Australische Währung - Reisetipps

Australien steht immer ganz oben auf der Liste der weltbesten Urlaubsziele. Millionen Menschen träumen davon, eines Tages Australien zu besuchen, und Millionen verwirklichen diesen Traum jedes Jahr aufs Neue. Australien ist ein langer Flug für viele Menschen, aber es ist auf jeden Fall eine Reise wert, mit seinen atemberaubenden Stränden, pulsierenden Städten, erstaunlichen Attraktionen und erstaunlichen Naturgebieten, die für jeden etwas bieten. Es ist ein wirklich einzigartiger Ort, der sich perfekt für alle Arten von Reisen eignet, von romantischen Flitterwochen bis hin zu Familienausflügen, Rucksacktouren und vielem mehr.

Wenn Sie mit der Planung Ihres australischen Abenteuers beginnen, müssen Sie eine lange Liste von Faktoren berücksichtigen. Sie müssen sich überlegen, wie Sie nach Australien kommen, wo Sie bei Ihrer Ankunft übernachten und wie Sie Ihre Tage im Land Down Under verbringen möchten. Sie müssen auch Geld ausgeben berücksichtigen. Geld ist ein großer Teil jedes Urlaubs, aber jedes Land hat seine eigene Währung und seine eigenen Ausgabegewohnheiten. Manchmal kann es vorkommen, dass die Art und Weise, wie Geld in einem Land funktioniert, sich stark von der zu Hause unterscheidet. Schauen wir uns in diesem Sinne die offizielle Währung Australiens an.

Offizielle Währung in Australien

Die offizielle Währung Australiens ist der australische Dollar. Der australische Dollar kann auch unter dem Code AUD bezeichnet werden und wird durch das "$" - Zeichen symbolisiert, das für den US-Dollar und mehrere andere Währungen auf der ganzen Welt verwendet wird. Der australische Dollar wird in Australien und auch in den folgenden pazifischen Inselstaaten verwendet: Naura, Tuvalu und Kiribati. Es wird in einigen Gebieten Australiens wie der Weihnachtsinsel und der Norfolkinsel nicht verwendet.

Ein australischer Dollar setzt sich aus 100-Cent zusammen, und der AUD ist eine der am häufigsten gehandelten Währungen der Welt. Sein Wert ändert sich mit der Zeit, aber ein US-Dollar ist normalerweise etwas mehr wert als ein australischer Dollar. Aktuelle Informationen zum aktuellen Wert des australischen Dollars im Vergleich zu verschiedenen anderen Währungen aus der ganzen Welt finden Sie in den aktuellen Währungstabellen und Umrechnungskursen.

Münzen und Banknoten in Australien

Münzen werden seit 1966 für den australischen Dollar verwendet und sind in den folgenden Stückelungen erhältlich:

-5 Cent

-10 Cent

-20 Cent

-50 Cent

-1 Dollar

-2 Dollar

In der Vergangenheit gab es auch 1-Cent- und 2-Cent-Münzen, aber diese Münzen wurden in 1991 eingestellt. Australische Münzen werden alle von der Royal Australian Mint hergestellt und werden mit zunehmendem Geldwert immer größer. Die 5-Cent-Münze hat beispielsweise einen Durchmesser von 19.41mm, während die 50-Cent-Münze einen Durchmesser von 31.65mm hat. Diese Entwicklung gilt jedoch nur für die Cent-Münzen, da die 1-Münze tatsächlich kleiner als die 50-Cent-Münze, jedoch größer als die 2-Münze ist. Alle australischen Dollarmünzen zeigten auf der einen Seite das Porträt von Königin Elizabeth II. Und auf der anderen Seite verschiedene Symbole, Tiere und Figuren wie ein Schnabeltier oder das australische Wappen.

Neben Münzen finden Sie auch australische Dollarnoten in folgenden Formaten:

-5 Dollar

-10 Dollar

-20 Dollar

-50 Dollar

-100 Dollar

Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Notenserien herausgegeben, wobei die neueste Serie mit dem Drucken in 2015 begonnen hat und aus einem einzigartigen Polymer mit einer speziellen taktilen Funktion besteht, damit sehbehinderte Personen den Wert jeder Note von der Art und Weise unterscheiden können, in der sie sich anfühlt ihre Hände. Die Banknoten des australischen Dollars zeigen verschiedene Figuren aus der australischen Geschichte sowie Symbole und Muster.

Verwendung von Kreditkarten in Australien

Die Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte in Australien ist sehr einfach. Die australischen Ausgabegewohnheiten sind denen in westlichen Ländern wie den USA, Kanada oder Großbritannien sehr ähnlich. Viele Transaktionen werden per Karte abgewickelt. In den meisten Geschäften, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars, Cafés und vielem mehr finden Sie Kartenleser und -automaten.

Es gibt auch Geldautomaten in ganz Australien. Beachten Sie jedoch, dass möglicherweise Gebühren anfallen, wenn Sie Ihre Karte in einem Kartenlesegerät oder in einem Geldautomaten im Ausland verwenden. Rufen Sie daher Ihre Bank an, bevor Sie reisen. Lassen Sie sie wissen, wohin Sie gehen, und finden Sie heraus, ob sie Ihnen versteckte Gebühren für die Verwendung Ihrer Karte in Rechnung stellen.

Verwendung von US-Dollar oder anderen Währungen in Australien

Außer dem australischen Dollar sind in Australien keine Währungen als gesetzliches Zahlungsmittel zugelassen. Sie können jedoch mit US-Dollar oder anderen Währungen in das Land einreisen und diese bei Ihrer Ankunft umtauschen lassen.

Tipps für die Währung in Australien

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um das Beste aus Ihrem Geld in Australien zu machen.

- Sehen Sie sich online die Umrechnungskurse und Vergleichstabellen an, um die besten Angebote für die Umrechnung Ihres Geldes in australische Dollar zu erhalten. Verschiedene Orte haben unterschiedliche Preise und es lohnt sich immer, sich nach dem besten Angebot umzusehen, damit Sie das bestmögliche Taschengeld erhalten.

- Der Kauf von Waren und Dienstleistungen in Australien ist sowohl mit Karten als auch mit Bargeld sehr einfach. Sehen Sie sich die Details auf Ihrer Karte an und erfahren Sie, wie viel Ihnen für jeden Einkauf berechnet wird. Wenn Sie viel einkaufen gehen, ist es sinnvoller, einen großen Betrag für australische Dollars auszugeben, als Ihre Karte immer wieder zu verwenden und mehrere Gebühren zu zahlen.

- Wenn Sie in Australien unterwegs sind, haben Sie immer mindestens ein wenig Bargeld bei sich, falls Sie auf einen Ort oder Verkäufer stoßen, der nur Bargeld nimmt.