25 Der Größten Städte In Florida

Florida ist ein Land der hundert Welten - von magischen Königreichen und von Lateinamerika inspirierten Hauptstädten über wilde Feuchtgebiete und Mangroveninseln bis hin zu Künstlerkolonien. Das Walt Disney World Resort, die Universal Studios Florida und SeaWorld Orlando locken jedes Jahr Millionen von Touristen in den Bundesstaat. Reisende werden die kulturell vielfältigen und pulsierenden Städte schätzen, die ihre eigene einzigartige Geschichte, Energie und Möglichkeiten für Abenteuer bieten.

1. Jacksonville


Jacksonville ist die bevölkerungsreichste Stadt im Bundesstaat Florida und die flächenmäßig größte Stadt in den angrenzenden Vereinigten Staaten. Die Stadt erstreckt sich über drei gewundene Flüsse mit mehreren geschwungenen Brücken, die sich über ihre Gewässer erstrecken. Jacksonville ist eine Stadt, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen Abenteuer und Entspannung bietet und ihren Einwohnern und Besuchern ermöglicht, zu entscheiden, wie aktiv sie sein möchten. Diese Stadt bietet über 840 Meilen unberührter Strände, erstklassiges Angeln, ein ausgedehntes Parksystem, historische Viertel, köstliches Craft Beer, kreative Küstenküche und ein pulsierendes Nachtleben. Reisende, die nach einer unvergesslichen Reise in eine trendige Küstenstadt suchen, sollten nicht weiter als nach Jacksonville suchen.

2. Miami


Miami ist eine international anerkannte Stadt an der Südostspitze des Bundesstaates Florida. Es ist eine Stadt voller wunderschöner Art-Deco-Strukturen, sonnenverwöhnter Strände und preisgekrönter Küche. Mit seiner aufstrebenden Kunstszene, den unzähligen Möglichkeiten zur Erholung im Freien und dem aufregenden Nachtleben haben Einwohner und Besucher mit Sicherheit immer die Zeit ihres Lebens. Miami ist eine Stadt voller Spaß und aufregender Attraktionen, darunter das Vizcaya Museum & Gardens, das Miami Seaquarium, der Miami Beach Botanical Garden und der Fairchild Tropical Botanic Garden. Besucher können unvergessliche Abenteuer erleben, die von Seekatzensuchen vor Virginia Key bis zu Spaziergängen bei Sonnenuntergang entlang der Strecken von Mid-Beach reichen.

3. Tampa


Tampa ist eine pulsierende Stadt an Floridas Golfküste, umgeben von den schimmernden Gewässern von Tampa und Hillsborough Bay. Tampa ist eine Stadt, die über ein Jahrhundert reicher kubanischer Kultur, familienfreundlicher Attraktionen, hochgelobter Museen und Kunstgalerien sowie erstklassiger Küche verfügt. Tampa bietet eine Vielzahl von Attraktionen, die die Besucher erkunden können, darunter den afrikanischen Busch Gardens Adventure Park, das Museum für Wissenschaft und Industrie, den Tampa Zoo im Lowry Park, das Henry B Plant Museum und das Florida Aquarium. Der wiederbelebte Riverwalk rund um den Hillsborough River glänzt mit malerischen Grünflächen und zeitgenössischer Architektur. Keine Tampa-Reise ist komplett ohne einen Besuch in Ybor City - einem National Historic Landmark District.

4. Orlando


Orlando ist eine Stadt in Zentralflorida, in der sich über ein Dutzend weltbekannter Themenparks befinden. Einige dieser Themenparks umfassen SeaWorld Orlando, Universal's Islands of Adventure, Universal Studios Florida und Discovery Cove. Bay Lake ist eine kleinere Stadt, die ungefähr 13 Kilometer südöstlich von Orlando liegt und die Epcot, Disneys Animal Kingdom Theme Park, Magic Kingdom Park und Disneys Hollywood Studios umfasst. Neben Themenparks bietet Orlando preisgekrönte Gastronomie, erstklassige Unterkünfte, ein pulsierendes Museum und eine Szene der darstellenden Künste, mehrere fantastische Naturschutzgebiete und botanische Gärten sowie schöne von Bäumen gesäumte Viertel. Besucher genießen erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, unzählige Outdoor-Abenteuer und ein aufregendes Nachtleben.

