Connecticut Resorts: Das Copper Beech Inn

Das Copper Beech Inn in Ivoryton, Connecticut, bietet Zimmer und Suiten in drei historischen Gebäuden auf einem jahrhundertealten Anwesen. Es gibt ein preisgekröntes kulinarisches Erlebnis, mehrere Aktivitäten und eine Fülle von lokalen Touren. Die Gäste können die Einsamkeit oder die Geselligkeit genießen, je nachdem, was sie von ihrem Aufenthalt erwarten.

Zimmer und Suiten

Das Copper Beech Inn verfügt über 22-Gästezimmer und -Suiten. Die Zimmer und Suiten befinden sich im Main House, im Carriage House und im Comstock House.

Das Haupthaus verfügt über vier dieser Räume, die alle original aus dem Comstock-Anwesen stammen. Dies sind einige der luxuriösesten Zimmer und Suiten im Copper Beech Inn. Inn Gäste können zwischen der Copper Beech Suite, der Garden Suite (Raum 102), Raum 104 und Raum 105 wählen.

Das Kutschenhaus (benannt nach seiner ursprünglichen Nutzung als Wohnhaus für Pferdekutschen) verfügt über weitere neun Räume, von denen viele noch die ursprünglichen Balken- und Stabgewölbedecken haben.

Schließlich sind im Comstock House die restlichen neun Zimmer untergebracht. Es wurde kürzlich renoviert, um Bäder im europäischen Stil aus Kalkstein und Travertin anzubieten.

Zugänglichkeit

Im Copper Beech Inn gibt es keine Aufzüge. Daher sind nur einige der Zimmer und Suiten für körperbehinderte Personen zugänglich. Zimmer 210, Zimmer 211, Zimmer 212, Zimmer 214 und Zimmer 215 im Carriage House sind ebenso verfügbar wie Zimmer 301, Zimmer 311, Zimmer 312, Zimmer 313 und Zimmer 314 im Comstock House. Das Haupthaus hat keine Zimmer oder Suiten im ersten Stock. Gäste sollten sich vor ihrem Aufenthalt mit dem Personal in Verbindung setzen, um die Zugänglichkeit zu überprüfen und eventuelle Fragen zu beantworten.

Komfort

Jedes Zimmer und jede Suite verfügt über ein eigenes Bad, ein Telefon, eine Klimaanlage und kostenfreies WLAN. Die Betten sind mit einer Pillow-Top-Matratze, Memory-Foam-Matratzen und einer Auswahl an Daunenkissen oder allergikerfreundlichen Kissen und Bettdecken ausgestattet. In jedem Badezimmer liegen bequeme Bademäntel, beleuchtete Kosmetik- und Rasierspiegel im europäischen Stil und Haartrockner für Sie bereit.

Restaurant

Das Oak Room ist eine Bar und ein Restaurant, das mehrfach für seinen Service und seine einzigartigen Gerichte ausgezeichnet wurde. Es befindet sich im The Copper Beech Inn und wurde kürzlich renoviert. Die Bar und der angeschlossene Essbereich bieten eine ungezwungene Atmosphäre, während der Hauptspeisesaal formeller und gehobener ist. Im Barbereich gibt es einen Kamin, der dem Raum eine angenehme und warme Atmosphäre verleiht.

Aktivitäten

Die Gegend um das Copper Beech Inn, das Lower Connecticut River Valley, ist bekannt für seine immensen Aktivitäten im Freien. Sie können an der Rezeption vorbeischauen und das Personal oder den Gastgeber nach den verfügbaren Optionen fragen. Die Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne dabei, Touren zu buchen, Wegbeschreibungen zu geben und sie zu führen.

Für Gäste, die The Copper Beech Inn im Winter besuchen, ist eine der einzigartigen Möglichkeiten, die Fische und das Nest des Adlers zu beobachten. Nehmen Sie dazu am besten an einer Winter Wildlife Eagle Cruise über den River Quest teil. Ein sachkundiger Naturforscher führt die Touren. Ferngläser sind für jeden Benutzer kostenlos, und heißer Kaffee wird bereitgestellt. Die Tour beinhaltet auch den Eintritt in die lokale Museumsgalerie der „Eagles of Essex“.

Auch im Winter gibt es eine Vielzahl von lokalen Sportarten, wie die UCONN Huskies (Basketball) und die Hartford Wolfpack und Bridgeport Sound Tigers (Eishockeyteams).

Fans von Craft Beer und Wein werden eine der örtlichen Brauereien oder Weingüter besuchen und eine Tour machen.

Craft Beer-Leute können die Thimble Island Brewing Company, die Stony Creek Brewery, die Olde Burnside Brewing Company, die Two Roads Brewing Company, die Thomas Hooker Brewing Company und die 30 Mile Brewing Company besuchen.

Weinliebhaber können die Chambard Vineyards, Rosabianca Vineyards, Priam Vineyards, das Weingut Staehly Farm, das Weingut Paradise Hills Vineyard and Winery, die Gouveia Vineyards, das Weingut Jonathan Edwards, die Stonington Vineyards und die Sharpe Hill Vineyards besuchen.

Für Inn-Gäste, die kulturelle Aktivitäten genießen, gibt es auch viele in der Umgebung. Besuchen Sie das Connecticut River Museum, die Essex Historical Society und die Essex Art Association in Essex, das Florence Griswold Museum und die Lyme Art Association in Old Lyme, das Wadsworth Atheneum, die Connecticut Historical Society in Hartford und die Yale University Art Gallery in Yale Zentrum für britische Kunst und Peabody Museum of Natural History.

In der Umgebung finden auch verschiedene Musik- und Theaterveranstaltungen statt.

In der Stadt können Sie das Ivoryton Playhouse das ganze Jahr über für professionelles Theater besuchen, das nur 1,6 km vom Inn entfernt liegt. In der näheren Umgebung befinden sich auch das Goodspeed Opera House und The Kate (ein Kulturzentrum zu Ehren von Katharine Hepburn). Es gibt auch mehrere andere Optionen innerhalb einer 30-minütigen Fahrt von The Copper Beech Inn.

Es gibt auch viele öffentliche 18-Loch-Golfplätze in der Nähe von Ivoryton.

Für Inn-Gäste, die ein Spa-Erlebnis wünschen, gibt es auch zwei in der näheren Umgebung. Nur wenige Augenblicke von The Copper Beech entfernt können Sie eine erholsame Zeit verbringen. Es gibt einen in Westbrook und einen in Essex.

Es gibt eine Vielzahl von Einkaufszentren und Einkaufszentren. Sie können in der Crystal Mall in Waterford oder in einem der Outlet-Center in Clinton oder Westbrook einkaufen.

46-Hauptstraße, Ivoryton, CT, 06442, Telefon: 860-767-0330

Weitere Connecticut Resorts