Aktivitäten In Bowling Green, Kentucky: Das Baker Arboretum Und Das Downing Museum

Das Baker Arboretum in Bowling Green, das im Jahr 1992 von Jerry Baker gegründet wurde, erstreckt sich heute über eine Fläche von fast 150 Morgen. Das auf einem Hügelkamm erbaute Arboretum am Rande des Bowling Green überblickt die Stadt und den Campus der Western Kentucky University. Ein Landschaftsarchitekt namens Mitchel Leichhardt arbeitete mit den Kunst- und Baumsammlungen zusammen, um einen Wandteppich zu entwerfen, der sowohl Kunst als auch Bäume kombiniert.

Im Baker Arboretum blühen unter anderem Magnolien und Hartriegel, die mit japanischen Ahorn- und Nadelbäumen verflochten sind. Besucher des Arboretums können das ganze Jahr über Pflanzen auf dem Gelände genießen. Neben den Blüten in der Frühlings- und Sommerzeit können die Gäste in den Wintermonaten die vielen Herbstfarben von mehr als 160 japanischen Ahornbäumen und wunderschönen Nadelbäumen genießen.

Das Downing Museum am Stadtrand von Bowling Green wurde in 2009 als Teil des Baker Arboretums der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Museum zeigt eine große Kunstsammlung, die von Joe Downing zusammen mit Kunstwerken anderer Künstler aus der Region, dem Staat, dem Land und anderen Teilen der Welt geschaffen wurde. Joe Downing war nicht nur Absolvent der WKU, sondern auch ein Künstler von Weltrang. Joe Downing und Jerry Baker waren langjährige Freunde und arbeiteten zusammen, um das Museum zu entwerfen.

Das Downing Museum des Baker Arboretums enthält die umfassendste Sammlung von Kunstwerken der verschiedenen Werke, die Joe Downing zu Lebzeiten geschaffen hat. Besucher können sehen, wie sich Downings Werk im Laufe der Jahre durch Farb- und Formänderungen entwickelt hat, während sie das Kunstmuseum erkunden. Die Gäste können seine Erkundung der traditionellen Formen der Kunstmedien betrachten und sich über seine Vision wundern, mit gefundenen Objekten faszinierend einzigartige Kunstwerke zu schaffen.

Neben der Sammlung von Kunstwerken von Downing zeigt das Kunstmuseum Kunstwerke, die das Kunstwerk darstellen, das Baker in seiner Lebenssammlung verwendet hat. Diese Bestände umfassen Werke aus der Region South Central Kentucky, aus ganz Amerika und von Künstlern aus der ganzen Welt. Die Sammlung von Jerry Baker spiegelt seine jahrzehntelange Unterstützung der Künste im Bundesstaat Kentucky sowie Reisen durch das Land und in andere Teile der Welt wider.

Die verschiedenen Exponate im Downing Museum und im Baker Arboretum spiegeln ein Leben von Joe Downings kreativer Arbeit wider. Diese Exponate bieten eine anschauliche Reise, die von Downings bescheidenen Anfängen in der Stadt Horse Cave im Bundesstaat Kentucky bis hin zur internationalen Anerkennung als zeitgenössischer Künstler reicht. Eine Auswahl der Sammlungen des Museums sowie Privatsammlungen bieten dem Besucher einen Einblick in die gefeierte Kunstkarriere eines weltweit bekannten Kleinstadtkünstlers. Während eines Besuchs im Downing Museum können die Gäste eine Wertschätzung für den Künstler gewinnen und mehr über sein Leben erfahren sowie mehr über die Geschichte des Museums selbst und des Baker Arboretums erfahren.

4801 Morgantown Road, Bowling Green, Kentucky, Telefon: 270-842-7415

Weitere Aktivitäten in Bowling Green