildenden Kunst. Die HFAC beherbergt Klassenzimmer, Theater, Proberäume und Büroräume. Theateraufführungen, Musikprogramme und Kunstausstellungen von Studenten werden regelmäßig im HFAC veranstaltet.

18. Hochland-Abenteuer, Provo, Utah


High Country Adventure ist ein Reiseveranstalter in der Region Provo, der eine Vielzahl von Abenteuertouren durchführt. Das Hauptangebot umfasst Rafting, Tubing, Kajakfahren und Stand-Up-Paddle-Boarding auf dem Provo River. Alle Aktivitäten, abgesehen von Schläuchen, können als Teil einer geführten Gruppe oder als selbstgeführte Reise durchgeführt werden. High Country Adventure bietet auch "Kombitouren" an, die Aktivitäten wie Zip Lining, Fliegenfischen, Reiten, Offroading und eine historische Zugfahrt umfassen. Das Unternehmen vermietet auch Raft- und RZR-Fahrzeuge. Alle Touren können online, persönlich oder telefonisch reserviert werden.

19. East Bay Golfplatz, Provo, Utah


Der East Bay Golf Course liegt südlich der Innenstadt von Provo und umfasst einen Championship-Golfplatz, einen Executive Par 3-Golfplatz, eine Driving Range und ein Clubhaus. Auf dem Golfplatz stehen auch Instruktoren für Privatunterricht, Gruppenunterricht und Jugendunterricht zur Verfügung. Auf dem East Bay Golf Course finden in den Sommermonaten regelmäßig Veranstaltungen wie Turniere und Workshops statt. Es wird auch für High-School-Golfklassen, Ligatreffen und Sonderveranstaltungen verwendet. Weitere Informationen zu Startzeiten, Kursen und Ausrüstungsverleih finden Sie online.

1860 S. East Bay Boulevard, Provo, UT 84606, Telefon: 801-852-7529

20. Utah Valley Symphony


Die Utah Valley Symphony begann in 1959 als gemeinnützige Organisation zur Unterstützung der Künste. Ursprünglich aus 30-Mitgliedern zusammengesetzt, hat die Symphonie jetzt 70-zu-80-Mitgliedern zu jeder Zeit. Das Alter der Mitglieder reicht von College-Studenten bis zu Rentnern. Vorsprechen finden zweimal im Jahr statt. Die Sinfonie bietet im Covey Center for the Arts zu jeder Jahreszeit eine Handvoll Aufführungen. Das Utah Valley Symphony tritt auch in örtlichen Kirchen sowie an anderen öffentlichen Orten auf. Unterstützt von Spenden, Sponsoren und Freiwilligen, wendet sich das Utah Valley Symphony regelmäßig an die Community, um das Bewusstsein für seine Aufführungen und Veranstaltungen zu schärfen.