Beste Dinge, Die Man In Boston Unternehmen Kann: Die Boston Tea Party Ships And Museum

Die Boston Tea Party war eines der bemerkenswertesten Ereignisse in der amerikanischen Geschichte und veränderte den Kurs der Gesellschaft zum Besseren. Und obwohl zahlreiche Geschichtsbücher die Ereignisse der Boston Tea Party beschreiben, ist nichts besser, als sie aus erster Hand zu erleben. Natürlich gibt es für uns keine Zeitmaschinen, um in diese Zeit zurückzukehren und den Freiheitskampf unserer Vorfahren zu erleben, aber es gibt eine gute Alternative. Das Boston Tea Party Ships & Museum in Boston hat die Idee eines lebendigen Museums auf eine ganz neue Ebene gebracht. Besucher des Museums können Teil der amerikanischen Kultur werden, die sonst nur in Geschichtsbüchern zu sehen ist. Das Boston Tea Party Ships & Museum ist mit keinem anderen Museum vergleichbar und bietet seinen Kunden ein einmaliges Erlebnis. Es ist nicht beabsichtigt, dass Menschen einfach vorbeikommen und auf wertvolle Artefakte starren, um etwas über vergangene Ereignisse zu erfahren, sondern dass Menschen selbst Teil der Exponate werden, damit sie diese wichtigen Ereignisse besser verstehen können.

1. Programme


Wenn es um die im Museum angebotenen Programme geht, geht die Liste weiter und es wird garantiert, dass die Leute den ganzen Tag beschäftigt und aufgeregt sind. Das Boston Tea Party Ships and Museum ist eines der besten Werkzeuge für den Geschichtsunterricht, wenn es darum geht, Menschen Bildung zu vermitteln. Es wird regelmäßig genutzt, um Schulkindern über die verschiedenen Ereignisse zu informieren, die zur Unabhängigkeit und zur Bildung der amerikanischen Verfassung geführt haben.

Das Museum in Boston ist ein komplettes Paket, das Live-Schauspieler und fast ununterscheidbare Nachbildungen einiger der Schiffe umfasst, die Teil der Veranstaltung waren. Das Boston Tea Party Ships and Museum ist bestrebt, das gesamte Erlebnis so genau wie möglich zu gestalten und den Besuchern ein rundum beeindruckendes Erlebnis zu bieten.

Als einziges Live-Museum seiner Art eignet sich das Boston Tea Party Ships and Museum perfekt für alle, die in die Geschichte eintauchen und eine rundum einzigartige und komplex choreografierte Erfahrung machen möchten, da es die Ereignisse dieses schicksalhaften Tages mit hervorragender Genauigkeit nachbildet.

Das Boston Tea Party Ships and Museum beherbergt auch zwei Replikschiffe der an der Veranstaltung beteiligten, der Eleanor und die Beaverund Besucher werden ermutigt, sich der Crew an Bord anzuschließen und ein echtes Zeitreiseerlebnis zu genießen. Das Museum bietet auch eine preisgekrönte Show, die den Besuchern ein faszinierendes und multisensorisches Erlebnis bietet.

2. Planen Sie Ihren Besuch


Das Boston Tea Party Ships & Museum ist ein idealer Ort, um einen Tag in den unvergesslichsten Momenten der amerikanischen Geschichte zu verbringen. Das gesamte Programm hat einen festen Zeitplan und die Besucher werden gebeten, sich daran zu halten, damit sie das gesamte Paket erleben können. Es gibt eine Reihe von Touren und Programmen, die die Schiffe besuchen, sowie zahlreiche andere interessante Attraktionen. In der Teestube und auf der Terrasse des Abigail genießen Sie eine Tasse Tee. Hier erhalten Sie eine Auswahl an warmen und kalten Tees und Apfelweinen oder Limonade und Backwaren sowie einige alkoholische Getränke.

Zurück zu: Unternehmungen in Boston, MA

306 Congress St, Boston, MA 0221, Telefon: 617-338-1773