Tagesausflüge Von Key West Nach Kuba

Das Inselland Kuba befindet sich an der Schnittstelle zwischen Karibik, Golf von Mexiko und Atlantik und entwickelt sich rasch zu einem der beliebtesten Urlaubsziele. Kuba beherbergt einige wunderschöne Naturgebiete wie Cayo Largo del Sur und das Vinales-Tal sowie die faszinierende, farbenfrohe Stadt Havanna und vieles mehr. Kuba ist ein lebendiger, pulsierender Ort mit einer langen Liste an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Interessanterweise trennen nur etwa 106 Meilen die kubanische Hauptstadt Havanna vom südlichsten Punkt in den angrenzenden Vereinigten Staaten bei Key West. Dies bedeutet, dass Reisen zwischen Key West und Kuba tatsächlich viel einfacher sein können, als viele sich vorstellen, und die Lockerung der Reisebeschränkungen in den letzten Jahren es einfacher als je zuvor gemacht hat, einen Tagesausflug von Key West nach Kuba zu organisieren.

Anreise nach Kuba von Key West

Wenn Sie einen Tagesausflug von Key West nach Kuba planen, müssen Sie sich zunächst ansehen, wie Sie dorthin gelangen. Sie haben zwei grundlegende Möglichkeiten: Reisen mit dem Flugzeug oder auf dem Seeweg. Letzteres ist bei weitem die einfachste Option, aber wir werden beide im Folgenden behandeln.

Anreise nach Kuba von Key West mit dem Flugzeug

Leider gibt es vorerst keine Direktflüge zwischen Kuba und dem internationalen Flughafen Key West. Dies kann sich in Zukunft ändern, da immer mehr Flüge zwischen den Vereinigten Staaten und Kuba geplant werden. Derzeit werden Sie jedoch nur mit kommerziellen Flügen zu einem anderen Flughafen wie Miami gebracht und dann gezwungen, einen Anschlussflug nach Havanna zu nehmen , was sehr zeitaufwändig ist.

Wenn Sie es sich leisten können, ist es jedoch möglich, Charter- oder Privatflüge nach Kuba direkt von Key West aus zu arrangieren. Diese Flüge sind nicht billig, aber außergewöhnlich schnell und die gesamte Reise kann in weniger als einer Stunde erledigt werden. Einige Reiseveranstalter und Reiseveranstalter wie Our Key West bieten gerade neue Möglichkeiten für Reisende, von Key West nach Kuba zu gelangen, sodass diese Möglichkeit im Laufe der Zeit möglicherweise leichter zugänglich wird.

Anreise nach Kuba von Key West auf dem Seeweg

Der einfachste Weg, einen Tagesausflug von Key West nach Kuba zu organisieren, ist die Fahrt mit der Fähre. Viele Fährgesellschaften wie Havana Ferry Partners und Cuba Ferries haben Pläne, Verbindungen von Key West nach Havanna zu starten, sobald Reisebeschränkungen zwischen diesen beiden Ländern diese Art von Reisen ermöglichen.

Fähren von Florida nach Kuba werden von mehreren Häfen und Städten aus verkehren, einschließlich Miami und Fort Lauderdale. Key West wird jedoch die schnellste Option darstellen. Die gesamte Reise kann in etwa vier Stunden zurückgelegt werden. Sobald diese Fähren verfügbar sind, ist die Buchung Ihres Platzes an Bord die beste Option, um von Key West nach Kuba zu gelangen.

Sachen, zum in Kuba zu tun

- Die Plaza de la Revolución - Eines der bekanntesten Wahrzeichen in ganz Havanna ist die Plaza de la Revolución, ein Muss auf jeder Reise nach Kuba. Besucher können das Che Guevara-Denkmal bewundern, zahlreiche Fotos machen und in die authentische kubanische Kultur eintauchen.

- Revolutionsmuseum - Das Revolutionsmuseum ist gegen eine geringe Eintrittsgebühr eines der besten Museen Kubas. Es zeigt echte Kleidung und Gegenstände, die von kubanischen Soldaten während der Revolution verwendet wurden, sowie alte Zeitungsartikel und Dokumente aus dieser Zeit. Dies ist definitiv einer der besten Orte, um sich auf Ihrer Reise nach Kuba umzusehen.

- Spaziergang durch die Altstadt von Havanna - Wenn Sie sich Havanna als eine Stadt voller bunter Gebäude und schmaler Gassen vorstellen, denken Sie wahrscheinlich tatsächlich an die Altstadt von Havanna. Dies ist das historische Stadtzentrum von Havanna und einer der schönsten Orte in ganz Kuba, perfekt für Erkundungstouren.

- Besuchen Sie El Capitolio - El Capitolio, auch als National Capitol Building bekannt, ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in ganz Kuba. Es ist ein erstaunliches Beispiel für neoklassizistische Architektur und wurde bis zur Revolution als Regierungssitz für Kuba genutzt.

- Castillo de la Real Fuerza - Machen Sie einen Halt in Castillo de la Real Fuerza, einer sternförmigen Festung aus dem 16. Jahrhundert, östlich von Havanna. Es blickt auf den Hafen und bietet Besuchern einen atemberaubenden Blick. Es liegt in der Nähe der Fährterminals sowie einiger großartiger Bars und Restaurants. Hinter diesem Ort verbirgt sich eine Menge Geschichte, und er ist ein beliebter Ort für Familien, die es zu entdecken gilt.