Beste Zeit Des Jahres, Um Seattle, Washington, Wetter Und Andere Reisetipps Zu Besuchen

Seattle hat den Ruf, eine regnerische Stadt zu sein. Dies gilt für einige Teile des Jahres, aber es gibt Zeiten, in denen Sie keinen Regentropfen sehen. Der meiste Regen fällt in den Wintermonaten, so dass die Monate zwischen Mai und November die beste Jahreszeit für einen Besuch in Seattle sind. Die Sommermonate sind sehr beliebt, was viele Touristen und höhere Hotelzimmerpreise zur Folge hat. Der Herbst ist eine großartige Zeit für einen Besuch in Seattle, da viele Touristen abgereist sind, die Hotelzimmerpreise gesunken sind und das Wetter angenehm ist. Der Frühling ist eine schöne Zeit für einen Besuch, aber es kann immer noch regnen.

1. Seattle Wetter und Temperatur von Monat


Januar In Seattle herrscht eine kühle durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur zwischen 47 ° F (8 ° C) und 37 ° F (3 ° C). Das Jahr beginnt auch mit dem Ende des Winters und der zweitschlechtesten Sonnenscheindauer im ganzen Jahr mit einem 69-Stundenmittel.

In FebruarDer Winter geht langsam in den Frühling über und bringt etwas wärmere Temperaturen mit sich. Die durchschnittliche Höchsttemperatur steigt auf 50 ° F (10 ° C). Andererseits bleibt die durchschnittliche Tiefsttemperatur bei 37 ° F (3 ° C) konstant.

Seattle Wetter im März: Die Niederschlagsmenge ist im März am niedrigsten März mit einem 4 Zoll (94 mm) Durchschnitt. In der Zwischenzeit bleibt das Klima kühl, steigt jedoch zu Beginn des Frühlings geringfügig an. Die durchschnittliche Höchsttemperatur erreicht 54 ° F (12 ° C) und die durchschnittliche Tiefsttemperatur erreicht 39 ° F (4 ° C).

April ist der Höhepunkt des Frühlings in Seattle und es herrscht angenehmes Pulloverwetter mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 58 ° F (15 ° C). Die durchschnittliche Tiefsttemperatur bleibt bei 42 ° F (6 ° C) recht kalt.

In Maisteigt die Temperatur auf 65 ° F (18 ° C). Niedrige Temperaturen erreichen auch 47 ° F (9 ° C) und die Vegetation ist zu dieser Jahreszeit wunderschön.

Seattle-Wetter im Juni: Seattle erhält viel Sonnenschein herein Juni mit einem Durchschnitt von 268 Stunden. Der Sommer beginnt auch offiziell damit, 70 ° F (21 ° C) für eine durchschnittlich hohe Temperatur mit sich zu bringen. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur beträgt 52 ° F (11 ° C).

Juli ist der wärmste Monat des Jahres mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 76 ° F (24 ° C) und einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von 56 ° F (13 ° C). Es ist auch der trockenste Monat des Jahres mit etwas mehr als einem halben Zoll (17 mm) Regen. Als Höhepunkt des Sommers erhält der Juli 312 Sonnenstunden - die meisten im ganzen Jahr.

AugustDie durchschnittlichen Höchst - und Tiefsttemperaturen bleiben exakt gleich wie im Vormonat. Obwohl der Juli der wärmste Monat des Jahres ist, sind die Sommer in Seattle immer noch relativ kühl und angenehm. Der August hat auch eine niedrige Niederschlagsmenge, die knapp unter einem Zoll Regen (22 mm) liegt.

In SeptemberMit dem Ende des Sommers sinkt die Durchschnittstemperatur wieder. Die durchschnittliche Höchsttemperatur sinkt auf 71 ° F (21 ° C). Das zu erwartende Tiefsttemperaturmittel ist 52 ° F (11 ° C).

Wetter in Seattle im Oktober: Es gibt einen starken Rückgang der durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen in Seattle Oktober bei 60 ° F (15 ° C) bzw. 46 ° F (8 ° C).

November ist der nasseste Monat des Jahres mit einem Durchschnitt von 7 Zoll (166 mm). Die durchschnittliche Höchsttemperatur sinkt weiter auf 51 ° F (11 ° C). Die durchschnittliche Tiefsttemperatur sinkt auf 40 ° F (4 ° C).

