Tagesausflug Nach Bainbridge Island

Der pazifische Nordwesten ist ein wunderschöner Teil Nordamerikas. Egal, ob Sie eine Großstadt wie Seattle oder Portland besuchen oder durch die Berge und Wälder dieses außergewöhnlichen Teils der Welt streifen, Sie werden von seinem einzigartigen Charme und seiner unvergleichlichen Schönheit fasziniert sein. Es ist eine der unberührtesten Gegenden der Vereinigten Staaten, in der es viel Natur zu entdecken gibt, und es ist der perfekte Ort für Menschen, die sich entspannt und verjüngt fühlen, nur saubere, frische Luft einatmen und in Kontakt treten möchten mit der Natur auf eine Weise, die in anderen Teilen des Landes einfach nicht möglich ist.

Im pazifischen Nordwesten gibt es viel zu sehen und zu erleben, und viele Reisende in diesem Teil Amerikas machen sich auf den Weg nach Seattle. Mit seiner legendären Space Needle und vielen Museen sowie seinen vielen Parks, Restaurants und Geschäften ist The Emerald City ein großartiger Ort, um Zeit mit Familie oder Freunden zu verbringen. Es ist auch ein perfekter Ort, um viele verschiedene Tagesausflüge zu organisieren. Sie können über die Grenze nach Kanada fahren und beispielsweise Orte wie Vancouver und Victoria sehen oder näher bei Seattle bleiben und einen Tagesausflug zur bezaubernden Bainbridge Island unternehmen. So planen Sie Ihren Traum-Tagesausflug nach Bainbridge Island.

Anreise nach Bainbridge Island

Bainbridge Island liegt nicht weit von Seattle entfernt über dem Puget Sound. Die Insel kann nur mit der Fähre erreicht werden. Sie können entweder als Fußgänger reisen oder bei Bedarf Ihr eigenes Fahrzeug auf die Fähre nehmen. Die Fahrt mit der Fähre von Seattle nach Bainbridge Island dauert nur eine halbe Stunde. Die Fahrt ist sehr angenehm und bietet den Passagieren einen herrlichen Blick auf die Puget Sound Area.

Da die Fahrt mit der Fähre von Seattle nach Bainbridge Island ziemlich kurz ist, ist es für Menschen in anderen Städten durchaus möglich, Tagesausflüge nach Bainbridge Island zu arrangieren. Wenn Sie in Seattle wohnen oder einen Ort innerhalb von 2-3 Stunden von Seattle aus besuchen, können Sie einfach mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt fahren und dann zur Uferpromenade fahren, um die Fähre zu nehmen. Selbst diejenigen, die in Portland leben, könnten möglicherweise einen Tagesausflug nach Bainbridge Island unternehmen, da die Fahrt nach Seattle in etwa drei Stunden erfolgen kann.

Wichtige Informationen und Aktivitäten auf Bainbridge Island

- Alles über Bainbridge Island - Bainbridge Island ist eine kleine Inselstadt im Puget Sound. Es ist die Heimat von ungefähr 25,000-Leuten, daher ist es ein sehr ruhiger und beschaulicher Ort und wurde als einer der besten Orte zum Leben in den gesamten Vereinigten Staaten eingestuft. Die Insel war einst die Heimat von Angehörigen des suquamischen Stammes der amerikanischen Ureinwohner. Das suquamische Volk unterzeichnete schließlich Mitte des 19. Jahrhunderts den Point-Elliott-Vertrag, um seine Rechte auf Bainbridge Island aufzugeben. Seitdem ist die Insel ein beliebter Ort für diejenigen, die der Stadt entfliehen und etwas Neues sehen möchten. Bainbridge Island beherbergt großartige Restaurants, faszinierende Boutiquen, wunderschöne Landschaften und Möglichkeiten zur Erholung im Freien und ist ein wunderbarer Ort für einen Tagesausflug.

- Unterwegs - Bainbridge Island ist ein recht kleiner Ort, aber ein Auto ist ein großer Vorteil für Besucher, die während ihres Tagesausflugs viel von der Insel sehen möchten. Ein Auto mit der Fähre zu nehmen ist einfach und bietet Ihnen viel Flexibilität. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, nicht mit einem Fahrzeug zu reisen, können Sie sich auf Taxis oder den Busdienst der Insel verlassen, um sich fortzubewegen. Busse fahren direkt vom Fährhafen ab. Sie können auch ein Fahrrad von einem Unternehmen wie Classic Cycle oder Bike Barn Rentals mieten.

- Beste Reisezeit - Das Wetter auf Bainbridge Island kann, wie auch in vielen anderen Teilen des pazifischen Nordwestens, sehr unterschiedlich und manchmal recht unvorhersehbar sein. Da Sie den größten Teil Ihres Tagesausfluges nach Bainbridge Island im Freien verbringen und die Aussicht und die Landschaft genießen möchten, ist ein Besuch in einer Zeit mit warmen Temperaturen und Sonnenschein sinnvoll. Die beste Reisezeit für Bainbridge Island ist daher vom späten Frühling bis zum frühen Herbst. Mai und September sind besonders gute Monate für einen Besuch, da das Wetter normalerweise ziemlich trocken und mild ist und die Menge der Touristen nicht zu groß oder ablenkend ist.

- Dinge, die Sie tun sollten - Auf Bainbridge Island gibt es viel zu tun, und Ihr individueller Tagesplan hängt davon ab, welche Art von Aktivitäten Ihnen am besten gefällt. Wer Spaß und Entspannung für die ganze Familie sucht, sollte die mehr als 13 Kilometer langen Strände von Bainbridge Island und die vielen Parks der Insel wie Fort Ward, Roackaway Beach und Hidden Cove besuchen. Kinder werden auch das Discovery Museum und KidsUp genießen! Spielplatz. Das Bloedel Reserve und die Bainbridge Gardens sind weitere Höhepunkte jeder Reise nach Bainbridge Island, und auf der Insel befinden sich einige hübsche Boutiquen und ausgezeichnete Restaurants, darunter Doc's Marina Grill und das Isla Bonita Restaurant.