Beste Reisezeit Für Sydney, Australien, Das Ganze Jahr Über

Obwohl Sydney nicht die Hauptstadt ist, ist sie die größte Stadt in Australien. Es ist auch die beliebteste Touristenstadt in Australien mit großartigen Restaurants, dem Opernhaus, der Sydney Harbour Bridge und vielem mehr. Die Jahreszeiten auf der südlichen Hemisphäre sind umgekehrt. Der Winter dauert von Mai bis August - dies ist die kühlste Zeit des Jahres, aber die Zimmerpreise sinken. Die Hauptsaison in Sydney liegt zwischen Dezember und Februar. Wenn Sie in einem kalten Klima leben, ist dies die beste Zeit, um Sydney zu besuchen. Das Silvesterfeuerwerk über dem Hafen ist atemberaubend. September bis November und März bis Mai sind ebenfalls gute Zeiten für einen Besuch mit angenehmem Wetter und weniger Menschenmassen.

1. Sydney Wetter und Temperatur von Monat


Januar ist der heißeste Monat in Sydney mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 79 ° F (26 ° C) pro Jahr. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt bei 66 ° F (19 ° C). In der Zwischenzeit ist es der perfekte Monat, um Strand- oder Seetouren mit Meerestemperaturen von 73 ° F (23 ° C) zu unternehmen.

In Februarbleiben die hohen und niedrigen Temperaturen bei 79 ° F (26 ° C) bzw. 66 ° F (19 ° C) gleich.

März Mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von 164 mm ist der niederschlagsreichste Monat aller Jahre. Die durchschnittliche Höchsttemperatur sinkt im Herbst auf 77 ° F (25 ° C) und die durchschnittliche Tiefsttemperatur auf 64 ° F (18 ° C).

Sydney Wetter im April: Das Klima kühlt sich weiter ab April Die durchschnittliche Höchsttemperatur sinkt auf 73 ° F (23 ° C). Bei der durchschnittlichen Höchsttemperatur sinken die Zahlen weiter auf 59 ° F (15 ° C).

In MaiDie durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen liegen zwischen 68 ° F (20 ° C) und 54 ° F (12 ° C). Zusätzlich sinken die Niederschlagsraten auf 101 mm.

Juni In Sydney sinkt die durchschnittliche Höchsttemperatur im ersten Wintermonat auf 64 ° F (18 ° C). In ähnlicher Weise sinkt die durchschnittliche Tiefsttemperatur um den gleichen Betrag auf 50 ° F (10 ° C).

In JuliDie durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen liegen bei 63 ° F (17 ° C) bzw. 46 ° F (8 ° C), was Sydney zum kältesten Monat des Jahres macht. Es ist auch der trockenste Monat im Jahr mit nur 65 mm Niederschlag.

Sydney Wetter im August: Als letzter Monat des Winters, August Die Temperaturen sind etwas wärmer als im Vormonat. Hochtemperaturdurchschnitte kommen bei 64 ° F (18 ° C) an, während der Niedrigtemperaturdurchschnitt einen Anstieg um 2 ° F (48 ° C) verzeichnet.

September markiert den Beginn des Frühlings in Sydney, der mit leichten Regenschauern im Wert von 65 mm aufwartet. Die durchschnittliche Höchsttemperatur steigt auf 68 ° F (20 ° C), während die durchschnittliche Tiefsttemperatur auf 54 ° F (12 ° C) steigt.

In Oktobersetzten die Temperaturen ihren Aufwärtstrend fort, wobei die durchschnittliche Höchsttemperatur 72 ° F (22 ° C) erreicht. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur steigt ebenfalls auf 57 ° F (14 ° C).

November Die Niederschlagsmenge nimmt dramatisch zu, wobei die durchschnittlichen Niederschlagsmengen auf 116 mm steigen. In der Zwischenzeit gibt es kleine Temperaturverschiebungen nach oben, wobei die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen bei 75 ° F (24 ° C) bzw. 61 ° F (16 ° C) liegen.

Sydney Wetter im Dezember: Es ist ein wunderschöner sonniger Start in den Sommer in Sydney Dezember mit 9 Sonnenstunden pro Tag - die höchsten des Jahres. Die durchschnittlichen Tief- und Höchsttemperaturen liegen zwischen 64 ° F (18 ° C) und 79 ° F (26 ° C).

