Beste Orte Zu Besuchen: Hornby Island

Hornby Island, BC, Kanada, versteckt in der Salish Sea, ist eine kleine Gemeinde, die sowohl die kreative Seele als auch Liebhaber der Erholung im Freien anzieht. Die kanadische Insel ist eine Oase der Freude, üppigen Wälder und Sandstrände. Viele Besucher sind auf die Insel gezogen. Hornby Island, Kanada, hat eine Magie und ein Geheimnis, die nur schwer in Worte zu fassen sind, und bietet eine Vielzahl von Erlebnissen, damit alle Besucher ihren Besuch genießen können. Die Inselgemeinschaft heißt Besucher willkommen, die die Kultur und Natur der Insel zu schätzen wissen.

Auf Hornby Island finden Sie einige der weltbesten Erlebnisse mit dem Mountainbike. Egal, ob es sich bei den Besuchern um Anfänger handelt, die gerade erst mit dem Mountainbiken beginnen, oder um erfahrene Rennfahrer, die einige der schnellsten und glattesten Strecken suchen, auf der Insel gibt es Mountainbike-Strecken für alle Könnerstufen. Es gibt viele Zugangspunkte zu Wanderwegen auf Hornby Island, so dass Gäste wahrscheinlich einen in der Nähe haben, wo immer sie sich auf der Insel aufhalten. Besucher müssen ihr Auto nicht aufladen, um zu den Wanderwegen zu gelangen, da sie nur eine kurze Fahrt zum nächsten Wanderweg benötigen.

Kajakfahren ist ein weiteres beliebtes Erlebnis für Besucher und Einheimische auf Hornby Island. Die Insel ist ein perfekter Ort zum Kajakfahren auf dem Meer, da sie sich in den geschützten ruhigen Gewässern der Georgia Strait zwischen Vancouver Island und dem Festland befindet. Kajakfahrer können je nach Jahreszeit eine Vielzahl von Vogelarten, Walen, Seelöwen, Robben, Adlern und vielem mehr beobachten.

Britisch-Kolumbien in Kanada gilt weithin als das beliebteste Tauchziel in Nordamerika. Die Gewässer rund um Hornby Island gehören zu den farbenfrohsten im gesamten pazifischen Nordwesten und beherbergen eine Vielzahl von Meereslebewesen, darunter farbenfrohe Fauna, Steinfische, Seehunde, Wolfsaale und riesige pazifische Tintenfische. Das Wasser rund um Hornby Island bietet sanfte Strömung und gute Sicht, während das Gelände geformte Unterwassersandsteinriffe, tiefe Tauchgänge, Wandtauchgänge und Strömungstauchgänge bietet. In flacheren Tiefen können die Riffe von der Küste aus betreten werden oder Sie können von der Rückseite eines Bootes springen, um großartiges Schnorcheln zu erleben. Während der Wintermonate können Besucher dank der bemerkenswerten Sichtbarkeit ein unvergessliches Erlebnis beim Tummeln mit Seelöwen haben.

Das Hornby Island Natural History Center befindet sich in der Hornby Island Community School. Das Zentrum bietet eine breite Palette von Exponaten, die sich auf die Geologie, Pflanzen und Wildtiere auf Hornby Island konzentrieren. Besucher können eine beeindruckende Sammlung von auf Hornby Island heimischen Vögeln sowie Fossilien bewundern, die auf der Insel gefunden wurden, einschließlich des Rückgrats eines Mosasauriers. Es gibt auch eine Reihe von praktischen Bildungsaktivitäten für Kinder jeden Alters.

Besucher, die alles sehen möchten, was Hornby Island zu bieten hat, können auch im Observatorium der Insel einen Blick auf die Sterne werfen. Die Sitzungen am Observatorium beginnen, wenn die Sonne untergeht, und dauern zwei Stunden, einschließlich einer Tour und einer Präsentation der Sterne. Tagsüber können Sie auch die Sternwarte besuchen.

British Columbia, Kanada, Website, Telefon: 250-335-1199

Weitere Aktivitäten in Kanada