Beste Epcot Fahrten

Florida ist berühmt für viele Dinge, aber der Sunshine State ist am besten dafür bekannt, im Walt Disney World Resort und allen vier seiner einzigartigen Themenparks zu spielen. Disney World ist das meistbesuchte Resort der Welt. Mehr als 50 Millionen Touristen kommen jedes Jahr aus der ganzen Welt, um den Nervenkitzel der verschiedenen Fahrgeschäfte und Attraktionen zu genießen und Mickey kennenzulernen Mouse selbst und andere beliebte Disney-Figuren. Von allen vier Themenparks wird Epcot oft als einer der besonderen angesehen.

Epcot wurde in 1982 eröffnet und widmet sich dem Thema technologischer Errungenschaften und internationaler Kulturen. Wie eine nie endende Weltausstellung ist Epcot sofort für seine riesige Kugel erkennbar, die direkt neben dem Eingang steht und von fast jedem Bereich des gesamten Parks aus sichtbar ist. Der Park ist in zwei Abschnitte unterteilt: Future World und The World Showcase. Ersteres konzentriert sich auf verschiedene Errungenschaften der Menschheit wie Raumfahrt und Technologie, während letzteres in 11-Pavillons unterteilt ist, die jeweils ein Land aus der ganzen Welt repräsentieren.

Die besten Fahrten in Epcot

Mit so vielen Fahrgeschäften und Attraktionen rund um den Park bietet Epcot eine Schatzkammer und Abenteuer und Erlebnisse für Menschen jeden Alters. Das Thema und der Stil des Parks tragen auch dazu bei, dass viele der Attraktionen sowohl lehrreich als auch unterhaltsam sind. Hier finden Sie einige Details zu einigen der Top-Fahrten von Epcot.

Raumschiff Erde

Es ist unmöglich, über Epcot zu sprechen, ohne das Raumschiff Erde zu erwähnen. Das Raumschiff Erde ist die älteste Fahrt im Park und befindet sich im Inneren der legendären Epcot-Kugel. Neue Besucher des Parks strömen hierher als erste Anlaufstelle und es ist ein aufregendes Erlebnis, einfach in diese beeindruckende Struktur einzusteigen. Die Fahrt selbst findet komplett in geschlossenen Räumen statt und dauert ca. 15 Minuten. Es ist eine langsame Reise durch die Geschichte der menschlichen Kommunikation, die in der prähistorischen Ära beginnt und bis in die Neuzeit reicht und von der Oscar-Preisträgerin Dame Judi Dench erzählt wird.

Teststrecke

Test Track wurde in 1998 eröffnet und ist eine von nur wenigen Epcot-Fahrten, die wirklich auf Nervenkitzel ausgelegt sind. Die Attraktion beginnt damit, dass die Gäste eingeladen werden, ihr eigenes Auto zu entwerfen, bevor sie in ein Testauto einsteigen und auf einer Strecke mit verschiedenen Hindernissen losfahren, darunter enge Kehren und ein stündlicher 60 + Meilen-Testrundgang Läuft um die Außenseite der Attraktion. Die von jedem Passagier entworfenen Autos werden auch digital getestet. Die Ergebnisse und Bestnoten werden für alle sichtbar angezeigt.

Mission: Weltraum

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie es sich anfühlt, ein Astronaut zu sein und in den Weltraum zu fliegen, ist dies die Fahrt für Sie. Diese interaktive, aufregende Fahrt wurde bereits in 2003 eröffnet und in 2017 überarbeitet. Die Fahrt simuliert mithilfe von Zentrifugalkräften Raumflüge, von denen einer zum Mars führt und der andere die Erde umkreist. Die Erdmission ist weniger intensiv und besser für Menschen geeignet, die unter körperlichen Bedingungen leiden oder Angst vor der Mars-Variante haben. Jeder Passagier erhält eine Aufgabe, die er während des Fluges ausführen muss, indem er auf Anweisung verschiedene Tasten drückt.

Ewig gefroren

Frozen Ever After befindet sich in der norwegischen Sektion des World Showcase und ist eine der wenigen Disney-Attraktionen in Epcot, die sich auf den äußerst beliebten 2013-Film Frozen konzentrieren. Dies ist eine Rundfahrt, bei der Fahrer durch vergangene Szenen schweben können, die verschiedene Charaktere aus dem Film zeigen, darunter Anna, Elsa, Olaf, Kristoff und Sven, und Kultlieder wie "Let It Go" und "Do You" hören Willst du einen Schneemann bauen? ' Diese Fahrt ist ein großer Hit für Kinder und ermöglicht es den Fans des Films, ihre Fantasien auszuleben und die verschiedenen Szenen und Helden, die sie so lieben, hautnah zu erleben.

Soarin 'auf der ganzen Welt

Soarin 'Around the World ist ein einzigartiges Fahrerlebnis. Es handelt sich um eine Drachenfliegersimulation, die Gäste auf eine Reise zu verschiedenen berühmten Orten rund um den Globus entführt. Nachdem die Gäste Platz genommen und ihre Gurte angelegt haben, werden sie über einen riesigen 180-Bildschirm gehoben, auf dem Orte wie der Kilimandscharo, die Chinesische Mauer, das Taj Mahal, der Eiffelturm und vieles mehr zu sehen sind. Die Fahrt bewegt sich nicht zu viel, aber die große Leinwand und das visuelle Fest lassen den Eindruck entstehen, dass die Fahrer wirklich über die verschiedenen Wahrzeichen gleiten.