In DezemberSeattle erlebt den kältesten Monat des Jahres mit 46 ° F (8 ° C) als durchschnittliche Höchsttemperatur und 36 ° F (2 ° C) als durchschnittliche Tiefsttemperatur. Der Beginn des Winters bringt auch die geringste Menge an Sonnenschein in die Stadt (52 Stunden).

Im Allgemeinen liegt die Hauptsaison für Reisen in den Bundesstaat Washington zwischen Juni und August, wobei die Nebensaison zweimal im Jahr von April bis Mai und von September bis Oktober stattfindet. Die Nebensaison findet in den kälteren Monaten November bis März statt. Die beste Reisezeit für Wanderungen und Erkundungen des Mount Rainier ist von Mitte Juli bis September, wenn das Wetter durchgehend trocken, warm und sonnig ist. Für Wintersportler ist die beste Reisezeit zwischen Ende November und April. Essen und Wein in Washington und insbesondere in Seattle sind im Mai am besten, während das größte Essensfestival in Seattle Mitte Juli stattfindet. Die Walbeobachtungssaison findet zwischen März und Oktober statt, während die Blumen am besten im Frühling mit Kirschbäumen betrachtet werden, die im März blühen.

2. Anreise nach Seattle, Washington


Der Seattle-Tacoma International Airport ist der Hauptflughafen des Bundesstaates Washington. Die meisten Menschen kommen an diesem Flughafen an: Es gibt mehr als 20 inländische und internationale Fluggesellschaften, die diesen Flughafen aus Städten auf der ganzen Welt anfliegen. Zugliebhaber können die Dienste von Amtrak in Anspruch nehmen. Amtrak bietet sowohl Zug- als auch Busverbindungen von Vancouver (British Columbia) nach Seattle an. Das „Coast Starlight“ führt von San Diego über Los Angeles, San Francisco und Portland nach Seattle. Sowohl Greyhound als auch Bolt Bus verbinden Seattle mit vielen Städten im ganzen Land. Mit dem Auto nutzen viele die I-5, die Hauptstrecke von Los Angeles über Portland nach Seattle.

3. Anreise vom Flughafen


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, vom internationalen Flughafen Seattle-Tacoma in die Innenstadt von Seattle zu gelangen. Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist der bequeme „Link Light Rail“ -Dienst. Der Flughafenbahnhof ist mit dem Terminal verbunden, die Züge fahren regelmäßig nach Seattle, die Preise sind sehr günstig und die Fahrt dauert etwa 30 Minuten. King County Metro Transit bietet eine Busverbindung nach Seattle, die jedoch etwas weniger bequem und langsamer ist als die Bahnverbindung. Es gibt Autovermietungen am Flughafen für diejenigen, die mit dem Auto anreisen möchten, und es gibt mehrere Taxiunternehmen, aber die Preise sind im Vergleich zu denen der öffentlichen Verkehrsmittel hoch.

4. Seattle Besucherzentrum


Sobald Sie in Seattle angekommen sind, möchten Sie eines der hervorragenden Touristenzentren besuchen. Das Seattle Visitor Center und der Concierge-Service befinden sich in der Lobby der Upper Pike Street des Washington State Convention Center. Das Market Information Center befindet sich auf dem Pike Place Market. Beide befinden sich in günstiger Lage im Herzen von Seattle. Eine andere Möglichkeit, Informationen über Seattle zu erhalten, besteht darin, mit einem der Downtown Ambassadors des Metropolitan Improvement District zu sprechen. Sie sind in Gelb und Blau gekleidet und bilden einen Concierge-Service auf der Straße. Eine weitere bequeme Wahl ist das Seattle Visitor Information Center in der 701 Pike Street.

5. Rumkommen


Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Seattle fortzubewegen, und welche Sie verwenden, hängt davon ab, was Sie sehen und tun möchten. Die Innenstadt von Seattle ist kompakt, sodass Sie kein Auto benötigen: Sie können die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erreichen. Während das Parken teuer und schwierig ist, müssen Sie ein Auto mieten, wenn Sie sich außerhalb von Seattle auf den Weg machen möchten, um die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie den Mount Rainier National Park zu besuchen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Stadtteile außerhalb der Innenstadt zu besuchen, z. B. das U-Bahn-Bus- und Trolleysystem, die Seattle Streetcar und die Seattle Monorail. Taxis sind ebenfalls eine Option.