Im Allgemeinen ist die beste Reisezeit für Sydney zwischen September und November sowie zwischen März und Mai. In diesen Monaten sind die Touristenmassen etwas überschaubarer. Da die Schulter Jahreszeiten, haben diese Monate auch einige tolle Angebote für Flug und Unterkunft. Abenteuerlustige werden von März bis Mai eine tolle Zeit haben, wenn der Winter näher rückt. Die kühleren Temperaturen machen Outdoor-Aktivitäten erträglicher und die Stadt ist auch etwas weniger besetzt.

2. Anreise nach Sydney, Australien


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Sydney zu gelangen. Der Sydney International Airport ist der größte Flughafen in Australien und liegt günstig, nur 8 km vom Stadtzentrum entfernt. Shuttlebusse verbinden das internationale Terminal mit dem Inlandsterminal. Für Zugliebhaber können Sie Sydney mit dem Zug von anderen Städten in Australien aus erreichen. Sydneys Hauptbahnhof ist der Hauptbahnhof und dies ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Sie können in Sydney auch mit dem Bus anreisen: Dies ist eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, in Sydney anzukommen. Greyhound-Busse fahren vom Sydney Coach Terminal ab und an. Eine andere Art der Anreise ist mit dem Boot: Kreuzfahrtschiffe legen regelmäßig in Sydney an.

3. Anreise vom Flughafen


Die Airport Link Company (ALC) betreibt Züge, die den Flughafen mit Sydneys Innenstadt verbinden. Am Flughafen gibt es Bahnhöfe an den nationalen und internationalen Terminals. Alle Stationen dieses Systems befinden sich unterirdisch: Das System wurde so gebaut, dass es vor den 2000-Olympischen Sommerspielen in Sydney fertiggestellt wurde. Eine andere Möglichkeit, vom Flughafen in die Innenstadt von Sydney zu gelangen, ist der Sydney Airporter. Dies sind Busse, die alle 15 Minuten an beiden Terminals halten. Dies ist ein bequemer Weg, um nach Sydney zu gelangen, da die Busse Sie zu den Hotels in den Hauptteilen der Stadt bringen.

4. Besucherinformationszentren


Nach einem langen Flug und der Ankunft auf einem unbekannten Flughafen ist es schön zu wissen, dass sich hinter dem Airport Ambassador Desk am Sydney International Airport lächelnde Gesichter befinden. Diese Informationsschalter befinden sich sowohl in den internationalen als auch in den inländischen Terminals. Die Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Reise, noch bevor Sie den Flughafen verlassen. Dies ist eine entspannte Art, einen Besuch in Sydney zu beginnen. In der Stadt selbst finden Sie mehrere andere Informationszentren mit Mitarbeitern, die Ihnen helfen. Eines ist das Sydney Visitor Centre in The Rocks: Hier können Sie Karten und Broschüren abholen. Das Sydney Visitors Centre Darling Harbour und das Manly Visitors Information Centre sind zwei weitere Quellen.

5. Rumkommen


Es gibt mehrere gute Möglichkeiten, sich in Sydney fortzubewegen. Es ist eine große Stadt, also sind die Züge eine großartige Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu sehen. Die gute Nachricht ist, dass das Zugsystem in Sydney sehr touristisch und benutzerfreundlich ist: Es ist bei Anwohnern und Besuchern beliebt. Die wichtigste Linie für Touristen ist die City Circle Line: Sie umkreist das Stadtzentrum und ist der beste Weg, um die Hauptattraktionen der Stadt zu erreichen. Busse sind auch eine gute Möglichkeit, sich in Sydney fortzubewegen. Sie können einfache Tarife oder Pässe kaufen.

Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln der Züge und Busse gibt es verschiedene andere Möglichkeiten, sich in der Stadt fortzubewegen. Wenn Sie vorhaben, Orte außerhalb der Stadt zu besuchen, ist es eine gute Idee, ein Auto zu mieten. Wenn Sie jedoch vorhaben, in der Stadt zu bleiben, ist ein Auto ein teurer Aufwand. Sie können Taxis für kurze Strecken verwenden, wenn Sie schnell irgendwohin wollen, aber Taxis in Sydney können ziemlich teuer sein. Sie können Sydney auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Viele Anwohner benutzen Fahrräder und es gibt viele Kilometer Radwege. Es ist großartig, die Stadt zu Fuß zu erkunden: Alles, was Sie brauchen, sind ein gutes Paar Schuhe und eine Karte. Weitere Aktivitäten in Sydney

