Beste Wasserparks In Georgia: High Falls Water Park

Der High Falls Water Park in Jackson, Georgia, ist ein kleiner Wasserpark in Familienbesitz, der eine Stunde südöstlich von Atlanta liegt und auf Kinder unter 16 ausgerichtet ist.

Der High Falls Water Park bietet einen Familienpool, der von Liegestühlen und Sonnenschirmen umgeben ist. Ein Spritzschutz für Kinder unter 10 enthält ein Piratenschiff zum Klettern. Zwei kleine Seiten erstrecken sich vom Schiffsdeck bis zu einer gepolsterten, nassen Oberfläche. Ein großer pilzförmiger Wasserfall und geysirartige Brunnen umgeben das Piratenschiff. Zwei große Wasserrutschen sind perfekt für Kinder und bieten aufregenden Spaß für alle Altersgruppen. Es gibt keine Alters- oder Höhenanforderungen für die Wasserrutschen, obwohl jungen Gästen empfohlen wird, Schwimmwesten oder Armflügel zu tragen oder mit einem Erwachsenen zu rutschen. Weitere schattige Bereiche sind zahlreiche Sitzgelegenheiten und Sonnenschirme auf einer Rasenfläche sowie ein Picknicktisch mit Pavillon. Außerhalb Essen ist willkommen, ebenso wie außerhalb Liegestühle und Decken für diejenigen, die ihre eigenen Picknicks in den Rasenflächen des Wasserparks einrichten möchten.

Der Park ist täglich vom Memorial Day bis Ende Juli geöffnet. Ab August ist der Park am Wochenende nur bis zum Labor Day geöffnet. Jeder der Schwimmbereiche des Parks ist zu jeder Zeit mit Rettungsschwimmern besetzt. Zu den Ermäßigungen im Park gehören Pizza, Burger und Hot Dogs sowie Snacks, Süßigkeiten, Eis und Getränke. Der Park verkauft auch Posen, Armflügel und Schwimmwindeln für junge Besucher.

Geschichte: Jackson, Georgia ist eine kleine Stadt im Butts County, benannt nach dem in Großbritannien geborenen James Jackson, der als US-Repräsentant, Senator und Gouverneur zwischen 1789 und 1801 in der Politik Georgiens aktiv war. Die in 1826 gegründete Stadt kämpfte nach dem Bürgerkrieg wirtschaftlich. Mit der Ankunft der Eisenbahnen in den späten 1800 wuchs die Stadt zu einer Textilindustrie mit Textilfabriken als größtem Arbeitgeber in der Region. Der Bau der Interstate 75 und die anschließende leichte Erreichbarkeit von Atlanta haben die Stadt, die heute in erster Linie eine Schlafgemeinschaft ist und deren Bewohner außerhalb der Region arbeiten, erneut verändert.

Der High Falls Water Park dient in erster Linie der Gemeinde Jackson, obwohl der Tourismus in den letzten Jahren aufgrund der beliebten Netflix-Fernsehserie Stranger Things zugenommen hat. Die Serie wurde in Jackson gedreht, mit der Stadt, ihrer Hauptstraße und kleinen Unternehmen, die die Rolle einer fiktiven Kleinstadt in 1980s Indiana spielen.

Laufende Programme und Schulungen: Der High Falls Water Park ist ein beliebtes Ziel für Geburtstagsfeiern und private Veranstaltungen. Geburtstagsfeiern wird ein privater Pavillon zur Verfügung gestellt, in dem ausschließlich Attraktionen in einstündigen Zeitfenstern genutzt werden. Zusätzlich werden 30-Minuten Pavillon-Nutzung gewährt. Gruppen können ihre Veranstaltungszeit gegen eine zusätzliche Gebühr verdoppeln oder verdreifachen. Die Nutzung des Abendparks ist ausschließlich für Gruppen reserviert. Spezielle Veranstaltungen können die Räumlichkeiten nach Schließung des Parks von 6-9pm vermieten.

Zu den jährlichen Veranstaltungen gehört eine Feier zum 4. Juli, die sowohl für die Öffentlichkeit als auch für Gruppen zugänglich ist. Der Homeschool Day findet im August statt und ermöglicht lokalen Homeschooling-Familien, sich in einer unterhaltsamen, aktiven Umgebung kennenzulernen. Back to School Nights laden Lehrer, Schüler und Eltern ein, das Ende des Sommers und den Beginn des Schuljahres mit Gruppenveranstaltungen zu feiern. Eine jährliche Reise mit Autismus-Veranstaltung findet an einem Freitagabend im Juni und Juli statt und öffnet den Park in Zusammenarbeit mit Central Georgia Autism, LTD für Familien mit autistischen Kindern. Die gemeinnützige Organisation bietet Dienstleistungen und Ressourcen für Familien mit Autismus im Großraum Atlanta.

Zu den Sommerveranstaltungen in der Stadt Jackson gehört jedes Jahr im Mai ein Festival der schönen Künste in Zusammenarbeit mit dem Jackson-Butts County Council for the Arts. Das jährliche 23rd Festival findet in 2019 statt.

In der Nähe: Die kleine Stadt Jackson, Georgia, befindet sich 40 Meilen südöstlich von Atlanta und ist reich an Geschichte und Kultur. Die Stadt Butts County wurde in 1826 gegründet, und die großen historischen Häuser in von Bäumen gesäumten Straßen spiegeln dieses Erbe wider. Der Jackson Lake, der High Falls State Park und der Indian Springs State Park sind nur wenige Minuten entfernt. Das Dauset Trails Nature Center bietet Wander- und Mountainbikewege, ein Naturzentrum und eine Scheunenhofausstellung, die einen Bauernhof aus dem frühen 19. Jahrhundert nachbildet. Das lebende Geschichtsmuseum bietet verschiedene Veranstaltungen und Camping für Gruppenorganisationen.

4969 High Falls Road, Jackson, GA 30233, Telefon: 478-994-1717

Weitere Wasserparks in Georgia