Crane Trust - Wildlife Preservation In Nebraska

Von den Regenwäldern Südamerikas bis zu den schneebedeckten Tundren der Arktis und darüber hinaus ist die Welt mit wunderschönen Orten und erstaunlichen Wildtieren gefüllt, die geschützt und erhalten werden müssen. Die Menschheit hat der Umwelt großen Schaden zugefügt, aber viele Organisationen und Einzelpersonen leisten jeden Tag großartige Arbeit, um natürliche Räume, Pflanzen und Tiere zu schützen.

Der Crane Trust ist eine dieser Organisationen. Der Crane Trust ist eine gemeinnützige Organisation, die großartige Arbeit leistet und einzigartige Erlebnisse bietet wie Kranbeobachtungen und Fotoshootings für Naturliebhaber.

Alles über den Crane Trust

Der Crane Trust wurde vor langer Zeit in 1978 gegründet und widmet sich ausschließlich dem Schutz und Erhalt des Big Bend-Gebiets des Platte River Valley im südlichen Zentral-Nebraska durch die Organisation von Naturschutzbemühungen, wissenschaftlichen Programmen, Habitat-Management-Programmen und Öffentlichkeitsarbeit.

Dieses Gebiet, das sich über Tausende Morgen erstreckt und Grasland und Feuchtgebiete umfasst, ist für Hunderttausende von Kränen von entscheidender Bedeutung und muss geschützt werden, um ihre künftige Sicherheit und ihr Wohlergehen zu gewährleisten.

Der Crane Trust dient im Wesentlichen als Hüter dieser edlen Kreaturen, als Forschungs- und Ausbildungszentrum sowie als Naturschutzorganisation und bietet Besuchern aller Altersgruppen unterhaltsame Tage und Erlebnisse. Hier ist alles, was Sie über den Crane Trust wissen müssen:

- Eine kritische Ursache - Die Big Bend Region ist ein äußerst bedeutender Lebensraum für Sand- und Schreikrane sowie für verschiedene andere Vögel. Viele Zugvögel legen Tausende von Kilometern zurück, und die Kraniche haben diesen Teil von Nebraska traditionell ausgewählt, um sich in großen Gruppen auszuruhen, zu erholen und zu sammeln. In diesem Gebiet sind jedes Jahr über 600,000-Bergkrane zu sehen, bevor sie weiter nach Norden zu ihren Brutgebieten aufbrechen. Der Crane Trust trägt dazu bei, diese Umwelt zu schützen und sicherzustellen, dass die Krane auf ihren langen Wanderungen immer diesen lebenswichtigen Stopp einlegen.

- Kranich-Besichtigungstouren - Eine der wichtigsten Möglichkeiten, mit denen der Crane Trust Spenden für seine fortgesetzten Umweltschutzbemühungen sammelt und gleichzeitig eine aufregende und lehrreiche Aktivität für Menschen jeden Alters vorschlägt, ist die Organisation von Kranich-Besichtigungstouren. Das ganze Jahr über finden verschiedene Führungen zu unterschiedlichen Tageszeiten statt. Der Crane Trust ist die einzige Option, die Sie auswählen können, wenn Sie die besten Aussichten und magischsten Erinnerungen daran haben möchten, wie sich die Kraniche in diesen historischen Gebieten versammeln.

- Fotoerlebnisse - The Crane organisiert auch verschiedene Foto-Workshops, Safaris und Erlebnisse entlang des Platte River. Es gibt keine bessere Gelegenheit für angehende Naturfotografen, einige atemberaubende Schnappschüsse zu machen, während sich Tausende von Kranichen am Ufer des Flusses versammeln und in die aufgehende Sonne aufbrechen. The Crane Trust hat mehrere Jalousien entlang des Flusses gebaut, die den perfekten Blickwinkel für einige beeindruckende Aufnahmen bieten. Fotografen können auch Bison- und andere Wildtiere in der Umgebung fotografieren.

- Das Crane Trust Besucherzentrum - Zu den Aktivitäten des Crane Trust gehört ein umfangreiches Natur- und Besucherzentrum. Das Natur- und Besucherzentrum an der 9325 South Alda Road in Wood River, NE 68883, ist das ganze Jahr über geöffnet und begrüßt Besucher jeden Alters von 9am bis 5pm montags bis samstags. Es verfügt über einen Schmetterlingsgarten, einen Souvenirladen, eine Kunstgalerie und viele Lehrmaterialien, mit denen Sie mehr über die Arbeit des Crane Trust und die atemberaubende Naturlandschaft in Ihrer Umgebung erfahren können.

- Retreats mit dem Crane Trust - Eine weitere Option des Crane Trust für Gruppen, Clubs und Firmenausflüge ist die Möglichkeit, Retreats im Platte River Valley zu organisieren. Der Crane Trust kann Gruppen von mehr als 40-Personen bedienen und bietet mehrere Innen- und Außenbereiche, die für diese Rückzugszwecke genutzt werden können. Hier finden Sie Tagungsbereiche, einen großen Speisesaal, zahlreiche audiovisuelle Ressourcen und Tools für Präsentationen, Platz für bis zu 14-Gäste und vor allem die umliegenden Landschaften und all ihre erstaunlichen Wildtiere, einschließlich Bisons, Vögel und Mehr.

Der Crane Trust leistet großartige Arbeit, um bedürftige Tiere zu unterstützen und eines der bekanntesten Naturgebiete von Nebraska zu bewahren. Außerdem bietet er Naturliebhabern und Tierfreunden überall eine wunderbare Auswahl an Erlebnissen. Sie bieten die besten Kranichbeobachtungstouren in Nebraska und auch die schönsten Tierfototouren an. Die Touren sind in verschiedenen Formaten erhältlich und können bequem online gebucht werden. Webseite