Beste Reisezeit Für Stockholm, Schweden, Wetter Und Andere Reisetipps

Stockholm, Schweden, ist vor allem in den Sommermonaten ein beliebtes Touristenziel. Die Schulen machen Pausen und viele Familien reisen nach Stockholm, um die Attraktionen zu sehen und die vielen Veranstaltungen zu genießen. Der Sommer ist die wärmste Zeit des Jahres, und Hotels nutzen dies, indem sie ihre Zimmerpreise erhöhen. Trotz der Menschenmenge und der Zimmerpreise ist der Sommer nicht nur wegen des warmen Wetters, sondern auch, weil das Tageslicht bis zu 24 Stunden dauert, die beste Reisezeit für Stockholm. Frühling und Herbst sind ebenfalls gute Besuchszeiten - das Wetter ist kühler, aber die Menschenmenge und die Zimmerpreise sinken. Der Winter ist eine gute Zeit, wenn Sie kaltes Wetter, Wintersport und hübsche Weihnachtsdekorationen mögen.

1. Stockholm Wetter & Temperatur von Monat


Januar ist einer der beiden kältesten Monate in Stockholm, da die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen bei 30 ° F (-1 ° C) bzw. 23 ° F (-5 ° C) liegen. Erwarten Sie während der gesamten Wintersaison sehr wenig Tageslicht, da der durchschnittliche Sonnenschein pro Tag kaum 2 Stunden erreicht.

In Februar Die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen bleiben konstant bei 30 ° F (-1 ° C) und 23 ° F (-5 ° C), was mit dem Januar als dem kältesten Monat des Jahres zusammenhängt.

März erhält den niedrigsten Niederschlagsdurchschnitt des Jahres mit nur 26 mm zu erwartendem Niederschlag. In der Zwischenzeit steigen die Durchschnittstemperaturen mit der Ankunft des Frühlings. Hohe Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 37 ° F (3 ° C), während niedrige Temperaturen im Durchschnitt bei 27 ° F (-3 ° C) liegen.

Stockholm Wetter im April: Besucher können mit 8 Sonnenstunden pro Tag in Stockholm rechnen April wie der Frühling in vollem Gange ist. Die Tage sind auch wärmer und die durchschnittliche Höchsttemperatur steigt auf 48 ° F (9 ° C). Niedrige Durchschnittstemperaturen bei 34 ° F (1 ° C).

In Mai Die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen liegen zwischen 61 ° F (16 ° C) und 43 ° F (6 ° C) und weichen dem wärmeren Wetter der kommenden Sommersaison.

Juni markiert den Beginn des Sommers und bringt durchschnittlich 12 Sonnenstunden pro Tag mit sich. Dies ist der Monat mit dem meisten Sonnenschein im Jahr und einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 70 ° F (21 ° C). Die niedrige Temperatur liegt bei 52 ° F (11 ° C).

Stockholm Wetter im Juli: Der wärmste Monat für Stockholm im Jahr ist Juli Dies ergibt eine durchschnittliche Höchsttemperatur von 72 ° F (22 ° C). Es erhält auch die meisten Niederschläge im Jahr mit einer durchschnittlichen Niederschlagsrate von 72 mm. Das Tiefsttemperaturmittel liegt bei 55 ° F (13 ° C).

In August Das Klima beginnt sich zu kühlen, als der letzte Sommermonat anbricht. Die durchschnittliche Höchsttemperatur sinkt um einige Grad auf 68 ° F (20 ° C), während die durchschnittliche Tiefsttemperatur bei 55 ° F (13 ° C) gleich bleibt.

September Die Temperaturen sinken weiter auf die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen von 59 ° F (15 ° C) und 48 ° F (9 ° C). Der durchschnittliche Niederschlag für den Monat September liegt bei 55 mm.

Stockholm Wetter im Oktober: Der Herbst kommt herein Oktober zusammen mit kühleren Temperaturen. Die durchschnittliche Höchsttemperatur sinkt auf 50 ° F (10 ° C) und die durchschnittliche Tiefsttemperatur sinkt ebenfalls stark auf 41 ° F (5 ° C).

November Erhält ungefähr 53 mm Niederschlag für den Monat. Im letzten Herbstmonat sinken die Temperaturen sogar noch weiter, da der Durchschnitt der hohen Temperaturen stark auf 39 ° F (4 ° C) sinkt. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur sinkt auf 34 ° F (1 ° C).

