Big Sur Heiße Quellen

Die Mehrheit derjenigen, die die kalifornische Big Sur Coast besuchen, ist wegen der Aussicht dort, aber der Ozean ist definitiv nicht das Einzige, für das es sich lohnt, dorthin zu gehen. Big Sur ist auch bekannt für seine natürlichen heißen Quellen, die Reisenden die perfekte Gelegenheit zum Entspannen bieten.

Heiße Quellen von Esalen

Diese Quellen gibt es seit mehr als 6,000 Jahren und waren für Esselen-Indianer und andere Gruppen wichtig, da sie sowohl für Rituale als auch zur Heilung verwendet wurden.

Das Unternehmen

Seine Grundlage als Reiseziel geht auf 1869 zurück, als Thomas Slate, der an schwerer Arthritis litt, zu den Quellen ging, nachdem er von seinen besonderen heilenden Eigenschaften erfahren hatte. Anschließend besaß er das Anwesen bei den 1880 und gründete eine Siedlung mit dem Namen Slates Hot Springs. Dies war die erste touristische Einrichtung dieser Art in Big Sur, die diejenigen anzog, die die heilenden und lindernden Eigenschaften des Frühlings suchten.

Später wurde das Gebiet von Henry Murphy, einem bekannten Arzt von Salinas, gekauft. Zusammen mit seiner Frau Bunny erwarb er das Grundstück mit dem Gedanken, ein europäisches Heilbad in der Nähe des Highway 1 zu errichten, der nach einem Projekt von 18 Jahren gebaut wurde. Während es allgemein als "Schieferheiße Quellen" bezeichnet wurde, lautete sein offizieller Firmenname "Big Sur Hot Springs".

Komfort

Besucher, die vom Hügel herunterkommen, werden von der oberen Etage des Hauses begrüßt, auf der sich das Massagedeck im Freien befindet. Das erste, was sie wahrscheinlich bemerken, ist das Dach, das mit küstennahen Gräsern bepflanzt ist. Die obere Etage verfügt über einen Whirlpool und ist so ausgestattet, dass auch behinderte Besucher Zutritt haben. Auch die Umkleidekabine, die Dusche und das Bad sind rollstuhlgerecht.

Wenn Sie in die unteren Ebenen gehen, gelangen Sie zu einem ewigen Brunnen. Von dort aus sind die unteren Ebenen hauptsächlich in zwei Seiten unterteilt - eine leise und eine stille. Jede dieser Seiten wird über eigene Umkleidekabinen, Duschen und eine Glaswand mit Blick auf den Ozean verfügen. Es gibt viele Innen- und Außenwannen in den unteren Ebenen. Darüber hinaus gibt es Klauenfußwannen für diejenigen, die mehr Privatsphäre wünschen.

Sowohl die obere als auch die untere Ebene haben ihre Massagebereiche. Handtücher stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Esalen genießen

Zu den Quellen zu gehen bedeutet sich zu entspannen und sich wohl zu fühlen! Und während der Ort die Idee, dass Menschen ohne Kleidung kommen, begrüßt, sollten sie dies diskret tun, da der Ort immer noch ein öffentlicher Ort ist, der von vielen Menschen geteilt wird. Die Federn ohne Kleidung zu treffen ist genauso gut wie diejenigen, die mit Kleidung dorthin gehen.

Die Quellen sind jedoch nicht nur eine Annehmlichkeit in einem Resort. Diejenigen, die das heiße Wasser der Quellen genießen möchten, können sich auf ein unvergleichliches Erlebnis freuen. In der Zwischenzeit lohnt es sich, diese Erfahrung mit anderen zu teilen, um Gespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen und gleichzeitig die verjüngenden Wirkungen des Frühlings zu genießen.

Stunden und Reservierung

Der Ort ist für das nächtliche Baden von 1: 00 AM bis 3: 00 AM geöffnet. Interessenten müssen eine Reservierung vornehmen, um die Federn zu diesen Zeiten nutzen zu können. Reservierungen müssen über 9: 00 AM PST erfolgen und für denselben Tag erfolgen. Beachten Sie auch, dass Reservierungen nur für kleine Gruppen möglich sind. Das Hotel akzeptiert keine Reservierungen für große Gruppen.

Preise

Reservierungen sind für $ 35 pro Person. Preise können ohne Vorankündigung geändert werden. Weiterlesen

Sykes Heiße Quellen

Die heißen Quellen von Sykes sind ein ideales Ziel für Rucksacktouristen, die ihre Wanderaktivitäten mit einem schönen Bad in einer heißen Quelle beenden möchten. Mit einem hübschen Wanderweg, der am Ende zu einigen entspannenden Quellen führt, werden diejenigen, die fit genug sind, um sich an diesen Ort zu wagen, definitiv nicht enttäuscht sein.

Die Wanderung

Der Weg ist auch ohne Karte recht einfach zu begehen und eignet sich daher sowohl für neue als auch für erfahrene Wanderer. Die Meilensteine ​​sind klar erkennbar, so dass leicht zu erkennen ist, wie weit der Wanderer bisher gegangen ist. Es gibt fast keine Chance, auch verloren zu gehen. Außerdem sind die Wetterbedingungen das ganze Jahr über durchgehend gut, sodass die Menschen wählen können, wann immer sie möchten.

Die gesamte Wanderung dauert ungefähr einen Tag (nach einer zweistündigen Fahrt von der Bucht). Von dort aus können sich Wanderer für ein paar Tage im Frühlingsgebiet aufhalten, was die meisten Besucher tun. Diejenigen, die dies als eine eintägige Aktivität annehmen möchten, können dies auch tun. Der einzige bekannte Nachteil dabei ist, dass Wanderer möglicherweise nicht viel Privatsphäre finden, da sie die Quelle mit anderen teilen werden.

Diejenigen, die die Erfahrung gemacht haben, haben ungefähr 3,000 ft. Des Aufstiegs und 2,000 ft. Des Abstiegs geschätzt. Der Weg geht immer wieder auf und ab, daher sind einige Arbeiten erforderlich, um ihn zu beenden. Am Ziel befindet sich ein Campingplatz mit vielen heißen Quellen, die an einen Bach angeschlossen sind. Zum Glück ist der Weg, wie bereits erwähnt, gut gepflegt und leicht zu befolgen. Ein erfahrener Wanderer wird ungefähr fünf Stunden brauchen, um die Wanderung zu beenden, aber andere ziehen es vor, sich Zeit zu nehmen, um die Landschaft zu genießen, was sich in der Tat lohnt.

Wetter

Die Bedingungen des Weges sind das ganze Jahr über mild, aber es schadet auf keinen Fall, einen gewissen Schutz vor den Elementen zu bieten (dh etwas, das Sie warm hält und Sie vor der Hitze der Sonne schützt).

Permits

Wanderer möchten eine kostenlose Feuererlaubnis von der Big Sur Forest Service Station (zwischen 8 AM und 4 PM) abholen. Hinweis: Keine Wildnisgenehmigung erforderlich.

Parkplatz

Nach der Fahrt zum Anfang des Weges können Wanderer ihre Autos auf dem angegebenen Parkplatz für 5 USD pro Nacht parken. Jede Nacht läuft bis 3PM.

Erinnerung

Da Wandern ein wesentlicher Bestandteil des Besuchs der heißen Quellen von Sykes ist, stellen Sie sicher, dass Sie physisch und logistisch darauf vorbereitet sind.

Sobald Sie bereit sind, lohnt es sich, sich auf den Weg zu den wunderschönen heißen Quellen zu machen.