7 Beste Strände In Der Nähe Von Portland, Maine

Die spektakuläre Küste von Maine erstreckt sich über 3,478 Meilen entlang des Atlantischen Ozeans und ist länger als die gesamte Küste des Bundesstaates Kalifornien. Portland bietet bequemen Zugang zu einer Reihe von öffentlichen Stränden. Für Strandurlauber, die ein eher unerschlossenes Stranderlebnis suchen, erstreckt sich der Crescent Beach State Park über mehr als eine Meile entlang von Cape Elizabeth, während der Popham Beach State Park als erstklassiger Ort zum Schwimmen, Surfen und Muschelsammeln dient.

1. Willard Beach


Willard Beach ist ein beliebtes, familienfreundliches Reiseziel im gleichnamigen Stadtteil South Portland, in der Nähe des Campus des Southern Maine Community College. Zu Beginn des 20-Jahrhunderts befand sich am Strand das spektakuläre Willard Beach Casino, in dem sich vor der Zerstörung durch Feuer eine Kegelbahn, eine Tanzhalle und ein Orchestermuseum befanden. Heute ist der 4 Hektar große Strand ein beliebter Ort zum Schwimmen und für Bootsfahrten. Er bietet eine weitläufige Küste aus Sand und Kieselsteinen und eine herrliche Aussicht auf die Wahrzeichen von Casco Bay wie Spring Point Ledge Light, Fort Gorges und Cushing Island. Ein saisonales Badehaus bietet sanitäre Einrichtungen, Duschen und eine Snackbar. Hunde sind im Sommer morgens und abends am Strand gestattet. Zu den jährlichen Sonderveranstaltungen am Strand gehört das Nachbarschaftsfestival WillardFest.

2. Crescent Beach State Park


Der Crescent Beach State Park ist ein Maine State Park am wunderschönen Cape Elizabeth, etwa 13 km südlich des Stadtzentrums von Portland. Der in 1966 eingerichtete Park beherbergt einen Süßwasserfluss, grasbewachsene Dünen und Felsvorsprünge, die zu Fuß erkundet werden können, und eine Vielzahl von Wanderwegen, die die Besucher genießen können. Sein gleichnamiger Strand erstreckt sich über eine Meile und bietet einen unvergleichlichen Blick auf die vorgelagerte Insel Richmond Island sowie zahlreiche Bereiche zum Schwimmen, Sonnenbaden und für Wassersportarten. Bereiche zum Angeln und Bootfahren sowie Annehmlichkeiten wie Picknickplätze zur Tagesnutzung sind ebenfalls verfügbar. Besucher sollten beachten, dass in den Wintermonaten keine Autos im Park erlaubt sind, obwohl Parkgäste, die zu Fuß einreisen, die Möglichkeit zum Winterwandern und Langlaufen haben.

109 Bowery Beach Road, Cape Elizabeth, ME 04107, Telefon: 207-799-5871

3. Scarborough Beach State Park


Der Scarborough Beach State Park ist ein beliebter Strand in Portland, der für seine starken Strömungen und ungewöhnlich warmen Wasserbedingungen bekannt ist und im Juli und August bis zu 70 Grad Fahrenheit erreichen kann. Der Strand ist ein beliebter Ort für Familien mit älteren Kindern und bietet Strandgängern jeden Alters die Möglichkeit zum Schwimmen und Boogie-Boarding. Rettungsschwimmer patrouillieren während der Sommermonate am Strand. Aufgrund der Wasserbedingungen sind markierte Bereiche für Rettungsschwimmer zum Schwimmen abgesperrt. Besucher sollten sich zu jeder Zeit in gekennzeichneten Bereichen aufhalten, da die Strömung andernorts am Strand gefährliche Bedingungen hervorrufen kann. Vor Ort stehen begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die auf die ersten 400-Fahrzeuge beschränkt sind. Leider werden keine Maine State Park-Pässe akzeptiert, um den Eintrittspreis für den Strand zu decken.