In DezemberTage sind dunkel, da Stockholm nur 2 Sonnenstunden pro Tag erhält. Die durchschnittliche Höchsttemperatur und die durchschnittliche Tiefsttemperatur fallen auf 34 ° F (1 ° C) bzw. 27 ° F (-3 ° C).

Die beste Reisezeit für Stockholm ist wahrscheinlich in den Sommermonaten Juni bis August. Dies ist die Zeit, in der die Sonne am längsten scheint und viele Touristenattraktionen stattfinden, wie das Mittsommerfest, die Sommerspiele und Stockholm Pride. Lokale Attraktionen verlängern in dieser Zeit auch ihre Öffnungszeiten. Für die besten Schnäppchen und Preise ist die ultimative Reisezeit von Dezember bis Februar, wenn der Winter einsetzt. Winteraktivitäten sind auch in dieser Zeit am besten, wenn der Dezember der wichtigste Wintermonat ist.

2. Anreise nach Stockholm, Schweden


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Stockholm zu gelangen. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, fliegen Sie zum Stockholmer Flughafen Arlanda, der sich etwa 28 Meilen nördlich der Stadt befindet. Zugreisen in Europa sind eine großartige Möglichkeit, um sich fortzubewegen: Züge kommen häufig aus anderen europäischen Städten an den Stockholmer Centralstationen oder dem Central Station an, die günstig mitten in der Stadt liegen. Die Anreise mit dem Auto ist einfach, da sich in Stockholm zwei große Autobahnen treffen: E4 aus dem Süden und E3 aus dem Westen. Große Fährlinien wie die Silja Line und die Viking Line kommen in Stockholm aus mehreren großen Städten wie Helsinki an.

3. Anreise vom Flughafen Stockholm


Der beste Weg, um vom Flughafen Stockholm Arlanda in die Stadt zu gelangen, ist die Fahrt mit dem Arlanda Express: Dies ist eine sehr bequeme und erschwingliche Art, in die Stadt zu gelangen. Sie finden diesen Zug unterhalb der Ankunftsterminals am Flughafen. Die Züge fahren alle 15 Minuten und es dauert nur 20 Minuten, um die 28 Meilen vom Flughafen ins Zentrum von Stockholm zu bringen. Es gibt Busse, die Flygbussarna Airport Coaches genannt werden: Diese Busse verlassen den Flughafen alle 10 bis 15 Minuten und kommen innerhalb von 35 bis 45 Minuten am City Terminal neben dem Hauptbahnhof an. Vom Flughafen fahren auch Nahverkehrszüge mit der Bezeichnung SL in die Stadt.

4. Fortbewegung in Stockholm mit Bus, S-Bahn, U-Bahn


Es ist einfach, sich in Stockholm fortzubewegen, da die Stadt so viele Möglichkeiten bietet, dies zu tun. Das öffentliche Verkehrssystem der Stadt umfasst Busse, Nahverkehrszüge und die U-Bahn. Das Bussystem besteht aus mehreren Linien, die in der ganzen Stadt verkehren. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, sich in Stockholm fortzubewegen. Ein weiterer Vorteil dieses Teils des Transportsystems ist, dass Busse nachts verkehren: Dies ist großartig, wenn es 24 Sonnenstunden gibt! Wenn Sie sich außerhalb der Stadt aufhalten, sollten Sie sich mit dem Nahverkehrssystem vertraut machen. Es gibt mehr als 100-U-Bahnhöfe: Dieses System heißt T-Bana und die Stationen sind mit einem „T“ gekennzeichnet.

5. Fortbewegung in Stockholm mit Taxi, Fahrrad, Fähre, Auto, zu Fuß


Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es in Stockholm noch mehrere andere Möglichkeiten, sich fortzubewegen. Taxis sind verfügbar, aber teuer: Tatsächlich sind die Taxipreise in Stockholm die höchsten der Welt. Benutzen Sie ein Taxi nur, wenn Sie es unbedingt brauchen. Bei schönem Wetter ist es beliebt, mit dem Fahrrad durch Stockholm zu fahren: Die Stadt verfügt über viele Radwege, sodass Sie Stockholm in 30-Minuten überqueren können. Sie können mit der Fähre in einige der wichtigsten Gegenden Stockholms fahren. Im Sommer ist dies eine unterhaltsame Art, sich fortzubewegen. Das Autofahren ist schwierig, da die Straßen oft eng und die Parkmöglichkeiten knapp sind. Der zentrale Bereich ist leicht zu Fuß zu erreichen.

