Beste Reisezeit Für Cape Cod, Wetter Und Andere Reisetipps

Da Cape Cod ein sehr beliebtes Touristenziel ist, kann es im Sommer sehr voll werden und die Zimmerpreise sind am höchsten. Die besten Zeiten für einen Besuch in Cape Cod sind die Frühlingsmonate April und Mai sowie die Herbstmonate Oktober und November. Die Menge ist gegangen; die Zimmerpreise sinken; und das Wetter ist angenehm genug, um viele verschiedene Arten von Outdoor-Aktivitäten zu genießen.

Die geringste Anzahl von Besuchern und die niedrigsten Zimmerpreise treten während der Wintersaison auf, aber es kann für Besucher etwas zu kalt sein. Darüber hinaus schließen viele Unternehmen im Winter vorzeitig oder schließen ganz.

1. Cape Cod Wetter und Temperatur von Monat


Januar ist eine wunderschöne und dennoch kühle Jahreszeit in Cape Cod mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 37 ° F (3 ° C) und einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von 23 ° F (-5 ° C). Aufgrund des kalten Klimas ist in Cape Cod die Nebensaison. Es ist also eine gute Zeit, um von ermäßigten Preisen zu profitieren.

In FebruarIm kältesten Monat des Jahres halten sich die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen konstant bei 37 ° F (3 ° C) bzw. 23 ° F (-5 ° C).

März Wenn der Frühling nach Cape Cod kommt, fällt durchschnittlich 4 Zoll (103 mm) Niederschlag. Das Hochtemperaturmittel steigt auf 44 ° F (7 ° C). Die niedrige Temperatur steigt auch auf 29 ° F (-2 ° C).

Cape Cod Wetter im April: Durchschnittliche Tiefsttemperaturen in April Anstieg um fast 10 Grad, bleibt jedoch bei 37 ° F (3 ° C) recht kühl. Währenddessen spiegeln die durchschnittlich hohen Temperaturen das herrliche Frühlingsklima bei 52 ° F (11 ° C) wider.

In MaiDie Niederschlagsmengen nehmen im Vergleich zu den letzten Monaten mit etwa 3 Zoll (76 mm) Niederschlag ab. Das Klima erwärmt sich weiter und steigt auf 62 ° F (17 ° C) für die durchschnittliche Höchsttemperatur und 48 ° F (9 ° C) für die durchschnittliche Tiefsttemperatur.

Juni Sowohl bei durchschnittlichen Höchst- als auch bei durchschnittlichen Tiefsttemperaturen, die zwischen 72 ° F (22 ° C) und 56 ° F (13 ° C) liegen, werden starke Temperaturanstiege verzeichnet.

In JuliAls heißester und trockenster Monat des Jahres erreicht die durchschnittliche Höchsttemperatur 79 ° F (26 ° C). Der Niederschlag beträgt 3 Zoll (70 mm). Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt bei 63 ° F (17 ° C).

Cape Cod Wetter im August: Der Sommer geht weiter in AugustDas Klima kühlt sich jedoch leicht ab. Abnahme der hohen Temperatur um einige Grad auf 77 ° F (25 ° C), während die niedrige Temperatur um ein einzelnes Grad auf 62 ° F (17 ° C) abfällt.

September In 4 inches (94 mm) fallen im Durchschnitt ziemlich viele Niederschläge. Die durchschnittliche Höchsttemperatur sinkt signifikant auf 70 ° F (21 ° C), während die durchschnittliche Tiefsttemperatur auf 55 ° F (13 ° C) sinkt.

In OktoberDer Abwärtstrend bei den Temperaturen hält an, während der Herbst in Cape Cod in vollem Gange ist. Die hohen Temperaturen sinken um 10 Grad auf 60 ° F (16 ° C), während die durchschnittliche niedrige Temperatur um den gleichen Betrag auf 45 ° F (7 ° C) sinkt.

November Mit 4 inches (111 mm) wird der jährliche Niederschlag als Durchschnittsniederschlag angegeben. Die durchschnittlichen Tief- und Höchsttemperaturen liegen zwischen 38 ° F (3 ° C) und 51 ° F (10 ° C).

Cape Cod Wetter im Dezember: Es besteht kein Zweifel daran, dass der Winter auf Cape Cod herein gekommen ist Dezember Dabei sinkt die durchschnittliche Höchsttemperatur auf 43 ° F (6 ° C) und die durchschnittliche Tiefsttemperatur auf 28 ° F (-2 ° C).

