Beste Reisezeit Für Die Schweiz - Zürich, Wetter Das Ganze Jahr Über

Sowohl im Sommer als auch im Winter ist Zürich ein beliebtes Touristenziel in der Schweiz. In den Schweizer Alpen gibt es in der Nähe Schneeskigebiete, so dass der Winter eine beliebte Jahreszeit ist. Die Temperaturen sind kalt, es gibt viele Besucher und die Zimmerpreise sind hoch. Der Sommer ist warm genug, um die Stadt zu genießen und warm genug, um im See schwimmen zu gehen. Aber auch hier ist die Stadt überfüllt und die Zimmerpreise sind hoch. Frühlings- und Herbstmonate und die besten Zeiten für einen Besuch in Zürich - die Temperaturen werden kühl sein, aber es wird weniger Menschenmengen geben und die Zimmerpreise werden angemessen sein.

1. Zürich, Schweiz Wetter & Temperatur von Monat


Zürich Wetter im Januar: Es ist eiskalt in Zürich in Januar mit der niedrigen Temperatur im Durchschnitt bei einem sehr kalten 28 ° F (-2 ° C). Die Stadt ist vergleichbar mit einem wintersportbegeisterten Traum, bei dem die Schweizer Alpen in diesem Monat in Topform sind. Das Hochtemperaturmittel ist auch bei 36 ° F (2 ° C) sehr kalt.

Februar Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt konstant bei -28 ° F (-2 ° C), da begeisterte Skifahrer und Snowboarder weiterhin in die Stadt strömen, um die Pisten zu erreichen. Andererseits steigt die durchschnittliche Höchsttemperatur deutlich auf 43 ° F (6 ° C).

In MärzZürich hat nur 4 Stunden Sonnenlicht pro Tag, was die Tage ziemlich kurz erscheinen lässt. Das Hochtemperaturmittel steigt um fast 10 Grad auf 52 ° F (11 ° C), während das Niedrigtemperaturmittel einen 6-Grad-Sprung auf 34 ° F (1 ° C) feststellt.

April bietet einige fantastische Angebote in Zürich, während die Hochsaison abklingt. Die durchschnittliche Höchsttemperatur steigt auf 59 ° F (15 ° C), während die durchschnittliche Tiefsttemperatur auf 37 ° F (3 ° C) ansteigt.

Zürich Wetter im Mai: Es ist der letzte Monat, um einige der besten Deals in Zürich als zu erwischen Mai. Diese Frühjahrssaison bringt eine durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur zwischen 68 ° F (20 ° C) und 45 ° F (7 ° C). Die durchschnittlichen Niederschlagsmengen für Zürich sind bei 90 mm mäßig niedrig.

In JuniIm Niedrigtemperaturdurchschnitt steigt der Wert steil auf 52 ° F (11 ° C) an. In der Zwischenzeit bringt der erste Sommermonat einen Durchschnitt von 70 ° F (21 ° C).

Juli ist der heißeste Monat des Jahres und auch der sonnigste. Mit einem 7-Stunden-Tagesdurchschnitt des Sonnenscheins erhält Zürich eine entsprechende durchschnittliche Höchsttemperatur von 75 ° F (24 ° C). Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt bei 55 ° F (13 ° C).

In August Der Durchschnitt der niedrigen Temperatur bleibt bei 55 ° F (13 ° C) gleich. Der Durchschnitt der hohen Temperatur verringert sich dagegen um 2 Grad auf 73 ° F (23 ° C). Im August wird zudem der höchste Niederschlagsdurchschnitt des Jahres mit 120 mm Niederschlag erwartet.

Zürich Wetter im September: Der Herbst kommt in Zürich an September Die durchschnittlichen Tiefst- und Höchsttemperaturen werden bei 50 ° F (10 ° C) bzw. 68 ° F (20 ° C) gemessen.

Oktober Mit nur 70 mm Niederschlag ist der trockenste Monat des Jahres zu erwarten. Das Wetter wird diesen Monat noch kühler, da der Durchschnitt der niedrigen Temperaturen auf 45 ° F (7 ° C) sinkt. Das Hochtemperaturmittel sinkt um über 10 Grad auf 57 ° F (14 ° C).

In November Die durchschnittliche Höchsttemperatur und die durchschnittliche Tiefsttemperatur messen sich bei 45 ° F (7 ° C) bzw. 36 ° F (2 ° C) gegen Ende.

