Beste Aquarien Der Welt: Turkuazoo Sea Life Aquarium

Istanbul, das türkische Sea Life Aquarium, ist ein 32-Ausstellungsaquarium, das mehr als 30 Quadratmeter Ausstellungsfläche bietet. Mehr als 90,000-Fische im Aquarium repräsentieren über 10,000-Arten.

Das Aquarium ist in „Zonen“ unterteilt, die unterschiedliche aquatische Umgebungen darstellen. In der Shoal Zone erfahren die Besucher mehr über Schwärme, die Fischarten, die in Schulen schwimmen, und warum. In der Tropical Reef Zone können Besucher eine Vielzahl von farbenfrohen tropischen Fischen beobachten, darunter die Clownfish Alley. Eine Quallenzone bietet Quallenbecken, während eine Schiffswrackzone eine Vielzahl von Arten in und unter den Überresten eines künstlichen Schiffswracks beherbergt. Das Meeresboden-Exponat gehört zu den größten Ozean-Exponaten der Welt und ist über einen Ozeantunnel mit dem Ocean Cave-Exponat verbunden. Auf einer Länge von fast 30 Metern können die Gäste auf einem Förderband unter den Exponaten der Hai- und Meereshöhlen spazieren, während die Meereslebewesen über ihren Köpfen schwimmen. Über 300 werden im Aquarium verschiedene Haie gehalten, die 60 verschiedene Arten darstellen. Zu den Höhepunkten der Ozeanausstellungen zählen Sandtiger, Schwarzspitzen-, Grauriff- und Hammerhaie sowie Stachelrochen und andere Arten. Die Gäste können die Grünen Schildkröten besuchen, die in der Tierklinik ausgestellt sind, und andere Reptilien und Amphibien in der Regenwaldzone beobachten.

Geschichte: Sea Life wurde von Aquamarine Projects in 2009 gebaut und entwickelte sich schnell zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen Istanbuls. Früher als Turkuazoo bekannt, wurde das Aquarium beim Kauf durch die Merlin Entertainments Group in Sea Life umbenannt. Merlin Entertainments ist Europas größter Freizeitpark- und Unterhaltungsbetreiber und besitzt Marken wie Legoland, Madame Toussaud's und Shrek's Adventure. Das Aquarium war das erste in Istanbul und ist das fünftgrößte der Welt. Die Merlin Entertainments-Gruppe berichtet, dass über 60 Millionen Besucher das Aquarium besucht haben, seit es erstmals eröffnet wurde.

Sea Life arbeitet mit verschiedenen Naturschutzorganisationen zusammen, darunter The Marine Conservation Society, Greenpeace und Shark Trust. Das Projekt Breed, Rescue, Protect des Aquariums hat erfolgreich dreizehn Arten von Rochen und zwölf Arten von Seepferdchen gezüchtet. Meeresschildkröten werden im Haus rehabilitiert und wenn möglich in die Wildnis zurückgebracht. Haie werden durch laufende Projekte geschützt, um die Strände zu reinigen, die Meeresumwelt zu schützen und die Verschmutzung zu minimieren. Sea Life Trust ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, die einen Teil der Einnahmen des Aquariums für Naturschutzprojekte erhält. Sea Life Trust ist derzeit am Bau des weltweit ersten Beluga-Wal-Schutzgebiets in Island beteiligt und wird Anfang 2019 bei der Freilassung von zwei Beluga-Walen in Gefangenschaft aus einem Aquarium in Shanghai in das Schutzgebiet behilflich sein.

Laufende Programme und Aufklärung: In der Touch Zone des Aquariums können Kinder die Tiere in Felsenbecken, darunter Seesterne, Pfeilschwanzkrebse und Anemonen, hautnah erleben. Ein Kinderbereich bietet auch eine Vielzahl von interaktiven Spielen, Projekten und Workshops, die die Besucher über das Leben im Meer informieren.

Das öffentliche Füttern von Haien und Rochen findet mehrmals wöchentlich statt. Während der Fütterung beobachten die Gäste, wie erfahrene Taucher die Tiere in ihren Becken füttern, während sie lernen, was die Tiere essen, wie sie sich verhalten und was sie in der Wildnis fressen. Zu den Premium-Erlebnissen zählen Sleepover mit den Haien, ein Übernachtungserlebnis im Ozeantunnel und das Meeresbiologen-Erlebnis, bei dem Kinder in Einzelgesprächen mit einem Meeresbiologen etwas über die Tierpflege lernen. Das Frühstück mit den Robben ist ein Frühaufsteher-Erlebnis, bei dem die Gäste ihr Frühstück mit Robben füttern können, bevor sie zu einem eigenen Frühstück aufbrechen und anschließend die Exponate besichtigen.

Das Aquarium bietet zwei verschiedene Geburtstags-Party-Pakete an, die den Eintritt, eine Malstunde in der Kinderzone, Geburtstagstorte, Geschenktüten und Ermäßigungen im Einzelhandel des Aquariums beinhalten.

Das Sea Life Aquarium veranstaltet regelmäßig alle zwei Monate öffentliche Strandreinigungen an den Ufern des Istanbuler Bridgewater-Kanals und des Formby Beach. Alle Teilnehmer erhalten einen kostenlosen eintägigen Eintritt in das Sea Life Aquarium. Während der Strandreinigung lehren Schatzsuchaktivitäten die Freiwilligen, nach Eikästen, Algen und Muscheln zu suchen. Alle gefundenen Hai-, Rochen- und Rochenei-Hüllen werden einer Schatzsuche hinzugefügt, die das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Fragilität der Meeresumwelt weiter schärfen soll.

In der Nähe: Es gibt Pässe für mehrere Attraktionen, darunter das Sea Life Aquarium und das nahe gelegene Wachsmuseum von Madame Toussaud sowie das Legoland Discovery Centre. Alle drei Sehenswürdigkeiten befinden sich in Istanbul in der Nachbarschaft von Bayrampasa.

Forum Istanbul AVM. Kocatepe Mah. Pasa Cad. Nein: 5 / 5 Bayrampasa Istanbul, Telefon: + 90-0-21-26-40-27-40