Tagesausflug Von London Nach Schottland

Das Vereinigte Königreich ist ein faszinierendes Land mit einer großen Vielfalt und Vielfalt an Orten wie England, Schottland, Wales und Nordirland. In Nordirland können Besucher alte normannische Schlösser und atemberaubende Berglandschaften bewundern. In Wales erstrahlen sanfte Hügel und bezaubernde Küstendörfer am hellsten. In Schottland sind mächtige Seen und außergewöhnliche historische Stätten einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Unterdessen beherbergt England ein reiches Spektrum an Städten, von der riesigen Metropole London bis zu malerischen Orten wie Bath und Oxford.

Viele Besucher des Vereinigten Königreichs verbringen den größten Teil ihrer Zeit ausschließlich in London, und es ist leicht zu verstehen, warum. London, eine der größten und beliebtesten Städte der Welt, hat viel zu bieten. Es hat eine lange Liste von Sehenswürdigkeiten und Orten, die man gesehen haben muss, wie den Buckingham Palace und den Big Ben, und es beherbergt viele Shows im West End, mehrere weitläufige Parks und Grünflächen sowie einige der besten Restaurants und Einkaufsviertel in das ganze Vereinigte Königreich. Wenn Sie jedoch eine Reise nach London planen, sollten Sie einige Tagesausflüge in Ihren Reiseplan aufnehmen, um mehr über das Angebot Großbritanniens zu erfahren.

Viele Tagesausflüge von London aus führen zu nahe gelegenen Orten wie Bath, Windsor oder Oxford, aber es ist durchaus möglich, noch viel weiter zu gehen. Tatsächlich können Sie sogar Tagesausflüge von London nach Schottland unternehmen und dabei entweder Glasgow oder Edinburgh besuchen. Viele Leute halten dies nicht einmal für eine Option, da sie einfach annehmen, dass Schottland zu weit von London entfernt ist, um einen Tagesausflug zu unternehmen. Wenn Sie jedoch einen Flug oder einen Hochgeschwindigkeitszug nehmen, können Sie dies tatsächlich tun Traumtagestour eine Möglichkeit. Hier ist, wie es geht.

Anreise von London nach Schottland

Wenn Sie sich für einen Tagesausflug von London nach Schottland entscheiden, haben Sie nur zwei Möglichkeiten: Sie können einen Zug oder einen Flug nehmen. Schottland ist ungefähr 400 Meilen von London entfernt, so dass es viel zu weit ist, um für einen Tagesausflug zu fahren. Ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist, dass Sie, wenn Sie wirklich das Beste aus Ihrem Tag machen möchten, früh aufbrechen und auch spät in der Nacht nach London zurückkehren müssen. Sonst haben Sie einfach nicht genug Zeit, um die Stadt zu erkunden.

Anreise von London nach Schottland mit dem Zug

Der Zug gilt allgemein als die beste Option für Tagesausflüge nach Schottland von London. Das Vereinigte Königreich verfügt über ein starkes Eisenbahnnetz und einige sehr schnelle und zuverlässige Züge. Auf diese Weise ist es einfach, das ganze Land zu bereisen. Welchen Zug Sie nach Schottland nehmen, hängt davon ab, welche Stadt Sie besuchen:

- Zug nach Glasgow - Wenn Sie Glasgow für einen Tagesausflug von London aus besuchen möchten, verlassen Sie den Bahnhof Euston in London mit einem Virgin Trains-Service. Die Fahrt dauert ungefähr vier Stunden und 30 Minuten, es ist also eine lange Reise, aber Sie können bequem mit einem Virgin-Zug reisen, der über WLAN-Zugang und Bordrestaurants verfügt. Die Züge fahren ab ungefähr 5: 30am, sodass Sie vor 11am in Glasgow sein und etwas Zeit haben, die Stadt zu erkunden und die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, bevor Sie nach Hause fahren.

