Charlotte, North Carolina Sehenswürdigkeiten: Discovery Place Science

Der Discovery Place in Charlotte ist ein Ort, an dem Kinder neugierig sein, sich etwas vorstellen und Abenteuer erleben können, wenn sie in Naturwissenschaften und Naturwissenschaften unterrichtet werden. Discovery Place besteht aus drei unterschiedlichen Museumserlebnissen für Kinder jeden Alters. Das Discovery Center wurde in 1946 gegründet und war das erste Wissenschaftszentrum im Südosten der USA. Als das Museum in 1951 eröffnet wurde, war es einer der wenigen Orte in diesem Teil des Landes, der Kinder und Natur zu praktischen, interaktiven Erlebnissen zusammenbrachte.

Das Unternehmen

Die Geschichte von Discovery Place begann mit Laura Owens, einer Pädagogin, die Exemplare toter und lebender Tiere gesammelt hatte. Ihr Ziel war es, einen Ort zu schaffen, an dem ihre Schüler ihre Umgebung auf interaktive Weise beobachten und kennenlernen können. Sie eröffnete ihr Museum in Charlotte mit Hilfe von Familien- und Gemeindemitgliedern. Das Museum war erfolgreich und bald war der Bedarf an einem Naturzentrum für Kinder klar. Dieses neue Gebäude wurde neben dem Freedom Park errichtet und in 1951 eröffnet.

In 1965 wurde ein Planetarium hinzugefügt, und im nächsten Jahrzehnt war das Charlotte Nature Museum eine beliebte Touristenattraktion, und die Expansion stand unmittelbar bevor. Ein neues Museum wurde in der Innenstadt von Charlotte gebaut und der Discovery Place in 1981 eröffnet. Dieses Gebäude hatte knapp über 70,000 Quadratmeter Platz. Seitdem wurden zusätzliche Ausstellungsflächen, der Charlotte Observer IMAX Dome sowie das Bildungsgebäude und das Parkhaus installiert. Die letzten Renovierungsarbeiten fanden in 2010 statt, als das Gebäude vollständig umgebaut wurde und Renovierungsarbeiten im Wert von über 30 Millionen US-Dollar durchgeführt wurden. Durch diesen umfassenden Umbau wurde das Museum in neue, interaktive und relevante Exponate, öffentlich zugängliche Labors und zwei weitere von 2013 in North Carolina eröffnete Museen umgewandelt. Im nächsten Jahr eröffnete Discovery Center das STEM-Zentrum für Karriereentwicklung und wurde im 2016 Discovery Place Museum offiziell zu einer Organisation, die einfach als Discovery Place bekannt ist und drei verschiedene Einheiten umfasst, die unterschiedliche Bildungserfahrungen bieten - Discovery Place Science, Discovery Place Nature und Discovery Place Kids.

Entdeckungsort Wissenschaft

Diese Filiale von Discovery Place befindet sich in der Innenstadt von Charlotte und bietet interaktive wissenschaftliche Exponate, die perfekt für Kinder ab 10 geeignet sind, aber auch für jüngere Kinder geeignet sind.

Die Wissenschaft von Ripley glaubt es oder merkt es nicht Diese Ausstellung untersucht die Wissenschaft hinter einigen der seltsamsten und verrücktesten Phänomene der Welt. In dieser Ausstellung werden Artefakte und Objekte aus dem Ripley's Believe it or Not! Gewölbe wie ein Modell von Titanoboa, eine riesige prähistorische Schlange oder ein Stand neben einem Modell eines Mannes, der einmal fast dreißig Zentimeter groß war. Es gibt Tiere mit zwei Gesichtern, lebensgroße Autos aus Streichhölzern und viele andere Kuriositäten.

Denker Raum- Dieser digitale Laborraum bietet Besuchern die Möglichkeit, ihre Ideen zum Leben zu erwecken. Entwerfen, erfinden, erschaffen Sie alles, was Sie sich vorstellen können - durch Werkstatt und Makerspace. Besucher können den praktischen Lernbereich auch zum Üben von Holzarbeiten, Nähen, Laserschneiden, 3D-Drucken und anderen technischen Aufgaben nutzen. Thinker Space richtet sich an Schüler und Studenten der Mittelstufe.

