Beste Reisezeit Für Lissabon, Portugal, Das Ganze Jahr Über

Der Sommer ist die Hauptsaison in Lissabon. Dies ist die wärmste Zeit des Jahres und da viele Schulen im Sommer Pausen haben, kann Lissabon zu dieser Jahreszeit überfüllt sein. Die Zimmerpreise sind ebenfalls am höchsten. Der Winter ist eine gute Zeit, um Lissabon zu besuchen - es hat einige der wärmsten Temperaturen in Europa. Es gibt jedoch zwei Jahreszeiten, zu denen Lissabon am besten besucht werden kann. Zwischen März und Mai sind die Temperaturen warm, die Sommermassen sind noch nicht angekommen und die Zimmerpreise sind angemessen. Die zweite Saison ist zwischen September und Oktober, nachdem die Menge gegangen ist, aber das Wetter ist immer noch angenehm.

1. Lissabon, Portugal Wetter & Temperatur von Monat


Januar ist der kälteste Monat des Jahres in der schönen Stadt Lissabon, Portugal. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt bei 46 ° F (8 ° C), während die durchschnittliche Höchsttemperatur bei 59 ° F (15 ° C) liegt.

In FebruarSowohl die durchschnittlichen Höchst- als auch die durchschnittlichen Tiefsttemperaturen steigen um 2-Grad. Der Durchschnitt der niedrigen Temperatur steigt auf 48 ° F (9 ° C), während der Durchschnitt der hohen Temperatur bei 61 ° F (16 ° C) liegt.

Lissabon Wetter im März: In Lissabon ist es wärmer März wie der Frühling beginnt. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur steigt auf 52 ° F (11 ° C) und die durchschnittliche Hochtemperatur springt auf 66 ° F (19 ° C). In der Zwischenzeit fällt in der farbenfrohen Stadt eine moderate Menge Regen mit einem durchschnittlichen Niederschlag von 53 mm.

In AprilDer Aufwärtstrend der Temperatur setzt sich fort, da der Durchschnitt der niedrigen Temperaturen um 2-Grad auf 54 ° F (12 ° C) ansteigt. In der Zwischenzeit steigt der Durchschnitt der hohen Temperatur um die gleiche Rate 68 ° F (20 ° C).

Mai sieht den meisten Sonnenschein aus dem ganzen Jahr mit einem 9-Stunden-Tagesdurchschnitt. Sowohl die durchschnittliche Höchsttemperatur als auch die durchschnittliche Tiefsttemperatur steigen weiter an und messen bei 72 ° F (22 ° C) bzw. 57 ° F (14 ° C).

Lissabon Wetter im Juni: Der Sommer kommt nach Lissabon in JuniAbschleppen mit einem Hochtemperaturdurchschnitt von 79 ° F (26 ° C). Der Durchschnitt der niedrigen Temperatur steigt ebenfalls an, bleibt jedoch bei 63 ° F (17 ° C) recht kühl.

Juli ist der trockenste Monat des Jahres in Lissabon mit nur 4 mm Niederschlag zu erwarten. Die durchschnittliche Höchsttemperatur trifft eine warme, aber milde 82 ° F (28 ° C), während die durchschnittliche Tiefsttemperatur um einen Grad auf 64 ° F (18 ° C) ansteigt.

In AugustLissabon hat die heißesten Temperaturen des Jahres. Obwohl der Durchschnitt der hohen Temperatur bei 82 ° F (28 ° C) konstant bleibt, steigt die durchschnittliche niedrige Temperatur auf 66 ° F (19 ° C).

Lissabon Wetter im September: Obwohl die Sommersaison in Lissabon technisch vorbei ist Septemberbleibt die Temperatur mild und warm. Dies ist die beste Zeit des Jahres, um an die Strände zu fahren, da hier die besten Meerestemperaturen des Jahres bei 68 ° F (20 ° C) herrschen. Niedrige Durchschnittstemperaturen gehen zurück auf 64 ° F (18 ° C), während die hohen Durchschnittstemperaturen einen Rückgang um 1 ° F (81 ° C) anzeigen.

In OktoberIm Herbst sinken die Durchschnittstemperaturen allmählich. Die durchschnittlichen Tief- und Höchsttemperaturen liegen in diesem Monat bei 59 ° F (15 ° C) bzw. 73 ° F (23 ° C).

November In Lissabon ist der niederschlagsreichste Monat des Jahres mit einem durchschnittlichen Niederschlag von 128 mm. Niedrige Temperaturen sinken um 5 Grad auf 54 ° F (12 ° C), während hohe Temperaturen bei 64 ° F (18 ° C) liegen.