Scarborough Beach State Park, 418 Black Point Road, Scarborough, ME 04074, Telefon: 207-883-2416

4. Ferry Beach


Ferry Beach ist ein wunderschöner Strand am Flussufer entlang des Scarborough River Channel in Maine. Er bietet ruhige Gezeitenbedingungen und eignet sich hervorragend zum Schwimmen für Familien mit kleinen Kindern. Der Strand dient als Nistplatz für Einsiedlerkrebse, die durch einen Steg vor starken Wellen des Atlantischen Ozeans geschützt und vom offenen Ozean getrennt sind. Zu den Annehmlichkeiten am Strand zählen Toiletten und Duschen mit Wickeltischen. Besucher sollten jedoch beachten, dass keine Konzessionsstände angeboten werden und keine Rettungsschwimmer im Einsatz sind. Der 100-Morgen große Park am Strand beherbergt eine Vielzahl von Wanderwegen und einen wunderschönen Tupelobaumhain, der als Aussichtspunkt dient und einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Ufergegend bietet. Hunde sind zwischen November und März am Strand erlaubt.

Saco, ME 04072

5. Pine Point Beach


Der Pine Point Beach ist ein weitläufiger Strand an der Saco Bay in Maine, an dem sich Fischer und Surfer in Portland nach Herzenslust versuchen. Da am Strand kein Bootfahren erlaubt ist, ist nur das Angeln mit Gips erlaubt. Angler an der Küste finden jedoch immer noch gute Möglichkeiten, um Flussbarsch, Pickerel und Schwarzbarsch zu fangen. Aufgrund der Wellenbedingungen müssen alle Surfer mit Surfleinen an ihren Boards angebunden werden, die sich in einer Länge zwischen 7 und 10 Metern befinden. Zu den Annehmlichkeiten am Strand zählen Toiletten, Duschen und ein Snack-Stand. Besucher sollten jedoch beachten, dass keine Rettungsschwimmer im Dienst sind. Auf der Straße, die zum Strand führt, können Sie Fahrräder, Kajaks und andere Boote am Strand ausleihen. Dort finden Sie auch eine Reihe von Restaurants mit umfassendem Service, darunter köstliche Fischrestaurants.

Scarborough, ME 04074

6. Alter Obstgarten-Strand


Old Orchard Beach ist eine bezaubernde Stadt in York County, die landesweit als eines der besten Strandresorts in Maine bekannt ist und eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten bietet, die Besuchern jeden Alters gefallen. Der Strand ist berühmt für seinen historischen Vergnügungspark Palace Playland, den einzigen verbleibenden Vergnügungspark am Meer in Neuengland aus dem 20. Jahrhundert, der Attraktionen wie ein LED-beleuchtetes Riesenrad am Meer bietet. Die Küste ist um den wunderschönen 500-Fuß-Pier am Old Orchard Beach herum angelegt, der an der Atlantikküste der Stadt vorragt und eine Vielzahl von Muschelhütten, Arkaden, Souvenirläden, Veranstaltungsräumen und einem Nachtclub am Strand beherbergt. Öffentliche Toiletten stehen gegen eine Gebühr von 50 Cent zur Verfügung. Während der Sommermonate sind in Spitzenzeiten Rettungsschwimmer im Einsatz.

7. Popham Beach State Park


Der Popham Beach State Park befindet sich auf einem knapp 1 Hektar großen Grundstück, das zu beiden Seiten von den Flüssen Morse und Kennebec umgeben ist und in den Sommermonaten als beliebter Ort für Surfer und Schwimmer bekannt ist. Muschelsammler aus ganz New England strömen auch an die Strände des Parks, um einzigartige Muscheln zu sammeln, die aus den Gezeiten der Küste stammen. Hunde sind an mehreren Stellen des Strandes das ganze Jahr über erlaubt, so dass Strandgänger mit ihren vierbeinigen Freunden im Sand tummeln können. Wanderwege im Park führen Besucher zu den Überresten der nahe gelegenen Forts Popham und Baldwin sowie zu Überresten der Popham-Kolonie aus der Kolonialzeit. Bei Ebbe können Besucher über freiliegende Sandbänke zu den nahe gelegenen Fox- und Wood-Inseln laufen. Zu den Annehmlichkeiten des Parks zählen Toiletten, Duschen und Picknickplätze für Tagesgäste. Während der Sommermonate sind am Strand Rettungsschwimmer im Einsatz.

10 Perkins Farm Ln, Phippsburg, ME 04562, Telefon: 207-389-1335