Beste Wasserparks In Georgia: Six Flags Over Georgia Water Park

Six Flags Hurricane Harbor ist ein millionenschwerer Wasserpark im Themenpark Six Flags over Georgia, westlich von Atlanta. Der Park bietet verschiedene Fahrgeschäfte, Pools, Spiel- und Loungebereiche und ist der perfekte Ort, um sich an einem heißen Tag im Süden abzukühlen.

Calypso Bay ist das riesige Wellenbecken des 38,000-Parks. Das hochmoderne Wellensystem bietet den ganzen Tag über 4-Fuß hohe Wellen, während das Flachwasser kleinere Wellen bietet, damit die jüngeren Besucher sicher in einer simulierten ozeanischen Umgebung spielen können. Zwei große Wellengeneratoren erzeugen acht verschiedene Wellenmuster, um die Unterhaltung abwechslungsreich zu halten. Besucher können Schläuche auf den Wellen mitnehmen, um zu reiten oder einfach nur zu schwimmen.

Für die kleinen Besucher bietet Paradise Island einen interaktiven, mit Wasser durchtränkten Spielbereich auf einer Fläche von 30 Quadratmetern. Zu den interaktiven Elementen gehören Wassergeräte, Kippbehälter und Wasserwerfer. Kletterelemente sind Seilnetze, Plattformen, Leitern und Treppen, die zu kindgerechten Wasserrutschen führen. Drei riesige Eimer Wasser entleeren sich, wenn sie voll sind, und schicken 50,000 Gallonen Wasser in die Spiellandschaft darunter.

Die Bonzai Pipelines gehören zu den aufregendsten Wasserparkelementen. Mit mehreren scharfen Kurven über einen vierstöckigen Abhang durch geschlossene Tunnel lassen die Rutschen die Gäste mit einer Geschwindigkeit von über 16 Meilen pro Stunde in eine riesige Schüssel fallen, die sie in Richtung eines Korkenzieher- „Abflusses“ in den darunter liegenden Pool hinunterführt. Über eine halbe Million Gallonen Wasser pumpen durch drei Rutschen, was insgesamt 944 Fuß entspricht.

Tsunami Surge ist die weltweit erste Schwerelosigkeits-Wasserparkattraktion. Vierergruppen steigen auf einem kleeblattförmigen Innenrohr durch einen fünfstöckigen Hochgeschwindigkeitsfall in eine 125-Fuß breite Schüssel ab. Die Schüssel erzeugt einen Strudeleffekt, der die Gruppe durch einen Moment der Schwerelosigkeit in ein geschlossenes Rohr zu einer kleineren Schüssel schickt, um eine letzte Peitsche ohne Schwerkraft zu erhalten, bevor sie in den darunter liegenden Pool hinabsteigt. Die Attraktion pumpt über 300,000 Gallonen Wasser pro Stunde.

Cabanas umgeben den Calypso Bay Wave Pool und bieten einen privaten Ort zum Entspannen in der Sonne. Es gibt drei verschiedene Arten der Cabana-Vermietung: Standard, Gold und Platin. Alle Cabanas sind mit Liegestühlen und Tischen, Deckenventilatoren, Minikühlschränken und Kühlschränken ausgestattet. Gold- und Platin-Pakete bieten zusätzlichen Service für Speisen und Getränke, Röhrenverleih und Ringwurfspiele.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten im Park zählen ein Café, Duschen und Umkleideräume sowie eine große Terrasse, Liegestühle und schattige Bereiche. Ein Einzelhandelsgeschäft bietet Badebekleidung, Sonnencreme und Strandbekleidung an. Rettungsschwimmer sind immer im Einsatz und kostenlose Schwimmwesten stehen Gästen zur Verfügung, die sich nicht sicher sind, ob sie schwimmen können.

Geschichte: Six Flags Over Georgia war der zweite Six Flags-Standort des Landes und wurde in 1967 eröffnet. Damit war Six Flags das erste Unternehmen in den USA, das zwei Themenparkstandorte erfolgreich betrieb. Hurricane Harbour war eine erfolgreiche Ergänzung mehrerer anderer Six Flags-Themenparks im ganzen Land, beginnend mit den 1990. In 2013 kündigte Six Flags Over Georgia an, dem Georgia Park einen Hurricane Harbour hinzuzufügen.

Hurricane Harbour wurde mit der 2014-Sommersaison in Six Flags over Georgia eröffnet. Es ist nach wie vor die größte Erweiterung in der 51-Geschichte des Parks. Hurricane Harbor war die erste größere Modernisierung im Rahmen eines laufenden Investitionsplans zur Modernisierung der Parkanlagen. Zu den 2015-Investitionen gehörten die Hinzufügung der 70-Fuß-Riesenrunde The Joker: Chaos Coaster sowie der Harley Quinn Spinsanity. Zu den wichtigsten Projekten in 2016 gehörte das Hinzufügen von zwei Kinderspielbereichen.

Laufende Programme und Schulungen: Das Amphitheater des Parks wurde durch Hurricane Harbour ersetzt, aber die Live-Unterhaltung wird in Six Flags fortgesetzt. Täglich finden im gesamten Park Looney Tunes-Paraden, Block- und Tanzpartys statt. Rhythm and Grooves ist eine Tanzshow mit Live-Musik, während ShenaniGuns eine Comedy-Show zum Thema Wilder Westen ist. Im Park finden Thementage zu Ehren von Müttern, Vätern, Militär und mehr mit ermäßigten Eintrittspreisen statt. Zu den besonderen Veranstaltungen zählen das Southern Star Music Festival und Music in the Parks, bei denen Schulbands, Orchester und Chöre aus der Region in einem wettbewerbsorientierten Format auftreten.

In der Nähe: Hurricane Harbor befindet sich im Themenpark Six Flags Over Georgia und ist mit dem Eintritt in den Park inbegriffen. Der Park bietet acht aufregende Achterbahnen, eine Vielzahl von Familien- und Kinderfahrten sowie Live-Unterhaltung, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

6 Flags Way SW, Austell, GA 30168, Telefon: 770-739-3400

Weitere Wasserparks in Georgia