Beste Attraktionen In Harrisonburg, VA: Joshua Wilton House

Das Joshua Wilton House in Harrisonburg, Virginia, ist ein restauriertes Haus aus der Zeit des Bürgerkriegs in der historischen Altstadt der Stadt, das in ein gehobenes Restaurant und ein Gasthaus umgewandelt wurde. Joshua Wilton wurde in Ontario, Kanada, geboren und wanderte im Alter von 22 nach dem amerikanischen Bürgerkrieg und der Erneuerung der Beschäftigungs- und Landbesitzmöglichkeiten im Süden der USA in die Region Harrisonburg aus.

Das Unternehmen

Wilton baute in 1868 ein Eisenwarengeschäft auf und wurde in den folgenden Jahrzehnten zu einem der führenden Bürger- und Wirtschaftsführer der Gemeinde. Mit seinem Geschäftspartner Philo Bradley gründete Wilton die Metallgussfabrik Harrisonburg Foundry in 1856, die bis 1963 weiter betrieben wurde. Während seiner Karriere gründete Wilton auch die Young Men's Christian Association der Stadt, war Präsident der First National Bank und Schatzmeister des Freimaurertempels Nr. 27 und Mitglied des Stadtrats und des Rockingham Hospital Board of Trustees.

In 1880 begann Wilton mit dem Bau einer Residenz im viktorianischen Stil von Queen Anne im Stadtzentrum, in dem Gebiet, das heute als historisches Altstadtviertel bezeichnet wird. Das Haus wurde im Laufe von acht Jahren mit Unterstützung einer Reihe von regionalen und nationalen Architekten, Designern und Handwerkern gebaut. Nach der 1888-Fertigstellung des Hauses lebte Wiltons Familie vier Jahrzehnte in dem Haus, bis sie an die Familie Shank verkauft wurde. Die Shanks wohnten bis zu den 1970 in dem Haus, als es in ein Haus der Bruderschaft und später in ein Wohnhaus umgewandelt wurde. In 1986 wurde das Haus von der Familie Moore gekauft, die es im Laufe der folgenden zwei Jahre in seinen ursprünglichen historischen Zustand zurückversetzte und eine Restaurantküche, einen Wintergarten und eine Backsteinterrasse hinzufügte. Im Mai von 1988 wurde das Haus als Joshua Wilton House Inn & Restaurant, das erste Bed & Breakfast seiner Art in Harrisonburg, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Restaurants und Unterkünfte

Obwohl das Haus im Laufe des späten 20. Und frühen 21. Jahrhunderts durch mehrere weitere Eigentümer den Besitzer gewechselt hat, ist es noch heute als Bed & Breakfast-Einrichtung in Betrieb. In 2015 wurde das Haus von den Eigentümern Rodney Eagle, Joe Irvin und Jeff Hill, den Inhabern des Restaurants Local Chop and Grill House in Harrisonburg, gekauft. Die neuen Besitzer des Hauses konzentrierten sich auf französisch inspirierte Küche mit Zutaten vom Bauernhof bis zum Tisch und einer umfangreichen Weinkarte. Das Haus befindet sich in seinem historischen Zustand und zeigt die aufwendigen Kamin- und Kaminsimsarbeiten, die ursprünglich von Wilton installiert wurden, sowie eine zentrale Treppe mit einem Pfosten aus Neuem, Parkettböden und eine erhaltene historische Eingangstür, die mit Bleiglas verkleidet ist.

Das Joshua Wilton House ist dienstags bis samstags abends geöffnet. In regelmäßigen Abständen werden spezielle Sonntagsbrunch- und Samstagnachmittagsteestunden angeboten. Die Menüpunkte werden das ganze Jahr über gewechselt, wobei der Schwerpunkt auf französisch inspirierten Gerichten wie Filet Mignon, Rindertartar, Muschelmariniere und Pilzrisotto liegt. Eine umfangreiche Weinkarte sowie Cocktails und Getränke nach dem Abendessen werden angeboten. Klassische französische Desserts wie Crème Brûlée, Käsekuchen und Brotpudding werden ebenfalls angeboten.

Das Joshua Wilton Inn ist sieben Tage die Woche für Übernachtungen geöffnet. Reservierungen sind telefonisch oder online möglich. Fünf Gästezimmer sind zu unterschiedlichen Preisen erhältlich. Alle Zimmer sind mit antiken viktorianischen Möbeln eingerichtet. Die Zimmeroptionen bieten einen Blick auf die Terrasse und die Gärten des Hauses sowie Annehmlichkeiten wie Kamine, Schränke, Überdachungen und Himmelbetten. Ein komplettes Gourmet-Frühstück ist bei jeder Übernachtung im Zimmerpreis enthalten und der Zugang zu privaten Badezimmern, Temperaturreglern und WLAN im Haus ist im Aufenthalt inbegriffen. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer. Kinder unter 12 und Haustiere sind in der Anlage nicht gestattet. Firmen- oder Gruppentarife sind auf Anfrage telefonisch erhältlich.

Laufende Programme und Veranstaltungen

Während des Frühlings, Sommers und Herbstes werden regelmäßig Nachmittags-Tee-Veranstaltungen angeboten. Während der Wintermonate sind private Teereservierungen für kleine Gruppen und Organisationen möglich. Sonntags wird am Sonntagmorgen ein wöchentlicher Brunch im Restaurant angeboten. Die Menüpunkte konzentrieren sich auf eine Mischung aus französisch inspirierten Gerichten und traditioneller südamerikanischer Küche. Zum Brunch gehören Croque Madame, Quiche, Eggs Benedict und Grütze nach Appalachenart. Am Dienstagabend werden spezielle Date-Night-Menüs angeboten, und mittwochs werden Happy-Hour-Preise für Getränke und Vorspeisen angeboten. Private Nachmittagstee-Veranstaltungen können durch direkte Kontaktaufnahme mit der Einrichtung per Telefon oder auf deren Website über Anfrageformulare gebucht werden. Das Haus kann auch für private Veranstaltungen wie Hochzeiten, Versammlungen und Firmenveranstaltungen gemietet werden. In Verbindung mit dem Local Chop and Grill House wird ein spezielles Catering-Menü für private und gemeinschaftliche Sonderveranstaltungen angeboten, das eine Vielzahl von französisch und südamerikanisch inspirierten Menüpunkten umfasst.

412 S Main Street, Harrisonburg, VA 22801, Website, Telefon: 540-434-4464

Weitere Aktivitäten in Harrisonburg