5 Der Größten Städte In Wyoming

Wyoming liegt im zentralen Westen Amerikas in einem besonders bergigen Teil des Landes und ist gemessen am physischen Zustand der zehntgrößte Bundesstaat mit der geringsten Gesamtbevölkerung. Diese Größe und die geringe Bevölkerungsdichte geben Wyoming eine sehr niedrige Bevölkerungsdichte.

Wyoming hat eine Fläche von rund 97,000 Quadratmeilen und eine ungefähre Bevölkerung von 580,000. Die geringe Bevölkerungszahl dieses Bundesstaates ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass weite Teile von Wyoming von den Rocky Mountains bedeckt sind.

Wyoming ist ein Bundesstaat mit einem großen Fokus auf Ranching, Landwirtschaft und Bergbau und profitiert auch von einer relativ hohen Anzahl von Touristen. Viele Menschen besuchen diesen Bundesstaat, um Orte wie den Grand Teton National Park und den Yellowstone National Park sowie viele andere wunderschöne Naturgebiete zu besuchen Orte wie Wälder und Seen.

Wyoming wird auch als "Equality State" bezeichnet und ist aufgrund seiner alten Westgeschichte und zahlreicher historischer Stätten und Geisterstädte oft mit Cowboys und Saloons verbunden. Wyoming ist ein interessanter Staat, den man besuchen sollte. Die Landeshauptstadt ist Cheyenne, die auch die größte Stadt in Wyoming ist. Lesen Sie weiter für Informationen und Statistiken über Cheyenne und die anderen größten Städte in Wyoming.

Die größte Stadt in Wyoming - Cheyenne

Cheyenne ist die größte Stadt in Wyoming und gleichzeitig die Landeshauptstadt. Diese Stadt liegt im Laramie County in der südöstlichen Zone des Staates und ist die Kreisstadt des Laramie County. Cheyenne misst über 24 Quadratmeilen und liegt auf einer sehr hohen Höhe von über 6,000 Fuß über dem Meeresspiegel. Die Bevölkerung von Cheyenne wird auf 64,000 geschätzt, wobei mehr als 96,000 in der gesamten Metropolregion Cheyenne leben.

Diese Stadt wurde in 1867 gegründet und zu Ehren der Cheyenne benannt, die ursprünglich auf dem Land und in den Gebieten rund um die Great Plains lebten. Cheyenne beherbergt viele Parks, Museen und historische Gebäude und ist bekannt für seine Veranstaltung „Cheyenne Frontier Days“ im Juli, dem größten Outdoor-Rodeo der USA.

Die zweitgrößte Stadt in Wyoming - Casper

Casper hat die zweithöchste Einwohnerzahl aller Städte in Wyoming. Diese Stadt befindet sich im Natrona County, von dem es die Kreisstadt ist, im zentralen Teil von WY. Casper hat eine Fläche von 15.4 Quadratkilometern und beheimatet ungefähr eine Bevölkerung von 59,000. Über 81.000-Mitarbeiter leben in der gesamten Metropolregion von Casper.

Casper begann sein Leben als Fort Caspar, eine militärische Installation, die in der Mitte der 1800 gebaut wurde. Die Stadt wurde nach der Schließung des Forts gegründet und liegt am Ufer eines Flusses, direkt am Laramie-Gebirge. Casper wurde als eine der familienfreundlichsten Städte Amerikas eingestuft und gilt als großartiger Ort zum Leben und Arbeiten.

Die drittgrößte Stadt in Wyoming - Laramie

Laramie belegt in großen Städten in Wyoming den dritten Platz. Diese Stadt liegt im Albany County im südlichen Teil von WY und ist die Kreisstadt. Laramie hat eine Größe von über 17 Quadratkilometern und ist die Heimatstadt der 32,000-Leute, wobei 38,000 unter Berücksichtigung der gesamten Metropolregion insgesamt näher kommt.

Laramie wurde am Ufer des Flusses Laramie gegründet, und sowohl die Stadt als auch der Fluss wurden nach Jacques LaRamie benannt, einem französischen Grenzgänger und Händler, der einer der ersten Europäer war, der sich in Wyoming niederließ, aber im Laramie-Gebirge vermisst wurde Tag, nie wieder gesehen zu werden. Die Stadt Laramie begann ihr Leben als einfache Eisenbahnstadt und ist bekannt für alljährliche Feste und Feierlichkeiten wie die Laramie Jubilee Days.

Die viertgrößte Stadt in Wyoming - Gillette

Gillette ist die viertgrößte Stadt in Wyoming. Diese Stadt befindet sich in Campbell County, von dem es die Kreisstadt ist, im nordöstlichen Teil von WY. Gillette misst genau 19 Quadratmeilen und hat ungefähr eine Bevölkerung von 30,000.

Diese Stadt hieß ursprünglich Donkey Town, wurde dann aber als Gillette in 1891 gegründet und ein Jahr später in 1892 aufgenommen. Die Stadt wurde an einem wichtigen Ort mit viel Kohle, Methangas und Öl in der Region gegründet, wodurch Gillette im Laufe der Jahre den Spitznamen "Energiehauptstadt der Nation" erhielt.

Die fünftgrößte Stadt in Wyoming - Rock Springs

Rock Springs ist die fünftgrößte Stadt in Wyoming. Diese Stadt befindet sich in Sweetwater County im Südwesten von WY. Rock Springs ist die größte Stadt in Sweetwater County, aber nicht die Kreisstadt. Diese Stadt misst etwas mehr als 19 Quadratmeilen und beherbergt rund 23,000 Menschen.

Rock Springs ist aufgrund der vielen Einwanderer aus vielen verschiedenen Ländern, die während der Tage des Bergbaus in diese Stadt und ihre Umgebung strömten, als "Heimat der 56-Nationalitäten" bekannt. Die Stadt feiert jedes Jahr am "Internationalen Tag" ihre Vielfalt .