6 Restaurants


Seattle ist voll von ausgezeichneten Restaurants, von denen viele lokale Gerichte aus dem US-Bundesstaat Washington anbieten. Es ist berühmt für seine Früchte wie Beeren, Kirschen und Äpfel sowie seine frischen Meeresfrüchte, die aus den Gewässern um Seattle gebracht werden. Probieren Sie für Meeresfrüchte Aqua oder Elliott's Oyster House direkt am Wasser. Zu den weiteren guten Meeresfrüchten zählen Etta's Seafood am Pike Place Market, Ivar's Salmon House am Lake Union oder Salty's am Aiki Beach in West Seattle. Zu den Restaurants im pazifischen Nordwesten zählen Lark oder Poppy's at Capitol Hill sowie Miller's Guild und Urbane, beide Downtown. Es gibt auch viele ethnische Restaurants wie asiatische, chinesische, italienische und japanische Restaurants.

7. Einkaufen


Besucher genießen die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten in Seattle. In der Innenstadt gibt es große Geschäfte wie Macy's, Nordstrom und Tiffany & Company. Weitere Kaufhäuser sind Eddie Bauer, Filson und REI. Es gibt mehrere Einkaufszentren wie Pacific Place und Westlake Center. Zu den Outlets zählen Centralia Outlets, North Bend Premium Outlets und Seattle Premium Outlets. Für Souvenirs besuchen Sie den Pike Place Market und die Waterfront. Belltown ist die Gegend, die Sie erkunden sollten, wenn Sie Kunst kaufen möchten. Wenn Sie auf der Suche nach Boutique-Chic sind, gibt es entlang der Ballard Avenue viele kleine und einzigartige Geschäfte.

8. Nachbarschaftsführer


Die Stadt Seattle besteht aus einer Vielzahl interessanter Stadtteile. Viele Touristen konzentrieren sich auf die Innenstadt, da sich hier viele Attraktionen von Seattle befinden, wie der Pike Place, der Pioneer Square, das Seattle Art Museum, Chinatown, das Paramount Theatre und vieles mehr. Der Queen Anne District liegt nördlich der Innenstadt und beherbergt Seattles berühmte Space Needle. Westlich des Queen Anne District liegt das Magnolia-Viertel mit seinem Discovery Park. Auf der anderen Seite der Salmon Bay von Magnolia liegt das Ballard District mit historischen Sehenswürdigkeiten wie der Ballard Carnegie Library. Nordöstlich der Innenstadt liegt der Capitol Hill und der Central District mit den ältesten viktorianischen Herrenhäusern Seattles.

9. Heiraten


Seattle ist ein beliebter Ort für Hochzeiten. Richter am Seattle Municipal Court können Trauungen durchführen. Das Hyatt at Olive 8 in der Innenstadt von Seattle bietet großartige Ausblicke, Ballsäle und intime Räume für Zeremonien, Empfänge und Probenessen. Ein weiterer beliebter Veranstaltungsort für Hochzeiten ist das W Seattle Hotel. Das in 1933 erbaute Seattle Asian Art Museum ist ein wunderschönes Anwesen, in dem Hochzeiten und Empfänge stattfinden. Das Seattle Art Museum ist eine weitere gute Wahl. Wenn Sie eine Außenumgebung suchen, bietet der Ballard Bay Club einen spektakulären Blick auf den Puget Sound sowie die Olympischen Berge.

10. Wo übernachten?


Seattle bietet eine breite Auswahl an Unterkünften. Es gibt viele gehobene Hotels in der Innenstadt von Seattle, obwohl die Zimmerpreise für diese Hotels im Allgemeinen hoch sind. Rund um die Innenstadt und den Pioneer Square gibt es viele interessante historische Hotels. Die Zimmer in den Hotels in der Innenstadt sind in der Regel klein. Wenn Sie also mehr Platz suchen, sollten Sie sich einige Viertel außerhalb der Innenstadt ansehen. Es gibt viele Bed & Breakfast-Unterkünfte in der Region Capitol Hill, von denen einige das Bacon Mansion, das Gaslight Inn und das Shafer Baillie Mansion umfassen.