Connecticut Resorts: Gutshaus Inn

Das Manor House Inn befindet sich in Norfolk, Connecticut. Das Inn ist ein kleines Bed & Breakfast in der Nähe des Stadtzentrums. In unmittelbarer Nähe finden Sie Musikveranstaltungsorte, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Aktivitäten im Freien, die den komfortablen Luxus des Manor House ergänzen. Das Inn wurde viele Jahre in Folge als bestes Hotel in Connecticut ausgezeichnet.

Unterkunft

Das Manor House Inn verfügt über Zimmer und Suiten als potenzielle Unterkünfte.

Für Übernachtungen stehen im Inn sieben Suiten zur Verfügung - The Spofford, The Victorian, The Clemens, The English Garden, The Morgan, The Country French und The Lincoln. Die Suiten verfügen entweder über ein Kingsize- oder ein Queensize-Bett. Einige der größeren Suiten haben auch einen eigenen Balkon. Zu den weiteren möglichen Annehmlichkeiten zählen Gaskamine, Whirlpools, Oberlichter, begehbare Kachelduschen und komfortable Sitzbereiche.

Es gibt auch zwei Deluxe-Zimmer - das Le Chambre und das Audubon. Die Zimmer verfügen entweder über ein Doppelbett oder ein Queensize-Bett sowie eine ebenerdige Dusche oder eine Klauenfußdusche und eine Badewanne.

Alle Unterkünfte im Inn sind Nichtraucherzimmer.

Frühstück

Während das Manor House Inn nicht den ganzen Tag über Mahlzeiten anbietet, wird hier das Frühstück serviert. Das Frühstück wird mit so vielen frischen, regionalen Produkten wie möglich zubereitet. Einige der lokalen Produkte sind Kräuter, Käse, Marmeladen, Produkte, Eier und süßer Ahornsirup. Das Frühstück beginnt bei 7: 30 am mit frischem Kaffee und Tee, und das Essen wird zwischen 8: 30 am und 10: 00 am an den privaten Tischen ausgegeben. Einige der Lieblingsgerichte der Gäste waren der French Toast und die Spargelfrittata. Das Personal im Inn arbeitet gerne mit Lebensmittelallergien und Vorlieben wie glutenfrei, vegetarisch, vegan und vielem mehr.

Aktivitäten

Die Umgebung des Manor House Inn ist voller Aktivitäten.

Norfolk bietet eine Vielzahl von erstklassigen Musikveranstaltungsorten. Es gibt die Infinity Hall Norfolk, die in 1883 gebaut und in 2007 restauriert wurde. Die Seite bietet Platz für bis zu 300-Leute und veranstaltet Konzerte mit einem erstklassigen Soundsystem. In der Infinity Hall erwartet Sie auch ein Bistro-Restaurant, in dem Sie vor, während oder nach einer Show speisen können. Eine weitere musikalische Option ist das Norfolk Chamber Music Festival, das im Juli und August sowohl am Freitag- als auch am Samstagabend stattfindet. Konzerte finden im örtlichen Music Shed statt und bieten Studenten aus der Region. Das Festival hat auch kostenlose Konzerte Donnerstagabend und Samstagmorgen im Sommer.

Inn Gäste, die gerne wandern, können drei verschiedene State Parks sowie 6000 Hektar öffentliches Waldland in der Nähe des Geländes zugreifen. In der Nähe befinden sich der Haystack Mountain State Park, der Campbell Falls State Park, der Dennis Hills State Park und der Great Mountain Forest. Diese Gebiete bieten Wasserfälle, Berge, Wanderwege und vieles mehr. Die meisten Trails sind perfekt für Anfänger oder auch kleinere Kinder. Eltern können einen Kinderwagen oder Buggy mitbringen, damit die Kinder auch die Wanderwege genießen können.

Für Wassersportaktivitäten können Sie den örtlichen Wood Creek Pond zum Kanufahren, Kajakfahren oder Paddeln besuchen. Es gibt auch Twin Lakes, die in den Bergen liegen und berühmt für ihre phänomenalen Möglichkeiten zum Forellenfischen im gesamten Bundesstaat Connecticut sind.

Es gibt auch viele verschiedene kulturelle Aktivitäten. Das Norman Rockwell Museum ist ein Favorit der Familie, ebenso wie der Berkshire Botanical Garden. Besuchen Sie auch den Harney and Sons Tea Room, bei dem es sich um denselben Tee handelt, der täglich zum Frühstück serviert wird.

Shopping

In der Gegend von Norfolk gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. Während die Gegend für einzigartige Antiquitätenmöglichkeiten bekannt ist, gibt es auch eine Vielzahl von Kunsthandwerksgeschäften, Outlet-Malls, Buchhandlungen und Kunstgalerien. Es gibt die Housatonic Trading Company mit Antiquitäten, Kunst und einer Konditorei oder das nahe gelegene Woodbury, das den Spitznamen „antike Hauptstadt des Staates“ trägt. Inngäste können stundenlang durch die Geschäfte schlendern.

Weinproben

Eines der Dinge, für die die Gegend bekannt ist, ist eine andere Menge an Weinangeboten. Das Herrenhaus wird wegen der vielen Weinangebote, die die Besucher erkunden können, auch "die Weinstraße" genannt. Sunset Meadow Vineyards ist eines der besten Weingüter und wurde kürzlich auf die Liste der besten 101-Weingüter in den USA gesetzt. Der Weinberg ist ganzjährig geöffnet und bietet Schokoladenpaarungen. Ein weiteres lokales Weingut ist auch das erste, das im Bundesstaat Connecticut, Haight Brown Vineyard, gegründet wurde. Dieser Weinberg ist auch ganzjährig geöffnet und bietet sowohl Käse- und Schokoladenpaarungen als auch Weinschulungskurse an.

69 Maple Avenue, Norfolk, CT, 06058, Telefon: 860-542-5690

Weitere Connecticut Resorts