Catskills, New York: Hanford Mills Museum

Das Hanford Mills Museum befindet sich in den Catskills in New York und wurde vom US-amerikanischen National Register of Historic Places als Ort von historischer Bedeutung anerkannt. Das Museum diente früher als Getreidemühle und Sägemühle, wurde aber nach der Schließung des Betriebs in ein Museum umgewandelt, das sein reiches Erbe zeigt. Die gesamte Mühle erstreckt sich über einen riesigen Bereich mit zahlreichen Gebäuden innerhalb des Geländes und bietet den Besuchern einen detaillierten Überblick über den gesamten Prozess, den die Mühle lief, als sie noch funktionierte.

1. Programme


Das Hanford Mills Museum bietet Besuchern die Möglichkeit, eine breite Palette von Einrichtungen zu erleben und einen Einblick in die einzigartige Geschichte zu erhalten, die in die Führung der gesamten Mühle eingeflossen ist. Die Mühle organisiert eine Vielzahl von Workshops und verschiedenen Programmen, die den Besuchern einen tieferen Einblick in den Betrieb der Mühle geben. Die hier durchgeführten Programme sollen den Besuchern ein besseres Verständnis für alle Feinheiten der Mühle sowie für die verschiedenen Methoden vermitteln, die während des Betriebs angewendet wurden.

Das Hanford Mills Museum bietet den Besuchern Führungen durch das gesamte Anwesen mit einer Reihe von Führungen, die ausführliche Informationen zu den verschiedenen Aspekten des Betriebsgeländes sowie Vorführungen der verschiedenen Maschinen und Prozesse innerhalb des Werks enthalten.

Besucher werden auch ermutigt, an den malerischen Orten rund um die Mühle ein Picknick zu genießen. Wenn Besucher eine langsamere und entspanntere Tour durch den gesamten Ort bevorzugen, haben sie die Möglichkeit, sich frei und in ihrem eigenen Tempo auf dem Grundstück zu bewegen, denn das Hanford Mills Museum möchte, dass Sie am Ende des Tages einen Safe haben und angenehme Zeit.

Zu sehen, wie etwas funktioniert und funktioniert, wie es vor vielen Jahren war, ist eine großartige Möglichkeit, zu beobachten, was früher in der Mühle geschah. Das Museum ist auch ein großartiges Lehrmittel für Kinder jeden Alters und auch für Erwachsene, die sehen können, wie Dinge in der Vergangenheit gemacht wurden, und um mehr Einblick in die Geschichte der Dinge zu bekommen, aus denen unsere Welt besteht.

Schauen Sie sich im Hanford Mills Museum unbedingt die Ausstellung Rural Genius an, da sie eine der meistbesuchten Attraktionen auf dem Gelände ist. Die Ausstellung Rural Genius erzählt die Geschichte von drei Unternehmern, die durch Innovation und gute Geschäfte den Kurs ihres Unternehmens verändert haben. Durch ihre Ideen konnten diese drei Unternehmer ein Unternehmen von Grund auf aufbauen und es zu der großen historischen Stätte machen, die es heute ist, nämlich dem Hanford Mills Museum, und die drei Unternehmer waren die Gründer der Mühle. Diese Ausstellung ist eine schöne Möglichkeit, Ihnen ein tieferes Verständnis der Feinheiten der Fabrik zu vermitteln.

2. Planen Sie Ihren Besuch


Planung ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Planung einer hervorragenden Tour durch den Ort, und das Hanford Mills Museum bietet Besuchern ein unglaublich nützliches Werkzeug, um ihre Bemühungen zu unterstützen: Die Website bietet Ihnen eine vollständige detaillierte Karte dessen, was Sie in der Mühle tun können, und zeigt Ihnen auch Was kann an jedem dieser Orte getan werden? Auf der Website können Sie mühelos durch die Bereiche auf der Karte scrollen und erhalten eine kurze Zusammenfassung aller Aktivitäten. Sie können auch die optimalste Route ermitteln, um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben, um alles zu besuchen, was Sie sehen möchten.

51 Co Rd 12, East Meredith, NY 13757, Website, Telefon: 607-278-5744