Lagerfeuertheater Festival

Die Welt hat sich in letzter Zeit so sehr verändert, und das rasante Tempo der technologischen Entwicklung und des Fortschritts zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Die moderne Welt besteht aus Bildschirmen, Geräten, Gadgets und Konnektivität, in der alle Informationen, die wir möglicherweise zu fast allem benötigen, nur ein oder zwei Klicks entfernt sind.

Aber es gab einmal, eine viel einfachere Zeit, in der Geschichten und Informationen nur durch Mundpropaganda geteilt wurden, wenn Menschen am Lagerfeuer zusammensaßen und sich Geschichten erzählten und das Vermächtnis und Erbe derer weitergaben, die es besaßen kommen Sie vor, während Sie die vielen Mythen, Legenden und Volksmärchen erschaffen, die bis heute weiterleben.

Und selbst in einer Zeit, in der Smartphones und das Internet die Welt beherrschen, ist es immer noch unausweichlich aufregend und spannend, mit Freunden, der Familie oder sogar Fremden am Lagerfeuer zu sitzen und eigene Geschichten zu erzählen oder denen anderer zuzuhören. Der Geist des Geschichtenerzählens wird niemals sterben. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Natur und des menschlichen Ausdrucks, und wunderbare Feste wie das Campfire Theatre Festival tragen dazu bei, dass es am Leben bleibt.

Alles über das Campfire Theatre Festival

Das Campfire Theatre Festival ist ein dreitägiges Festival in der wunderschönen Stadt Boise in Idaho, die mehr als nur eine Menge Geschichten zu erzählen hat. Das Campfire Theatre Festival, das die Geschichtenerzähler und Theaterleute entwickelt und für Geschichtenerzähler und Theaterleute gemacht hat, ist eine Feier der Kunst des Geschichtenerzählens durch Aufführung und Drama.

Das Campfire Theatre Festival lässt den traditionellen Geist des Geschichtenerzählens am Lagerfeuer lebendig werden und versetzt die Darsteller in die Lage, ihre Ideen und Geschichten mit der Welt zu teilen, und bietet dem Publikum eine wunderbare Auswahl an Möglichkeiten zum Sehen, Hören, Erleben und Erleben beschäftige dich mit den Erzählungen anderer.

Das Festival bietet viele Theateraufführungen und Geschichten, die alle darauf abzielen, Menschen zusammenzubringen, Herz und Verstand zu erleuchten und Lachen, Emotionen und Begeisterung für die Kunst des Theaters zu teilen. Es gibt aufstrebenden jungen Theaterdarstellern die Möglichkeit, sich einen Namen zu machen und Boise, Idaho, als Dreh- und Angelpunkt für Theateraufführungen und Ausdruck zu etablieren.

Das 2019 Campfire Theatre Festival

Wenn Sie an einem der besten Theaterfestivals in Idaho teilnehmen möchten, ist das Campfire Theatre Festival 2019 eine unverzichtbare Veranstaltung. Hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen:

- Location - Das Campfire Theatre Festival für 2019 findet im Boise Contemporary Theatre, 854, statt. W. Fulton St, Boise, ID 83702. Das Theater ist mit dem Auto leicht zu erreichen, mit kostenlosen Parkplätzen an der Straße und mehreren kostenpflichtigen Parkplätzen in der Nähe des Diamond Parking Lot in der Fulton Street und der Ecke 9th und Myrtle.

- Termine - Die 2019-Ausgabe des Campfire Theatre Festivals findet von September 6 bis September 8 statt. Es ist ein dreitägiges Festival, bei dem jeden Tag Vorstellungen stattfinden.

- Was Sie erwartet - Die Teilnehmer des Campfire Theatre Festivals 2019 können Theateraufführungen und Geschichten lokaler, regionaler und nationaler Künstler und Interpreten genießen. Das Festival bietet Theaterliebhabern die Möglichkeit, sich miteinander zu beschäftigen und spannende Shows und Geschichten von aufstrebenden Künstlern zu genießen, denen möglicherweise bis jetzt keine echte Plattform zum Teilen ihrer Arbeit geboten wurde. Es ist die perfekte Feier des Theaterausdrucks und ein ideales Ereignis für alle, die das Theater lieben oder die Kunst des Erzählens schätzen. Unterwegs können Sie andere Theaterliebhaber treffen und viel darüber lernen, wie man eine Theateraufführung aufführt oder auch Ihre Geschichte erzählt.

- The Staged Reading - Auf dem Campfire Theatre Festival 2019 werden im Rahmen der "Staged Reading Series" vier Stücke präsentiert, die sich auf Stücke aufstrebender Dramatiker aus ganz Amerika konzentrieren. Die Stücke in diesem Jahr beinhalten Refuge von Andrew Rosendorf, der die Geschichte eines texanischen Viehzüchters nachzeichnet, der auf seinem Land auf einen undokumentierten honduranischen Migranten trifft, sowie Megan und der Bär gehen campen (um ihre Probleme zu lösen) von Zoe Jovanovich über eine Frau namens Megan, die sich geschworen hat, eine Woche lang in der Wildnis Alaskas zu campen, um über ihr ganzes Leben nachzudenken und sich dabei auf einen Grizzlybären namens Betty einzulassen. Earworm von Shualee Cook und Mamagua von J. Sebastian Alberdi runden das Quartett ab.

- Das Spark-Programm - Neben der Staged Reading-Reihe bietet das Campfire Theatre Festival mit dem Spark-Programm ein Stück, mit dem angehende Dramatiker an einwöchigen Workshops teilnehmen können, um ihre eigenen Schreibfähigkeiten zu verbessern und zu verbessern in einer Lesung auf dem Festival. Für 2019 wird Jacqueline Bircher ihr Stück The Once und Future Casey Colman präsentieren, das einem mysteriösen Teenager in einer Stadt der Hellseher folgt. Webseite