6. Restaurants in Sydney, Australien


Sydney ist berühmt für seine Restaurants am Wasser: Einige Leute denken, dass Sydney die besten Restaurants am Wasser der Welt hat. Einige der besten Restaurants der Stadt befinden sich direkt am Wasser mit Blick auf den spektakulären Hafen oder den blauen Pazifik. Die zeitgenössische Küche Sydneys besteht aus frischen Zutaten aus der Region und ist eine Mischung aus europäischen und asiatischen Einflüssen. Sydney ist die Heimat von Menschen aus der ganzen Welt: Ein Ergebnis davon ist die große Anzahl von Restaurants, die ethnische Küche servieren. Einige der ethnischen Küchen umfassen Chinesisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Libanesisch, Malaysisch, Portugiesisch, Türkisch, Vietnamesisch und mehr.

7. Einkaufen in Sydney, Australien


Käufer werden begeistert sein, herauszufinden, wie viele Einkaufsstraßen und Einkaufszentren sich in Sydney befinden. Viele Besucher werden die Geschäfte in der Gegend namens The Rocks sowie entlang der George Street und Pitt Street erkunden wollen. Weitere Gebiete sind Mosman an der Nordküste, Double Bay in den östlichen Vororten und die Einkaufszentren in Chatswood. Das beste Einkaufsviertel in Sydney befindet sich nur wenige Blocks vom zentralen Geschäftsviertel entfernt. Das in 1892 erbaute Strand Arcade ist sowohl wegen seiner Architektur als auch wegen seiner vielen Boutiquen und Cafés interessant. Das Queen Victoria Building ist ein weiterer beliebter Ort zum Einkaufen.

8. Nachbarschaftsführer


Sydney besteht aus vielen Stadtteilen und Besucher werden es genießen, einige davon zu erkunden. Südlich von Sydney Harbour befindet sich der Circular Quay, ein wichtiger Knotenpunkt für Züge, Busse und Fähren. Es liegt zwischen dem Sydney Opera House und der Sydney Harbour Bridge. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind das Museum für zeitgenössische Kunst, The Rocks und der Royal Botanic Gardens. In Darling Harbour befinden sich das Sydney Aquarium, das Australian Maritime Museum und das wichtigste Kongress-, Unterhaltungs- und Ausstellungszentrum Sydneys. Nördlich des Hafens von Sydney finden Sie Orte wie Manly, den berühmten Ozeanstrand, den Sie bequem mit der Fähre vom Circular Quay aus erreichen können.

9. Heiraten in Sydney, Australien


Mit solch einer spektakulären Aussicht ist Sydney ein Hauptziel für Menschen, die nach einem fantastischen Hochzeitsort suchen. Ausländer können in Australien heiraten: Sie müssen das Formular für die Eheerklärung mindestens einen Monat vor Ihrer Hochzeit ausfüllen. Am Tag Ihrer Hochzeit müssen Sie drei Heiratsurkunden unterschreiben: Sie benötigen auch zwei Zeugen. Zu den beliebtesten Hochzeitslokalen des Hotels zählen das Castlereaugh Boutique Hotel, das InterContinental Sydney Double Bay, das Sir Stamford at Circular Quay und viele mehr. Wenn Sie sich für Meerblick interessieren, probieren Sie das Novotel Sydney Manly Pacific Hotel. Das Sydney Observatory ist auch ein beliebter Ort für Hochzeiten.

10. Wo übernachten?


In Sydney und Umgebung gibt es eine Vielzahl von Unterkünften: Luxushotels, Resorts, Bed & Breakfasts, Campingplätze, Hütten, Bauernhöfe, Cottages, unabhängige Apartments und Hostels - für jeden etwas dabei! Viele Menschen wählen Unterkünfte in der Umgebung von The Rocks und Circular Quay: So können Sie einige der berühmten Sehenswürdigkeiten in der Nähe leicht erkennen. Es ist auch eine großartige Lage, da der Circular Quay ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt ist. Es gibt auch viele Hotels rund um Darling Harbour, die in der Nähe von Museen und dem Sydney Aquarium liegen. Die Hotels Manly und Bondi werden Besucher ansprechen, die sich in der Nähe des Ozeans aufhalten möchten.