5 Die Besten Strände In Barcelona

Es gibt keinen besseren Ort als den Strand, um einen sonnigen Tag zu verbringen, und es gibt Hunderte von wunderschönen Stranddestinationen auf der ganzen Welt. Wenn Sie jedoch einen Strandausflug mit einem gewissen Vorteil suchen, ist es sehr sinnvoll, eine große Küstenstadt zu besuchen. An diesen Orten können Sie alle Arten von Spaß in der Sonne am Strand genießen, darunter Wassersport, Sonnenbaden, Schwimmen, Schnorcheln und vieles mehr. Außerdem bieten sie alle aufregenden Annehmlichkeiten einer Großstadt, einschließlich Museen und Kunst Galerien, Bars, Restaurants, Einkaufsviertel, Live-Unterhaltung und mehr. Im Wesentlichen bieten sie das Beste aus beiden Welten: die Schönheit des Strandes und die Lebendigkeit einer Großstadt.

Viele große Küstenstädte sind in ganz Europa zu finden, und Barcelona in Spanien ist ein Schlüsselbeispiel. Mit Weltklasse-Stränden, beeindruckender Architektur, unzähligen Attraktionen, Museen, Galerien, Restaurants, Clubs und vielem mehr ist Kataloniens Hauptstadt eines der größten Kulturzentren Spaniens. Die Strände von Barcelona können sehr unterschiedlich sein, von großen Partylocations mit Live-Musik und ständiger Aufregung bis hin zu abgeschiedenen Orten im Postkartenstil mit weichem Sand, warmem Wasser und einer ruhigen Umgebung, die Paare und Familien nutzen können.

Barcelona Strandführer

Es gibt viele schöne Strände in ganz Europa, aber einige der besten Küstenorte finden Sie in Barcelona. Die Strände Barcelonas mit Blick auf das atemberaubende Mittelmeer bieten viel warmen Sonnenschein, seidigen, glatten Sand und warmes Wasser. Sie können alle Arten von Aktivitäten ausüben, darunter Schwimmen, Wassersport, Sonnenbaden und mehr. Wenn Sie eine Reise nach Spanien planen, lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über die besten Strände von Barcelona.

- Barceloneta Strand

Barceloneta Beach ist mit Sicherheit der belebteste Strand in Barcelona und bei Einheimischen und ausländischen Touristen gleichermaßen beliebt. Einige Leute bevorzugen ruhigere, abgeschiedenere Küstengebiete, aber wenn Sie sich nicht um die Menschenmengen und den Lärm kümmern, ist es leicht zu verstehen, warum dies ein so beliebter Strand ist. Für den Anfang ist es eine wahre Augenweide mit einer erstaunlichen Aussicht, weichem Sand und herrlichem Wasser. Ein weiterer Vorteil von Barceloneta Beach sind die Annehmlichkeiten. Dieser Strand wird von vielen großartigen Fischrestaurants, Bars, Nachtclubs und vielem mehr bedient, sodass Sie hier einen ganzen Tag verbringen und sich nie langweilen oder hungern können. Auch an diesem Strand in Barcelona können Sie zahlreichen Wassersportarten nachgehen, darunter Windsurfen und Kitesurfen.

- Sant Sebastia

Der Strand von Sant Sebastia ist fast eine Meile lang und damit der längste Strand Barcelonas. Er bietet atemberaubende Ausblicke in alle Richtungen und ist ein schöner Strand, an dem Paare oder Rucksacktouristen einfach spazieren gehen und die Landschaft bewundern können. An bestimmten Stellen dieses Strandes kann es recht voll werden, aber da es so lang ist, müssen Sie nur weitergehen, um einen ruhigeren Ort zu finden, an dem Sie mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie sitzen und sich bräunen können. In der Nähe finden Sie Volleyballnetze, verschiedene Wassersportunternehmen, Leihhäuser sowie mehrere erstklassige Bars und Restaurants.

- Bogatell Strand

Mit seiner entspannten Atmosphäre und seiner unschlagbaren Aussicht ist Bogatell Beach bei Einheimischen und erfahrenen spanischen Touristen sehr beliebt, die viel Zeit damit verbracht haben, die Küste Barcelonas zu erkunden. Es ist ein ziemlich kleiner Strand, der insgesamt weniger als eine halbe Meile lang ist, aber hier wird es nie wirklich laut oder geschäftig. Einige Volleyballnetze sind rund um den Strand für Leute aufgestellt, die sich austoben und Spaß haben möchten, aber eines der besten Dinge, die Sie an diesem Strand in Barcelona tun können, ist, sich einfach hinzusetzen oder sich hinzulegen und die wunderschönen Sehenswürdigkeiten und Klänge zu genießen Du. Es ist ein schöner Ort, um zu kommen, wenn die Sonne untergeht. Die umliegende, silhouettierte Landschaft bietet einige schöne Fotomöglichkeiten.

- Playa Mar Bella

Nicht zu verwechseln mit dem Badeort Marbella in Andalusien. Playa Mar Bella ist einer der schönsten großen Strände Barcelonas und wurde in letzter Zeit umfassend renoviert, um ihn noch besser zu machen. Wenn Sie auf der Suche nach aufregenden Wassersportarten in Barcelona sind, sind Sie hier richtig. Playa Mar Bella ist nicht der beste Ort für Restaurants oder Bars, aber es gibt viele Wassersportangebote. Kajakfahren und Windsurfen sind hier sehr beliebt. Wenn Sie wirklich Lust auf ein Abenteuer haben, können Sie ein Segelboot mieten und auf die Wellen gehen. Der Strand selbst ist ebenfalls riesig und bietet viel Platz für Gruppen von Freunden, um sich auszubreiten, Spiele zu spielen oder gemeinsam ein Picknick zu genießen.

- Nova Icaria Strand

Während einige Strände Barcelonas, wie zum Beispiel der Strand Barceloneta, das ganze Jahr über sehr belebt und überfüllt sind, ist der Strand Nova Icaria ganz anders. Dies ist ein sehr ruhiger Strand mit einer ruhigen Atmosphäre, an dem sich die Besucher einfach hinsetzen und dem Rauschen der Wellen lauschen können und die Wärme der Sonne auf ihrer Haut spüren können. Es ist ein super Ort zum Sonnenbaden und ein erstklassiger Ort für einen Besuch, wenn Sie Zeit im Herzen der Stadt verbracht haben und nur ein paar Stunden von all dem Abstand nehmen müssen. Ein weiterer Vorteil von Nova Icaria Beach ist, dass es, obwohl es sehr ruhig ist, bequem zu erreichen ist und sich in der Nähe einiger guter Hotels, Bars und Restaurants befindet. Der Strand beherbergt auch einen interessanten kleinen Sportbereich mit Tischtennisplatten und Volleyballfeldern für Gruppen von Freunden, um gemeinsam Spaß zu haben.