Beste Dinge, Die Man In Camden Unternehmen Kann: Merryspring Nature Center

Der Besuch des Merryspring Nature Centers kann die beste Art von Bildungserfahrung sein - eine, die ohne dass jemand etwas davon weiß. Machen Sie einen Spaziergang auf den vielen Wegen, sehen Sie sich die wunderschönen Kulturlandschaften und Gärten an und lernen Sie die einheimische Flora und Fauna kennen, während Sie die Ruhe und Gelassenheit genießen, die das Naturzentrum zu bieten hat.

Das Unternehmen

Mary Ellen Ross, die Idee hinter dem gemeinnützigen Naturzentrum, hat den Bereich in 1974 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Ziel von 66 ist es, die breite Öffentlichkeit über XNUMX-Hektar zu informieren und sich für Umweltschutz, Ökologie und gesunde gartenbauliche Prinzipien einzusetzen, ohne dabei die natürlichen Gegebenheiten aus den Augen zu verlieren. Täglich geöffnet, tagsüber geöffnet und von drei Mitarbeitern geführt, wächst die Anzahl der Besucher, die das Naturzentrum besuchen, von Jahr zu Jahr. Angefangen von einem kleinen Bereich bis hin zu einem Besucherzentrum, einem Verwaltungsbereich / Arbeitsbereich, einer Naturbibliothek und einem Besprechungszentrum, scheint dieses Wachstum nicht bereit zu sein, jederzeit aufzuhören.

Permanente Attraktionen

Merryspring ist ein Wunderland mit verschiedenen Gärten, Wegen und anderen Attraktionen, durch die die Gäste den ganzen Tag wandern können.

Gärten - Versuchen Sie, so viele 10-Themengärten wie möglich zu besuchen. Vom Kräutergarten über den Birkenhain bis zum Wintergarten finden Besucher eine Vielzahl von Einjährigen, Stauden, Bäumen und Sträuchern.

Trails - Von einfachen Pfaden bis hin zu etwas schwierigem Gelände können Wanderer auf bis zu vier Meilen kurvenreichen Pfaden durch die Wiesen und Wälder von Merryspring wandern. Der Interpretationspfad ist ein Favorit, der interessante Punkte mit einzigartigen Geschichten hervorhebt. Es gibt auch einen Begrenzungspfad, auf dem Sie einen Blick auf den Lebensraum der Wildtiere werfen und gelegentlich einen Blick auf die kahlen und zerklüfteten Berge in der Ferne werfen können.

Vogelgebiete - Auf dem Gelände des Naturzentrums gibt es viele Bereiche, in denen Vogelbeobachter nachsehen können. Merryspring ist die Heimat von Schwarzkopfmeisen, Rosenbrust-Grosbeaks, Rotkehlchen, Purpurfinken und vielem mehr. Lauschen Sie dem melodischen Gesang der Einsiedlerdrossel. Besuchen Sie die Website vor einem Besuch, um eine vollständige Liste der Vögel zu sehen, die dort gesehen wurden, und versuchen Sie, andere Arten zu identifizieren, die nicht auf der Liste stehen!

Arboretum - In der Nähe des Besucherzentrums befindet sich das zehn Morgen große Kitty Todd Arboretum, in dem 35-Arten von Bäumen und Sträuchern ausgestellt sind, die in den USA und in der Region beheimatet sind. Besorgen Sie sich eine Broschüre, in der Sie die Karte und den Standort der einzelnen Objekte sowie weitere Informationen dazu finden.

Frühlings- Pool - Ursprünglich von einer örtlichen Kalkfabrik aufgegeben, ist der Steinbruch zu einem natürlichen Frühlingsbecken geworden. Abhängig von der Jahreszeit, zu der die Gäste kommen, kann es Waldfrösche, Libellen und viele andere Wirbellose geben. Am Ende des Jahres trocknet der Pool auf natürliche Weise aus und der Zyklus wiederholt sich jährlich.

Tierwelt - Viele Arten, darunter Falken, Hirsche, Hermelin und Stachelschwein, beherbergen dieses Gebiet.

Restaurierung Obstgarten - In 1999 wurde dieser Obstgarten mit dem Ziel angelegt, den amerikanischen Kastanienbaum wieder in seiner früheren Bedeutung in der Region zu erwecken, nachdem viele von ihnen von einem Pilz in den 1920 ausgelöscht worden waren. Der Obstgarten wurde gekreuzt, um eine herzhaftere Sorte zu schaffen, die der Seuche und dem Pilz standhält. Er ist einer der Orte dieses laufenden Experiments.

Bildungsmöglichkeiten

Merryspring lädt zu Schulausflügen auf das Gelände ein, da die vielen Gärten und Pfade eine perfekte Begleitung für das Lernen im Klassenzimmer darstellen. Eine kostenlose Exkursion kann mit vielen Schuleinheiten abgestimmt werden, um sicherzustellen, dass die staatlichen Benchmarks und Lehrplanrichtlinien eingehalten werden. Es gibt viele Busparkplätze sowie Unterrichtsräume im Innenbereich, die bei schlechtem Wetter mit einem Projektor ausgestattet sind. Es gibt auch einen Pavillon im Freien, in dem Lehrer mit ihren Schülern zu Mittag essen können. Zu den vorgeschlagenen Aktivitäten und Themen gehören: Naturwanderungen mit Vogelbeobachtung und Wildtierbeobachtung, Wintertracking, Wetterkunde, Wasserkreislauf und verschiedene Arten der Naturklassifizierung und -identifizierung.

Kontaktieren Sie das Naturzentrum im Voraus, um Platz zu reservieren und ein Programm zu erstellen, das den spezifischen Bildungsrichtlinien und dem Stundenplan der kommenden Altersgruppe entspricht. Es ist auch möglich, Studenten in Hilfsprojekte einzubeziehen, wie die Reinigung der Gärten und Wege nach ihrer Exkursion.

Es gibt auch Möglichkeiten für gut unterrichtete Schüler. Kontaktieren Sie das Naturzentrum für weitere Informationen.

Merryspring Nature Center, 30 Conway Road, Postfach 893, Camden, ME, 04843, Website, Telefon: 207-236-2239