- Zug nach Edinburgh - Wenn Sie für Ihren Tagesausflug von London nach Edinburgh reisen, verlassen Sie den Bahnhof King's Cross. Die Fahrt mit der London North Eastern Railway dauert wiederum mehr als vier Stunden. Sie müssen also am frühen Morgen aufbrechen, um sich die 5-6-Stunden in Edinburgh zu gönnen, bevor Sie mit dem Zug nach Hause fahren.

Mit dem Flugzeug von London nach Schottland

Es ist auch möglich, Direktflüge von verschiedenen Londoner Flughäfen wie Stansted, Heathrow und Luton direkt in schottische Städte wie Glasgow und Edinburgh zu nehmen. Die Flüge dauern nur etwas mehr als eine Stunde. Dies ist einer der schnellsten Wege nach Schottland und kann für einen Tagesausflug genutzt werden. Das einzige Problem bei Flügen nach Schottland für Ihren Tagesausflug ist, dass Sie die Zeit für den Transfer von und zu den Flughäfen sowie die Zeit für den Check-in verlängern müssen.

Tipps für Ihren Schottland-Tagesausflug ab London

- Planen und vorbereiten - Wenn Sie von London aus einen Tagesausflug nach Schottland unternehmen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass Sie in Edinburgh oder Glasgow nicht viel länger als sechs Stunden brauchen, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden und erfahren Sie, was diese Städte zu bieten haben. Dies wird nicht annähernd genug Zeit sein, um alles zu sehen oder eine vollständige Erfahrung zu machen, aber Sie können immer noch eine Menge an einem einzigen Tag erledigen. Der Schlüssel ist, alles im Voraus zu planen, online zu recherchieren, die zwei oder drei wichtigsten Dinge zu finden, die Sie wirklich tun möchten, und diese Aktivitäten zu priorisieren.

- Sightseeing-Busse - Sightseeing-, Hop-On- und Hop-Off-Touristenbusse fahren sowohl in Glasgow als auch in Edinburgh und sind möglicherweise eine gute Option für Ihren Tagesausflug. Diese Busse sind erschwinglich, bequem und fahren in der ganzen Stadt. Sie ermöglichen es Ihnen, in kurzer Zeit viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, und sind daher bei Tagesausflügen sehr beliebt. Wenn Sie wirklich an nur einem Tag so viel wie möglich sehen möchten und es Ihnen nichts ausmacht, das zusätzliche Geld für die Busfahrt zu bezahlen, sind diese Touren eine gute Option.

- Aktivitäten in Edinburgh - Zu den wichtigsten Aktivitäten in Edinburgh gehören der Besuch des Edinburgh Castle, die Aussicht vom Arthur's Seat und der Besuch des Holyroodhouse-Palastes. Glücklicherweise sind alle diese großen Sehenswürdigkeiten ganz in der Nähe des Bahnhofs. Die Altstadt von Edinburgh liegt ebenfalls direkt am Bahnhof, sodass Sie auf einem Tagesausflug mit dem Zug relativ einfach viel von der historischen und schönen Seite der Stadt sehen können. Es gibt einige ausgezeichnete Pubs in der Altstadt und einige charmante kleine Läden, wenn Sie ein oder zwei Souvenirs kaufen möchten, um sie mit nach Hause zu nehmen.

- Was Sie in Glasgow unternehmen können - Wenn Sie sich für einen Tagesausflug nach Glasgow entscheiden, gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten die Kelvingrove Art Gallery und das Museum, die nur eine kurze Fahrt vom Hauptbahnhof, der Kathedrale von Glasgow, entfernt sind Bahnhof und das Riverside Museum, das auch nicht weit entfernt ist. Wenn Sie nach Aktivitäten in der Nähe des Bahnhofs suchen, können Sie die Gallery of Modern Art besuchen, ein paar Fotos im People's Palace machen oder die faszinierende Nekropole von Glasgow besuchen. Der George Square ist auch ein großartiger Ort, um herumzulaufen.