Fronleichnam, TX: Texas Surf Museum

Das Texas Surf Museum, TX, widmet sich der Erfassung, Chronisierung und Bewahrung der Kunst, Kultur und des Erbes des Lifestylesports des Surfens im Lone Star State. Das in 2005 gegründete Texas Surf Museum befindet sich in der 309A N. Water Street in Corpus Christi und bietet eine Reihe rotierender Exponate und Displays, die die Geschichte von Surfbrettern und Wellenreiten in Texas aufzeichnen, darunter Surfbretter und Surfausrüstung, Surfkunst und Surfen Erinnerungsstücke, Fotografien, Bücher, Magazine und Videos.

Das Texas Surf Museum zeigt die reiche Geschichte des Surfens in Texas, die bis in die frühen 60 zurückreicht, als die Einheimischen zum ersten Mal an der Golfküste von Texas Wellen reiten. Zu den verschiedenen Exponaten des Museums zählen ein klassisches Ford Woody-Auto, das vor dem Museum steht, Vintage-Surfbretter und -Flossen, Zeitungsartikel und Fotografien sowie interaktive Exponate, die mithilfe von Videos und anderen digitalen Ressourcen die Geschichte des Surfens in Texas darstellen. Besucher können sich im Theater vor Ort auch Dokumentationen und Filme zum Thema Surfen ansehen.

1. Besucherinformationen


Das Texas Surf Museum befindet sich in der 309A N. Water Street in Corpus Christi und ist montags bis donnerstags von 11: 00 am bis 7: 00 pm, freitags und samstags von 11: 00 am bis 9: 00 pm und sonntags von 11 geöffnet : 00 Uhr bis 5: 00 Uhr. Der Eintritt ins Museum ist frei.

Zurück zu: Beste Attraktionen in Corpus Christi

309A N. Water Street, Corpus Christi, TX 78401, Telefon: 361-887-7075