5. St. Petersburg


St. Petersburg, das lange Zeit als Ruhestands- und Frühlingsstadt anerkannt war, hat begonnen, eine neue Identität als kulturell vielfältige Stadt in Zentralflorida zu entwickeln. St. Petersburg liegt auf einer Halbinsel zwischen der Tampa Bay und dem Golf von Mexiko. über mehrere geschwungene Brücken mit der Stadt Tampa verbunden. Besucher können das revitalisierte historische Viertel der Stadt besichtigen, das beeindruckende Dali-Museum erkunden und die beeindruckenden Wandgemälde der Innenstadt betrachten. Die Stadt hat kürzlich mehrere Handwerksbrauereien, raffinierte Restaurants, Kunstgalerien und üppige Bauernmärkte hervorgebracht. St. Petersburg bietet zahlreiche Attraktionen, darunter den Sawgrass Lake Park, die versunkenen Gärten und das Museum of Fine Arts.

6. Hialeah


Floridas sechstgrößte Stadt, Hialeah, ist eine geschäftige Stadt im Großraum Miami, nordöstlich der Innenstadt von Miami. Die Stadt verfügt über mehrere grüne und landschaftlich reizvolle Parks, die die Einwohner und Besucher genießen können, darunter der Walker Park, der Goodlet Park, der Timothy H. Artman Park, der Carl F. Slade Park, der McDonald Park und der Amelia Earhart Park. Hialeah bietet Besuchern eine Reihe von unterhaltsamen und aufregenden Attraktionen, wie das Hialeah Park Racing and Casino, das Leah Arts District, den Garten der Künste, den Bucky Dent Water Park und das AmerTec Building. Babalu Kafe ist ein Muss, wenn Sie in Hialeah sind. Dieses Restaurant serviert nicht nur sensationelles kubanisches Essen, sondern verwandelt sich auch an den Wochenenden in einen Elektroclub.

7. Tallahassee


In Tallahassee, der Hauptstadt Floridas, treffen Kulturzentrum und College-Stadt aufeinander, darstellende Kunst und Politik, Natur und Geschichte. Reisende, die sich im äußersten Norden des Bundesstaates befinden, werden feststellen, dass Atlanta (Georgia) eine kürzere Autofahrt entfernt ist als Miami (Florida). Diese Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten und interessante Museen, die sowohl Natur- als auch Geschichtsinteressierte ansprechen. Das St. Marks National Wildlife Refuge, die Mission San Luis de Apalachee, der Cascades Park, der Alfred B. Maclay Gardens State Park und der St. Marks Lighthouse sollten alle zu dem Programm hinzugefügt werden, die ein Gefühl für Tallahassee haben möchten.

8. Port St. Lucie


Weniger als eine Autostunde nördlich von Palm Beach, Florida, ist Port St. Lucie ein florierendes Stadtgebiet, das sich im Zentrum von Floridas Schatzküste befindet. Besucher haben die Möglichkeit, an Wanderungen durch Naturschutzgebiete teilzunehmen, sanfte Flüsse hinunterzupaddeln, an einem MLB-Spring-Training-Spiel teilzunehmen oder auf Pferden an unberührten Stränden zu reiten. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, die die Besucher nutzen können. Port St. Lucie beherbergt auch eine Reihe von beliebten Attraktionen in der Umgebung, wie den Botanischen Garten von Port St. Lucie, den Veterans Park at Rivergate, den Oak Hammock Park und den Treasure Coast Model Railroad Club.

9. Fort Lauderdale


Fort Lauderdale liegt im Südosten Floridas, nördlich von Miami. Es ist eine Stadt, die für ihre Kultur, Kunst, Veranstaltungen und vor allem für ihre wunderschönen Strände bekannt ist. In der Stadt gibt es eine ganze Reihe internationaler Yachtszene, unzählige venezianische Wasserstraßen, erstklassige Restaurants und eine Vielzahl schicker neuer Hotels. Besucher können alles von erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten auf dem Las Olas Boulevard bis hin zu romantischen Gondelfahrten durch das komplexe Kanalsystem der Stadt genießen. Fort Lauderdale bietet einige aufregende Attraktionen, die die meisten Besucher sehen möchten, darunter Fort Lauderdale Beach, das Bonnet House Museum & Gardens, das historische Stranahan House Museum, das Antique Car Museum und den Hugh Taylor Birch State Park.

