Australien Zu Erledigen: National Gallery Of Victoria

Die National Gallery of Victoria befindet sich in Melbourne, Australien. Besucher der Galerie werden die breite Palette an Ausstellungen, Veranstaltungen und Programmen, die die Galerie bietet, zu schätzen wissen. Die National Gallery of Victoria ist die beliebteste und älteste Galerie in Australien. Es erstreckt sich über zwei große Gebäude, das NGV Australia und das NGV International.

Das Unternehmen

Die National Gallery of Victoria beherbergt eine Vielzahl lokaler und internationaler Künstler. Es bietet auch eine Vielzahl von Veranstaltungen, Ausstellungen und Events, die zeitgenössische Kunst, internationale historische Exponate, Architektur, Tanz und Klang sowie Design und Mode umfassen.

Die National Gallery of Victoria wurde in 1861 gegründet und enthält die umfangreichste Kunstsammlung der Region. Die Sammlung umfasst über siebzigtausend Kunstwerke aus Tausenden von Jahren und eine Schatzkammer an Ideen, Stilen und Disziplinen. Besucher werden die Aktivitäten, Veranstaltungen und Ausstellungen der National Gallery of Victoria zu schätzen wissen.

Sammlungen und Ausstellungen

Die umfangreiche Kunstsammlung der National Gallery of Victoria umfasst mehrere Sonnenuntergänge.

· Australische Drucke und Zeichnungen

· Australische Multimedia

· Asiatische Kunst

· Internationale Malerei

· -Internationale Mode und Textilien

· Internationale dekorative Kunst

· Kunst Mesoamerikas

· Internationale Fotografie

· Internationale Multimedia

· Pazifische Kunst

· Internationale Skulptur

· Internationale Drucke und Zeichnungen

· Altertümer

· Indigene Kunst

· Australische Mode und Textilien

· Australische Fotografie

· Australische dekorative Künste

· Australische Malerei

· Australische Skulptur

Ausstellungen- Die National Gallery of Victoria beherbergt eine Vielzahl von permanenten und temporären Exponaten. Einige der laufenden Ausstellungen umfassen:

· NGV Collection International Art

· NGV Collection Australische Kunst- Diese Sammlung befindet sich im Ian Potter Center. Zu den in dieser Ausstellung gezeigten Werken zählen Kunstwerke der Torres Strait Island und der Aborigines.

· Die Joseph Brown Sammlung- Joseph Brown spendete den größten Teil seiner Arbeit an die National Gallery of Victoria im Mai von 2004. Die Sammlung befindet sich im Ian Potter Center. Brown war ein Einwanderer, der Künstler, Soldat, Gelehrter, Kenner, Geschäftsmann und Kunsthändler war.

Touren- In der Galerie stehen mehrere Führungen zur Verfügung. Dazu gehören der NGV International, der NGV Australia, der Federation Square und die NGV Triennial. Besondere Tourneen sind Colony: Australia 1770-1861 und MoMA bei NGV.

Bildungsmöglichkeiten

Die National Gallery of Victoria beherbergt eine Vielzahl von Bildungsmöglichkeiten.

IHR NGV Arts Access Programm- Das Zugangsprogramm ermöglicht freien Zugang zu den Ausstellungen und Bildungsprogrammen für Schüler der fünften und sechsten Klasse, die sonst keine Möglichkeit hätten.

NGV Bildung Programm- Dieses Programm besteht aus drei Teilen: Verbinden, Erstellen und Kuratieren. Der Connect-Teil des Programms bietet Schülern die Möglichkeit, an dem interaktiven Programm in der Galerie teilzunehmen, das sich auf bestimmte Lernbereiche konzentriert. Der Teil "Erstellen" des Programms vermittelt den Teilnehmern praktische Erfahrungen beim Erstellen, Entwerfen und Kritisieren von Kunst. Der Kuratenteil des Programms ermöglicht es den Schülern, spezielle Themenprogramme für die Erkundung verschiedener Kunstarten zu erstellen.

Exkursion- Exkursionen sind für Studenten jeden Alters möglich.

Outreach-Programme- Den Schülern und Lehrern stehen verschiedene Outreach-Programme zur Verfügung, um den Lehrplan im Klassenzimmer zu bereichern.

Top Arts After Hours- Dies bietet den Teilnehmern einen ersten Blick auf Ausstellungen, eine Vorschau auf NGV Teen-Programme und Vorträge von ausgewählten Studenten.

Besondere Anlässe

Die National Gallery of Victoria bietet eine Vielzahl temporärer Ausstellungen.

NGV-Triennale- Diese Ausstellung zeigt Kunstwerke von mehr als hundert Designern und Künstlern aus 32 Ländern. Die Ausstellung untersucht Design und Kunst in verschiedenen Maßstäben, Perspektiven, Kulturen und Regionen. Die Triennale befasst sich mit Architektur, Technologien, Performance, Animation, Malerei, Zeichnung, Film, Tapisserie, Skulptur und Modedesign auf dem neuesten Stand der Zeit.

Del Kathryn Barton: Der Highway ist eine Disco- Dies ist eine Einzelausstellung einer der beliebtesten Künstler Australiens, Del Kathryn Barton. Die Ausstellung zeigt die reich verzierten Tiere und Menschen, die in verführerischen Farben und Linien gezeichnet sind.

Unser Wissen und Nichtwissen: Helen Maudsley- Diese Ausstellung zeigt neue Gemälde und eine Auswahl der komplexen Zeichnungen, für die Maudsley bekannt ist.

Louise Paramor- Diese Ausstellung befindet sich im Ian Potter Center in einem speziellen Raum. Paramor ist berühmt für ihre öffentlichen Kunstaufträge. Diese Kunstaufträge verbinden pop-inspiriertes Bewusstsein mit formalen Anliegen. Die Ausstellung zeigt mehrere neue Skulpturen aus Papier, die die frühe Kunst von Paramor zusammen mit ihren neueren Plastikskulpturen widerspiegeln.

Mel O'Callaghan: Ensemble- Diese Ausstellung zeigt eine neue Videoinstallation von Mel O'Callaghan, einem zeitgenössischen australischen Künstler aus Paris. Der Titel des Videos lautet Zusammen und es geht um den Menschen, der gegen die Gewalt des Menschen protestiert, und um die Triumphe des Menschen.

Restaurant

Das Garden Restaurant ist die Speiseoption im NGV International. Das Menü wurde von seinem Küchenchef Nuno Gabriel entworfen und verwendet die besten saisonalen Produkte.

Postfach 7259 Melbourne, VIC 3004, Telefon: + 61-0-86-20-22-22

Weitere Aktivitäten in Australien