5 Best Milford, CT Strände

Es gibt viele Gründe, New England zu besuchen, und es gibt eine Menge zu tun in Staaten wie Connecticut, Rhode Island, Maine und Massachusetts. Dieser Teil der Nation ist bekannt für seine reiche Geschichte. Hier betraten die englischen Pilger der Mayflower erstmals amerikanischen Boden und begannen, die Grundlage für die künftigen Vereinigten Staaten von Amerika zu bilden. Viele wichtige historische Stätten und charmante alte Städte und Dörfer befinden sich in der gesamten Region New England, insbesondere in Küstennähe. Auch in diesen Bundesstaaten gibt es viele wunderschöne Strände, wobei Connecticut einer der besten Bundesstaaten Neuenglands ist.

Mit einem langen Küstenabschnitt mit Blick auf den Long Island Sound zieht Coastal Connecticut jedes Jahr viele Besucher an, um die perfekte Mischung aus natürlicher und künstlicher Schönheit zu erleben. In dieser Region gibt es sanftes Wasser und schönen goldenen Sand, besonders in der Nähe der Stadt Milford. Milford hat eine lange Geschichte und einige faszinierende historische Stätten wie das Eells-Stow House, Milford Green und Milford Harbour. Die Stadt ist auch dafür bekannt, an einem der schönsten Teile der Connecticut Shore gebaut worden zu sein.

Die besten Strände in Milford, CT

Es gibt viele beeindruckende Strände in ganz Connecticut und Milford ist einer der besten Orte, die Sie besuchen sollten, wenn Sie etwas Zeit an den Ufern Neuenglands verbringen möchten. Die Stadt verfügt über mehrere ausgezeichnete Strände, von denen jeder eine einzigartige Aussicht, Bedingungen, Annehmlichkeiten und Aktivitäten bietet. Lesen Sie die folgenden nützlichen Informationen, um mehr über die besten Strände in Milford zu erfahren.

Silver Sands State Park

Der Silver Sands State Park ist der einzige State Park in der Region Milford und erstreckt sich über eine Fläche von fast 3 Hektar. Er besteht aus Sümpfen, Wäldern, Dünen und großen Sandflächen. Es ist ein wunderschöner Ort für die ganze Familie, kann aber auch Paare, Gruppen von Freunden oder Alleinreisende ansprechen, da hier viel Platz und eine Vielzahl von Aktivitäten geboten werden. Der Silver Sands State Park eignet sich perfekt zum Schwimmen, Sonnenbaden und insbesondere zum Beobachten von Wildtieren. Im Park gibt es viele verschiedene Vogelarten, darunter Seeschwalben und Raubvögel. Es gibt auch verschiedene malerische Wanderwege.

Gulf Beach

Gulf Beach ist einer der fünf öffentlichen Strände von Milford, an denen Rettungsschwimmer im Einsatz sind. Am bekanntesten ist der atemberaubende Blick auf die nahe gelegene Insel Charles Island. Sie können hier ein paar fantastische Fotos von der Seelandschaft machen oder sich einfach auf den Sand setzen und die Aussicht mit Ihren eigenen Augen bewundern, um zauberhafte Erinnerungen zu schaffen, die niemals vergessen werden. Der Sand hier ist einer der weichsten in der Gegend von Milford und es gibt verschiedene nützliche Annehmlichkeiten, darunter saubere Toiletten, Picknicktische und einen Angelsteg. Der Pier kann ein großartiger Ort sein, um ein paar Stunden darauf zu warten, einen großen zu tanzen, ist aber auch ein romantischer kleiner Punkt, an dem Paare aussteigen und die Wellen bewundern können. Es ist auch günstig in der Nähe einiger der besten Bars und Restaurants von Milford gelegen.

Anchor Beach

Anchor Beach ist ein einfacher Strand mit einer schönen kleinen Promenade, die direkt daneben verläuft, und ein weiterer öffentlicher Strand von Milford. Hier können Sie weichen goldenen Sand und eine atemberaubende Aussicht genießen, und es gibt einen kleinen grasbewachsenen, felsigen Fleck im Wasser, an dem Sie wunderbar sitzen und die salzige Seeluft einatmen können. Die Wellen können hier ziemlich rau werden, besonders an windigen Tagen. Daher ist Schwimmen nicht empfehlenswert, aber es kann sehr entspannend und angenehm sein, einen schönen Platz im Sand zu finden und einfach den Wellen zu lauschen, die sich am Ufer ansammeln.

Walnut Beach

Walnut Beach, einer der bestbewerteten Strände in Milford, ist ein Muss für jeden Einheimischen oder Reisenden. Es liegt günstig in der Nähe des Silver Sands State Park, sodass Sie beide Strände von Milford am selben Tag genießen können, wenn Sie möchten. Eine Tour durch den Park auf der Suche nach Wildtieren, gefolgt von einem entspannten Sonnenbad am Sandstrand von Walnut Beach, ist auf jeden Fall ein großartiger Tagesplan für jeden Milford-Reisenden. Der Strand hier ist sehr groß, mit einer Sandbank, die so weit das Auge reicht und mehr als genug Platz bietet, um selbst an den geschäftigsten Tagen eine ruhige, friedliche Atmosphäre zu schaffen. Die Wellen sind sanft und ruhig, was Walnut Beach an sonnigen Tagen zu einem schönen Badeplatz macht, aber es gibt nicht viele Annehmlichkeiten in der Umgebung, sodass Sie vielleicht ein Picknick mitnehmen möchten.

Middle Beach

Das Middle Beach befindet sich an der Kreuzung zwischen der Belmont Street und der Usher Street in günstiger Lage in der Nähe vieler Geschäfte und Restaurants der Stadt. Nach einem kleinen Spaziergang durch Milford können Sie hier also gut spazieren gehen. Es ist nur ein kleiner und einfacher Strand, wie viele andere in der Gegend, aber er bietet alles, was Sie brauchen, um eine gute Zeit zu haben, einschließlich weichem Sand und sanftem Wasser. Viele Einheimische versammeln sich hier an Sommerwochenenden, aber wenn Sie mitten in der Woche zu Besuch sind, haben Sie vielleicht sogar den ganzen Ort für sich. Für einen ruhigen Strand in Milford ist Middle Beach eine großartige Option.