4 Best Wilmington, Nc Strände

Während Wilmington, North Carolina, seinen malerischen Riverwalk und ein pulsierendes Flussufer bietet, das Sie bei einem Besuch erkunden können, beherbergt die Umgebung auch einige der besten Strände des Bundesstaates. Diese Strände bieten eine Vielzahl von Aktivitäten am Meer, familienfreundliche Veranstaltungen, Musikfestivals, Geschäfte, Restaurants und vieles mehr.

1. Carolina Beach


Carolina Beach bietet eine entspannte Atmosphäre und wird von vielen als einer der schönsten und bodenständigsten Strände an der Atlantikküste angesehen. Der Strand beherbergt das ganze Jahr über viele besondere Veranstaltungen und Live-Musik und verfügt über eine Vintage- und lustige Promenade. Die Strandpromenade in Carolina Beach ist landesweit anerkannt und ein großartiger Ort für altmodischen Spaß am Meer, aber mit einer frischen Note. Am Strand findet auch das Carolina Beach Music Festival statt, das einzige Musikfestival am Strand und das größte im Bundesstaat North Carolina.

2. Kure Beach


Kure Beach ist eher ein kleiner Stadtstrand mit einer weniger hektischen Atmosphäre. Der Strand beherbergt die älteste Anlegestelle der Atlantikküste, die Umgebung am Meer, ein historisches Fort, ein staatliches Aquarium und einen Park am Meer. Der Strand ist familienfreundlich und bietet Besuchern die Möglichkeit, sich auf einem natürlichen Spielplatz wieder zu verbinden und zu erkunden. Ein Spielplatz, Schaukeln am Meer und eine herrliche Aussicht erwarten Sie im Oceanfront Park. Besucher können auch das North Carolina Aquarium in Fort Fisher und die Fort Fisher State Historic Site erkunden, die sich beide in der Nähe von Kure Beach befinden, sowie das ganze Jahr über Veranstaltungen.

3. Masonboro Island


Masonboro Island in der Nähe von Wilmington, North Carolina, ist nur mit dem Boot erreichbar. Es gibt sowohl private als auch öffentliche Bootsrampen in und um Carolina Beach und Wrightsville Beach sowie im New Hanover County Trails End Park. Boote landen normalerweise im Süden und Norden von Masonboro Island. Wanderwege bieten Zugang über die Insel zum Strand. Primitive Camping ist auf der Insel mit einer Empfehlung für Camper erlaubt, ein Gebiet zu nutzen, in dem offensichtlich zuvor campiert wurde. Besucher können Land zwischen Dünen, offenen Watten und Strandbereichen nutzen, solange der Lebensraum nicht verändert wird.

4. Wrightsville Beach


Wrightsville Beach, direkt neben der Stadt Wilmington, wurde zu einer der besten Surfstädte der Welt gekürt. Ein Ort, an dem unbegrenzte Wassersportarten mit einer sozialen und aktiven Kultur verbunden sind. Zu den vielen möglichen Aktivitäten am Strand zählen Kajakfahren, Paddeln, Surfen, Schwimmen und einfach nur Entspannen am Strand. Wrightsville Beach ist einer der am leichtesten zugänglichen Strände im Bundesstaat North Carolina und bietet einen weitläufigen Sandstrand und blaues Wasser. Es gibt auch mehrere Surfshops und Strandboutiquen in der begehbaren Stadt sowie eine Reihe von Restaurants.

Weitere großartige Ideen in der Region finden Sie unter wilmingtonandbeaches.com