Lissabon Wetter im Dezember: Lissabon begrüßt seine Wintersaison in Dezember Die Temperaturen in der Stadt sind kühler. Die durchschnittliche Höchsttemperatur fällt auf 59 ° F (15 ° C), während die durchschnittliche Tiefsttemperatur auf 48 ° F (9 ° C) sinkt.

Die beste Zeit, um die farbenfrohe Stadt Lissabon zu besuchen, ist wahrscheinlich zwischen März und Mai. Während dieser Zeit verlassen die meisten Touristen die Stadt und die Hotelpreise sinken. Strandurlauber sollten ihre Reisen jederzeit zwischen Juni und September einplanen, da die Temperaturen deutlich über den 80-Werten liegen. Für beliebte Veranstaltungen wie das Festas de Lisboa und Santos Populares ist die beste Reisezeit für Lissabon der Juni. Penny Pinching Touristen werden ihre Reisen zwischen September und Oktober planen wollen, wenn die Gesamtpreise in der Stadt anfangen zu sinken. Touristen, die die Stadt zu Fuß erkunden möchten, werden einen Besuch in den Wintermonaten November bis Februar lieben. Die Temperaturen sind mild und angenehm, sodass es sich lohnt, durch die langen Straßen der Stadt zu schlendern.

2. Anreise nach Lissabon, Portugal


Touristen, die mit dem Flugzeug anreisen, werden in Lissabons Aeroporto de Lisboa ankommen, das sich nur etwa vier Meilen vom Stadtzentrum entfernt befindet. Mit dem Zug reisen Sie in Europa: Züge aus ganz Europa kommen am Hauptbahnhof von Lissabon an, der Estacao da Santa Apolonia. Es liegt am Fluss Tejo in der Nähe des Stadtteils Alfama. Der andere Bahnhof ist der Gare de Oriente an der Expo Urbe. Dieser Bahnhof ist an das U-Bahn-System von Lissabon angeschlossen. Busse kommen aus ganz Portugal am Lissaboner Busbahnhof Rodoviaria da Sete Rios an. Die einzige Möglichkeit, mit dem Auto nach Lissabon zu gelangen, ist aus Spanien.

3. Anreise vom Flughafen Lissabon


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, vom Lissaboner Aeroporto de Lisboa ins Stadtzentrum zu gelangen. Wenn Sie am Autofahren interessiert sind, finden Sie am Flughafen eine Vielzahl von Autovermietungen. Der Flughafen ist jetzt durch das U-Bahn-System mit der Innenstadt verbunden. Das U-Bahn-System bringt Sie in etwa 21 Minuten vom U-Bahnhof Airport in die Innenstadt von Saldanha. Es ist schnell, effizient, bequem und nicht teuer. Es gibt viele öffentliche Busse, die am Flughafen halten und Passagiere in ganz Lissabon bringen. Es gibt auch Shuttles und Taxis.

4. Sich in Lissabon mit Bus, U-Bahn und Straßenbahn fortbewegen


Lissabon bietet verschiedene praktische und kostengünstige Möglichkeiten, um alle Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Das U-Bahn-System ist eine hervorragende Möglichkeit, Orte außerhalb des Stadtzentrums zu erreichen. Es gibt Einzelfahrkarten sowie Tageskarten. Die Busse, Straßenbahnen und Aufzüge sind wahrscheinlich eine bessere Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt zu erkunden. Fahrkarten für Busse und Straßenbahnen können an Bord gekauft werden. Dieses System ist umfangreich und einfach zu bedienen. Es beinhaltet Aufzüge, da Lissabon eine sehr hügelige Stadt ist. Die Aufzüge wie der Santa Justa Aufzug machen Spaß zu fahren und sind zu Touristenattraktionen geworden.

5. Sich in Lissabon zu Fuß und mit dem Taxi fortbewegen


Es gibt verschiedene andere Möglichkeiten, um Lissabon zu erkunden und seine Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Viele der Sehenswürdigkeiten der Innenstadt sind zu Fuß erreichbar. Einige der Stadtteile befinden sich auf den Gipfeln der Hügel, sodass Sie möglicherweise einen Aufzug für Ihre Wanderung benötigen. Das Autofahren in Lissabon kann schwierig sein, daher ist es nicht empfehlenswert, die Stadt zu erkunden. Ein Taxi zu nehmen kann eine gute Möglichkeit sein, Lissabon zu erkunden. Taxis sind komfortabel, effizient und nicht teuer. Stellen Sie sicher, dass das Taxi einen Zähler hat und eingeschaltet ist.