Wenn Ihre Hauptpriorität bei Ihrer Reise nach Cape Cod darin besteht, den Strand zu erreichen und die ganze Zeit am Ufer zu faulenzen, planen Sie Ihren Besuch zwischen Juli und August, um die besten Wetter- und Wasserbedingungen des Jahres zu gewährleisten. Wenn ein ruhiger Besuch in Cape Cod mehr Ihr Stil ist, kommen Sie im Mai, Juni, September oder Oktober, wenn die Hauptsaison kommt und es deutlich weniger Touristen gibt. Für preisbewusste Reisende ist die günstigste Reisezeit zwischen Dezember und März, wenn die Hotelpreise mit den Durchschnittstemperaturen sinken.

2. Anreise nach Cape Cod


Bostons Logan Airport ist der größte Flughafen in Neuengland: Viele Leute, die Cape Cod besuchen möchten, fliegen in diesen Flughafen. Es gibt Pendlerflugzeuge, die Besucher zu verschiedenen Zielen bringen, darunter nach Provincetown, Hyannis oder zu den nahe gelegenen Inseln Nantucket und Martha's Vineyard. Zugliebhaber werden den CapeFLYER-Passagierservice von Boston nach Cape Cod zu schätzen wissen. Besucher können mit dem Auto nach Cape Cod kommen: Es gibt mehrere Autobahnen, die die Gegend mit New York und Boston verbinden. Auf dem Weg befinden sich mehrere Brücken. Seien Sie also auf lange Wartezeiten in den Sommermonaten gefasst. Greyhound, Bonanza Lines / Peter Pan sowie Plymouth und Brockton bieten alle Busverbindungen nach Cape Cod an.

Lesen Sie mehr: 25 Die besten Aktivitäten in Cape Cod, Massachusetts

3. Transport vom und zum Flughafen Boston


Viele Reisende, die in Bostons Logan Airport fliegen, mieten Autos, um Cape Cod zu erkunden. Es gibt viele Autovermietungen im Terminal des Flughafens. Diese Agenturen geben den Besuchern häufig Fahrkarten. Die Fahrt vom Flughafen Logan dauert ungefähr 1 1 / 2 Stunden.

Busunternehmen verbinden den Flughafen Logan mit der South Station in Boston und weiter mit einigen Städten rund um Cape Cod. Plymouth & Brockton bietet Service vom Logan Airport und der South Station in Boston zu vielen Städten auf Cape Cod, einschließlich Brewster, Dennis, Eastham, Orleans, Provincetown und mehr. Die Fahrt vom Flughafen Logan nach Provincetown dauert ungefähr 3 1 / 2 Stunden.

4. Sich in Cape Cod fortbewegen von Cr


Sich mit dem Auto in Cape Cod fortzubewegen, ist eine gute Wahl. Anders als bei den Brücken ist die Fortbewegung mit dem Auto recht einfach und bietet Flexibilität für Ihren Besuch. Einige Besucher mieten Autos, andere bringen ihre eigenen mit. Die Hauptroute ist 6A, die sich entlang des Oberkap nach Provincetown erstreckt.

Diese Hauptroute bietet Zugang zu vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Kap. Mit dem Auto können Sie die Gebiete rund um das Kap besuchen. Es gibt mehrere Routen, die über das Kap führen: Auf diesen Routen erreichen Sie bequem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die vielen Städte am Kap.

5. Fortbewegung in Cape Cod Mit Bus, Fahrrad, Taxi und Shuttle


Viele der Städte bieten während der beliebtesten Saison kostenlose oder kostengünstige Shuttleservices an. Städte wie Dennis, Fairmouth, Hyannis und Woods Hole sind nur einige dieser Städte. Radfahren ist eine beliebte Art, das Kap zu erkunden. Es gibt einige sehr landschaftlich reizvolle Radtouren, einschließlich des Cape Cod Rail Trail, der durch sieben Städte verläuft und mehr als 25 Meilen lang ist.

Fahrräder und Mopeds können in den örtlichen Geschäften am Kap ausgeliehen werden. Am Kap gibt es zahlreiche Taxiunternehmen, von denen einige Touren durch die Gegend und ihre Sehenswürdigkeiten anbieten. Die Regional Transit Authority von Cape Cod bietet einen Shuttleservice mit Einzelfahrkarten und Tageskarten an.

