Chicago, Illinois: Shedd Aquarium

Das Shedd Aquarium (früher als John G. Shedd Aquarium bekannt) ist ein Indoor-Aquarium, das seit mehr als 80 Jahren der Gemeinschaft von Chicago dient. Das Aquarium, das vom Museum Campus Chicago umgeben ist, war das erste Binnenaquarium der Welt mit einer permanenten Salzwasserfischsammlung und beherbergt derzeit über 32,000-Tiere, die aus 1500-Fischarten, Meeressäugetieren, Amphibien, Schlangen, Vögeln und Insekten bestehen .

Das Shedd Aquarium ist stolz darauf, wie kein anderes Aquarium der Welt zu sein, indem es die Eigenschaften der besten Aquarien des frühen 20. Jahrhunderts wie wunderschöne Architektur und eine vielfältige, globale Tiersammlung mit modernster Technologie für die Tierpflege kombiniert.

1. Ausstellungen und Präsentationen


Das Shedd Aquarium bietet mehrere Dauerausstellungen, darunter das Amazonas-Riff, das Karibische Riff, die Gewässer der Welt, das Wilde Riff, Stingray Touch und das Abbott Oceanarium.

Amazon Rising ist eine erstaunliche 8,600-Quadratfuß-Wanderung durch einen überfluteten Wald des Amazonas und des umliegenden Dschungels und bietet mehr als 250-Tierarten, darunter Piranhas, Anakondas, Süßwasser-Stachelrochen, Spinnen und Kaimane.

Das in 1971 erbaute Caribbean Reef-Exponat verfügt über einen kreisförmigen 90,000-US-Gallonen-Panzer, in dem die Besucher die Kreaturen, darunter Haie, Fische und Schildkröten, vollständig umrunden und beobachten können.

Als eine der ältesten Galerien im Aquarium umfasst Waters of the World Exponate, die sich auf die Ozeane, Flüsse, Seen und Inseln der Welt und die Arten konzentrieren, die sie bewohnen, wie z. B. Schildkröten, Otter, Seesterne, Leguane und Seepferdchen.

2. Weitere Exponate


Wild Reef ist eine permanente Ausstellung, die ein philippinisches Korallenriff widerspiegelt. Das Aushängeschild dieser faszinierenden Ausstellung ist das 400,000-US-Gallonen-Haifischbecken mit 12-Fuß hohen gekrümmten Fenstern, durch die die Besucher die lebenden Korallen, unzähligen Arten von Fischen, Aalen, Rochen und Haien, die im Becken leben, aus der Sicht eines Tauchers betrachten können.

Das Stingray Touch bietet den Besuchern die Möglichkeit, gelbe gefleckte Strahlen und Kuhnasenstrahlen in einer interaktiven Ausstellung im Freien zu berühren. Das Abbott Oceanarium ist eine neue Ergänzung des Aquariums und bietet eine Fülle von Meeressäugetieren, darunter Delfine, Seeotter, Belugas und Pinguine und kalifornische Seelöwen.

Zu den weiteren Exponaten und Ausstellungsstücken im Aquarium gehört ein 4D-Theater, in dem 3D-Filme mit interaktiven Sitzen, Hightech-Audio und interaktiven Elementen wie Blasen und Düften gezeigt werden.

3. Naturschutz und Forschung


Das Shedd Aquarium beherbergt das Daniel P. Haerther-Zentrum für Naturschutz und Forschung und bietet Vor-Ort-Forschung im Aquarium zu einer Reihe von Themen wie Tierverhalten, Tiertraining, Ernährung und Gesundheit, Fortpflanzung und Genetik. Das Aquarium beteiligt sich an Naturschutzbemühungen in Südostasien und der Karibik und ist jetzt als führende Behörde für den gefährdeten Bahamian Rock Iguana anerkannt. Das Shedd Aquarium befasst sich auch mit der Erforschung von Belugawalen.

Bildung und Forschung

Das Shedd Aquarium bietet eine Reihe von Lernprogrammen, Schulungsseminaren, praktischen wissenschaftlichen Erfahrungen und Abschlussprogrammen für Wissenschaftler und Studenten jeden Alters. Die Jugendprogramme umfassen Park Voyager-Programme, Great Lakes-Aktionstage, Spring Break Camp, Sommer-Roadtrip, Pfadfinder und Shedd Stewards. Teen Programme umfassen Teen Learning Lab, Teen Work Study, High School Lake Ökologie, High School Marine Biologie-Programm, Pfadfinder, Shedd Stewards, Great Lakes Action Days und Club Shedd. Die Weiterbildungsprogramme umfassen Assistentenstellen, ein professionelles Tiertrainingsseminar und die Associated Colleges of the Chicago (ACCA). Zu den Familienbildungsprogrammen gehören Reisen mit Shedd, außergewöhnliche Erlebnisse und Aktionstage in den Great Lakes.

4. Planen Sie Ihren Besuch


Das Shedd Aquarium befindet sich am 1200 South Lake Shore Drive in Chicago und ist täglich von 9: 00 am bis 6: 00 pm für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Shedd Aquarium verfügt über drei Restaurants, die an mehreren Orten Familiengerichte servieren, darunter das Soundings Caf? Und das Bubble Net, die alle in ungezwungener Atmosphäre eine gesunde Speisekarte mit frischer Küche servieren.

Das von einem renommierten Architekturbüro entworfene Shedd Aquarium zeichnet sich auch durch seine wunderschöne Architektur und Gestaltung aus, die im Beaux-Arts-Stil der griechischen Architektur erbaut wurde und die umgebenden Strukturen des Museumscampus widerspiegelt. Klassische Gestaltungselemente sind dorische Säulen, eine Kuppeltreppe und aquatische Motive von Delfinen, Schildkrötenpanzern, Tintenfischen und Wellen.

Zurück zu: Beste Unternehmungen in Chicago mit Kindern

1200 S Lake Shore Dr., Chicago, Illinois 60605, Telefon: 312-939-2438