10. Cape Coral


Cape Coral ist eine energiegeladene Stadt an der Küste des Golfs von Mexiko in Florida, etwa zwei Stunden südlich von Tampa. Cape Coral ist ein attraktives Reiseziel mit seinen grünen Golfplätzen, zahlreichen Attraktionen für Familien und den berühmten Stränden der Golfküste. Mit über 400 Meilen an komplexen Kanalsystemen gehören Wassersport, Angeln und Bootfahren zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in der Region. Es gibt mehrere prächtige Parks und Naturschutzgebiete in unmittelbarer Nähe von Cape Coral, die von Besuchern erkundet werden können, darunter das Yucca Pens Wildlife Management Area der Vereinigten Staaten, der Matlacha Pass Aquatic Preserve, der Charlotte Harbor Preserve State Park und das Pine Island Sound Aquatic Preserve.

11. Hollywood


Die Stadt Hollywood besteht aus 27 Quadratmeilen Küstenlandschaft entlang des Atlantiks im Südosten Floridas zwischen Miami und Fort Lauderdale. Hollywood Beach verfügt über eine einzigartige Strandpromenade, die sich über eine Länge von etwas mehr als drei Kilometern entlang des Strandes erstreckt und als Hollywood Beach Boardwalk bezeichnet wird. Die Promenade ist ein idyllischer, von Palmen gesäumter Ort für Wanderer, Jogger und Radfahrer, um sich inmitten eines malerischen Hintergrunds zu bewegen. Hollywood ist eine Stadt voller faszinierender und wunderschöner Attraktionen, darunter der Topeekeegee Yugnee Park, das Anne Kolb Nature Center, der Hollywood North Beach Park und der Yellow Green Farmers Market.

12 Miramar

Miramar liegt in der Metropolregion von Miami und ist eine wachsende Stadt im Südosten Floridas zwischen Hollywood und Hialeah. Miramar befindet sich in unmittelbarer Nähe mehrerer Natur- und Naturschutzgebiete, darunter das Francis S. Taylor Wildlife Management Area, das Everglades Wildlife Management Area (Wasserschutzgebiet), das Big Cypress National Preserve und der Everglades National Park. Es gibt eine Reihe von landschaftlich reizvollen Parks in Miramar, die Besucher besuchen können, darunter das Snake Warrior Natural Area, den Miramar Pineland Park, den River Run Park und den Miramar Regional Park. Zu den Hauptattraktionen der Stadt zählen der Ansin Sports Complex, Monster Mini Golf und das Sunset Lakes Community Center.

13. Gainesville


Gainesville, die Heimat der University of Florida, ist eine Stadt im Norden von Zentralflorida, in der Kultur und Natur in Einklang gebracht werden. Diese energiegeladene Universitätsstadt bietet eine kleine Abwechslung zur typischen ländlichen Landschaft Nordfloridas. In der Innenstadt können die Besucher Spaß und funkige Musik hören, fair gehandelten Kaffee genießen und an jeder Ecke wunderschöne Graffiti-Wandbilder finden. Outdoor-Enthusiasten werden den bequemen Zugang zu einer Reihe von Wanderwegen und dem Santa Fe River zu schätzen wissen. In Gainesville gibt es einige interessante Attraktionen zu entdecken, darunter den Schmetterlingsregenwald, die Paynes Prairie, das Samuel P. Harn Kunstmuseum und das Florida Museum of Natural History.

14. Coral Springs


Coral Springs ist eine bezaubernde Stadt, die an das Everglades Wildlife Management Area im Südosten Floridas grenzt, etwa acht Kilometer nordwestlich von Fort Lauderdale. Es ist eine kurze Fahrt von Coral Springs zu vielen anderen Wild- und Naturschutzgebieten in der Region, darunter der Everglades National Park, das Francis S. Taylor Wildlife Management Area und das Big Cypress National Preserve. Besucher werden die Nähe der Stadt zum Hillsboro Beach zu schätzen wissen, wo sie sich sonnen, schwimmen und surfen können. Reisende, die Coral Springs zum ersten Mal besuchen, sollten unbedingt das Coral Springs Museum of Art, das Sawgrass Nature Center und das malerische Tall Cypress Natural Area besuchen.

15. Lehigh Acres


Lehigh Acres liegt ungefähr 12 Meilen östlich von Fort Myers und ist eine vielfältige Gemeinde mit ungefähr 80,000 Einwohnern im Südwesten Floridas. Die Gemeinde bietet 16-Seen, die reich an Fischen und über 175 Meilen an wunderschönen Kanälen sind und sowohl Anfängern als auch erfahrenen Anglern ein idyllisches Ziel bieten. Für eine kleine Abwechslung können Besucher den nahe gelegenen Golf von Mexiko zum Salzwasserfischen besuchen. Sie werden dort reichlich Forellen, Snooks, Snapper, Rotbarsche, Makrelen und Zackenbarsche finden. Lehigh Acres bietet auch vier erstklassige Meisterschaftsgolfplätze, mehrere Gemeinschaftsparks, Wander- und Radwege sowie Gemeinschaftstennisplätze. Reisende, die nach einem entspannten und erschwinglichen Urlaubsziel suchen, sollten Lehigh Acres besuchen.

