Beste Dinge, Die Man In Maryland Unternehmen Kann: Das Capital Wheel

Das Capital Wheel wurde am Mai 23 von 2014 im National Harbor in Maryland für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dieses Riesenrad befindet sich etwas außerhalb von Washington, DC. Die Idee für das Riesenrad wurde von Milton Peterson, einem Entwickler in National Harbor, nach dem Vorbild des Roue de Paris entwickelt. Es liegt auf einem Pier mit einer Länge von 770 Fuß und erstreckt sich über den Potomac River. Das Capital Wheel kann von Passagieren an Bord von Flügen vom oder zum nationalen Flughafen leicht gesehen werden.

Das Capital Wheel-Riesenrad hat einen Durchmesser von 165-Füßen und transportiert zweiundvierzig klimatisierte Gondeln im Kreis. Jede Gondel bietet Platz für bis zu acht Passagiere. Eine VIP-Gondel kann sogar für Feiern und Hochzeiten gemietet werden. Das Riesenrad verfügt auch über programmierbare Spezialeffektbeleuchtung. Wenn die Passagiere bis zu 30 cm über dem Boden in den Himmel ragen, können sie die unvergleichliche Aussicht auf die umliegenden Sehenswürdigkeiten genießen, darunter Prince George's County, üppige Parks in der gesamten Region, den Freimaurertempel, die Nationalkathedrale und die Stadt Alexandria .

Ähnlich wie in London, dem London Eye von England, bietet das Capital Wheel of National Harbor Besuchern eine neue, aufregendere Möglichkeit, die Hauptstadt des Landes zu erkunden. Das Beobachtungsriesenrad befördert Passagiere 180 Fuß über dem Boden, über den Potomac River und den Nationalen Hafen. Das Lenkrad bietet einen Blick auf viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Washington, DC, wie das Capitol Building, den Arlington Cemetery, die National Mall und vieles mehr. Die Gäste erhalten auch einen atemberaubenden Blick auf die National Harbor Boardwalk sowie auf das Washington Monument und den Freimaurertempel von Alexandria, Virginia.

Eine volle Umdrehung des Capital Wheel im National Harbor dauert ungefähr zwei Minuten, und jede Fahrt mit dem Riesenrad besteht aus wenigen Umdrehungen. Sechs Gondeln des Rades können auf einmal beladen werden, was bedeutet, dass die Fahrgäste nicht so viel mit dem Starten und Stoppen zu tun haben, sobald sie an Bord ihrer Gondel sind. Jede der Gondeln des Capital Wheel ist klimatisiert und ermöglicht es den Passagieren, die Fahrt im Stehen oder Sitzen frei zu genießen. Die Gondeln bieten auch eine bidirektionale Kommunikation für den Fall, dass etwas passiert oder die Passagiere mit einem Begleiter am Boden sprechen müssen. Während der Fahrt können die Gäste Musik aus den Lautsprechern an Bord genießen und auf Wunsch sogar eine eigene kleine Tanzparty am Himmel veranstalten.

Das neueste Merkmal des Capital Wheel ist der als Flight Deck bekannte Loungebereich im Freien. Die neue Lounge bietet sowohl Passagieren des Riesenrads als auch Besuchern der National Harbor Boardwalk eine Vielzahl von Getränken, darunter Wein, Bier, Getränkespezialitäten und Champagner. Die Lounge im Freien eignet sich hervorragend für einen Drink mit Freunden, eine Verabredung oder eine Feier. Die Menschen können auch einen Drink genießen, während sie eine Fahrt auf dem Capital Wheel unternehmen und eine Happy Hour in eine neue Höhe unternehmen. Das Flight Deck bietet eine Gedenkbecher nur für den Anlass. Die Passagiere werden es lieben, einen Drink zu genießen und dabei die atemberaubende Aussicht auf den Potomac River und die Sehenswürdigkeiten der Region Washington, DC zu genießen.

141 American Way, National Harbor, Maryland, Telefon: 301-842-8650

Weitere Aktivitäten in Maryland