4 Die Besten Strände Von Oaxaca

Bei der Planung eines Urlaubs hat der moderne Reisende mehr Auswahlmöglichkeiten als je zuvor. In Bezug auf Aktivitäten, Unterbringung, Transportmittel und Reiseziele gibt es so viele Möglichkeiten, dass die Leute wählen können, und es kann schwierig sein, den richtigen Ort für Sie zu finden. Selbst wenn Sie sich für das ideale Land entscheiden, ist die Wahl einer Stadt oder Region, in der Sie sich niederlassen möchten, der nächste große Schritt. Mexiko ist ein Paradebeispiel. Die nordamerikanische Nation wird bei Touristen aus der ganzen Welt immer beliebter, hat jedoch viele verschiedene Bundesstaaten, von denen jeder eine aufregende Liste von Vorteilen und Attraktionen bietet. Jalisco, Quintana Roo und Nyarit gehören zu den beliebtesten Bundesstaaten, wobei Oaxaca auch als einer der besten hervorsticht.

Der Bundesstaat Oaxaca ist eine der schönsten Regionen Mexikos und beherbergt mehrere unglaubliche historische und natürliche Stätten wie die Kirche Santo Domingo de Guzman, die Zona Arqueologica de Monte Alben und den Jardin Etnobotanic de Oaxaca. Es ist ein Muss für alle, die sich für mexikanisches Erbe und mexikanische Architektur interessieren. Hier gibt es einzigartige, farbenfrohe Gebäude und verschiedene indigene Völker. Oaxaca ist auch für seine Artenvielfalt bekannt, in der eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind. Darüber hinaus ist Oaxaca aufgrund seiner wunderschönen Strände ein beliebtes und sehr beliebtes Touristenziel. Der Staat hat eine lange Südküste mit vielen Stränden mit Blick auf den Pazifik.

Die besten Strände in Oaxaca

Angesichts der steigenden Touristenzahlen gibt es keinen besseren Zeitpunkt für einen Besuch in Mexiko, und wenn Sie einige Zeit an einigen der herrlichen Strände des Landes verbringen möchten, ist Oaxaca der Bundesstaat, den Sie besuchen sollten. Während viele der Touristen in Großstädten wie Cancún oder Mexiko-Stadt beschäftigt sind, bietet Oaxaca ein authentisches Stück Kultur des Landes und einige der ruhigsten und friedlichsten Küstenorte überhaupt. Die Strände von Oaxaca bieten unzählige Kilometer Küste, die es zu erkunden gilt. Lesen Sie weiter, um alles über sie zu erfahren.

- Bahias de Huatulco

Huatulco war früher ein kleines und verschlafenes Fischerdorf, ist aber in den letzten Jahrzehnten sehr gewachsen und hat sich sehr entwickelt. Es bleibt relativ klein und harmlos im Vergleich zu Cancun, ist aber einer der touristischsten Orte an der Küste von Oaxaca. Heutzutage ist es ein beliebter Ferienort aufgrund der Schönheit seiner Strände. Wenn Sie in Bahias de Huatulco auf die "la playa" gehen, werden Sie verstehen, warum.

Das Wasser ist der schönste Türkiston, den man sich vorstellen kann, und die Strände bestehen aus feinem, kuscheligem Sand, der sich unter nackten Füßen so gut anfühlt. Das Wasser in Bahias de Huatulco ist sehr ruhig und sanft, was diesen Strand zu einem guten Ort für Familien macht, um sicher zu baden, und die schönen Wasserbedingungen ebnen auch den Weg für andere Aktivitäten wie Schnorcheln. Es gibt auch einige großartige Unterkunftsmöglichkeiten in der Umgebung und einige erstklassige Restaurants, die nicht weit vom Strand entfernt sind.

- Puerto Escondido

Dieser Strand fasst wirklich die gesamte Erfahrung der Küste von Oaxaca zusammen. Puerto Escondido ist tatsächlich die größte Küstenstadt im gesamten Bundesstaat Oaxaca, und dieser Strand ist einer der beliebtesten in der Region, aber er ist immer noch erfrischend ruhig und friedlich im Vergleich zu den großen touristischen Gebieten im ganzen Land. Selbst in den geschäftigsten Zeiten des Jahres, wie im August, fühlt sich Puerto Escondido nie überfüllt oder bedrückend.

Tatsächlich gibt es hier ein paar verschiedene Strände, aber sie befinden sich alle in der Nähe der Bars und Restaurants der Stadt und bieten die gleiche Aussicht und den gleichen weichen Sand. Die Strände von Puerto Escondido erstrecken sich über einen langen Weg, und die lebhafte Atmosphäre setzt sich auch nach Sonnenuntergang mit Live-Musik und anderen Unterhaltungsangeboten an bestimmten Abschnitten des Strandes fort. Ein Muss an diesem Strand von Oaxaca ist die Laguna de Manialtepec, die abends mit biolumineszierendem Plankton beleuchtet wird.

- Chacahua

Wenn Sie ein Naturliebhaber oder einfach nur ein Strandliebhaber sind, der Strände mit ein bisschen Charme mag, ist Chacahua genau das Richtige für Sie. Während viele der Strände von Oaxaca aus der traditionellen Kombination von weichem Sand und warmem Wasser bestehen, ist Chacahua Teil eines großen Nationalparks namens Lagunas de Chacahua, in dem viele wild lebende Tiere und malerische Wanderwege leben.

Sie können in der Umgebung Meeresschildkröten, viele Vogelarten und mehr beobachten. Die Strände laden zum Sonnenbaden und Schwimmen ein und sind zum Klettern und Erkunden mit großen Felsblöcken und felsigen Gebieten übersät. Es ist einer der am wenigsten besuchten Strände an der Küste von Oaxaca, und wenn Sie an einem guten Tag hier sind, können Sie den gesamten Strand für eine Weile für sich alleine haben. Es gibt nicht zu viele Restaurants oder Hotels in der Nähe, aber grundlegende Annehmlichkeiten finden Sie an diesem Strand.

- Mazunte

Bei Mazunte herrscht eine entspannte Atmosphäre für Rucksacktouristen. Wenn Sie also nach einem Strand suchen, der abseits der ausgetretenen Pfade liegt und eine ganz besondere Atmosphäre bietet, ist dies möglicherweise der richtige Ort für Sie. Vor allem viele internationale Touristen sind wegen des glatten Sandes und des perfekten Schwimmwassers von diesem Strand angezogen. Hier gibt es viele große Freiflächen und wie an den meisten Stränden von Oaxaca ist Mazunte nie überfüllt. Vielleicht möchten Sie jedoch einen Regenschirm mieten oder Ihren eigenen mitbringen, da hier nicht viel Schatten zur Verfügung steht.

Am Strand von Mazunte streifen viele Snack- und Erfrischungsverkäufer den Sand auf und ab und bieten Leckereien und Getränke an, damit sich kein Strandgänger mehr Sorgen machen muss, während des Tages hungrig oder durstig zu werden. Nicht weit entfernt gibt es mehrere zusätzliche Imbissstände, die noch mehr Abwechslung bieten und eine gute Auswahl an erschwinglichen Unterkünften in der Umgebung bieten.