Beste Aquarien Der Welt: L'Oceanografic

Permanente Sammlung: L'Oceanografic befindet sich in Valencia, Spanien, und ist Europas größtes Aquarium mit über 30 Millionen Litern Salzwasser-Exponaten. Das Aquarium erstreckt sich über mehrere Gebäude im Rahmen eines vom Architekten F? Lix Candela entworfenen Konzepts, aus dem die Stadt der Künste und Wissenschaften in Valencia besteht. Jedes Gebäude repräsentiert eines der Meeresökosysteme der Welt und umfasst ein Delphinarium und ein Unterwasserrestaurant.

Jedes Gebäude von L'Oceanografic ist mit einem bestimmten Meeresökosystem gekennzeichnet. Die Mediterranean Gallery befindet sich in einem eigenen Pavillon und beherbergt die temporäre Medusas-Quallenausstellung sowie permanente Galerien, die das Heimatmeer Valencias, das relativ kleine Mittelmeer, herausstellen. Eine große Voliere befindet sich in einem kugelförmigen Raum und beherbergt Feuchtgebiete sowie eine Vielzahl von Feuchtgebieten und Seevögeln. Zu den Highlights zählen der Scharlachrote Ibis, Reiher und Löffler sowie eine Vielzahl von Süßwasserschildkröten und Amphibien.

Auf dem Weg zu den Galerien des gemäßigten und tropischen Aquariums passieren die Gäste die Ausstellung der Aldabra-Riesenschildkröten. Hier können Besucher den Humboldt-Pinguin, Seehunde, Riesenspinnen, Muränen und eine Vielzahl von tropischen Fischen beobachten. Südamerikanische Seelöwen und ein Schmetterlingsgarten befinden sich im Freien, bevor Sie das größte Delphinarium Europas erreichen. Auf der 1,500-Kapazitätstribüne finden Delfin-, Robben- und Seelöwenshows statt. Vier angrenzende Pools werden für Training, medizinische Versorgung und Fortpflanzung genutzt.

Vom Delphinarium aus passieren die Besucher eine Flamingo-Ausstellung im Freien, bevor sie die Antarktis-Ausstellung mit den Eselspinguinen erreichen. Die Arktisausstellung von L'Oceanografic befindet sich in einer großen Kuppel in Form eines Iglus und zeigt Beluga-Wale und Walrosse. Ein oberer und unterer Sichtbereich ermöglicht es den Gästen, die Wale sowohl über als auch unter der Wasseroberfläche zu beobachten. Kylie, geboren in 2016, ist der erste Beluga-Wal, der in Gefangenschaft in Europa geboren wurde, und ist zu einem der beliebtesten Bewohner von L'Oceanografic geworden.

Das Krokodil-Exponat ist ein großer Außenbereich, der zum Nisten gedacht ist. Inselgruben sind von Wasser umgeben und mit einem speziellen Entwässerungssystem ausgestattet, das die Lebensfähigkeit der Eier fördert. Eines der beliebtesten Exponate ist die Haigalerie mit zwei großen Türmen, die durch einen Unterwassertunnel miteinander verbunden sind. Zusammen ist das Exponat eines der größten der Welt, es enthält über 30 Millionen Liter Salzwasser und beherbergt über 30 Millionen Haie. ARK's Sea ist L'Oceanografics Wiederherstellungszentrum für Meerestiere. Tiere werden hierher gebracht, um rehabilitiert zu werden, bevor sie wieder in ihre natürliche Umgebung entlassen werden.

In den Gebäuden des L'Oceanografic befinden sich acht gastronomische Einrichtungen, von denen das U-Boot-Restaurant das bemerkenswerteste ist. Das Restaurant befindet sich im berühmtesten Gebäude des Aquariums und bietet gehobene Küche, umgeben von einem Aquarium mit über 10,000-Fischen. Zu den weiteren Einrichtungen im L'Oceanografic gehören mehrere Einzelhandelsgeschäfte und ein Kinderspielplatz.

Geschichte: L'Oceanografic in 2003 eröffnet. Bekannt für seine avantgardistische Architektur ist der Komplex Teil eines Kunst- und Wissenschaftspavillons, bekannt als Stadt der Künste und Wissenschaften, zu dem der Palast der Schönen Künste, das Wissenschaftsmuseum und das Hemisferic, ein auf Wissenschaft und Kunst spezialisiertes IMAX-Dome-Kino, gehören astronomiebezogene Programmierung.

L'Oceanografic arbeitet mit der Oceanografic Foundation zusammen, einer gemeinnützigen Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Wissen über die Weltmeere und das Leben im Meer zu erweitern, um Tiere innerhalb und außerhalb des Aquariums bestmöglich zu pflegen. Die Organisation setzt sich für die Erhaltung der Arten in ihrem natürlichen Lebensraum ein.

Laufende Programme und Ausbildung: Sowohl bei L'Oceanografic als auch im angrenzenden Wissenschaftsmuseum und im Hemisferic-Kino ist eine breite Palette an Bildungsprogrammen erhältlich. Für die jungen Besucher von L'Oceanografic werden thematische Führungen und Workshops angeboten, die je nach Alter und Interesse der Gruppe eine Vielzahl von Themen abdecken. Schlafen mit Haien ist ein beliebtes Übernachtungsprogramm für Kinder, bei dem im Unterwassertunnel des Aquariums übernachtet werden kann, während Haie über ihren Köpfen schwimmen.

Zu den Aktivitäten gehört das Tauchen mit den Haien, bei dem qualifizierte Taucher im hochmodernen Haifischbecken des Aquariums mit den Haien schwimmen können. Taucher schwimmen mit über 50-Haiarten, die durch insgesamt über 1,300-Exemplare repräsentiert werden. Trainer for a Day ist ein Programm, mit dem Besucher ab 13 einen Tag mit Meeressäugetiertrainern verbringen können, die mit Delfinen, Belugawalen, Walrossen, Robben und Seelöwen arbeiten. Die andere Seite des Aquariums steht Besuchern ab 6 zur Verfügung und führt Sie hinter die Kulissen der Galerien von L'Oceanografic.

Ein V. Professor Lépez Piéro (Historiador de la Medicina), 7 46013 - Valencia, Spanien, Telefon: + 00-9-61-97-44-00