Austin, Texas Sehenswürdigkeiten: Umlauf Sculpture Garden And Museum

Der Umlauf Sculpture Garden and Museum ist eine gute Darstellung der Quintessenz von Austin. In einem schattigen Garten stehen Bronzeskulpturen in einer Umgebung aus einheimischen Pflanzen aus Texas. Der Garten bietet eine natürliche Oase im Herzen der Stadt. Natur und Kunst finden in friedlicher Harmonie im Garten statt, dessen Bäche und Wasserfälle die Geräusche des nahegelegenen Verkehrs blockieren und den Besuchern eine ruhige Umgebung zum Nachdenken bieten. Das Licht und die natürliche Umgebung der Skulpturen ändern sich mit den Jahreszeiten.

In 1991 wurden vier Morgen Land mit kleinen Teichen, die einst zum Fliegenwerfen genutzt wurden, in einen Skulpturengarten verwandelt. Im Garten wurden Dutzende von Stein- und Bronzeskulpturen ausgestellt, die Charles Umlauf, ein bekannter amerikanischer Bildhauer des 20. Jahrhunderts, der Stadt schenkte. Seine Skulpturen decken eine Reihe von Stilen ab, von lyrischer Abstraktion über detaillierten neoklassischen Realismus bis hin zu eindringlichem Expressionismus. Neben Bronze arbeitete Umlauf auch mit Stein, Marmor, Terrakotta und exotischen Hölzern.

Der Umlauf-Skulpturengarten ist auf verschiedene Arten zugänglich und einladend. Kinder können den Skulpturengarten mit ihren Händen erkunden und die Bronzestücke berühren. Besucher dürfen auch die Skulpturen anfassen, damit auch Sehbehinderte den Garten genießen können. Eltern mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrern können sich auf Schotterwegen fortbewegen, die ein riesiges Friedenssymbol bilden. Es gibt auch gelegentliche Musik- oder Tanzvorführungen auf dem Gelände.

Später erhielt der Skulpturengarten und das Museum von Umlauf Charles Umlaufs zwei Morgen großen persönlichen Skulpturengarten, der sich auf einem Hügel mit Blick auf das Gartengelände befand. Der einzigartige Garten wurde von Angeline Umlauf, der Frau von Charles, ab den frühen 1050's angelegt. Sie pflanzte blühende Sträucher aus Texas um Skulpturen von Charles. Als er eine Skulptur fertiggestellt hatte, wurde sie vom Studio in den Garten gebracht. Die Pfade wurden von ihren sechs Kindern ausgegraben und mit Steinen aus den Blumenbeeten eingefasst. Charles und Angeline ließen sich inspirieren, den Garten, 168-Skulpturen, Charles 'Atelier und sogar ihr Zuhause der Stadt Austin zu schenken, und zwar aufgrund der angenehmen Erfahrung, die ihre vielen Gäste beim Besuch ihres Gartens hatten.

In der Woche werden vom späten Vormittag bis zum späten Nachmittag Führungen durch den Skulpturengarten und das Museum Umlauf angeboten. Diese von Dozenten geführten Touren dauern ungefähr eine Stunde und werden Schülern ab der ersten Klasse empfohlen. Die Sammlung von über 200-Skulpturen, Zeichnungen und Gemälden, die von Charles Umlauf erstellt wurden, dient als Informationsquelle, um die Besucher zur Wertschätzung von Skulpturen zu ermutigen. Der Garten und das Museum bieten jedes Jahr Führungen für Tausende von Schülern aus verschiedenen Schulen an. Die Studierenden erhalten außerdem Eintritt zu Sonderausstellungen und nehmen an der Gartenskulpturensafari teil. Die Bronzeskulpturensammlung des Umlauf-Gartens ist die größte Sammlung im Zustand berührbarer Bronzeskulpturen, die durch regelmäßiges Waschen und Wachsen im Rahmen eines Konservierungsprozesses entstanden ist. Touch Tours bieten Besuchern mit Sehbehinderung und anderen kinästhetischen Lernenden eine einzigartige Gelegenheit, sich mit den Skulpturen auseinanderzusetzen.

605 Robert E. Lee, Austin, Texas, Telefon: 512-445-0200

Zurück zu: Beste Attraktionen in Austin, TX