Entdecken Sie mehr Sachen- In diesem Labor wird untersucht, wie Materie und Energie funktionieren. Chemie und Physik spielen eine wichtige Rolle in diesen interaktiven Exponaten, die es Kindern ermöglichen, sich dynamisch zu betätigen und etwas über die Naturwissenschaften zu lernen.

Abgefeuert Diese Live-Show soll Familien in der Feuerwissenschaft unterrichten. In diesen Experimenten werden Chemikalien und Elemente verwendet, die für den Betrachter durchgeführt werden. Die Wissenschaftler werden Flammen dazu bringen, ihre Farben zu ändern, eine Ethanolexplosion auszulösen und unter anderem einen Eiswürfel in Brand zu setzen. Kinder können sich sogar freiwillig melden, um am Ende der Show teilzunehmen.

Wissenschaft auf der Bühne Eine weitere Live-Show, Science at the Stage, beschäftigt sich mit wissenschaftlichen Experimenten wie der Herstellung von Eis mit Flüssigstickstoff- und Wasserstoffexplosionen. Es werden täglich neue Experimente durchgeführt.

World Alive Aquarium- Das Aquarium beherbergt Fische von der Ostküste der USA und dem Indopazifik-Riff. Führungen mit Pädagogen sind möglich.

Fantastische Frösche Diese Ausstellung zum Thema Superhelden mit lebenden Fröschen zeigt, wie diese Amphibien in der Lage waren, neue Artenüberlebensstrategien zu entwickeln. Einige dieser Merkmale scheinen aus einem Science-Fiction-Film zu stammen!

Cooles Zeug- Besucher können physikalische Phänomene anhand wissenschaftlicher Prinzipien wie Bewegung und Schwerkraft erleben. Besucher können auch Windkraft nutzen und übermenschliche Kraft entwickeln,

Projektaufbau- Die Besucher dieses Exponats können Konstruktionen von Baumhäusern über Burgen, Brücken bis hin zu Dämmen entwerfen und konstruieren, die sich mit verschiedenen Baustilen befassen.

Kid Science- Dies ist ein Ort, an dem kleinere Kinder in einem Raum basteln und spielen können, der speziell für kleine Lernende konzipiert wurde.

Mehr entdecken In diesem Labor wird die biologische Vielfalt erforscht, die Experimente und interaktive Erkundungen ermöglicht. Diese Ausstellung zeigt einen Berührungsbehälter mit Krabben und Bengeln sowie anderen lebenden Tieren, von denen die Schüler lernen können.

IMAX- Dieses Kuppeltheater ist drei Stockwerke hoch und verfügt über einen 12,000-Watt-Surround-Sound und eine Projektionslampe, die vom Weltraum aus sichtbar ist.

Entdeckungsort Natur

Die Discovery Place Nature Erweiterung der Organisation Charlotte in der Nähe von Freedom Park. Dieses Museum bietet Exponate im Innen- und Außenbereich, die Natur und Umwelt erkunden. Tierfütterungen und Begegnungen sowie geführte Naturwanderungen und monatliche Sonderveranstaltungen lassen die Besucher in die Natur eintauchen.

Naturalist Lab- In diesem Labor tauchen Familien in die Natur ein und können die Natur virtuell erkunden. Sie können Pflanzen, Tiere, Steine ​​und Mineralien sowie einige nationale Schätze und Gegenstände, die Sie in Ihrem eigenen Garten finden, untersuchen.

Unser großer Hinterhof Diese Ausstellung informiert Sie über die Lebensräume und Tiere, die sich in Ihrem eigenen Garten und unter der Erde befinden. Besucher erkunden das Wetter und lernen, wie man es regnet.

Fort Wild- Bei dieser Ausstellung im Freien handelt es sich um einen Spielbereich, der aus natürlichen Materialien wie Massivholz besteht. Den Kindern steht es frei, Festungen zu bauen, ein Theaterstück aufzulegen oder einfach herumzulaufen und Musik zu machen. Ein Märchenstumpfdorf besetzt diesen Raum mit einfachem Zugang zum Wald und Naturlehrpfad.

Paw Paw Naturlehrpfad Wandern Sie auf dem gewundenen Paw Paw Nature Trail und erkunden Sie den 100-Wald, in dem Besucher häufig Eulen, Schildkröten, Spechte und außergewöhnliche Wildblumen sehen können.

