6 Best Azores Strände

Bei der Planung eines Urlaubs bevorzugen viele Menschen schöne Orte mit einer idyllischen Umgebung und einer beeindruckenden Landschaft. Wir verbringen den größten Teil unseres Lebens in grauen Städten und sehen jeden Tag die gleichen alten Sehenswürdigkeiten. Daher ist es nur natürlich, dass die Mehrheit der Menschen von Zeit zu Zeit von all dem Alltäglichen Abstand nimmt und eine natürlichere und schönere Umgebung genießt. Aus diesem Grund sind Inseln so beliebt und der Traum, auf einer privaten Insel zu leben, wird von Millionen geteilt. Die Inseln bieten wunderschöne Strände, unberührte Wildnis und eine durch und durch entspannende Umgebung für endlose Abenteuer und endlose Tage und Nächte voller Spaß in der Sonne.

Wenn Sie einen Inselurlaub planen, sollten Sie einen Ausflug auf die Azoren in Betracht ziehen. Diese Inseln, die offiziell als autonome Region der Azoren bekannt sind, sind eine autonome Region Portugals, befinden sich jedoch über 1,000 Meilen von der iberischen Küste entfernt. Auf den Azoren gibt es neun große Vulkaninseln, von denen jede ihren eigenen Charme und ihre eigene Landschaft hat. Darüber hinaus genießen die Azoren trotz ihrer Lage im Norden für große Teile des Jahres ein sehr angenehmes Klima mit milden bis warmen Temperaturen, das die perfekten Bedingungen für Sand- und Wasseraktivitäten am Strand bietet.

Die besten Strände in Azoren

Die Azoren gelten als einer der meist übersehenen und besten Orte, um einen Urlaub zu buchen. Sie werden Ihnen den Atem rauben. Die Schönheit und Unberührtheit dieser Inseln ist beispiellos bei den meisten anderen Orten auf der ganzen Welt. Jede Insel bietet malerische Landschaften und Hektar unberührtes Land. Die Inseln haben auch einige der schönsten Strände der Welt, was sie zu einem wunderbaren Ort macht, um mit der Natur in Kontakt zu treten und in einen Zustand der totalen Entspannung zu schlüpfen. Wenn Sie einen Urlaub auf den Azoren planen, lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über die besten Strände dieser portugiesischen Inseln.

Praia de Santa Barbara

Der Praia de Santa Barbara liegt direkt an der Stadt Ribeira Grande auf der Insel São Miguel und ist einer der besten Surfstrände der Azoren. Die Bedingungen variieren zu verschiedenen Jahreszeiten, daher müssen Sie die Vorhersage im Auge behalten und mit anderen Surfern sprechen, um mehr zu erfahren. Wenn Sie jedoch zur richtigen Zeit kommen, können Sie einige enorme Wellen reiten und teste wirklich deine Surffähigkeiten. Wenn Sie kein Surfer sind, können Sie trotzdem Spaß daran haben, auf den Felsen zu klettern oder sich am schwarzen Sandstrand zu entspannen.

Natürlicher Pool

Aufgrund der vielen natürlichen Pools, die sich in den Vulkangesteinen in der Umgebung bilden, ist der Natural Pool einer der optisch beeindruckendsten und auffälligsten Strände der Azoren. Es befindet sich in Mosteiros auf der Insel São Miguel. Sie werden hier keinen weichen Sand finden, aber die Felsen sind einfach erstaunlich und bieten einige unglaubliche Fotomöglichkeiten, während die Pools zum Einweichen und Schwimmen einladend sind.

Praia Formosa

Viele der Strände der Azoren haben schwarzen Sand und viele vulkanische Felsen, aber wenn Sie etwas Klassischeres und Traditionelleres suchen, sollten Sie den Praia Formosa nicht verpassen. Dieser Strand befindet sich auf der Insel Santa Maria, etwas außerhalb von Vila do Porto. Es ist ein langer Abschnitt mit goldenem Sand und himmelblauem Wasser, das sich sanft an das Ufer spült. Die Wellen können an diesem Strand variieren, daher sind die Bedingungen manchmal besser zum Surfen als zum Schwimmen. Außerdem gibt es ein nettes lokales Restaurant, das einige Leckereien und erfrischende Getränke zum Abkühlen an einem warmen Sommertag anbietet.

Mosteiros Strand

Das Mosteiros Beach befindet sich in Mosteiros auf der Insel São Miguel und bietet eine atemberaubende Aussicht. Viele Strände sehen in der Regel gleich aus, aber dieser ist aufgrund der vielen schwarzen Vulkangesteinsformationen, die man überall in der Landschaft sieht, absolut einzigartig. Die Aussicht von diesem Strand ist einfach atemberaubend und es ist ein wunderbarer Ort, um ein paar Fotos zu machen, die Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu Hause teilen können. Es gibt auch eine mysteriöse, magische Atmosphäre an diesem Strand, die Paare ohne Zweifel zu schätzen wissen. Wenn Sie also mit einer besonderen Person reisen, ist dies ein guter Ort, um sie mitzunehmen.

Porto Pim Bay

Nur einen kurzen Spaziergang oder eine Autofahrt außerhalb von Horta auf der Insel Faial entfernt, ist Porto Pim Bay einer der ersten Strände, die viele Azoren-Touristen besuchen. Es ist ein wunderschöner Strand mit schönem schwarzem Sand und sehr ruhigem Wasser. All dies bedeutet, dass die Bedingungen an diesem besonderen Strand der Azoren genau richtig für Familien sind, da kleine Kinder ohne echte Gefahr planschen oder paddeln können. Rettungsschwimmer sind hier im Einsatz, um noch mehr Sicherheit zu gewährleisten, und es gibt einige anständige Annehmlichkeiten vor Ort, darunter mehrere Restaurants, Toiletten und Duschen.

Inselchen Vila Franca do Campo

Wenn Sie einen Strand suchen, der etwas abseits der ausgetretenen Pfade liegt, besuchen Sie die Insel Vila Franca do Campo. Diese winzige Insel befindet sich vor der Küste von São Miguel. Es ist nur ein kleiner Strand, aber er hat viel Herz und Charme und befindet sich am inneren Rand eines alten Vulkans. Der Besuch dieses Strandes ist wie eine Landung auf Ihrer eigenen privaten Insel, und in der Umgebung tummeln sich auch wild lebende Tiere. Sie können also nach Vögeln Ausschau halten oder schnorcheln und unter den Wellen schwimmen, um zu sehen, was Sie finden.