6. Stockholmer Restaurants


Stockholm bietet eine große Auswahl an Restaurants und anderen Restaurants: Es stehen ungefähr 1,500-Restaurants zur Auswahl. Die Stadt ist auf vielen Inseln gebaut, daher gibt es überall Wasser. Dies bedeutet, dass Fisch und Meeresfrüchte beliebte Gerichte sind: Erstaunlicherweise können Sie zwischen den Parlamentsgebäuden und dem Königspalast im Wasser fischen und einen Hecht fangen, der in einem lokalen Restaurant für Sie zubereitet wurde. In Stockholm gibt es viele gehobene Restaurants und preisgekrönte Köche, aber diese Restaurants können sehr teuer sein. Für preisbewusste Besucher gibt es Selbstbedienungscafeterias. Wenn Sie ein Restaurant mit Aussicht suchen, probieren Sie das F? F? Ngan Caf ?: Hier haben Sie das beste Panorama der Stadt.

7. Einkaufen in Stockholm


Stockholm ist eine großartige Stadt zum Einkaufen: Die Preise können hoch sein, aber es gibt Schnäppchen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich umzusehen. In Stockholm gibt es mehrere große Kaufhäuser: NK oder Nordishka Companiet, Ahiens und MOOD Stockholm. Neben diesen Kaufhäusern gibt es einige Stadtteile, die für ihre hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten bekannt sind. Gamla Stan bedeutet Altstadt: Hier befinden sich viele der beliebtesten Sehenswürdigkeiten wie der Königspalast, aber es ist auch ein beliebtes Einkaufsviertel. Skansen ist bekannt für seine handgefertigten Gegenstände. Weitere Einkaufsstraßen in Hamngatan, Kungsgatan und Drottninggatan.

8. Stockholm Nachbarschaftsführer


Die meisten der Hauptattraktionen Stockholms befinden sich in der Innenstadt. Dies ist in zwei Bereiche unterteilt: die Innenstadt Nord und die Innenstadt Süd. Innerhalb der Innenstadt Nord finden Sie den Hauptbahnhof der Stadt und die Drottninggatan, das Einkaufsviertel an einer wichtigen Fußgängerzone. Sergels Torg ist der öffentliche Platz der Stadt: Es ist eine große Fußgängerzone, die leicht an ihrem Obelisken aus Glas und Stahl zu erkennen ist. Die meisten Touristenattraktionen befinden sich in der Innenstadt Süd. Hier, in Gamla Stan oder der Altstadt, finden Besucher das schwedische Parlamentsgebäude, den Königspalast und den Stortoget-Platz mit seinen farbenfrohen alten Gebäuden.

9. Heiraten in Stockholm


Stockholm ist eine wunderschöne Stadt mit atemberaubender Aussicht und hervorragenden Veranstaltungsorten für Hochzeiten. Es ist möglich, in Schweden zu heiraten: Hierfür sind viele Dokumente erforderlich. Nehmen Sie sich also genügend Zeit, um alle erforderlichen Dokumente zu sammeln. Es gibt einen exquisiten Veranstaltungsort für Hochzeiten innerhalb des Rathauses: Es heißt Oval Room und ist ein beliebter Ort für Hochzeiten. Das Grand Hotel Stockholm ist ein Wahrzeichen mitten in der Stadt mit Blick auf den Königspalast. Die Villa Pauli ist eine großartige Lage in der Nähe des Wassers mit einem eigenen Pier, an dem Gäste zu Ihrer Hochzeit anreisen können. Andere Hochzeitsorte sind Hasselbacken, Stallmastaregarden und viele mehr.

10. Übernachten in Stockholm


Stockholm ist für viele Dinge bekannt, und eine davon sind die hohen Hotelzimmerpreise. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, dies zu umgehen. Zu den Luxushotels zählen das Nobis Hotel Stockholm, das First Hotel Reisen Stockholm, das Hilton Stockholm Slussen Hotel, das Radisson Blu Royal Viking Hotel Stockholm und viele mehr. Einige Hotels bieten reduzierte Preise an, sodass Sie im Touristenzentrum nachschauen können, was sie anbieten können. Es ist jedoch am besten, Reservierungen im Voraus vorzunehmen, insbesondere während der geschäftigen Sommertouristiksaison. Es gibt Mittelklassehotels nördlich des Stadtzentrums in der Gegend Normalm. und es gibt viele preiswerte Hotels in der Nähe des Hauptbahnhofs.