Dezember bringt in der Wintersaison auch eine tägliche durchschnittliche Sonneneinstrahlung von 1 Stunde. In der Zwischenzeit sinken sowohl die durchschnittliche Tiefsttemperatur als auch die durchschnittliche Höchsttemperatur um 6 Grad.

Als grösste Stadt des unglaublichen Landes der Schweiz lässt Zürich jedes Jahr jede Menge Touristen die Stadt erkunden. Wenn Sie vorhaben, Zürich zu Ihrem nächsten Urlaubsziel zu machen, hängt die Zeit, die Sie besuchen, davon ab, was Sie in dieser Stadt besonders erleben möchten. Um die beste Temperatur zu erleben, die Zürich zu bieten hat, planen Sie Ihre Reise zwischen Juni und August. Diese Monate sind auch die ideale Reisezeit für diejenigen, die einen Urlaub an den Seen verbringen möchten. Planen Sie für kulturelle Veranstaltungen wie das Zurich Film Festival und die Contemporary Art Fair Ihre Reise zwischen September und Oktober. Dezember bis Februar sind die Monate, die Snowboarder und Skifahrer aus aller Welt anlocken, da die Schweizer Alpen die optimalen Voraussetzungen für spannende Wintersportarten bieten. Besuchen Sie die Stadt zwischen März und Mai, um die besten Angebote und Preise zu erhalten.

2. Anreise nach Zürich, Schweiz


Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, landen Sie am Flughafen Zürich, der auch als Flughafen Kloten bekannt ist. Es ist der grösste internationale Flughafen der Schweiz, einer der zehn verkehrsreichsten Flughäfen Europas und das Drehkreuz der Swiss International Air Lines. Es liegt etwa sieben Meilen nördlich der Innenstadt von Zürich. In Europa reisen viele Menschen gern mit dem Zug: Es gibt Züge aus ganz Europa, die am Hauptbahnhof Zürich ankommen. Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise mit dem Bus nach Zürich. Eine lustige Art der Anreise ist per Boot: Es gibt Passagierschiffe und alte Dampfer, die von Rapperswil und anderen Städten über den Zürichsee nach Zürich fahren.

3. Anreise vom Flughafen


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, vom Flughafen Zürich in die Stadt zu gelangen. Das Car Rental Center befindet sich auf der Ebene 1 des Airport Centers und ist etwa zehn Gehminuten vom Terminal entfernt. Es wird empfohlen, dass Sie Ihr Auto vor Ihrer Reise reservieren. Die Züge fahren in rund zehn Minuten vom Flughafen zum Hauptbahnhof in Zürich: Sie fahren alle fünf bis zehn Minuten vom Flughafen ab. Die Linie 10 des Straßenbahnsystems dauert ungefähr 35 Minuten, aber Sie können die Sehenswürdigkeiten auf dem Weg genießen. Sie können auch mit dem Shuttlebus oder dem Taxi in die Innenstadt gelangen.

4. Besucherinformationszentren


Ein Besuch in einem der Büros des Zürich Tourismus Tourismus Service ist eine sehr hilfreiche Möglichkeit, um Ihren Aufenthalt in Zürich zu beginnen. Die freundlichen und professionellen Mitarbeiter helfen den Besuchern gerne bei Fragen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Unterkünften und der Navigation durch die Stadt. Es gibt ein Büro am Hauptbahnhof und eines im Hafen von Rapperswil am Zürichsee. Der Touristenservice bietet Karten, Broschüren und verschiedene Arten von Transportkarten an. Sie können auch Tickets für den Besuch von Dingen wie dem Zoo und Museen kaufen.

5. Unterwegs in Zürich, Schweiz


Zürich ist mit einem sehr effizienten und bequemen öffentlichen Verkehrssystem gesegnet. Es heißt Zürich Public Transport (VBZ) und besteht aus Schiffen, Bussen, Seilbahnen, Zügen und Straßenbahnen. Dieses System hilft den Besuchern, sich in der Stadt und in einigen Gebieten außerhalb von Zürich fortzubewegen. Die Straßenbahnen sind besonders hilfreich und benutzerfreundlich: Kaufen Sie Ihr Ticket, bevor Sie einsteigen. Sie können Einzelkarten oder Tageskarten kaufen. Die VBZ arbeitet mit einem Zonen-Tarifsystem. Daher ist es hilfreich zu wissen, von welcher Zone Sie abfahren und welche Zone Ihr Ziel hat.