16. Klares Wasser


Clearwater ist eine pulsierende Stadt zwischen dem blauen Wasser der Old Tampa Bay und dem Golf von Mexiko nördlich von St. Petersburg, Florida. Es ist bekannt für seine sandigen Strände an der Golfküste und das sonnige Wetter. Clearwater Beach liegt auf einer Sperrinsel direkt vor dem Festland. Dieser 3-Meilen-Abschnitt mit seinem wunderschönen weißen Sandstrand ist gesäumt von mehreren renommierten Restaurants und Hotels. Es gibt eine Reihe von unterhaltsamen und aufregenden Attraktionen in der Umgebung, die die Besucher genießen können, darunter das Clearwater Marine Aquarium, der Moccasin Lake Nature Park, der Jolley Trolley und Captain Memos Piratenkreuzfahrt.

17. Brandon


Brandon ist eine wachsende Gemeinde im Hillsborough County, nur wenige Kilometer östlich von Tampa, Florida. Brandon bietet seinen Bewohnern und Besuchern mehrere malerische Gemeinschaftsparks, darunter den Lakewood Park, den All Person's Rotary Park und den Paul Sanders Park. Besucher haben die Möglichkeit, in der Westfield Brandon Mall einkaufen zu gehen, ein leckeres Pint Craft Beer bei der Bootleggers Brewing Company zu trinken oder eine sensationelle Mahlzeit im Jesse's Steak and Seafood zu genießen. Dank der Nähe zu Tampa haben Besucher bequemen Zugang zu noch mehr Attraktionen wie dem Eureka Springs Park, dem Tampa Bay History Center und dem Glazer Children's Museum.

18. Palm Bay


Palm Bay ist eine farbenfrohe Stadt an Floridas Ostküste, fast auf halber Strecke zwischen Daytona Beach und Port St. Lucie. Palm Bay bietet Besuchern viel zu sehen und zu erleben, darunter den Brevard Zoo, das Turkey Creek Sanctuary, das Ais Lookout Point Lagoon House und das Margaret Hames Nature Center. In der Stadt Palm Bay gibt es einzigartige und wunderschöne 21-Parks, in denen Besucher und Anwohner ruhige Picknicks oder Freizeitaktivitäten genießen können. Viele der Parks sind mit Fußball-, Softball- und Baseballfeldern sowie Tennisplätzen ausgestattet. In der Nähe von Palm Bay können Besucher das Planetarium & Observatorium des Brevard Community College und den Besucherkomplex des Kennedy Space Center erkunden.

19. Pompano Beach


Pompano Beach liegt nördlich von Fort Lauderdale und ist eine Küstenstadt im Südosten Floridas. Die Stadt ist bekannt für ihre vorgelagerten Korallenriffe, wunderschönen Yachthäfen und makellosen weißen Sandstrände. Tauchbegeisterte werden diese Stadt auf jeden Fall in ihre Liste der Reiseziele aufnehmen wollen, da sie zahlreiche Unterwasserschiffswracks an der Küste sowie einige andere beliebte Tauchplätze bietet. Reisende, die zum ersten Mal hier sind, sollten einen Spaziergang über den Pompano Municipal Pier machen und die atemberaubende Aussicht auf den Atlantik genießen, den Tag am Pompano Beach ausklingen lassen und auf dem Festival Marketplace einkaufen.

20. West Palm Beach


West Palm Beach liegt im Südosten Floridas und ist eine wundervoll pulsierende Stadt zwischen Boynton Beach und Jupiter. Mit dem Okeechobee-See, der sich ungefähr 20 Meilen nordwestlich und nur wenige Schritte vom Atlantik entfernt befindet, steht Einheimischen und Besuchern eine Vielzahl von aufregenden Wasseraktivitäten zur Verfügung. Sie können alles genießen, vom Bootfahren über Surfen, Paddeln bis zum Tauchen und vieles mehr. In West Palm Beach gibt es eine Reihe von beliebten Attraktionen, darunter McCarthy's Wildlife Sanctuary, das Kravis Center für darstellende Künste, Grassy Waters Nature Preserve und Manatee Lagoon. Besuchen Sie auch die angesagten Restaurants in Northwood Village, Antique Row und The Waterfront.