Discovery Space Kids

Es gibt zwei Standorte von Discovery Space Kids - Huntersville und Rockingham.

Die Exponate sind für Kinder unter 10 konzipiert und ermöglichen es den Kindern, alles zu lernen und zu erkunden, was sie tun können. Die Exponate bestehen aus praktischen Exponaten, die Situationen des Alltags nachahmen, z. B. Lebensmittelgeschäfte, Arztpraxen, ein Boot und andere Orte, an denen das Museum so aussieht, als ob Sie sich in einer Kleinstadt befinden. Zu den Exponaten gehören:

· Ich kann arbeiten

· Ich kann gesund sein

· Ich kann mich bewegen

· Ich kann bauen

· Ich kann unter Wasser erkunden

· Ich kann wachsen

· Ich kann erstellen

· Stadtzentrum

· Lerngarten (im Freien)

Bildung und Forschung

Discovery Place bietet Exkursions- und Bildungsressourcen für Gemeinden in Charlotte und darüber hinaus. Was Discovery Place anderen Museen nicht bietet, ist das Education Studio und das Bestreben, sicherzustellen, dass die Pädagogen weiterhin über Schulungen und Unterstützung im Unterrichten von MINT-Klassen verfügen. Das Education Studio steht Lehrern der K-12-Klassen zur Verfügung und befindet sich neben dem Discovery Place Science. Das Studio bietet Workshops, Beratung, Coaching, Leadership-Institute und Showcases.

Discovery Place hilft auch Schulen mit Sprachbarrieren. Es werden Programme angeboten, die Vorschulkindern dabei helfen, ihren Wortschatz vor dem Eintritt in den Kindergarten zu erweitern, sowie Programme in zwei Sprachen, die für Kinder angeboten werden.

Exkursionen werden mit allen drei Zweigstellen von Discovery Place und einem Bildungsführer angeboten, der detaillierte Informationen zu den Exkursionsprogrammen, die in diesem Schuljahr angeboten werden, auf seiner Website zum Herunterladen bereitstellt. Es gibt auch Outreach-Kurse, die es Ihren Schülern erleichtern, die Naturwissenschaften an Ihrem Standort zu erlernen. Sommercamps an allen drei Standorten werden ebenfalls jährlich angeboten. Der genaue Zeitplan und die Anmeldegebühren sind online verfügbar. Alle Camps werden von qualifizierten Pädagogen unterrichtet und stehen auch ganztägig mit erweiterter Betreuung zur Verfügung. Camps gibt es für die Klassen k-8.

Mädchen im Stamm ist ein Programm speziell für Mädchen am Discovery Place. Dieses Programm bringt Mädchen in Wissenschafts- und MINT-Projekte ein, in denen sie an Camps, Inhalten und Festivals teilnehmen und von Frauen aus dem MINT-Bereich betreut werden.

Wissenschaft auf den Felsen Dieses Programm ist nur für Erwachsene ab 21 vorgesehen. Diese Veranstaltung findet einmal im Monat statt, wenn Besucher nach Stunden das Museum besichtigen, an Kostümwettbewerben teilnehmen, lokale Radio-DJs die Musik spielen lassen, Getränke für Erwachsene und andere verrückte Aktivitäten.

Werkstätten- Discovery Place bietet verschiedene Immersionsprogramme für die 6-Woche an, die für die Klassen 5-8 ausgelegt sind. Einige der Themen umfassen Robotik, 3D-Druck, Dissektion und menschliche Anatomie.

Besondere Ereignisse- Eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit oder eine Firmengala können Sie in den Discovery Place Museen veranstalten. Die Leihgebühr beinhaltet AV-Geräte, Tische, Stühle und Museumseintritt für Ihre Gäste. Labore, Begegnungen mit Tieren, Flüssigstickstoff-Wein-Slushies und andere Aktivitäten können zu Mietpaketen hinzugefügt werden, um jede Veranstaltung zu einem wissenschaftlich erfüllten Ereignis zu machen.

301 N. Tryon Street, Charlotte, North Carolina, 28202, Telefon: 704-972-4934

Weitere Aktivitäten in Charlotte, NC