Neben den guten öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es noch andere Möglichkeiten, sich in Zürich fortzubewegen. Viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen nahe beieinander, daher ist das Gehen eine der besten Möglichkeiten, um Zürich zu erkunden. Wandern ist auch die beste Art, durch die Kopfsteinpflasterstraßen und verwobenen Gassen der Zürcher Altstadt zu navigieren. Fahrradfahren ist auch eine gute Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Stadt Zürich bietet täglich einen kostenlosen Fahrradverleih an. Sie müssen lediglich Ihren Reisepass vorzeigen und eine kleine Kaution hinterlegen. Autofahren ist keine gute Möglichkeit, um Zürich zu erkunden: Der Verkehr ist dicht und das Parken knapp. Taxis sind teuer und wegen der öffentlichen Verkehrsmittel unnötig.

6. Restaurants in Zürich


Zürich hat viele Restaurants und es ist eine gute Stadt, wenn Sie traditionelle Schweizer Küche sowie internationale Gerichte probieren möchten. Einige der traditionellen Gerichte umfassen Rösti, die gerieben und Bratkartoffeln sind; Zuri-Gschnatzlets, Kalbfleisch, zubereitet in Champignon-Weißwein-Sahnesauce; und Kutteln nach Zürcherart mit Pilzen, Kümmel und Weißwein. Weißwein wird oft mit Fisch vom Zürichsee serviert: Der weiße Riesling Sylvaner ist ein Favorit. Ein weiterer beliebter Wein ist Clevner aus blauen Burgunder-Trauben, die rund um den See wachsen. Und vergessen Sie nicht, das Käsefondue zu probieren!

7. Einkaufen


Zürich bietet verschiedene Möglichkeiten für Besucher, die während ihres Besuchs einkaufen möchten. Im Zentrum der Stadt gibt es in der Nähe des Bahnhofs ein Einkaufsviertel mit exklusiven High-End-Geschäften. Dieses Viertel befindet sich an der Bahnhofstraße. Etwas günstigere Läden finden Sie am Bahnhofplatz am anderen Ende dieser Straße. ShopVille ist ein großer unterirdischer Geschäftskomplex in diesem zentralen Einkaufsviertel. In der Zürcher Altstadt gibt es urige Läden und Boutiquen. Das Einkaufszentrum am Flughafen und die Geschäfte am Zürcher Hauptbahnhof sind ganzjährig geöffnet.

8. Nachbarschaftsführer


Zürich liegt am Ufer des Zürichsees in der Nordschweiz. Die Stadt besteht aus 12 Kreise oder Distrikten. Der Kreis 1 ist für die Besucher am interessantesten: Hier mündet die Limmat in den Zürichsee. Die Limmat teilt Zürich in zwei Teile: die Westseite der Stadt und die Ostseite. Im Kreis 1 finden Sie die Zürcher Altstadt, das Münster Unserer Lieben Frau, das zweitürmige Große Münster, mehrere Museen und den Lindenhof. Der Kreis 2 liegt am See und ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben. Kreise 4 und 5 haben viele Kunstgalerien und sind auch für ihre Clubszenen bekannt.

9. Heiraten in Zürich


Zürich ist eine wunderschöne Stadt mit einer hervorragenden Auswahl an Hochzeitsorten. Wenn Sie in der Schweiz heiraten möchten, muss mindestens einer von Ihnen zum Zeitpunkt der Eheschließung einen legalen Wohnsitz im Land haben. Wenn Sie diese Voraussetzung erfüllen, reichen Sie einen Heiratsantrag beim Standesamt ein. Nach der standesamtlichen Zeremonie können Sie eine zweite Zeremonie am Ort Ihrer Wahl abhalten. Zu den Top-Hotels für Hochzeiten zählen das Radisson Blue Hotel Zürich Airport, das Sheraton Zürich Hotel und das Romantik Seehotel Sonne mit seinen drei Restaurants und Blick auf den Zürichsee.

10. Übernachten in Zürich


Es gibt viele verschiedene Arten von Unterkünften in Zürich, von Fünf-Sterne-Hotels bis hin zu einfachen Gästehäusern. Die Hotels in Zürich sind oft mit Geschäftsreisenden gefüllt. Es ist daher eine gute Idee, Ihre Unterkunft so früh wie möglich zu buchen. Zu den Top-Hotels zählen das Atlantis by Giardino, das in 1844 eröffnete Hotel Baur au Lac, das Hotel Eden au Lac, das Dolder Grand, das Widder Hotel und viele mehr. Bed & Breakfasts sind günstiger und es gibt die Bed & Breakfast Villa Feldpausch, das Bed & Breakfast Kalin und das Bed & Breakfast Sea View.