21. Lakeland


Lakeland befindet sich ungefähr 35 Meilen östlich von Tampa und ist eine blühende Stadt in Zentralflorida, die für ihre frühe 1900-Architektur und Antiquitätenläden bekannt ist. Die Stadt beherbergt eine große Sammlung von Frank Lloyd Wright-Architektur, die Detroit Tigers Spring Training-Einrichtungen des MLB, das Circle B Bar Reserve und Safari Wilderness. Lakeland bietet eine Vielzahl von unterhaltsamen Aktivitäten, wie zum Beispiel Shopping in den Boutiquen im historischen Viertel Dixieland, einen Film im Polk Theatre oder die Erkundung des lebhaften Lakeside Village. Lakeland bietet seinen Bewohnern und Besuchern mehrere wunderschöne Parks, darunter den Hollis Garden, den Common Ground Park und den Munn Park.

22. Plantage


Benannt nach der Everglades Plantation Company liegt die Stadt Plantation, Florida, westlich von Fort Lauderdale. Was der Stadt an einer Vielzahl von Attraktionen fehlt, wird durch ein umfangreiches Parksystem und eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Erholung im Freien wieder wettgemacht. Golfbegeisterte werden die beiden Meisterschaftsgolfplätze in Plantation zu schätzen wissen. der Plantation Preserve Golfplatz und der Jacaranda Golf Club. Die Stadt bietet auch ein paar faszinierende Museen; das Plantagenhistorische Museum und das Kunstmuseum Schacknow. Besucher genießen kurze Autofahrten zu beliebten Attraktionen in der Nähe, darunter der Everglades National Park, der Everglades und der Francis S. Taylor Wildlife Management Area sowie das Big Cypress National Preserve.

23. Boca Raton

Boca Raton ist eine wunderschöne Küstenstadt im Südosten Floridas zwischen den Städten Delray Beach und Pompano Beach. Die Stadt ist bekannt für ihre unberührten Strände, wunderschönen Parks und Meisterschaftsgolfplätze. Die Besucher werden wundersame Kunstmuseen, gute Hotels und Jazzclubs genießen. Konzerte im Mizner Park und unzählige Boutiquen in Familienbesitz. Den Besuchern stehen verschiedene Freizeitaktivitäten im Freien zur Verfügung, darunter Surfen, Schwimmen, Paddle-Boarding, Bootfahren, Angeln, Golfen und vieles mehr. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen der Sugar Sand Park, das Wick Theatre & Costume Museum, das Gumbo Limbo Nature Center, der Spanish River Park und der Red Reef Park.

24. Daytona Beach


Daytona Beach ist eine beliebte Zielstadt an der Atlantikküste Floridas, etwa 55 Meilen nordöstlich der Innenstadt von Orlando. In der Stadt befindet sich der Daytona International Speedway, auf dem jedes Jahr im Februar das legendäre NASCAR-Rennen Daytona 500 ausgetragen wird. In der Nähe der Arcade-Spiele und -Fahrten der Promenade bietet die Daytona Beach Bandshell kostenlose Sommerkonzerte für Einheimische und Besucher. Für Spaß mit der ganzen Familie sollten Besucher in den Daytona Lagoon Water Park gehen, wo sie viele Wasserrutschen, Lasertags und Go-Karts finden. Besucher haben die Möglichkeit, viele weitere Attraktionen zu erkunden, darunter das Richard Petty Driving Experience, den Jackie Robinson Ballpark und die Statue sowie das Museum of Arts and Sciences.

25. Delray Beach


Delray Beach ist ein verstecktes Juwel in Palm Beach County, Florida. Es handelt sich um eine kleine Stadt am Wasser entlang der Atlantikküste des Bundesstaates. Das Grove Arts District der Stadt ist voller beeindruckender Galerien und öffentlicher Kunst. Die japanischen Gärten und das Morikami-Museum bieten Kalligraphieworkshops, ruhige Außenbereiche und Teezeremonien. Diese Zielstadt bietet alles von Sport über Kultur, Shopping und Kunst bis hin zu einem pulsierenden Nachtleben. Die weißen Sandstrände und das türkisfarbene Wasser bieten ein echtes Paradies. Besucher können sich am Strand sonnen, schnorcheln, surfen, tauchen, Boot fahren und angeln. Der Atlantic Dunes Park, Putt'n Around und der Gulfstream Park sind alle sehenswerte Attraktionen.