Empire State Building Karten

Das Empire State Building befindet sich auf den 1,454-Füßen (443.2m) und ist einer der bekanntesten Wolkenkratzer der Welt. Dieses unglaubliche Art-Deco-Gebäude wurde vor langer Zeit in 1931 erbaut und gilt seit fast einem Jahrhundert als eines der bekanntesten und beliebtesten Wahrzeichen von New York. In unzähligen Filmen und TV-Shows wird es bis zu seiner unvergesslichen Hauptrolle in 1933's King gezeigt Kong.

Das Empire State Building wurde als eines der sieben Weltwunder der Moderne eingestuft und war mehrere Jahrzehnte lang der höchste Wolkenkratzer der Erde. Es ist nicht mehr das höchste von allen, aber es bleibt eines der wichtigsten und es ist ein Muss für jeden Besucher von New York City, der jedes Jahr rund vier Millionen Menschen aus allen Teilen der Welt anzieht.

Wenn Sie das Empire State Building besuchen möchten, müssen Sie alle verfügbaren Tickets kennen. Tatsächlich gibt es verschiedene Arten von Tickets und zwei verschiedene Observatorien in den Etagen 86th und 102nd. Der gesamte Vorgang des Kaufs Ihrer Empire State Building-Tickets kann auf den ersten Blick ein wenig überwältigend sein. Lassen Sie sich also in einen leicht verständlichen Leitfaden unterteilen.

Kaufen Sie Empire State Building Tickets

Zuallererst ist zu beachten, dass nicht jeder Besucher des Empire State Buildings ein bezahltes Ticket für den Besuch dieses legendären New Yorker Denkmals benötigt. Alle Angehörigen des Militärs, die das Empire State Building in Uniform besuchen, haben freien Eintritt, ebenso wie alle Kinder unter fünf Jahren. Alle anderen müssen für ein Empire State Building-Ticket bezahlen, und diese Tickets können auf verschiedene Arten gekauft werden.

Tickets für das Empire State Building können natürlich direkt im Gebäude gekauft werden. Tickets können auch im Voraus online über verschiedene Ticketagenturen und Websites gekauft werden. Wenn Sie Ihre Empire State Building-Tickets im Voraus kaufen, können Sie die Warteschlangen an den Ticketschaltern im Gebäude selbst überspringen und so noch schneller zu den Aussichtsplattformen gelangen.

Der Besuch des Empire State Buildings kann sehr zeitaufwändig sein, da es ein so beliebter Ort ist. Alle Gäste müssen anstehen, um Sicherheitskontrollen und Aufzüge zu erhalten. Wenn Sie also auf der Ticket-Warteschlange aussteigen möchten, ist eine Vorausbuchung ein guter Plan. Es ist auch erwähnenswert, dass Besitzer des New York CityPASS den Zutritt zur 86th-Etage des Empire State Buildings sowie eine Audiotour einschließen, aber in der Schlange warten müssen, um ihre Eintrittskarten vorzulegen.

Empire State Building Tickets und Optionen

Wenn Sie Ihre Empire State Building-Tickets kaufen und diesen weltberühmten Ort sichern, haben Sie einige Optionen und Extras zur Auswahl. Ein Standard-Ticket für das Empire State Building ist die günstigste Option und gewährt Ihnen Zugang zum Observatorium auf der 86-Etage des Gebäudes mit atemberaubendem Blick auf das Stadtbild und darüber hinaus. Für viele Menschen ist dies mehr als genug und ein reguläres Ticket ist eine gute Möglichkeit, das Empire State Building-Erlebnis zu genießen. Wenn Sie jedoch Ihre Reise verbessern möchten, können Sie für Optionen wie eine Audiotour ein wenig mehr bezahlen.

Diese selbst geführten Audiotouren können im Voraus gebucht oder vor Ort im Empire State Building erworben werden. Sie bieten sieben dreiminütige Audiodateien, mit denen Sie eine selbst geführte Tour durch das Gebäude genießen und mehr über die Geschichte des Gebäudes erfahren können Als verschiedene Sehenswürdigkeiten kann man von den Observatorien aus beobachten. Diese Touren sind besonders für ausländische Besucher zu empfehlen und in mehreren Sprachen erhältlich, darunter Mandarin, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch und Französisch sowie Englisch.

Eine andere Ticketoption für Empire State Building-Besucher ist, ein bisschen mehr zu zahlen, um ein bisschen höher zu fahren. Das 102nd-Bodenobservatorium bietet einen noch besseren Blick auf den Big Apple und ein echtes Upgrade des 86th-Bodens. Glücklicherweise können Sie einfach ein reguläres Ticket kaufen und dann auf die 106th Floor-Option upgraden, wenn Sie sich auf den Weg zum 86th machen, sodass Sie sich nicht sofort entscheiden müssen.

Die letzte Option für Gäste des Empire State Buildings ist der Kauf eines Express-Tickets, mit dem Sie direkt an die Front der Sicherheits- und Aufzugslinien gehen und das Warten überbrücken können. Dies ist eine großartige Option, insbesondere für Touristen mit viel befahrenen Strecken, die so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich sehen möchten und es sich nicht leisten können, Wartezeiten in Schlangen zu verschwenden.