Flamenco Beach, Karibik

Der Flamenco-Strand zählt zu den schönsten der Welt. Dieser öffentliche Strand auf Culebra, einer karibischen Insel in der Nähe von Puerto Rico, hat kristallweißen Sand und flaches Saphirwasser und ist ein wahres Juwel in Puerto Ricos Tourismusgewerbe.

Der kilometerlange Strand erstreckt sich um eine versteckte U-förmige Bucht und ist mit Abstand eine der beliebtesten Touristenattraktionen für Culebra und Puerto Rico insgesamt. Der Strand hat seine international anerkannte Blaue Flagge wiedererlangt und wurde fast jedes Jahr von TripAdvisor zu den besten 20-Stränden der Welt gewählt.

Der Strand ist nicht die einzige Attraktion von Culebra und grenzt buchstäblich an das Culebra National Wildlife Refuge, eines der ältesten Naturschutzgebiete der USA. Das wunderschöne Wasser ist ein Lebensraum für viele verschiedene Arten von tropischen Fischen. Wenn Sie ein Bad nehmen, erwarten Sie einige farbenfrohe Begleiter wie der blaue Zapfen und der Papageienfisch. Im Sommer sind auf der Insel rund 50,000-Zugvögel beheimatet, die häufig brüten und nisten. Auf der Suche nach selteneren Wildtieren können hier gelegentlich Karettschildkröten und Lederschildkröten gesichtet werden, und der Sand des Archipels dient als Brutstätte für die riesigen, wunderschönen Schildkröten.

Der Flamenco ist nicht nur ein perfekter, idyllischer Strand, sondern bietet auch einige einzigartige Sehenswürdigkeiten und Kuriositäten. Eine der schockierendsten Sehenswürdigkeiten am Strand sind möglicherweise die Sherman-Panzer. Die verrosteten Schalen von zwei dieser Giganten wurden von der United States Navy in 1975 zurückgelassen. Culebra wurde in den USA bereits seit rund 30-Jahren als Grundlage für Waffentests verwendet. Die beiden Panzer dienen als Erinnerung. Obwohl das Meer und die Elemente dazu übergegangen sind, die Rahmen der Panzer zu rosten und zu beschädigen, haben sich die Einheimischen auch daran gemacht, sie als eine Art Staffelei zu benutzen. Sie sind jetzt eine ziemlich schockierende Erscheinung entlang des ansonsten perfekten Strandes, bedeckt mit heller Farbe sowie ständig wechselnden Graffitis.

Die Insel Culebra ist mit der Fähre oder dem Flugzeug erreichbar. Um mit dem Flugzeug dorthin zu gelangen, können Sie einen Anschlussflug vom internationalen Flughafen Luis Munoz Marin zum Flughafen Culebra nehmen. Der Flamenco-Strand ist nur eine kurze Taxifahrt entfernt. Die Fähre fährt von Fajardo ab und in nur 50 Minuten kommen Sie in Culebra an.

Der Strand selbst hat Einrichtungen wie Badezimmer und Duschen und es gibt Stände, an denen lokale Köstlichkeiten, Pi? A Coladas und frische Meeresfrüchte verkauft werden. In der Nähe gibt es auch einen Campingplatz, auf dem die Besucher gegen eine geringe Gebühr eine kurze Zeit am Strand verbringen können.

Der Strand muss gesehen werden, um geglaubt zu werden; Wenn Sie sich den perfekten Strand vorstellen, dann ist dies der Flamenco-Strand. Jedes Feature ist genau so, wie Sie es sich wünschen, und die ganze Welt ist damit einverstanden. Der Strand wird immer wieder als einer der schönsten bezeichnet, den es gibt. Puerto Rico Hotels