Kindermuseum Von Denver Am Marsico Campus

Das Children's Museum of Denver widmet sich der Entdeckung und dem Lernen durch Spielen. Das Museum richtet sich an Besucher bis zu einem Alter von acht Jahren und bietet eine Vielzahl interaktiver Exponate zum Anfassen, Ausstellungen und Aktivitäten, die auf unterhaltsame und faszinierende Weise zu Neugier, Erkundung und Bildung anregen. Mit der Mission, außergewöhnliche Erlebnisse zu schaffen, die die Freude der Kindheit unterstützen und anregen, wurde das Kindermuseum von Denver in einem umgebauten Schulbus in 1973 eröffnet und hat seitdem jährlich Tausende von Besuchern bedient.

Heute befindet sich das Museum auf einem 9 Hektar großen Campus und bietet eine Reihe von Exponaten, darunter das Kunststudio, Joy Park, Altitude, Energy, The Teaching Kitchen und Water.

1. Exponate


Die Exponate im Children's Museum of Denver sind in vier Bereiche unterteilt: Erkunden, Vorstellen, Untersuchen und Erstellen. Die Erkundungssektion umfasst Exponate wie Altitude, Big Backyard, Box Canyon, Center for the Young Park und Joy Park. Der Imagine-Bereich des Museums umfasst Exponate wie Book Nook, My Market, Feuerwache Nr. 1, Ready, Vet, Go und Village of Healthy Smiles. Untersuche die Eigenschaften Blasen, Energie, Wasser und Kinetik! Die Ausstellung Create zeigt Art Studio, Assembly Plant, DIY und Teaching Kitchen.

2 Erforschen


In Altitude können Besucher einen hohen Berg zum Gipfel erklimmen, um einen atemberaubenden Blick auf die Rockies und Denver zu genießen. The Big Backyard lässt Besucher auf die Größe kleiner Waldtiere schrumpfen, um das Leben im Hinterhof wie nie zuvor zu erleben. Klettern Sie über Felsbrocken, springen Sie durch einen Wasserfall und balancieren Sie mit einem Kajak im Box Canyon. Das Center for Young Child ist speziell für Besucher unter drei Jahren konzipiert, die klare Teiche erkunden und über niedrige Baumwurzeln klettern möchten. Joy Park bietet ein actionreiches Abenteuer mit Höhlenforschung und Reißverschluss.

Stellen Sie sich vor

The Book Nook bietet Bücher und Ideen für Neugierige. Die Feuerwache Nr. 1 bietet Besuchern die Möglichkeit, Feuerwehrausrüstung anzulegen, die Sirene zu läuten und den Tag zu retten, an dem es in der Stadt brennt. My Market ist eine Ausstellung auf dem Bauernhof, auf dem Kinder frische Produkte kaufen können, und Ready, Vet, Go bietet tierliebenden Kindern die Möglichkeit, alle Tiere in der Nachbarschaft zu behandeln und zu heilen. Das Village of Healthy Smiles ist für Zahnärzte in Vorbereitung, bei denen Besucher einen Ausflug mit der Zahnfee unternehmen und lernen können, wie sie ihre schönen Zähne pflegen.

3. untersuchen


Schalten Sie in Bubbles die geheime Wissenschaft der Blasen frei, erzeugen Sie Energie mit Wind, Sonnenenergie und Körperkraft in Energy, steuern Sie in Kinetics die Kräfte der Bewegung und der Schwerkraft und treiben Sie in einer städtischen Wasserwelt im Wasser herum.

Erstellen

Das Art Studio bietet Kindern die Möglichkeit, die Kunst der Textur, des Raums und der Farbe zu beherrschen oder in der Ausstellung „Assembly Plant“ einzigartige Kreationen aus recycelten Materialien herzustellen. Die beliebte DIY-Ausstellung bietet eine Reihe von Werkzeugen und Materialien, mit denen Kinder fantastische und einfallsreiche Gebäude entwerfen und bauen können. In der Teaching Kitchen können angehende junge Köche mit einem einheimischen Küchenchef köstliche Gerichte zubereiten.

4. Ausbildung


Das Children's Museum of Denver bietet eine Reihe von Bildungsprogrammen, Workshops und Klassen für Kinder, die zum praktischen Lernen anregen. In den Teaching Kitchen Workshops können Kinder lernen, mit Eiern zu kochen und drei verschiedene Eierrezepte zu erlernen - gebraten, hart gekocht und Rührei.

Der Gingerbread House Decorating Workshop ist eine unterhaltsame Aktivität, bei der ein bereits zusammengestelltes Lebkuchenhaus mit Streuseln, Süßigkeiten, Zuckerguss und vielem mehr dekoriert wird, während Sie einen Snack mit hausgemachtem Lebkuchen zubereiten und an warmem Apfelwein nippen. Zu den Joy Park-Workshops gehören Kürbispartys mit Geschichten, Kürbisleckereien und das Erschaffen von gruseliger Kunst mit den großen orangefarbenen Globen.

Birds of Winter-Workshops bieten die Möglichkeit, verschiedene Arten von Vögeln zu suchen und zu identifizieren. A Long Winter's Night ist ein Familienworkshop, der sich mit der Nachtzeit und den nachtaktiven Tieren beschäftigt, die zu dieser Zeit auftauchen.

Die Art Studio Workshops beinhalten Tonkeramik mit einem einzigartigen Zwei-Klassen-Radwerfen und die Gestaltung von Märchengärten aus Ton. Außerdem werden verschiedene thematische Sommercamps für alle Altersgruppen angeboten.

5. Planen Sie Ihren Besuch


Das Kindermuseum von Denver auf dem Marsico Campus befindet sich auf dem 2121 Children's Museum Drive in Denver und ist von Montag bis Sonntag von 9: 00 am bis 4: 00 pm geöffnet. Der Eintritt ist an jedem ersten Dienstag im Monat frei. Kostenlose Parkplätze stehen am Museum zur Verfügung und das Museum Caf? Auf der Außenterrasse werden gesunde Snacks, leichte Mahlzeiten und Getränke serviert. Das Museum verfügt über ein Geschäft vor Ort, in dem eine Reihe von Souvenirs, Geschenken, Büchern, Kleidung und anderen musealen Artikeln verkauft werden.

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Denver

2121 Children's Museum Drive, Denver, Colorado 80211, Telefon: 303-433-7444