6 Restaurants


Wie Spanien nimmt auch Portugal seine kulinarischen Erlebnisse sehr ernst. In Lissabon lebende Menschen behalten ihren Appetit trotz der Tatsache, dass Mahlzeiten recht teuer sein können. Zu den beliebtesten Gerichten zählen Fisch und Meeresfrüchte. In Lissabon finden Sie viele Menüs, die portugiesische Küche mit kontinentalen Gerichten kombinieren. Obwohl es in den gehobenen Restaurants hohe Preise gibt, gibt es viele andere Restaurants, in denen Sie qualitativ hochwertiges Essen zu erschwinglichen Preisen finden. Es gibt Restaurants an den Klippen mit Panoramablick, Bier- und Steak-Tavernen und Restaurants, die Menüs zum Festpreis anbieten. Dies sind wahrscheinlich die besten Optionen für schmackhafte und erschwingliche Mahlzeiten.

7. Einkaufen


Lissabon ist die preiswerteste Hauptstadt Westeuropas, daher kann Einkaufen eine angenehme und erschwingliche Erfahrung sein. Es gibt mehrere Stadtteile von Lissabon, die als Einkaufsviertel wie Baixa in der Innenstadt von Lissabon bekannt sind. Dieser Bereich neben dem Tejo umfasst drei Straßen: Rua Aurea oder Street of Gold, Rua da Prata oder Street of Silver und Rua Augusta. Die Rua Garrett ist für ihre gehobenen Geschäfte bekannt, während die Rua Dom Pedro V im Bairro Alto als Paradies für Liebhaber antiker Kunst gilt. In Lissabon sollten Sie unter anderem nach Korkprodukten, Wolle, Schokolade, Schmuck, Büchern und vielem mehr Ausschau halten.

8. Nachbarschaftsführer


Lissabon ist eine hügelige Stadt: Um einige der Stadtteile zu erkunden, benötigen Sie entweder Ausdauer und gutes Schuhwerk, oder Sie können alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Viele Besucher bleiben in den unteren Stadtteilen von Baixa, Chiado und Rossio: Dies sind die wichtigsten touristischen Gebiete. Bairro Alto liegt im Westen und ist bergauf von der Innenstadt von Lissabon. Es ist bekannt für seine Architektur aus der Zeit vor dem 18. Jahrhundert und seine vielen Bars und Clubs. Alfama liegt östlich der Innenstadt und ist berühmt für sein maurisches Erbe und seine Architektur. Die Straßen sind eng und führen im Zick-Zack zum Castelo de Sao Jorge oder zum St. George's Castle, einer bekannten Touristenattraktion.

9. In Lissabon heiraten


Lissabon ist mit seiner atemberaubenden Aussicht und dem Charme der alten Welt ein beliebter Ort für Hochzeiten. Portugal erkennt sowohl römisch-katholische kirchliche Hochzeiten als auch bürgerliche Gewerkschaften an. Dokumente müssen im Standesamt vorgelegt werden, bevor die Hochzeit stattfinden kann. Lissabon trägt den Spitznamen "Stadt der sieben Hügel" und bietet daher viele Panoramablicke. Aufgrund der Anzahl der Sonnentage pro Jahr ist es auch als beleuchtete Stadt bekannt. Lissabon bietet verschiedene Veranstaltungsorte, darunter Strandhochzeiten mit Sand zwischen den Zehen, Katamaranhochzeiten mit nur Sonnenuntergang als Kulisse und Hotelhochzeiten in atemberaubend schönen Objekten.

10. Wo übernachten?


Lissabon bietet eine große Auswahl an Unterkünften, angefangen von preiswerten Hotels bis hin zu luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels wie dem Four Seasons Hotel Ritz Lisbon und dem Tivoli Lisboa Hotel. Einige Besucher entscheiden sich für einen Aufenthalt in der Stadt, während andere Resorts in den Nachbarstädten Cascais oder Estoril wählen. Lissabon bietet auch Pensionen, sogenannte Pensaos, an. Dies sind einfache Unterkünfte, manchmal mit Gemeinschaftsbad, aber normalerweise gibt es ein Waschbecken in Ihrem Zimmer, und die Kosten für den Aufenthalt in einem Gästehaus sind sehr erschwinglich. Viele Leute wählen Gästehäuser, wenn sie Lissabon besuchen, da sich im touristischen Hauptgebiet Lissabons nicht wenige befinden.