6. Cape Cod Restaurants


Cape Cod ist vor allem für seine Meeresfrüchte bekannt, aber es gibt auch Restaurants, die erstklassige Küche servieren. In jeder Stadt und Region gibt es Restaurants, die den ganzen Tag über köstliche Mahlzeiten servieren. Einheimische und Besucher genießen die einfachen klassischen Muschelhütten und Hummerhütten, in denen Meeresfrüchte frisch vom Meer serviert werden. Viele der Restaurants sind familienfreundlich und kinderfreundlich.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, eine Mahlzeit zu genießen, ist die Auswahl eines der vielen Restaurants am Wasser. Diese bieten unvergessliche Ausblicke und reichen von einfachen Fischbratereien bis hin zu eleganten gehobenen Restaurants. In den Bars und Tavernen am Kap werden lokal hergestellte Biere und Weine serviert.

Lesen Sie mehr: 26 Die besten Aktivitäten in Provincetown, Massachusetts

7. Einkaufen in Cape Cod


Cape Cod ist ein Einkaufsparadies. Es gibt mehr als 2,400-Einkaufszentren am Kap. Für Besucher, die sich für Antiquitäten interessieren, gibt es hier und da Antiquitätenläden rund um das Kap. Der Old King's Highway oder die historische Route 6A ist voller Antiquitätenläden.

In den malerischen Dörfern von Cape Cod finden Sie eine große Auswahl an Buchhandlungen, Geschenkartikelläden, Boutiquen und unabhängigen Geschäften. Es gibt viele Outlets für Schnäppchenjäger und zwei Einkaufszentren: das Cape Cod Mall in Hyannis und das Mashpee Commons. Beide bieten eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten sowie gastronomische Einrichtungen.

8. Cape Cod Nachbarschaftsführer


Cape Cod ist in verschiedene Bereiche unterteilt. Das Upper Cape liegt am westlichen Rand des Kaps. Hier befinden sich die Städte Bourne, Falmouth, Mashpee und Sandwich. Das mittlere Kap erstreckt sich von Ost nach West. Dieses Gebiet umfasst Hyannis und Yarmouth, zwei Seehäfen mit Blick auf Nantucket Sound im Süden und Cape Cod Bay im Norden.

Die Unterkappe befindet sich auf der Ostseite des Kaps. Hier sind die Städte Brewster, Eastham, Harwich, Orleans und Chatham, der östlichste Punkt von Cape Cod. Das äußere Kap ist eine schmale Halbinsel, die sich von Eastham bis nach Provincetown, Truro und Wellfleet erstreckt.

9. Heiraten in Cape Cod


Cape Cod ist ein beliebter Ort für eine Hochzeit. Es ist leicht erreichbar von vielen Punkten im Nordosten und seine Landschaft ist weltberühmt. Cape Cod bietet auch viele Attraktionen für Paare und deren Gäste. Es gibt viele Veranstaltungsorte, darunter Hotels und Resorts: Zu den beliebtesten zählen das White Elephant Hotel, das Red Jacket Beach Resort und Spa sowie das Sea Crest Beach Hotel.

Clubs sind ebenfalls beliebt: Es gibt viele Optionen, darunter der White Cliffs Country Club, der Cape Club und der Brookside Club. Einige Leute wählen die Cape Cod National Seashore, vor allem den legendären Leuchtturm.

10. Übernachten in Cape Cod


Auf Cape Cod gibt es eine große Auswahl an Unterkünften. Es gibt mehrere Vier-Sterne-Luxusresorts mit Strandkabinen, Golfplätzen, Spas und Restaurants. Von Woods Hole bis Provincetown gibt es viele Hotels und Motels.

Viele davon sind familienfreundlich, kinderfreundlich oder haustierfreundlich. Einige liegen direkt am Strand und bieten eine atemberaubende Aussicht. Cape Cod ist bekannt für seine vielen Bed and Breakfasts. Diese befinden sich entlang der historischen Route 6A und sind nur wenige Gehminuten von den Stränden und den Dörfern in der Innenstadt entfernt. Es gibt auch Campingplätze und Wohnmobilstellplätze auf Cape Cod. Viele befinden sich in der Nähe von Privatstränden sowie Wander- und Radwegen.